Shopping
0%
Finanzierung auf alles ›
Große Wünsche zinslos finanzieren
5%
Rabatt für Neukunden sichern ›
unter www.otto.de/interessenten
Farbe
Dimmbarkeit
Preis
  • bis 25 €
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • bis 500 €
  • bis 1000 €
  • reduzierte Artikel
Marke
  • AEG Leuchten
  • Betterlighting
  • Brilliant Leuchten
  • Duracell
  • Easy Maxx
  • Eglo
  • Goobay
  • Heine Home
  • Konstsmide
  • Leco
  • Leuchten Direkt
  • Licht-Trend
  • Loberon
  • Mailord
  • Näve
  • Nordlux
  • Osram
  • Paul Neuhaus
  • Rabalux
  • S.Luce
  • Trio Leuchten
  • Tv Werbung
Schalter
Material
Energieeffizienz
  • A++
  • A+
  • A
Leuchtmittel
  • LED fest verbaut
  • LED wechselbar
  • Ohne Leuchtmittel
Verkäufer
  • OTTO
  • Andere Verkäufer
Lieferzeit
  • 24-Stunden-Lieferung (gegen Aufschlag) h
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 2 Wochen
  • lieferbar in 3 Wochen

Außenleuchten

 

Sie können sich nicht entscheiden und brauchen Hilfe bei der Produktwahl?

 

Hier geht's zum Ratgeber ›

 

—————————————————————

 

Entdecken Sie unser gesamtes Möbelsortiment:

 

» Sofa

 

» Sessel

 

» Hocker

 

» Sitzbank

 

» Stühle

 

» Tisch

 

» Bett

 

» Kommode

 

» Regal

 

» Schrank

 

» TV-Möbel

 

» Wohnwand

 

» Lampen

 

» Dekoration

TV Werbung Bewegliches Laserlicht System m. Fernbed. u. Verlängerungskabel, »Star Shower Motion«
TV Werbung Bewegliches Laserlicht System, »Star Shower Motion«

Bewegliches Laserlicht System inkl. Fernbedienung »Star Shower Motion«

TV Werbung Bewegliches Laserlicht System inkl. Verlängerungskabel, »Star Shower Motion«














































Kaufberatung Außenleuchten

Lichtkonzepte für Haus und Garten

Außenleuchten setzen Ihr Haus und Ihren Garten eindrucksvoll in Szene und sind zugleich Grundelement privater Sicherheitstechnik. Die Auswahl an Leuchten ist dabei enorm. Von Leuchten, die per Bewegungsmelder ausgelöst werden, bis hin zu dekorativen Strahlern, die Ihre Fassade optisch ergänzen, bieten Ihnen Außenleuchten vielfältige Einsatzbereiche. Als ideales Beleuchtungssystem für Grillfeste oder Gartenfeiern beleuchten sie den Weg zum Haus oder ergänzen als passive Leuchten das gesamte Interieur. Um eine passende Beleuchtung zu wählen, sollten Sie bereits im Vorfeld einige Fragen klären. Zum Beispiel: „Welchen Zweck haben die Leuchten?“ und „Welche Bereiche sollen beleuchtet werden?“ Verbrauch, Stromversorgung und Leuchtkraft sind weitere Faktoren, die Ihre Wahl beeinflussen und im Folgenden näher betrachtet werden.

 

Inhaltsverzeichnis

Die Welt der Außenbeleuchtung
Außenwandleuchten – funktional und schön
Garten- und Wegleuchten
Mit Deko-Leuchten lebhafte Akzente setzen
Sicherheitsbeleuchtung
Leuchtmittel für Außenleuchten
Außenleuchten passend zum Baustil auswählen
Stromanschluss vs. Solarbetrieb
Außenleuchten – Vorteile und Einsatzmöglichkeiten

 

Die Welt der Außenbeleuchtung

Außenleuchten finden Sie nicht nur im Garten, sondern auch an anderen Stellen am und um das Haus. Welche Leuchte für Ihre Zwecke die richtige ist, hängt unter anderem davon ab, wo Sie die Lampe verwenden möchten und was sie dabei leisten soll. Damit Ihnen die Suche nach der richtigen Leuchte leichter fällt, lassen sich Außenleuchten in drei große Bereiche gliedern:

  • Außenwandleuchten, die an den Fassaden installiert werden
  • Garten- und Wegleuchten, die Licht in den Garten bringen und gezielt Wege oder Flächen beleuchten
  • Deko-Leuchten, die in erster Linie origineller Lichtakzent setzen sollen
  • Sicherheitsbeleuchtung
     

Je nach Stromversorgung können Sie sich indes entscheiden zwischen Außenleuchten, die eine externe Energiequelle benötigen, Lampen, die per Akku mit Energie versorgt werden, und Solarleuchten, die sich bei Sonnenlicht aufladen und später ihr Licht ins Dunkel abgeben.

