Shopping
0%
Finanzierung auf alles ›
Große Wünsche zinslos finanzieren
5%
Rabatt für Neukunden sichern ›
unter www.otto.de/interessenten
Holzart / Holzdekor
  • Ahorn
  • Akazie
  • Buche
  • Eiche
  • Esche
  • Kiefer
  • Nussbaum
Preis
  • bis 200 €
  • bis 500 €
  • bis 1000 €
  • reduzierte Artikel
Marke
  • Hoppekids
  • Parisot
  • Relita
  • Ticaa
  • Wimex
Nachhaltige Produkte
  • FSC-Materialien
Merkmal
  • ECO Bio
Bewertung
o o o o o
Lieferzeit
  • 24-Stunden-Lieferung (gegen Aufschlag) h
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 2 Wochen
  • lieferbar in 4 Wochen

Halbhochbetten

 

Sie können sich nicht entscheiden und brauchen Hilfe bei der Produktwahl?

 

Hier geht's zum Ratgeber ›

 

—————————————————————

 

Entdecken Sie unser gesamtes Möbelsortiment:

 

» Sofa

 

» Sessel

 

» Hocker

 

» Sitzbank

 

» Stühle

 

» Tisch

 

» Bett

 

» Kommode

 

» Regal

 

» Schrank

 

» TV-Möbel

 

» Wohnwand

 

» Lampen

 

» Dekoration

Ticaa Hochbett mit Rutsche, Kiefer »Lio«
Halbhohes Bett (4-tlg.)

Parisot Bett »Reverse«

Wimex Halbhohes Bett "Split"













































Kaufberatung Halbhochbetten

Raumwunder zum Schlafen und Spielen

Halbhochbetten sind Multitalente – tagsüber sind sie fantasievolle Abenteuerspielplätze und nachts verwandeln sie sich in kuschelige Schlafhöhlen. Welches Mädchen würde sich nicht gern in ihrem eigenen kleinen Schloss wie eine Prinzessin betten und wo lässt es sich besser von spannenden Abenteuern träumen als in einem Piratenschiff? Halbhohe Betten sorgen gleichermaßen für Spielspaß und süße Träume. Dabei haben Sie die Wahl zwischen zahlreichen verschiedenen Designs, Spielelementen und praktischen Erweiterungen, wenn Ihre Sprösslinge zu Teenagern heranwachsen. Um das für Ihr Kind optimale halbhohe Bett zu finden, erfahren Sie im Folgenden das Wichtigste rund um diese Themen:

  

Inhaltsverzeichnis

Halbhohe Betten: Spielspaß und süße Träume
Kinderträume werden wahr - fantasievolle Betten für jeden Geschmack
Hoch hinaus auf kleinem Raum
Sicher schlafen im Halbhochbett
Die richtige Matratze für halbhohe Betten
Fazit: So finden Sie das passende Halbhochbett für Ihr Kind

 

Halbhohe Betten: Spielspaß und süße Träume

Viele Hersteller erschaffen ganze Fantasiewelten rund um den Schlafplatz in luftiger Höhe und lassen dadurch Kinderaugen strahlen. Das halbhohe Bett ist eine attraktive Alternative zum klassischen Kinderbett und schafft im Kinderzimmer zusätzlichen Raum zum Spielen oder Verstauen. Die Liegefläche befindet sich standardmäßig auf einer Höhe von etwa 1,05 m und ist über eine stabile Leiter erreichbar. Wie Sie den Raum unterhalb des Schlafplatzes nutzen, bleibt Ihnen überlassen. Es gibt Modelle mit praktischen Unterbauten wie integrierten Bastel- und Schreibtischen, Schubladen und Kästen ebenso wie Modelle mit freier Fläche unter dem Schlafplatz, die dann als Kuschelecke, zum Toben oder als zusätzlicher Stauraum für Lego-Bauwerke oder die Kuscheltiersammlung genutzt werden kann.

