Shopping
0%
Finanzierung auf alles ›
Große Wünsche zinslos finanzieren
5%
Rabatt für Neukunden sichern ›
unter www.otto.de/interessenten
Energieeffizienz
  • A++
  • A+
  • A
  • B
Preis
  • bis 25 €
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • bis 500 €
  • bis 1000 €
  • reduzierte Artikel
Marke
  • Bresser
  • Diodor
  • Energetic
  • Hama
  • Luceco
  • Osram
  • Segula
  • Trio Leuchten
  • Tv Werbung
  • Xavax
Fassung
Leuchtmittel
  • LED
Verkäufer
  • OTTO
  • Andere Verkäufer
Bewertung
o o o o o
Lieferzeit
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 2 Wochen

Leuchtmittel

 

Sie können sich nicht entscheiden und brauchen Hilfe bei der Produktwahl?

 

Hier geht's zum Ratgeber ›

 

—————————————————————

 

Leuchtmittel für optimale Lichtverhältnisse

 

Leuchtmittel tragen wesentlich mit zu den Lichtverhältnissen und Ihrem persönlichen Wohlfühlfaktor bei: Die Lichtfarben in unserem Sortiment liegen in Bereichen von warm weißem bis hin zu dem Tageslicht entsprechenden Lichtfarben. Weitere Kriterien für die Auswahl der passenden LED- oder Halogenleuchtmittel sind: Form und Größe sowie der Lampensockel, der zu den Fassungen Ihrer Deckenleuchten, Einbauleuchten, Unterbauleuchten oder zu anderen Varianten passen muss. Die notwendigen Angaben finden Sie direkt in den Produktbeschreibungen in unserem Online-Shop.

 

Leuchtmittel: Energieeffizient und mit langer Lebensdauer

 

Die Vorteile moderner Leuchtmittel liegen auf der Hand. An erster Stelle stehen der niedrige Verbrauch sowie die zumeist extrem lange Lebensdauer. Eine sehr gute Orientierung bietet Ihnen die Zuordnung der Produkte zu den verschiedenen Energieeffizienzklassen – der optimale Wert spiegelt sich in der Klasse A++ wider. Sorgen Sie mit unserem OTTO-Sortiment an Leuchtmitteln schnell und bequem für klare Lichtverhältnisse.

 

—————————————————————

 

Entdecken Sie unser gesamtes Möbelsortiment:

 

» Sofa

 

» Sessel

 

» Hocker

 

» Sitzbank

 

» Stühle

 

» Tisch

 

» Bett

 

» Kommode

 

» Regal

 

» Schrank

 

» TV-Möbel

 

» Wohnwand

 

» Lampen

 

» Dekoration

Furnika LED-Backlight-Clip »LED-Backlight-Clipwarm - weiß«
»EASYmaxx« LED Partyleuchte Disco Deluxe

LED-Leuchtmittel, 3er-Pack, Trio, E14

EASYmaxx LED-Partyleuchte Deluxe














































Kaufberatung Leuchtmittel

So sorgen Sie für die richtige Stimmung

Nicht nur bei der Anschaffung einer neuen Lampe lohnt es sich, sich Gedanken über neue Leuchtmittel zu machen. Auch wenn die alte Glühbirne durchgebrannt ist oder aus Gründen der Energieersparnis ersetzt werden soll, ist es an der Zeit, sich mit der Auswahl an Leuchtmitteln zu beschäftigen. Denn neben der Glühbirne hat sich in den letzten Jahren einiges in Sachen Technik und vor allem Energieeffizienz getan. Moderne Leuchtmittel verfügen über eine bis zu 50-fach höhere Lebensdauer im Vergleich zur Glühbirne und nutzen die ihnen zugeführte Energie darüber hinaus deutlich effizienter. Doch welche Leuchte passt in Ihre Lampe und worauf ist bei der Wahl noch zu achten? Im Folgenden erfahren Sie mehr zu diesen Themen:

 

 

Inhaltsverzeichnis

Diese Leuchtmittel stehen zur Wahl
Welche Fassungen sind miteinander kompatibel?
Faktoren, die Ihre Auswahl beeinflussen werden
Fazit: Sparen Sie Energie mit modernen Leuchtmitteln