Tipp: In modernen Außenleuchten werden häufig energieeffiziente und langlebige LEDs oder Energiesparlampen eingesetzt. Die Lichtquellen bieten auf diese Weise eine hohe Leistung bei geringem Energieverbrauch.

 

Außenwandleuchten – funktional und schön

Außenleuchten entfalten gerade im Bereich der Dekoration ihre Stärken. Ob als Lichterkette, Leuchtkugel oder Wandleuchte: Richtig platziert, sorgen sie bei einer Feier im Garten für ansprechende Akzente oder hüllen Ihre Terrasse in ein angenehmes Licht. Eine beleuchtete Hausnummer samt Haustür ist dabei ebenso möglich wie ein leuchtendes Geländer oder dekorative Lichtakzente an der Fassade. An Grillabenden mit Freunden schaffen Sie auf diese Weise ein freundliches Ambiente und setzen Ihr Haus, Ihren Balkon oder Ihre Terrasse gekonnt in Szene. Wandleuchten an der Fassade bilden dabei auch die Grundlage für Ihr Lichtkonzept auf der Terrasse, das durch einige Deko-Leuchten unterstützt wird. Ein besonderes Highlight setzen Up/Down-Leuchten. Diese Außenleuchten strahlen einen Lichtkegel nach unten und einen nach oben und machen so aus einer kargen Hauswand ein kleines Kunstwerk. Beeindruckende Lichteffekte an der Fassade können dabei nicht nur Ihr Heim in Szene setzen, sondern gleichzeitig Terrassen- oder Haustür hervorheben.

 

Garten- und Wegleuchten

Wegleuchten sind ein nützliches Accessoire für Ihren Garten und entsprechende Feiern. Möchten Sie beispielsweise nach Sonnenuntergang im Garten verweilen, spenden sie ein unterstützendes Licht und weisen Ihnen einen sicheren Weg zum Haus. Von der Sitzecke zur Terrasse oder vom Gartentor zum Grill bilden sie einen hellen Pfad, der Ihnen und Ihren Gästen die Richtung vorgibt. Insbesondere Solarleuchten, die ihre Akkus tagsüber mit Sonnenlicht aufladen und hell erstrahlen, sobald es dunkel wird, arbeiten dabei völlig autark und sind auf keine feste Stromquelle angewiesen. Sie lassen sich beispielsweise mit wenigen Handgriffen in den Rasen stecken und auf diese Weise flexibel platzieren. Auch Lichterketten für den Außenbereich sind nicht nur Deko-Elemente, sondern dienen zusätzlich auch als Wegleuchten. Sind sie um ein Geländer geschlungen oder entlang der Treppe zum Haus platziert, beleuchten sie mögliche Stolperfallen und weisen den Weg ins Haus.

Tipp: Energiesparende LED-Lichterketten für den Außenbereich sind eine energieeffiziente Lösung und können zur Dekoration von Terrasse und Garten oder als Wegleuchte eingesetzt werden.

 

Mit Deko-Leuchten lebhafte Akzente setzen

Eine umfassende Gartenbeleuchtung lebt nicht allein von der Funktionalität. Farbige Highlights und sympathische Lichtakzente bestimmen das Bild Ihres Außenbereichs. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf und gestalten Sie Ihren Garten entsprechend Ihren Vorstellungen. Dekorative Außenleuchten begeistern mit unterschiedlichen Designs und Funktionen. So geben Leuchtkugeln ein harmonisches, sanftes Licht ab und können zum Blickfang in Ihrem Garten werden. Als Einzelleuchte oder in einer Gruppe aus drei bis vier unterschiedlich großen Kugeln arrangiert, sind diese Außenleuchten auf dem Rasen, der Terrasse oder am Gartenteich eine willkommene Ergänzung zum Lichtkonzept. Die Konturen Ihres Hauses oder einzelne Bäume lassen sich indes durch Lichterketten betonen. Lichtgirlanden oder -schläuche sind auch als Beleuchtung für Gartenzäune oder Hecken eine gute Idee.

