Shopping
5%
Rabatt für Neukunden sichern ›
unter www.otto.de/interessenten
0€
Versandkosten bis 26.12.2016 ›
und pünktlich zum Fest geliefert
Marke
  • Abc Design
  • Babymel
  • Babymoov
  • Badabulle
  • Chic4baby
  • Cybex
  • Kaiser
  • Lässig
  • Skip Hop
  • Storksak
Preis
  • bis 25 €
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • reduzierte Artikel
Verkäufer
  • OTTO
  • Andere Verkäufer
Material
  • Leder
  • Synthetik
Lieferzeit
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen
CHIC4BABY, Wickeltasche mit umfangreicher Ausstattung, braun »LUXURY«
SmarTrike® Henkeltasche, »toTs Wickeltasche Chic grau melange«

SmarTrike® Henkeltasche, »toTs Wickeltasche Infinity grau quilt«

CHIC4BABY Wickeltasche mit Thermoflaschen Bag, »Luxury menta«





































Kaufberatung Wickeltaschen

Praktische Babyausstattung für unterwegs

Bei einem Ausflug ins Freibad oder einem Spaziergang im Grünen mit dem Baby sind viele Dinge stets dabei: Windeln, Babynahrung, Wickelunterlage, Feuchttücher. Auch bei einem kurzen Besuch im Lieblingscafé gehören Proviant und Pflegeutensilien fürs Baby zur Pflichtausstattung. In Ihrer Wickeltasche findet all das Platz und ist in praktischen Fächern verstaut. Lesen Sie in diesem Ratgeber, welche Extras Wickeltaschen bieten, welche Varianten es gibt und was alles in die Tasche gehört.

 

Inhaltsverzeichnis

> Was Wickeltaschen auszeichnet
> Wickeltaschen in vielfältigen Varianten
> Wickeltaschen für vier Gelegenheiten
> So finden Sie die typgerechte Wickeltasche
> Was gehört in die Wickeltasche?
> Wickeltaschen waschen und trocknen
> Fazit: Viel Platz für Windeln und Co.

 

Was Wickeltaschen auszeichnet

Eine Wickeltasche bietet genügend Stauraum für all die Dinge, die Ihr Kind in den ersten Lebensjahren braucht. Viele Modelle lassen sich am Kinderwagen befestigen und fahren so bei jedem Ausflug mit – egal ob zur Oma oder zum Babysitter. Im Inneren bieten die meisten Wickeltaschen viele Unterteilungen und Fächer, die teilweise verschließbar sind. Manche sind sogar mit einer antibakteriellen Schicht überzogen, damit Sie benutzte Windeln hygienisch transportieren können, bevor Sie sie entsorgen. Eine integrierte Wickelunterlage ist bei Ausflügen besonders wichtig. Spezielle Flaschenhalter fixieren das Getränk und isolieren es. Viele Hersteller bieten zusätzliche Extras wie Fleecedecken, Babyflaschen oder Schnullerboxen. Im Elternfach können Sie Handy, Geldbeutel oder Schlüssel unterbringen und so auch mal auf Ihre Handtasche verzichten. Außentaschen sind praktisch für alles, was schnell griffbereit sein soll.

 

Wickeltaschen in vielfältigen Varianten

Als Schultertasche oder mit Henkeln, aus Baumwolle oder synthetischen Fasern, als modische Damentasche oder Unisexmodell – die Auswahl an Wickeltaschen ist riesig. Hier finden Sie die wichtigsten Varianten:

Formen und Designs

Schultertaschen: Diese Varianten werden auch als Messenger-Bags bezeichnet, da sie früher von Postboten und Kurierfahrern genutzt wurden. Mit dieser zeitlosen und schlichten Form sind Wickeltaschen in diesem Design nicht unbedingt als solche erkennbar.

Kleine Reisetaschen: Für längere Touren eignen sich Modelle, die an kleine Reisetaschen erinnern und genügend Platz für eine komplette Wochenendausrüstung bieten.

Henkeltaschen: Hinzu kommen modische Henkeltaschen, die an stylishe Damenhandtaschen erinnern. Wickelrucksäcke bieten den Vorteil, dass Sie beim Tragen die Hände frei haben.

Miniwickeltaschen: Diese kleinen Modelle gewähren Platz für das Nötigste, sind leicht und eignen sich für kurze Ausflüge.

Die Farbauswahl der Modelle ist groß, und die Designs sind vielfältig: schlichte Muster bei Unisexmodellen, auffällige Designerstoffe für modebewusste Mütter oder kindgerechte Motive. Für jeden Geschmack wird etwas geboten.

Material

Weil kleine Kinder gern alles in den Mund nehmen, sollten Sie auf besonders schadstoffarme Materialien achten. Zudem sollten Wickeltaschen pflegeleicht und im besten Fall waschbar sein. Baumwolle, Kunstleder oder synthetische Stoffe haben sich bewährt. Schmutz- und wasserabweisende Materialien sind besonders praktisch, weil sie sich nicht nur schnell abwischen lassen, sondern auch lange schön aussehen.

