Shopping
10%
auf Mode & Wohnen ›
mit dem Code 14526
15€
Gutschein für Neukunden ›
Einfach den Code 82994 angeben
Marke
  • BIG
  • Butlers
  • Check.In
  • F23
  • Hauptstadtkoffer
  • Heunec
  • Jamara
  • Knorr Toys
  • Lexibook
  • Mcneill Sternschnuppe
  • National Geographic
  • Reisenthel
  • Samsonite
  • Sigikid
  • Skip Hop
  • Spiegelburg
  • Sterntaler
  • Toito Wear
  • Travelite
  • Trunki
  • Undercover
  • Vaude
Preis
  • bis 10 €
  • bis 20 €
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • reduzierte Artikel
Bewertung
o o o o o
Verkäufer
  • OTTO
  • Andere Verkäufer
Lieferzeit
  • 24-Stunden-Lieferung (gegen Aufschlag) h
  • vorrätig - in 1-2 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 3 Wochen
BIG 2in1 Kindertrolley und Rutscher, »BIG Bobby Trolley blau«
BIG 2in1 Kindertrolley und Rutscher, »BIG Bobby Trolley pink«

BIG 2in1 Kindertrolley und Rutscher, »BIG Bobby Trolley rot«

b-hppy Hartschalentrolley mit 2/4 Rollen, »Ice on Holiday«













































Kaufberatung Kinderkoffer

Reisen mit Kindern leicht gemacht

Endlich Urlaub! Für Kinder gibt es kaum etwas Aufregenderes, als neue Orte zu entdecken. Wie die Augen leuchten beim Bauen der Sandburg und beim Planschen in den Wellen. Kinderkoffer mit bunten Motiven machen bereits das Packen und die Anreise zum Vergnügen. Die Kleinen fühlen sich ganz groß mit ihrem eigenen Gepäckstück, und Sie als Eltern brauchen nicht alle Sachen mit in Ihren Koffer zu quetschen. In diesem Ratgeber erfahren Sie, welche Koffer sich für Ihr Kind eignen.

 

Inhaltsverzeichnis

Kinderkoffer: spielerisches Design für mehr Spaß auf Reisen
Für kleine Abenteurer: Welche Kinderkoffer gibt es?
Damit alles passt: Wie groß soll der Koffer sein?
Fazit: Dieses Gepäck bringt Kinderaugen zum Strahlen!

 

Kinderkoffer: spielerisches Design für mehr Spaß auf Reisen

Kinderkoffer sind handliche Begleiter und von ihrer Form und ihrer Größe speziell für kleine Reisende konzipiert. Solche Modelle gibt es für Kinder ab drei Jahren. Sie lassen sich leicht ziehen, rollen oder als Sitzgelegenheit nutzen – zum Beispiel beim Warten am Bahnhof. Auf manche Modelle können die kleinen Abenteurer einfach aufsteigen und losrollen, wenn sie etwa am Flughafen nicht mehr in der Warteschlange stehen möchten. Mittels Zugband können Sie Ihr Kind auf diesen neuartigen Koffervarianten sogar ziehen, wenn es müde ist.

Für funkelnde Kinderaugen sorgen spielerische Designs. Kinderkoffer gibt es in bunten Farben sowie mit lustigen Tieraufdrucken oder den Motiven der Lieblingshelden aus Serien oder Filmen. In Form eines Rennwagens oder eines Tiers oder mit integriertem Spielzeug versetzen einige Koffer sogar Erwachsene ins Staunen.

Sind die Sachen der Kinder im Kinderkoffer verstaut, haben Sie als Eltern in Ihrem Trolley mehr Platz und brauchen am Zielort nicht lange zu sortieren. So sind alle schneller am Strand!

 

Für kleine Abenteurer: Welche Kinderkoffer gibt es?

Im Folgenden erfahren Sie, worin sich die einzelnen Varianten von Koffern für Kinder auszeichnen und für welche Zwecke sie sich eignen.

Hartschalenkoffer

Diese Modelle bestehen aus robustem Kunststoff. Sie sind meist als Trolleys mit Rollen sowie höhenverstellbarem Teleskopgriff konzipiert und lassen sich leicht ziehen. Die stabile Schale schützt das Lieblingsspielzeug der Kinder. Kleckert mal ein Eis darauf, lässt sich die Schale leicht mit einem feuchten Tuch säubern.