 

Sicherheitsbeleuchtung

Mit dem Potpourri an Wand- und Gartenleuchten lassen sich unterschiedlichste Lichtkonzepte realisieren. So genügen häufig wenige Leuchten, die gekonnt im Garten platziert werden, um eine einladende Atmosphäre zu schaffen. Je nach Intention kann auf diese Weise der Weg zu Terrasse oder Nebeneingang beleuchtet oder eine stimmungsvolle Umgebung erzeugt werden. Neben dekorativen Elementen, wie Steckleuchten auf dem Rasen oder Wandleuchten zum Setzen von Lichtakzenten, zählen auch Strahler mit Bewegungsmelder zu den wertvollen Accessoires im Außenbereich. Sind beispielsweise Wandleuchten mit einem entsprechenden Sensor versehen, schalten sie sich ein, sobald ein Besucher das Grundstück betritt. Dies kann der Ausleuchtung der Eingangstür oder Hofeinfahrt dienen, aber auch Einbrecher abschrecken. Insbesondere in der Urlaubszeit ist diese Funktion nützlich. Außer mit einem Bewegungsmelder können Sie Ihre Außenleuchten aber auch mit einer Zeitschaltuhr versehen, die Ihre Lampen zu bestimmten Zeiten aktiviert. Dies erweckt den Eindruck, Sie seien zu Hause, und lässt einen Einbruch in Ihr Eigenheim besonders unattraktiv erscheinen.

Tipp: Außenleuchten bieten Ihnen nicht nur helle Fassaden und Wege, sondern auch ein gutes Stück Sicherheit.

 

Leuchtmittel für Außenleuchten

Die Leuchten für den Außenbereich sind meistens mit LED- oder Halogenlampen ausgestattet. Beide Varianten überzeugen mit ihren individuellen Eigenschaften und Funktionsweisen. Sowohl die LED- als auch die Halogen-Technik brilliert im Vergleich zur alten Glühbirne mit einer deutlich erhöhten Leistung und Lebensdauer.

LED-Lampen: Die Licht emittierenden Dioden, abgekürzt LED, basieren auf der Halbleitertechnologie. LED sind in unterschiedlicher Stärke von nur wenigen Watt bis hin zu über 400 Watt erhältlich. Sie spenden ein augenfreundliches Licht in einer bestimmten Farbe und verbrauchen bei einer wesentlich höheren Lichtausbeute bis zu zehnmal weniger Strom als die herkömmlichen Glühbirnen. Ihre Lebensdauer beträgt bis zu 50.000 Stunden – eine Glühbirne brennt dagegen nur rund 1.000 Stunden.

Halogenlampen: Das Funktionsprinzip einer Halogenlampe ähnelt dem einer Glühbirne, denn in beiden Fällen wird in einem Glaskolben eine Wolfram-Glühwendel durch Strom erhitzt. Halogenlampen sind dabei mit einer Halogen-Mischung gefüllt, die den stromsparenden Leuchten eine längere Lebensdauer sowie eine höhere Lichtausbeute ermöglicht. Bei gleicher Helligkeit verbrauchen Halogenlampen circa 10 bis 30 % weniger Energie. Das Licht einer solchen Lampe überzeugt mit einer optimalen Farbwiedergabe, wird aber subjektiv als ziemlich kalt empfunden.

 

Außenleuchten passend zum Baustil auswählen

Um die Wahl der passenden Außenbeleuchtung einzugrenzen, gibt es diverse Gestaltungstipps, die zum jeweiligen Baustil von Haus und Garten passen. Auf diese Weise können Sie architektonische Elemente hervorheben, den Stil adaptieren oder eigene, klare Kontraste setzen. Um für Ihr Haus die passenden Außenleuchten zu finden, dienen die folgenden Beispiele als Anregung.

Modern und elegant

Das Haus von heute ist gekennzeichnet von klaren Linien, großen Glasflächen und häufig einer eher puristischen Bauweise. Moderne Häuser leben von einem ausgewogenen Beleuchtungskonzept. Zu einem Haus im modernen Stil passen Außenleuchten mit einem Gehäuse aus Edelstahl sowie Up/Down-Leuchten an der Fassade. Gerade Linien, kombiniert mit eleganten Rundungen, sowie zurückhaltendes, strenges Design führen dabei die gestalterische Idee weiter. Im Garten erzeugen große Lampen, in den Boden eingelassene Spots oder Wandleuchten eine stimmige Atmosphäre.