 

Diese Leuchtmittel stehen zur Wahl

Leuchtmittel unterscheiden sich insbesondere im Aufbau, im ausgestrahlten Lichtspektrum und in der Funktionsweise, was Ihnen eine zielgerichtete Wahl möglich macht. Die technische Entwicklung geht dabei in Richtung immer leistungsfähiger und deutlich widerstandsfähiger Produkte. Ob für Wohnzimmerlampen, Hängeleuchten oder Schreibtischlampen: Mit der Wahl des richtigen Leuchtmittels rücken Sie Wohn- und Arbeitsraum in das gewünschte Licht. Im Allgemeinen können Sie zwischen den folgenden Leuchtmitteln wählen: 

Sie werden bei den verschiedenen Produkten häufig auf den Begriff Energiesparlampe treffen. Allerdings ist nur die Kompaktleuchtstofflampe tatsächlich eine originäre Energiesparlampe, obgleich auch andere Modelle energiesparende Eigenschaften besitzen.

Glühbirne

Das klassische Leuchtmittel ist die Glühbirne. Mithilfe eines Glühfadens wird der Strom genutzt und durch Erhitzung des meist aus Wolfram bestehenden Fadens ein Glühen verursacht, das als Lichtquelle dient. Das von einer Glühbirne ausgesendete Licht wird von vielen als besonders angenehm wahrgenommen, da es dem Farbspektrum des Sonnenlichts sehr nahe kommt.

Aufgrund relativ geringer Lebensdauer und Lichtausbeute ist im Normalfall ein hoher Energieverbrauch notwendig, um die gewünschte Beleuchtungsintensität herzustellen. Die Lichtausbeute wird dabei in Lumen pro Watt (W) berechnet, wobei Lumen die Maßeinheit für die Leuchtkraft beziehungsweise Helligkeit einer Lichtquelle ist. Als Vergleichsmaß kann zum Beispiel eine Kerze mit 12 Lumen (lm) dienen. Eine Glühlampe kommt auf lediglich 14 lm/W. Aus diesem Grund sind Leuchtmittel mit 40, 60 oder 100 Watt bei Glühbirnen keine Seltenheit. Der hohe Energieverbrauch hat die EU dazu bewogen, die Herstellung und den Verkauf dieser Leuchtmittel zu regulieren. Glühbirnen, die vor dieser Regelung bereits im Umlauf waren, dürfen zwar weiterhin verkauft werden, aber ihre Herstellung findet in der EU – mit einigen Ausnahmen – nicht mehr statt. Dementsprechend sind verschiedene alternative Leuchtmittel entstanden.

Die Halogenlampe

Die Halogenlampe weist das gleiche Funktionsprinzip auf wie die Glühbirne. Allerdings werden die Lichtausbeute sowie die Lebensdauer dieses Leuchtmittels durch das Hinzufügen der Halogene Brom und Jod deutlich vergrößert.

Ebenso wie die Glühbirne verstrahlt auch die Halogenlampe ein sogenanntes Vollspektrumlicht, das dem Sonnenlicht sehr ähnlich ist. Licht einer Halogenlampe wird von vielen ebenfalls als sehr angenehm wahrgenommen und eignet sich daher hervorragend als Grundbeleuchtung in Ihrem Wohnzimmer, aber auch in Ihrer Küche, dem Arbeitszimmer sowie dem Kinderzimmer.

LED

Mit einer Lichtausbeute von circa 55 lm/W arbeiten LED-Leuchtmittel besonders effektiv. Auch die Lebensdauer ist im Vergleich zu anderen Alternativen deutlich erhöht. So halten LEDs bis zu 50.000 Betriebsstunden und müssen dementsprechend selten von Ihnen ausgetauscht werden.

Die modernen Leuchtmittel fallen aufgrund ihrer Funktionsweise in die Kategorie Kleinelektrogerät und müssen entsprechend eine Energieeffizienzklasse ausweisen, was Ihnen bei der Beurteilung hilft. Sehr effektive LEDs fallen in die Effizienzklasse A. Ineffiziente LEDs bekommen schlechtere Klassen zugewiesen, die von B bis G (sehr ineffizient) reichen.

