Shopping
10%
auf Wohnen bis 30.11.2017 ›
anmelden und Rabattcode sichern!
15€
Gutschein für Neukunden ›
Einfach den Code 82583 angeben
Farbe
Motiv
  • Abstrakte Bilder
  • Blumenbilder
  • Fahrzeugbilder
  • Landschaftsbilder
  • Meerbilder
  • Moderne Bilder
  • New York Bilder
  • Paris Bilder
  • Stadtbilder
  • Stillleben
  • Strandbilder
  • Tierbilder
  • Weltkarte Bilder
Preis
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • bis 500 €
  • bis 1000 €
  • reduzierte Artikel
Marke
  • Bilderwelten
  • Home affaire
  • INOSIGN
Verkäufer
  • OTTO
  • Andere Verkäufer
Lieferzeit
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 2 Wochen
Home affaire SET: Wanddekoration »Used-Look-Optik« (2tlg.), 2x 30/71 cm
Bilderwelten Aluminium Print gebürstet Quer 2:3 »Weltkarte«

Bilderwelten Magnettafel Quer 37cm x 78cm »Industrie-look Betonoptik«

Home affaire Metall-Wandbild »Bad« 53/63 cm









































Kaufberatung Metallbilder

Glanzvolle Bilderwelten aus Aluminium

Erst kürzlich haben Sie Ihrem Wohnzimmer einen neuen Anstrich verpasst, und nun suchen Sie nach einer Wanddekoration, die ebenso modern und zeitlos wirkt. Dabei darf es gerne etwas Ausgefalleneres sein, ein zerbrechliches Bild aus Glas ist Ihnen allerdings zu heikel? Dann kann die Wahl auf ein Metallbild fallen. Wissenswertes über diese strahlenden Kunstwerke erfahren Sie hier:

 

Inhaltsverzeichnis

Edel und stabil: Metallbilder für innen und außen
Facettenreichtum in Hochglanz: Diese Varianten gibt es
Modern bis ländlich: passende Motive für verschiedene Wohnstile
Tipps zur einfachen Montage von Metallbildern
Fazit: Metallbilder als strahlend schöne Wanddekoration

 

Edel und stabil: Metallbilder für innen und außen

Metallbilder glänzen wortwörtlich durch hohe Farbbrillanz und Strapazierfähigkeit – was sie in erster Linie ihrem stabilen Material verdanken. Bei den schicken Wandbildern wird das Motiv direkt auf eine etwa 3 mm dünne, meist aus Aluminium bestehende Platte gedruckt. Eine gebürstete Oberfläche hebt die Farben noch mehr hervor und eine mattierte Beschichtung verleiht den metallisch leuchtenden Kunstwerken ihren edlen Look, der sie zum Highlight an Ihrer Wand machen kann.

Die Bilder haben in der Regel eine Größe von durchschnittlich 40 x 60 cm im Hoch- oder Querformat. Dank einer UV-Schutzschicht trotzen Metallbilder selbst Nässe und starker Sonne und eignen sich somit auch für Außenwände auf Balkon oder Terrasse oder für das Badezimmer. Anders als Gemälde oder Poster aus Papier vergilben Metallbilder zudem nicht, sodass Sie sich auf lange Sicht daran erfreuen können.

Tipp: Manche Modelle lassen sich auch als Memoboard nutzen, an denen Magnete, Einkaufszettel oder Fotos Ihrer Liebsten bereithalten. Achten Sie dabei auf ein magnetfähiges Material oder auf die Artikelbezeichnung.

 

Facettenreichtum in Hochglanz: Diese Varianten gibt es

Je nachdem, ob Sie in Ihrem Zuhause bunte Farbakzente setzen oder eine stilvolle Schwarz-Weiß-Komposition schaffen möchten, stehen Ihnen bei Metallbildern verschiedene Varianten zur Auswahl. Hier finden Sie eine Übersicht zu den unterschiedlichen Modellen.

Schlichter Schick in Schwarz-Weiß

Sie lieben Silber und möchten mehr Glamour in Ihre vier Wände bringen? Dann sind Metallbilder in schickem Schwarz-Weiß super für Sie, denn hier erstrahlen die verschiedenen Grau-Nuancen und Hell-dunkel-Farbverläufe in neuem Glanz. Selbst schlichte Motive wie eine Steppenlandschaft wirken durch den coolen Metallic-Look besonders edel.

