Shopping
10%
auf Mode & Wohnen ›
mit dem Code 14526
15€
Gutschein für Neukunden ›
Einfach den Code 82994 angeben
Farbe
Dimmbarkeit
  • ja
  • nein
Preis
  • bis 25 €
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • bis 500 €
  • bis 1000 €
  • reduzierte Artikel
Marke
  • AEG Leuchten
  • Brilliant Leuchten
  • Duracell
  • Eglo
  • Leuchten Direkt
  • Nordlux
  • Trio Leuchten
Schalter
  • Mit Bewegungsmelder
  • Ohne Schalter
Material
  • Glas
  • Kunststoff
  • Metall
Energieeffizienz
  • A++
  • A+
  • A
Fassung
  • E27
  • GU 10
Leuchtmittel
  • LED fest verbaut
  • LED wechselbar
  • Ohne Leuchtmittel
Lieferzeit
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 2 Wochen

Pollerleuchten

 

Entdecken Sie unser gesamtes Möbelsortiment:

 

» Sofas & Couches

 

» Sessel

 

» Hocker

 

» Sitzbänke

 

» Stühle

 

» Tische

 

» Betten

 

» Kommoden & Sideboards

 

» Regale

 

» Schränke

 

» TV-Möbel

 

» Wohnwände

 

» Lampen

 

» Dekoration

LED-Außenleuchte, Trio, »HUDSON«, in 2 Farben
Außen-Sockelleuchte, Brilliant Leuchten, »YORK« (1flg.)

Leuchten Direkt Außenleuchte, 1flg., Sockelleuchte, »TANO«

Brilliant Außenleuchte, 1 flg., Sockelleuchte, »JASON«











































Kaufberatung Pollerleuchten

Abends sicher durch den Garten finden

Es ist mal wieder spät geworden. Der gesellige Abend mit Freunden hat länger gedauert als geplant. Sie kommen nach Hause und merken, dass der spärliche Schein von Mond und Sternen für eine gute Sicht entlang Ihrer Zufahrt und auf dem Weg zur Haustür nicht ausreicht. Da sollten Sie vorsichtig sein, denn Unebenheiten, Treppen und Stufen sind nicht zu unterschätzen. Um nicht zu stolpern oder zu stürzen, brauchen Sie Pollerleuchten. Sie bieten nicht nur Sicherheit und Komfort, sondern sind auch optisch attraktiv ? für Sie, Ihre Familie und die Besucher. In dieser Kaufberatung erfahren Sie, worauf es beim Kauf von Pollerleuchten ankommt und welche die passenden Modelle für Ihr Zuhause sind.

 

Inhaltsverzeichnis

Ansprechende Beleuchtung mit Dekorationseffekt
Von klassisch bis solarbetrieben: Diese Modelle gibt es
Darauf sollten Sie beim Kauf einer Pollerleuchte achten
So finden Sie die passende Leuchte für Ihr Grundstück
Gartendekoration: Leuchten von klassisch bis modern
Fazit: Pollerleuchten sind praktisch und dekorativ

 

Ansprechende Beleuchtung mit Dekorationseffekt

Wenn Sie in Ihrem Garten Wege und größere Flächen ausleuchten möchten, sind Pollerleuchten eine gute Wahl. Sie geben ein angenehmes und sanftes Licht ab, das den Weg gut erhellt, nicht zu grell ist und daher nicht blendet. Die Bezeichnung „Poller" beschreibt die besondere Form der Leuchten, die den „Pollern" am Hafen ähnelt, also den senkrecht im Boden stehenden Pfählen. Wenn Ihr Grundstück mit ausreichend Leuchten bestückt ist, wird der sorglose Gang über Wege, Zufahrten und Treppen möglich. Zudem wirken Pollerlampen durch die schlanke Bauweise ästhetisch und werden daher auch oft zu Dekorationszwecken genutzt.

 

Von klassisch bis solarbetrieben: Diese Modelle gibt es

Die Hersteller bieten Pollerlampen mit einem runden oder quadratischen Grundriss an. Neben den klassisch gehaltenen Pollerleuchten in Form einer hohen Säule, die einen Stromanschluss benötigen, gibt es diese Leuchten noch in anderen Varianten.

Klassische Pollerleuchten

Herkömmliche Pollerleuchten sind schmal gebaut und kaum höher als 1,5 m. Das Leuchtmittel ist in den Korpus verbaut. Diese Bauweise verhindert, dass das Licht blendet.

Niedrige Pollerleuchten

Sockelleuchten sind spezielle Pollerleuchten, die etwas niedriger sind als die gängigen Modelle. Die kleinsten Exemplare sind 60 cm hoch. Sie eignen sich für die Platzierung auf einer Mauer und das Ausleuchten von Treppenaufgängen.

Solarbetriebene Pollerleuchten

Pollerlampen auf Solarbasis benötigen keinen Stromanschluss, weil der notwendige Strom aus der Energie der Sonne bezogen wird. Die Solarzellen wandeln die Sonnenenergie in elektrischen Strom um und speichern ihn. Bei Dämmerungsbeginn schaltet ein Sensor die Leuchte automatisch ein. Solarleuchten eignen sich gut für eine zeitlich limitierte Wegebeleuchtung oder zu Dekorationszwecken.

 

Darauf sollten Sie beim Kauf einer Pollerleuchte achten

Bevor Sie sich für ein bestimmtes Modell entscheiden, sollten Sie die wichtigsten technischen Daten prüfen und mit den Anforderungen auf Ihrem Grundstück abstimmen.