Neben weißem Licht sind auch viele andere Farben möglich, allerdings können die Leuchtdioden kein Vollspektrumlicht verstrahlen.

Energiesparlampe

Die als Energiesparlampe bekannte Kompaktleuchtstofflampe bietet Ihnen eine ebenso hohe Lichtausbeute wie die Leuchtdiode. Auch sie zählt zur Kategorie der Kleinelektrogeräte, denn sie funktioniert mittels eines Vorschaltgeräts, das die Spannung innerhalb der Leuchte kontrolliert. Kompaktleuchtstofflampen funktionieren über ein Gas innerhalb der Leuchte. Dieses wird durch Stromfluss zum Leuchten gebracht, strahlt jedoch zunächst für Sie unsichtbares UV-Licht aus. Dank eines im Inneren des Leuchtkörpers verteilten Leuchtstoffs wird dieses in sichtbares Licht umgewandelt.

Bis zu 10.000 Stunden erhellen Energiesparlampen Ihre Räume und sind damit deutlich langlebiger als Glühbirnen oder Halogenlampen. Wie bei der Leuchtdiode ist auch hier kein Vollspektrumlicht möglich, jedoch können Sie die Farbtemperatur der Leuchte variabel wählen. Die Entsorgung von Kompaktleuchtstofflampen sollte über den Wertstoffhof erfolgen, da viele Komponenten wiederverwertbar sind.

Leuchtstoffröhre

Leuchtstoffröhren funktionieren nach dem gleichen Prinzip wie Energiesparlampen. Auch hier wird ein Gas zum Leuchten gebracht und durch einen Leuchtstoff – meist ist das Phosphor – in für Sie sichtbares Licht umgewandelt. Sie finden die Röhren in verschiedenen Durchmessern und Formen häufig in Büros, aber auch in Ihrem Wohnraum ist die Montage kein Problem. Die Fassungen der Gasentladungslampe sind allerdings nicht kompatibel mit anderen Leuchtmitteln. Die Bezeichnungen für die Röhrenfassungen sind nicht zu verwechseln mit den Typbezeichnungen, die lediglich den Durchmesser der Röhre angeben. Mögliche Fassungen sind die folgenden:

  • W4.3
  • G5
  • G13
  • G10q

Auch hier empfiehlt sich aus Gründen des Umweltschutzes die Entsorgung über den städtischen Wertstoffhof. Die Einzelteile der Röhre werden voneinander getrennt und in wiederverwertbare und nicht wiederverwertbare Komponenten aufgeteilt.

 

Welche Fassungen sind miteinander kompatibel?

Zu einem Leuchtmittel gehört immer auch eine Lampe, in die Sie die Leuchte montieren. Allerdings ist nicht jede Leuchte für jede Fassung ausgerüstet, obgleich es mittlerweile Modelle für beinahe jede Fassung gibt – die Leuchtstoffröhre bildet hier allerdings die Ausnahme. Die gängigen Fassungen für alle Leuchtmittel – abgesehen von Leuchtstoffröhren – sind die folgenden:

  • E14
  • E27
  • PAR16
  • G4
  • GU10
  • G9
  • GU5.3

Während die mit dem Buchstaben E bezeichneten Fassungen die aus Zeiten der Glühbirne bekannten Drehfassungen sind, handelt es sich bei den mit G beschriebenen Modellen um Sonderformen. Das mit PAR16 betitelte Modell ist hingegen ein zur E14-Fassung kompatibler Sockel, der meist bei LED-Leuchten zum Einsatz kommt. Leuchten mit E-Sockel finden Sie in allen vorgestellten Leuchtmittelarten, mit Ausnahme der Leuchtstoffröhre. 

Die G-Fassungen teilen sich indes in den sogenannten Bajonettverschluss sowie in Stecksockel unterschiedlicher Länge und Dicke auf. Während ein Leuchtmittel mit Bajonettverschluss – GU10 – durch Stecken und Drehen in der Lampenfassung verankert wird, werden die mit Stecksockel ausgerüsteten Leuchten einfach in die dafür vorgesehenen Vertiefungen gesteckt. Diese Art der Montage finden Sie häufig bei sehr kleinen Leuchtdioden.