 

Kinderträume werden wahr - fantasievolle Betten für jeden Geschmack

Halbhohe Spielbetten machen ihrem Namen alle Ehre, denn sie eignen sich ebenso als Spiel- wie auch als Schlafmöbel. Ob mit Rutsche, Kletterwand, Türmen und Aufbauten oder aufwendigen Textilien − sie verwandeln jedes Kinderzimmer in ein kleines Abenteuerland. Dem Einfallsreichtum der Hersteller sind hierbei kaum Grenzen gesetzt und sowohl für Mädchen als auch für Jungen sind etliche Designs und Varianten erhältlich, die die Fantasie beflügeln.

Tipp: Um das Kinderzimmer optisch nicht zu überfrachten, achten Sie bei sehr bunten Exemplaren mit vielen ausgearbeiteten Details darauf, dass sich die übrigen Möbel und die Wandgestaltung im Kinderzimmer in Form und Farbe etwas zurücknehmen.

Die Bestseller für Jungen sind nach wie vor Betten im Stil von Ritterburgen oder Piratenschiffen. Liebevoll kreierte Vorhangsets mit Türmen, Piratenflaggen, dekorativ gestaltetem Betthimmel und kindgerechten Motiven versetzen Ihren Junior in eine andere Zeit und garantieren tagsüber ritterlichen Spielspaß und spannende Piratenabenteuer. Auch für begeisterte Autofans gibt es passende Accessoires, sodass kleine Rennfahrer in ihrem Bett einen Boxenstopp einlegen können.

Bei Mädchen stehen rosafarbene Schlösser und Fantasiewelten im Fokus, die das Prinzessinnengefühl unterstreichen und unter denen der Nachmittagstee mit Puppen und Freundinnen gleich noch viel besser schmeckt. Auch wunderschöne Designs mit kindgerechten Blumen- und Tiermotiven schaffen eine kleine Wohlfühloase für Tag und Nacht.

Grundsätzlich gilt: Orientieren Sie sich bei der Wahl von Bett und Zubehör an den Interessen und Vorlieben Ihres Kindes. Wenn Sie sich nicht auf eine spezielle Spielwelt festlegen möchten, entscheiden Sie sich für eines der vielen schlichteren Modelle in fröhlichen Farben oder Naturtönen. Wenn Ihr Kind schon älter ist und ins Teenageralter kommt, aber dennoch beim halbhohen Bett bleiben möchte, eignen sich flexible Modulbetten, die im unteren Bereich wahlweise mit einem integrierten Schreibtisch, Bücherregalen oder Schubladen ausgestattet sind. Auch das Design sollte dem Alter entsprechend etwas zurückhaltender sein.

Tipp: Achten Sie beim Kauf darauf, dass Spielelemente wie Turmaufbauten und Kuschelhöhlen einfach zu entfernen sind, damit Sie das Bett stets altersgemäß umgestalten können.

 

Hoch hinaus auf kleinem Raum

Auch Halbhochbetten benötigen ausreichend Platz. Messen Sie daher den Raum, in dem das Bett stehen soll, sorgfältig aus und achten Sie dabei auf eventuelle Schrägen oder hervorstehende Balken. Die so ermittelten Maße gleichen Sie dann am besten mit den Herstellerangaben zu den Außenmaßen des Möbelstücks ab. Berücksichtigen Sie bei den Berechnungen auch, dass es am Ausstieg des Bettes nicht zu eng werden sollte. Empfehlenswert ist ein Abstand von etwa 1 m bis zum nächsten Möbelstück. Insbesondere bei Spielbetten mit ergänzenden Elementen wie Rutschen, Kletterwänden oder -tauen sollten Sie zudem deren Maße berücksichtigen und jeweils auf ausreichend Platz außenherum achten. Auch an den Seitenteilen sollten Sie grundsätzlich einen Spielraum von mindestens 5 cm einrechnen, damit sich Ihr Kind nicht eingeengt fühlt oder etwaige Dekoelemente und Taschen nicht mehr sichtbar sind.

Neben ausreichend Platz am Boden ist bei einem Halbhochbett die Deckenhöhe entscheidend. Stellen Sie sicher, dass diese nicht zu niedrig für das künftige Bett ist und dass sich Ihr Kind nicht an offen liegenden Balken oder Regalen stoßen kann. Auch Fensterhebel oder Steckdosen, die vorher nicht erreichbar waren, sollten nicht zu potenziellen Gefahrenquellen werden.