Leuchtmittel

Pollerleuchten werden mit Energiesparlampen oder LED-Leuchtmitteln betrieben. Energiesparlampen haben den Vorteil, dass sie effizient Licht produzieren und Strom sparen. Sie brauchen allerdings eine Anlaufzeit, bis sie die maximale Helligkeit erreichen. LED-Lampen liefern sofort eine hohe Helligkeit und lassen sich ebenfalls sehr energiesparend einsetzen. Sie zeichnen sich zudem durch eine wesentlich höhere Lebensdauer aus als herkömmliche Leuchtmittel.

Energieeffizienz

Die Energieeffizienz einer Lampe wird in Energieeffizienzklassen angegeben. A+++ ist die beste und E die schlechteste Klasse. Eine Lampe der Klasse A++ spart knapp 90 % Strom im Vergleich zu einer Lampe der Klasse D. Es lohnt sich also, beim Kauf auf das Energielabel zu achten. Leuchtmittel in Pollerleuchten haben in der Regel die Energieeffizienzklasse A, A+ oder A++.

Helligkeit

Die Helligkeit einer Leuchte wird in Lumen (L) angegeben. Eine Glühbirne mit 40 W hat ungefähr 500 L, eine mit 60 W circa 800 L. Für eine Wegebeleuchtung genügen in der Regel 400 bis 600 L. Ein leistungsstarker Außenstrahler, mit dem Sie Teile der Fassade in Szene setzen wollen, sollte jedoch je nach Größe des Hauses deutlich höhere Lumenwerte erreichen.

Material

Leuchten im Freien sind ständig wechselndem Wetter ausgesetzt. Pollerleuchten bestehen deshalb meist aus Kunststoff, Aluminium oder Edelstahl, die das Gehäuseinnere gut gegen Witterungseinflüsse schützen.

Feuchtigkeitsschutz

Außenleuchten sollten ausreichend gegen Feuchtigkeit geschützt sein. Die sogenannte IP-Schutzklasse gibt Auskunft darüber, wie gut das Gehäuse gegen Fremdkörper, Feuchtigkeit und Wasser geschützt ist. Bei Außenleuchten ist in der Regel ein IP44- oder IP43-Schutz ausreichend. Er besagt, dass keine festen Fremdkörper, die größer als 1 mm sind, eindringen können (1. Ziffer) und auch kein Spritzwasser in das Innere der Leuchte gelangen kann (2. Ziffer).

 

So finden Sie die passende Leuchte für Ihr Grundstück

Dank der breiten Vielfalt an Pollerleuchten finden Sie auch für Ihre Situation das richtige Modell. Die Preise variieren dabei von 35 bis 150 €. Hier eine kurze Übersicht:

  • Für das Ausleuchten von Wegen und Zufahrten eignen sich normal große Pollerleuchten. Sollen die Orte nicht ständig beleuchtet werden, empfiehlt sich ein Leuchtkörper mit Bewegungsmelder.
  • Möchten Sie Mauern, Treppenaufgänge, Ihren Teich oder Ihren Pool beleuchten, empfehlen sich niedrige Sockelleuchten. Sie sind etwas kleiner als normale Pollerleuchten und flexibel einsetzbar.
  • Wollen Sie in Ihrem Garten gezielt Bereiche oder Objekte aus dem Dunkel hervorheben, können Sie Modelle mit gerichtet abstrahlendem Licht einsetzen. Besonders gut kommt dabei ein Strahler mit Erdspieß zur Geltung. Die Position der Leuchte lässt sich so jederzeit verändern.

 

Gartendekoration: Leuchten von klassisch bis modern

Neben der Frage, welche Stellen in Ihrem Garten Sie illuminieren möchten, spielt auch der Stil Ihrer neuen Leuchten eine Rolle. Die folgende Orientierungshilfe unterstützt Sie bei der Auswahl:

  • Lieben Sie den klassischen Stil, passen Leuchten im schlichten Design mit schlanken geometrischen Formen und eleganten Farbtönen wie Grau oder Beige in Ihren Garten.
  • Für den modernen Wohnstil eignen sich Leuchten im Schwarz-Weiß-Look mit Edelstahl und Aluminium als Materialien. Hier sind geradlinige Formen und ein quadratischer Grundriss zu empfehlen.
  • Bevorzugen Sie den Landhausstil, können Ihre Lampen ein bisschen runder und verspielter sein. Wählen Sie Erd- oder Kupfertöne und achten Sie auf eine filigrane Verzierung oder Verschnörkelung.

 

Fazit: Pollerleuchten sind praktisch und dekorativ

Pollerleuchten sorgen für höhere Sicherheit und verschönern Ihr Grundstück. Sie sind zwischen 60 und 150 cm hoch, haben einen runden oder quadratischen Grundriss und verfügen über gerichtetes oder rundum abstrahlendes Licht. Entscheiden Sie selbst, welches Modell den Bedürfnissen in Ihrem Garten oder entlang Ihrer Zufahrt möglichst genau entspricht:

  • Mit klassischen Pollerleuchten können Sie dunkle Gehwege, Fassaden oder Treppeneingänge illuminieren. Auch zur Beleuchtung des Gartenteichs oder Pools sind Pollerleuchten gut einsetzbar.
  • Niedrigere Pollerleuchten empfehlen sich besonders zur Ausleuchtung von Mauern und Treppenaufgängen.
  • Wenn Sie bestimmte Objekte anstrahlen wollen, greifen Sie zu Spießleuchten mit gerichtet abstrahlendem Licht. Ein solches Modell kann jederzeit an eine andere Stelle in Ihrem Garten versetzt werden.
  • Pollerleuchten sind mit Energiesparlampen oder LED-Lampen bestückt und ans Stromnetz angeschlossen. Wenn kein Stromanschluss in der Nähe verfügbar ist, empfehlen sich solarbetriebene Pollerleuchten.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! 30 Tage Rückgabegarantie

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?