 

Faktoren, die Ihre Auswahl beeinflussen werden

Lampen sind stets eine Frage des Designs und somit des persönlichen Geschmacks. Doch erst die passenden Leuchtmittel bringen die gewünschte Stimmung in den Raum. Ein zu helles Licht wird als ebenso störend empfunden wie ein zu stark gedämpftes. Wenn Sie also nach geeigneten Leuchtmitteln für Ihre Lampe suchen, sollten Sie sich daher auf die folgenden Kriterien konzentrieren: 

Kompatibilität zwischen Fassung und Sockel

Die meisten Leuchtmittel sind mit den gängigen Sockeln ausgerüstet und damit beinahe überall einsetzbar. Egal, ob Sie eine LED-Leuchte für Ihren Deckenfluter mit E14-Fassung suchen oder Ihre Wandleuchte mit einer Energiesparlampe ausrüsten möchten: Für E-Fassungen finden Sie stets ein passendes Leuchtmittel. Weist Ihre Lampe einen anderen Fassungstyp auf, könnte die Auswahl bereits kleiner werden. Allerdings sind auch für die G-Modelle sowohl LED-Leuchten als auch Energiesparlampen sowie Halogenleuchten erhältlich.

Leuchtkraft

Auch die Leuchtkraft beeinflusst die Auswahl. Die Leuchtkraft einer 60-Watt-Glühlampe entspricht heute einer LED mit 9 bis 12 Watt. Da die Umrechnung nicht ganz einfach ist, bietet es sich an, anhand der wirklichen Einheit der Leuchtkraft – also Lumen – zu vergleichen. In diesem Beispiel liegt die von einer LED beziehungsweise Glühbirne ausgestrahlte Helligkeit bei circa 730 lm.

Energieeffizienzklasse

Glühlampen werden heutzutage nur noch mit Energieeffizienzklassen von D bis hin zur Klasse G ausgezeichnet. Dagegen erreichen vor allem LED-Leuchtmittel deutlich bessere Klassen wie beispielsweise B, A, A+ sowie A++. Ein energiesparendes Leuchtmittel schont die Umwelt und den Geldbeutel.

Verwendungszweck

Ein weiteres Kriterium bei der Wahl des richtigen Leuchtmittels ist der Verwendungszweck. Hier gilt es, die richtige Leuchtstärke, aber auch die passende Bauform zu wählen. Insbesondere Energiesparlampen können aufgrund technischer Merkmale häufig etwas größer ausfallen. Geschlossene Lampensysteme sind daher für diesen Typ oft besser geeignet als offene. Nehmen Sie sich Zeit bei der Wahl des Leuchtmittels, denn es erhellt für eine lange Zeit Ihre Räume und soll die gewünschte Atmosphäre erzeugen.

 

Fazit: Sparen Sie Energie mit modernen Leuchtmitteln

Moderne Leuchtmittel ermöglichen Ihnen, Energie und damit bares Geld zu sparen. Nutzen Sie noch immer Glühbirnen? Sie werden staunen, welche Ersparnis Ihnen eine Umrüstung auf deutlich effizientere Leuchten einbringen wird. Dabei profitieren Sie jedoch nicht nur von einem geringen Verbrauch, sondern vor allem auch von den folgenden Vorteilen:

  • Hohe Lebensdauer
  • Hohe Leistungsfähigkeit
  • Viele Formen für individuelles Design
  • Viele Farben

Egal, ob Sie neue Leuchten für den Innen- oder den Außenbereich suchen: Die Vielfalt der Modelle ermöglicht es Ihnen, für jeden Zweck das richtige Leuchtmittel zu finden und es sogar auf das Design Ihrer Lampe sowie auf Ihre Inneneinrichtung abzustimmen. Wählen Sie Ihre Leuchtmittel nicht nur nach der Funktion, sondern auch nach der gewünschten Optik aus. Auf diese Weise zeigt sich selbst an Ihren Lampen Ihr persönlicher Stil.

  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! Verlängertes Rückgaberecht zu Weihnachten

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?