Weichschalenkoffer

Diese Modelle sind leicht und aus flexiblem Material gefertigt. Soll plötzlich die ganze Kompanie der Kuscheltiere mit, weil es sonst Tränen gibt? Das weiche Material ist dehnbar und keiner der Plüschfreunde braucht daheim im Kinderzimmer zu bleiben.

Rucksack-Trolleys

Kinder können diese Kombi-Modelle dank Rollen und Ziehgriff ziehen oder mit den Schultergurten auf dem Rücken tragen. Letzteres ist zum Beispiel praktisch, wenn auf Kopfsteinpflaster oder Sand die Rollen streiken.

Koffer-Sets

Für ein Wochenende bei der Oma nehmen Kinder nicht so viel mit wie in den Sommerurlaub oder auf Klassenfahrt. Ein Koffer-Set, bestehend aus mehreren Koffern mit unterschiedlichem Volumen, bietet für unterschiedliche Anlässe die passende Koffergröße. Und dank der gleichen Optik erkennen die jungen Ausflügler immer genau, welche Koffer ihre sind.

Kinderkoffer mit Rollen

Koffer mit Rollen heißen Trolleys. Auf vier Rollen steht der Trolley schön stabil und lässt sich einfach schieben. Koffer mit zwei Rollen lassen sich gekippt gut ziehen und rollen auch über grobe Pflastersteine leicht hinweg.

Mit Spielzeug kombiniert

Einige Koffer gibt es im Set mit Spielzeug wie Puppen oder Quietsch-Tierchen. So ist für Beschäftigung auf Reisen gesorgt und Sie brauchen nicht unbedingt weitere Spielsachen einzupacken. Kinderkoffer mit Rollen, Sitzfläche und Griffen zum Festhalten sind Gepäckstück und Spielfahrzeug in einem: draufsetzen, mit den Füßen abstoßen und losrollen! Ein Hingucker sind Modelle, bei denen die Rollen bunt leuchten.

 

Damit alles passt: Wie groß soll der Koffer sein?

Wie viel in einen Koffer hinein passt, hängt von seinem Volumen/Fassungsvermögen ab. Dieses wird in Litern angegeben.

  • 10–12 l: Hierin finden die wichtigsten Sachen für den Tagesausflug oder die Übernachtung bei Freunden oder Großeltern Platz.
  • 18–20 l: Diese Standardgröße eignet sich gut für den Wochenendausflug oder für kurze Urlaubsreisen.
  • 20–25 l: Diese Modelle fassen viel Gepäck und sind super für längere Reisen.

 

Fazit: Dieses Gepäck bringt Kinderaugen zum Strahlen!

Mit einem farbenfrohen Koffer mit lustigen Motiven und Spielfunktionen fällt der Abschied von zu Hause leichter. Ist doch super, wenn der Serienheld auf dem Koffer abgedruckt ist und quasi mit in den Urlaub fährt. Die meisten Koffer für Kinder bieten 10 bis 20 l Stauraum.

  • Für den Besuch bei Großeltern und Freunden eignen sich Weichschalenkoffer, die leicht sind und sich variabel packen lassen.
  • Für die Urlaubsreise und zum Verstauen des Lieblingsspielzeugs sind Hartschalenkoffer ab 18 l Volumen empfehlenswert. Sie sind stabil, pflegeleicht und schützen das Gepäck.
  • Für viel reisende Kinder eignet sich ein Koffer-Set. So sind die Kleinen mit der passenden Gepäckgröße für den jeweiligen Trip ausgestattet.
  • Für Spielspaß und Stauraum sorgen Koffer mit integriertem Spielzeug oder Modelle mit Sitz, auf denen das Kind wie auf einem Fahrzeug rollen oder sich von den Eltern ziehen lassen kann.
  • Geht es über Stock und Stein? Dann bietet sich ein Rucksack-Trolley an, den die Kleinen einfach auf dem Rücken tragen können.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! 30 Tage Rückgabegarantie

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?