Faszinierende Farbenpracht

Darf es für Sie etwas mehr Farbe sein? Kein Problem, Metallbilder gibt es auch mit bunten Motiven. Gehen Sie auf Safari und entdecken Sie die spannende Tier- und Pflanzenwelt in ganzer Farbenpracht. Faszinierende Nahaufnahmen und plastische 3D-Effekte von Blütenblättern und Co machen mächtig Eindruck – egal, in welchem Zimmer Sie die farbenfrohen Wandbilder anbringen.

Tipp: Einzelne Metallbilder lassen sich als Set kombinieren und füllen so auch große Flächen mit Leben.

 

Modern bis ländlich: passende Motive für verschiedene Wohnstile

Durch die Vielfalt an Motiven erzeugen Metallbilder ganz individuelle Raumeindrücke. Lesen Sie hier, welche Bildmotive zu Ihrem persönlichen Wohnstil passen.

Moderner Stil: cooles Metall für einen extravaganten Auftritt

Als Freund des modernen Wohnstils setzen Sie auf klare Strukturen und kühle Farben. Cool wirkt dazu ein Metallbild mit extravagantem Großstadtpanorama, das Sie wirkungsvoll über einem weißen Hochglanz-Sideboard in Szene setzen können. Vom edlen Ledersofa aus haben Sie einen guten Blick auf das Lichtermeer der nächtlichen Skyline und fühlen sich direkt zum Reisen inspiriert.

Klassischer Stil: zeitlose Hingucker für mehr Wohnlichkeit

In Ihrem Esszimmer lädt eine gepolsterte Essgruppe mit Holzdekor zum gemütlichen Beisammensein ein? Dann sind Sie wahrscheinlich im klassischen Stil eingerichtet, der auf warme Farben und natürliche Muster setzt. Hier können Sie mit einem zeitlosen Stillleben punkten, das Sie als Hingucker über dem großen Esstisch platzieren. Ein uriger Weinkeller mit einer Sammlung altertümlicher Holzfässer setzt einen wohnlichen Akzent und peppt das Zimmer im Nu auf.

Landhausstil: rustikaler Charme für Ihr Zuhause

Im Mittelpunkt Ihres Schlafzimmers steht ein breites Massivholzbett, das ganz im Zeichen des Landhausstils einen rustikalen Schick ausstrahlt. Den wildromantischen Charme Ihres heimeligen Rückzugsorts können Sie mit einem idyllischen Landschaftsbild unterstreichen. Wie wäre es mit einer unberührten Waldlichtung über Ihrem Bett? Die Naturlandschaft strahlt eine beruhigende Kraft aus und lädt zum Träumen ein.

 

Tipps zur einfachen Montage von Metallbildern

Mit einem Metallbild können Sie Ihr Zuhause ohne große Vorbereitung eindrucksvoll dekorieren. Hier finden Sie ein paar Tipps zur einfachen Aufhängung.

  • Leiter und Wasserwaage helfen Ihnen, das Bild mittig auf Augenhöhe auszurichten.
  • Markieren Sie mit einem Bleistift die gewünschte Position an der Wand und bringen Sie dort den Nagel an.
  • Metallbilder sind mit einer praktischen Spiegelblechaufhängung ausgestattet. Daran können Sie das Bild am Nagel aufhängen und nach Wunsch zurechtrücken. Für einen locker-leichten Schwebeeffekt können Sie an der Rückseite des Bildes kleine Wandpuffer anbringen.

 

Fazit: Metallbilder als strahlend schöne Wanddekoration

Ob draußen oder drinnen – mit Metallbildern setzen Sie optische Highlights, die Ihre Wände zum Strahlen bringen. Hier können Sie noch einmal Informationen zu der edlen Wanddekoration nachlesen:

  • Metallbilder bestehen aus Aluminium oder einer magnetischen Edelstahlplatte. Eine UV-Beschichtung macht die Bilder zudem wetterfest, sodass Sie damit auch Räume mit hoher Luftfeuchtigkeit oder den Außenbereich verschönern können.
  • Die charakteristische Metall-Optik lässt Schwarz-Weiß-Bilder wie Silber glänzen und auch bunte Motive erstrahlen in voller Farbenpracht.
  • Coole Großstadtmotive bringen Glamour ins moderne Wohnzimmer. Im klassisch eingerichteten Esszimmer machen sich Metallbilder mit einem behaglichen Stillleben toll. Ein idyllisches Landschaftsmotiv im Schlafzimmer verstärkt den rustikalen Look des Landhausstils.
  • Zur Montage bringen Sie einen Nagel in der Wand an und hängen das Metallbild mit der integrierten Wandhalterung daran auf.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! 30 Tage Rückgabegarantie
 

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?