Shopping
5%
Rabatt für Neukunden sichern ›
unter www.otto.de/interessenten
0%
Finanzierung auf alles ›
Große Wünsche zinslos finanzieren
Marke
  • Bébé-Jou
  • Difrax
  • Fehn
  • Grünspecht
  • Haba
  • Heimess
  • Heros
  • Hotex
  • NUK
  • Selecta
  • Sigikid
  • Sterntaler
Preis
  • bis 5 €
  • bis 10 €
  • bis 25 €
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • reduzierte Artikel
Selecta Sternchenglück Schnullerkette rosa
Selecta Sternchenglück Schnullerkette blau

Fehn Schnullerkette Schaf

HEIMESS Holzschnullerkette Mond und Stern















Kaufberatung Schnullerketten

Damit bleibt der geliebte Nucki stets beim Kind

Neben Schmusetuch und Kuscheltier gehört der Schnuller zu Babys Lieblingen. Das gleichmäßige Nuckeln beruhigt, hilft beim Einschlafen und schenkt Mama und Papa ein paar ruhige Minuten. Umso größer ist das Theater, wenn der geliebte Nuckel aus dem Kinderwagen fällt. Damit das gar nicht erst passiert, sorgen Schnullerketten dafür, dass der Schnuller stets in greifbarer Nähe bleibt. Dank des praktischen Clips darf der Nucki ruhig mal aus dem Mund rutschen oder das Kleine kann seine Kräfte beim Schnuller-Weitwerfen testen. Erfahren Sie in diesem Ratgeber, welche Arten von Schnullerketten es gibt, und finden Sie das passende Modell für Ihr Baby.

 

Inhaltsverzeichnis

Schluss mit der Schnullersuche
Süße Kuscheltierchen und kunterbunte Holzperlen
Die richtige Schnullerkette für Ihr Baby
So erkennen Sie eine sichere Schnullerkette
Sauberes Nuckelvergnügen – so reinigen Sie die Schnullerkette
Schnullerketten-Trends 2016/17
Fazit: Beruhigend für Eltern und Kind

 

Schluss mit der Schnullersuche

Für viele Babys ist der Schnuller in den ersten Lebensjahren ein treuer und wichtiger Begleiter. Durch das beruhigende Nuckeln spüren die Kleinen Geborgenheit und finden sanft in den Schlaf. Rutscht der Nucki versehentlich aus dem Mund, verschwindet unauffindbar unter der Decke oder plumpst aus dem Kinderwagen, ärgert sich nicht nur der Nachwuchs. Dank einer Schnullerkette mit Clip oder Klettverschluss kann der Nuckel einfach an der Kleidung des Kindes befestigt werden und nicht mehr so leicht verloren gehen. So bleiben Mama und Papa ganz entspannt, und das Kleine kann fröhlich mit seinem Nucki veranstalten, wonach ihm der Sinn steht. Farbenfrohe Perlen, kuschelig weiche Stofftiere oder lustige Holzfiguren garantieren, dass die Kette Ihrem Schützling auch optisch gefällt und er sie gern bei sich trägt.

 

Süße Kuscheltierchen und kunterbunte Holzperlen

Wie jedes andere Babyspielzeug sind auch Schnullerketten in unterschiedlichen Designs erhältlich. Neben weichen Textilketten sind vor allem Modelle aus Naturholz beliebt.

Holzketten

Schnullerketten aus Holz punkten vor allem mit einem Material natürlichen Ursprungs. Häufig stammt das verarbeitete Holz aus Deutschland, was vor allem umweltbewussten Eltern ein gutes Gefühl gibt. Das Naturmaterial ist von sich aus hygienisch und wird unter anderem deswegen gern für Kinderspielzeug verwendet. Babys mögen Holzketten, weil sie nach den farbenfrohen Perlen, Würfeln und anderen Formen greifen und das Festhalten üben können.

Stoffketten

Stoffketten vereinen häufig Schnullerhalter und Kuscheltier. Das Band besteht aus Baumwolle oder Polyester, ebenso der flauschige Anhänger, der am Ende des Bandes hängt. Beim Anhänger handelt es sich meistens um ein niedliches Stofftierchen, das sich hervorragend zum Kuscheln eignet und zum gemeinsamen Einschlummern einlädt. An manchen Tieren befindet sich eine Rassel – an dem klangvollen Geräusch kann sich der kleine Spatz während des Nuckelns erfreuen.