 

Sicher schlafen im Halbhochbett

Damit auch Sie ruhig schlafen können, während Ihr Kind in seinem neuen Halbhochbett schlummert, sollten Sie beim Kauf einige Sicherheitsaspekte berücksichtigen.

Alter: Generell gilt, dass es besser ist, Kinder nicht vor dem sechsten Lebensjahr in einem Hochbett schlafen zu lassen. Erst ab sechs Jahren sind bei Kindern die motorischen Fähigkeiten und das Koordinationsvermögen ausreichend entwickelt, um selbstständig aus dem Bett klettern beziehungsweise in selbiges einsteigen zu können.

Siegel und Norm: Achten Sie auf das Siegel „Geprüfte Sicherheit", das GS-Zeichen, und die Norm EN 747 für Etagen- und Hochbetten.

Brüstung: Die Höhe der Brüstung sollte von der Oberseite der Matratze aus gemessen noch mindestens 16 cm betragen.

Leiter: Die Leiter sollte fest mit dem Bett verbunden sein und nicht zu weit auseinanderliegende Stufen mit einer Trittbreite von etwa 30 cm haben.

Nachtlicht: Ein Nachtlicht in der Nähe des Betts kann zudem das Absturzrisiko in der Nacht minimieren.

 

Die richtige Matratze für halbhohe Betten

Wenn Sie sich für den Kauf eines Halbhochbetts entschieden haben, ist es wichtig, auch eine geeignete Matratze zu wählen. Standardmäßig haben Kindermatratzen eine Größe von 70 x 140 cm. In Hochbetten kann die Liegefläche allerdings variieren und somit eine größere Matratze von bis zu 90 x 200 cm nötig werden. Achten Sie beim Bettkauf auf die Angaben der Hersteller - manche bieten eine zum Bett passende Matratze an.

In puncto Material sollten Sie darauf achten, dass die Matratze schadstoffgeprüft ist. Wichtig ist ebenfalls, dass der Einsatz einer Taschenfederkernmatratze nicht sinnvoll ist, da diese im Vergleich zu Latex- oder Schaumstoffmodellen stärker federt und somit beim Herumtoben und Springen ein gewisses Gefahrenpotenzial in sich birgt. Weiterhin sollte Ihr Kind nicht zu tief in die Matratze einsinken, um eine optimale Stützung der Wirbelsäule, die insbesondere in der Wachstumsphase optimalen Halt braucht, zu gewährleisten. Aus hygienischen Gründen sind insbesondere für Kinder Matratzen mit abnehmbaren und waschbaren Bezügen empfehlenswert.

 

Fazit: So finden Sie das passende Halbhochbett für Ihr Kind

Der Trend in vielen Kinderzimmern geht zum kreativen Halbhochbett, das Ihr Kind tagsüber in eine fantasievolle Spielwelt entführt und abends zum gemütlichen Schlafplatz wird. Doch bevor Ihr Kind ins private Abenteuerland reist, gibt es einige Aspekte zu berücksichtigen:

  • Ist Ihr Kind schon reif für ein Halbhochbett? Erst wenn es problemlos klettern und die Balance halten kann, sollte es in einem Hochbett schlafen.
  • Welches Bett passt zu Ihrem Kind? Beziehen Sie Ihr Kind bei der Wahl des Designs ein und berücksichtigen Sie Alter, Hobbys und Vorlieben.
  • Halbhochbetten schaffen mehr Platz im Zimmer. Möchten Sie diesen mit praktischen Elementen wie Kisten, Schubladen oder einem Schreib- und Basteltisch füllen oder Freiraum zum Spielen und Kuscheln lassen?
  • Messen Sie vor dem Kauf des Betts das Zimmer genau aus und berücksichtigen Sie in der Kalkulation auch den Platz rund um etwaige Spielelemente.
  • Sicherheit geht vor: Achten Sie auf Prüfsiegel, hochwertige Verarbeitung und Stabilität.
  • Richten Sie sich beim Matratzenkauf nach der ausgewiesenen Liegefläche des Betts und wählen Sie am besten ein Modell, das über einen waschbaren Bezug verfügt.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! Verlängertes Rückgaberecht zu Weihnachten

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?