Haus mit Giebeldach

Häuser mit Spitz- oder Giebeldach sind weit verbreitetet und bestimmen das Bild vieler Städte und Ortschaften. Solche Häuser profitieren sowohl von schlanken, modernen Außenleuchten als auch von Leuchten im romantischen oder klassischen Stil. Eine Standleuchte in Form einer historischen Straßenlaterne oder auch eine effektvolle Fackelleuchte im modernen Stil wirkt harmonisch und setzt Ihr Haus in Szene. Der Garten kann mit schlichten Lichtkugeln oder Wandspots an der Fassade aufgewertet werden.

Fachwerkhaus

Bei Fachwerkhäusern kommen insbesondere klassische Außenleuchten zum Einsatz. Nostalgische Laternen, die eher dezent gestaltet sind, tauchen ein Fachwerkhaus in das romantische Licht der Vergangenheit. Stimmig angeordnet, sorgen jedoch auch moderne Steckleuchten, beleuchtete Tierfiguren oder Lichterketten für ein harmonisches Ambiente.

 

Stromanschluss vs. Solarbetrieb

Leuchten für den Außenbereich werden entweder per Steckdose oder mit Solarenergie betrieben. Für welche Ausführung Sie sich entscheiden, hängt von Ihren Bedürfnissen und Vorhaben ab. Wenn Sie zum Beispiel eine flexible Lichtquelle benötigen oder auf Kabel verzichten wollen, ist eine solarbetriebene Leuchte zu empfehlen. Wenn allerdings eine intensive Beleuchtung für den Eingangsbereich angedacht ist, sind fixierte Leuchten mit Stromanschluss die bessere Lösung.

Solarbetriebene Außenleuchten haben folgende Vorteile:

  • Sie sind mobil, es ist kein Kabel erforderlich.
  • Sie sind kostengünstig, da die gesamten Energiekosten mit dem Kauf abgedeckt sind.
  • Sie sind umweltschonend.

Die Vorteile von Leuchten mit Stromanschluss:

  • Sie müssen nicht aufgeladen werden.
  • Sie sind wetterunabhängig einsetzbar.
  • Sie sind für leistungsstarke Leuchtmittel geeignet.

Beiden Varianten sind mit einer wetterfesten Außenhülle ausgestattet, die die Außenleuchten vor schädlichen Umwelteinflüssen wie Regen und Schmutz schützt.

 

Außenleuchten – Vorteile und Einsatzmöglichkeiten

Mit den vielseitig einsetzbaren Leuchten für den Außenbereich können Sie Ihr Zuhause und das Grundstück effektvoll in Szene setzen und zusätzlich für Sicherheit sorgen. Die folgenden Punkte sollten allerdings vor einer Anschaffung bedacht werden:

• Für eine stimmige, umfassende Außenbeleuchtung sind mehrere Leuchten zu empfehlen: im Eingangsbereich, an Carport oder Garage, am Weg und an Terrasse bzw. Fassade.
• Dekorative Außenleuchten sind eine Ergänzung Ihres Lichtkonzepts, ersetzen aber nicht die Grundbeleuchtung im Außenbereich.
• Die Außenleuchten sollten zum Gebäudestil passen, jedoch dürfen bewusst Kontraste gesetzt werden.
• Mit solarbetriebenen Leuchten benötigen Sie keinen Stromanschluss als Energiequelle.
• Leuchten mit Stromanschluss arbeiten unabhängig von der Witterung und müssen nicht tagsüber geladen werden.

Außenleuchten sind Wegweiser für willkommene Gäste und schrecken ungebetene Besucher ab. Darüber hinaus können Sie mit ihnen wertvolle Energie sparen. Dabei ist allerdings besonders auf die maximale Energieeffizienzklasse der Leuchtmittel zu achten, denn diese bestimmen im Endeffekt den Energieverbrauch.

Außenleuchten für Fassade und Garten sind in mehreren Ausführungen erhältlich, sodass Sie keine Probleme haben werden, eine Leuchte zu finden, die zum Stil Ihres Hauses passt und Ihren Geschmack widerspiegelt. Vor dem Kauf lohnt es sich, das Beleuchtungskonzept für den Außenbereich zu planen, damit alle Außenleuchten zueinander passen und die strategisch wichtigen Stellen – wie Vorder- und Hintereingang, Einfahrt, Pool und eventuell vorhandener Carport – ausreichend ausgeleuchtet werden.

  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! Verlängertes Rückgaberecht zu Weihnachten

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?