Ganz gleich, ob Sie eine Schnullerkette aus Stoff oder aus Holz wählen: Achten Sie darauf, ob sich die Kette für alle Schnullermodelle eignet oder nur für solche, die über einen Ring verfügen.

 

Die richtige Schnullerkette für Ihr Baby

In den ersten vier Lebenswochen sollte ein Kind keinen Schnuller benutzen. Danach haben Sie freie Wahl. Das Greifen nach den unterschiedlich geformten Elementen einer Holzkette schult die Fingerkoordination. Weiche Stoffketten stören hingegen weniger beim Einschlafen, auch dann nicht, wenn sich der kleine Träumer im Schlaf viel bewegt.

Als Geschenk für einen Jungen empfehlen sich blaue oder bunte Schnullerketten mit einem kleinen Auto als Stoffanhänger oder einem aus Holz gefertigten Tierchen. Für ein Mädchen passt ein rosafarbenes Modell. Ebenfalls schön für Mädchen und etwas auffälliger sind Ketten in Pink oder leuchtendem Rot.

 

So erkennen Sie eine sichere Schnullerkette

Damit Sie und Ihr Kind in den vollen Genuss der Vorteile einer Schnullerkette kommen, bedenken Sie vor dem Kauf folgende Punkte:

Gehen Sie bei der Wahl der Schnullerkette sicher, dass der Clip nickel- und rostfrei ist. Teile aus Kunststoff sollten ausnahmslos schadstofffrei sowie frei von schädlichen Weichmachern sein. Viele der hochwertigen Holzschnullerketten bestehen aus heimischen Hölzern und sind teils sogar per Hand gefertigt. Die Hersteller garantieren in der Regel, dass diese Ketten entweder naturbelassen oder mit umweltfreundlichen Lacken auf Wasserbasis gefärbt sind.

Das GS-Prüfsiegel oder eine DIN EN 12586-Zertifizierung können Sie als Hinweis für ein sicherheitsgeprüftes Modell betrachten. Eine sichere Schnullerkette ist nicht länger als 22 cm. Bei längeren Ketten besteht die Gefahr, dass sie sich um den Hals des Kindes wickeln. Aus diesem Grund sollten Sie die Kette immer nur direkt an der Kleidung Ihres Babys befestigen und nicht etwa an einer Schnur, die die Kette womöglich verlängert.

 

Sauberes Nuckelvergnügen – so reinigen Sie die Schnullerkette

Schnullerketten sollten nur mit warmem Wasser und ohne Reinigungs- oder Desinfektionsmittel gesäubert werden. Trocknen Sie die Kette nach dem Reinigen komplett ab. Achten Sie außerdem darauf, dass Ihr Kind die Kette nicht als Beißringersatz oder Spielzeug verwendet.

 

Schnullerketten-Trends 2016/17

Immer mehr Eltern legen Wert auf ökologisch verantwortungsvoll hergestelltes Kinderspielzeug. Handgefertigte Holzketten aus Deutschland liegen daher besonders hoch im Kurs. Dazu sollten Schnuller, Plüschtier und Co. möglichst individuell sein. So schenken Eltern Ihrem Kind mit einer Schnullerkette mit dem Namen des Kindes gleichzeitig ein schönes Erinnerungsstück an seine ersten Jahre.

 

Fazit: Beruhigend für Eltern und Kind

Auf das Baby wirkt das Nuckeln beruhigend, auf die Eltern das Gefühl, dass ihr kleiner Liebling eigenständig nach seinem Schnuller greifen kann und dieser nicht so schnell verloren geht. Eine Schnullerkette gehört somit zur unverzichtbaren Ausstattung für kleine Nuckelfans. Folgendes sollten Sie beim Kauf beachten.

  • Material: Ketten aus Holz sollten naturbelassen oder mit unbedenklichen Lacken gefärbt sein. Teile aus Kunststoff sollten schadstofffrei, der Befestigungsclip rost- und nickelfrei sein.
  • Zur Sicherheit: Sichere Schnullerketten sind nicht länger als 22 cm. Schnullerketten ersetzen keinen Beißring und auch kein Spielzeug. Überprüfen Sie vor jedem Gebrauch, ob die Kette in Ordnung ist, weil sich lösende Teile verschluckt werden könnten.
  • Design: Mit einer handgefertigten Holzkette schenken Sie Ihrem Kind etwas Besonderes und beweisen Sinn für Qualität. Eine weiche Stoffkette mit Kuscheltier bietet sich besonders gut zum Einschlafen an.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! Verlängertes Rückgaberecht zu Weihnachten

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?