Größe

Die meisten Wickeltaschen sind One-Size-Modelle. Welches Fassungsvermögen Ihre Tasche haben soll, hängt davon ab, wie viel Sie darin transportieren möchten. Die meisten Wickeltaschen haben eine Größe von etwa 30 x 40 x 15 cm. Diese Maße haben sich als praktisch erwiesen.

Träger

Wickeltaschen haben entweder Schultergurte oder Henkel. Achten Sie auf stabile Henkel und eine gute Verarbeitung. Gepolsterte Träger bieten Tragekomfort, wenn die Tasche voll gepackt und schwer ist. Verstellbare Riemen sind praktisch, wenn die Tasche von verschiedenen Familienmitgliedern genutzt wird. Einige Wickeltaschen können Sie auch als Rucksack tragen.

Verschlüsse

Magnetische Knöpfe sind als Verschlüsse besonders komfortabel, weil sie sich mit einer Hand bedienen lassen. Achten Sie ansonsten auf leichtgängige Reißverschlüsse und Druckknöpfe. Viele Wickeltaschen können Sie mithilfe von speziellen Schnallen oder Klettverschlüssen am Kinderwagen befestigen.

 

Wickeltaschen für vier Gelegenheiten

  • Für den Wochenendausflug mit der ganzen Familie eignen sich große Wickeltaschen, die an Reisetaschen erinnern.
  • Für einen kurzen Besuch im Café sind Miniwickeltaschen praktisch, in denen Sie das Nötigste verstauen können.
  • Für längere Spaziergänge in der Natur oder in der Stadt sind Sie mit einem Rucksack gut beraten. Er lässt sich bequem tragen und Sie haben die Hände frei.
  • Beim Ausflug mit dem Kinderwagen in den Zoo oder zum Spielplatz sind Taschen praktisch, die sich am Kinderwagen befestigen lassen.

 

So finden Sie die typgerechte Wickeltasche

Nicht jeder Vater möchte mit einer femininen Wickeltasche unterwegs sein, und manche Mütter mögen es besonders modisch. Diese Modelle passen zu Ihrem Typ:

Für modebewusste Mütter: Modische Wickeltaschen mit Schultergurten könnten auf den ersten Blick auch als Handtaschen durchgehen und sind für alle geeignet, die Wert auf Design legen.

Für Väter: Viele Messenger-Bags sehen auf den ersten Blick aus wie Arbeitstaschen und sind daher auch für Männer bestens geeignet.

Für alle, die es elegant lieben: Taschen, deren Obermaterial aus Leder oder Kunstleder besteht, sehen besonders schick aus.

Für Sportliche sind Rucksack-Wickeltaschen ideal, bei denen sie die Hände frei haben.

 

Was gehört in die Wickeltasche?

Unterwegs mit Babys und Kleinkindern sind viele Dinge unverzichtbar. Folgende Artikel gehören zur Grundausstattung der Wickeltasche:

  • zwei bis drei frische Stoffwindeln
  • Spucktücher
  • Cremes
  • Feuchttücher
  • Schnuller
  • eine frische Montur
  • Trinkflasche
  • Wickelunterlage
  • Spielzeug
  • Babynahrung
  • Stilleinlagen

 

Wickeltaschen waschen und trocknen

Wickeltaschen, die aus Baumwolle oder synthetischen Fasern bestehen, lassen sich in der Regel leicht reinigen. Viele Modelle sind aus beschichteten Stoffen gefertigt, die sich mit Wasser und Seife abwaschen lassen. Ist Ihre Wickeltasche mal stark verschmutzt, kann sie in der Waschmaschine bei 30 bis 40 Grad gewaschen werden und behält auch danach ihre Form. Hängen Sie die Tasche zum Trocknen auf die Wäscheleine. Taschen, deren Außenmaterial aus Leder besteht, können Sie nicht in der Maschine waschen. Kunststoffinnentaschen reinigen Sie mit einem Schwamm, etwas Wasser und Seife, Leder mit einem feuchten Tuch und Lederseife. Um das Obermaterial zu pflegen, nehmen Sie Lederbalsam. Achten Sie auch auf die Pflege- und Reinigungshinweise der Hersteller.

 

Fazit: Viel Platz für Windeln und Co.

Wer mit einem Baby oder Kleinkind unterwegs ist, hat stets viel dabei: von der Windel über Babynahrung bis hin zu den Lieblingsspielsachen. In einer Wickeltasche können Sie alles in praktischen Fächern verstauen. Lesen Sie hier in der Zusammenfassung, welche Modelle sich für welchen Zweck eignen.

  • Für modebewusste Mütter: Frauen, die Henkeltaschen mögen, greifen zu feminin designten Wickeltaschen, die auf den ersten Blick wie modische Handtaschen aussehen.
  • Für Mütter und Väter: Messenger-Bags erinnern an eine Laptoptasche und können gut von beiden Eltern genutzt werden.
  • Für längere Reisen: Wickeltaschen, die so groß sind wie eine kleine Reisetasche, eignen sich für Wochenendtrips und Urlaube.
  • Für kurze Ausflüge: Miniwickeltaschen bieten Platz für das Nötigste, sind leicht und handlich.
  • Für längere Fußmärsche: Wer viel läuft und dabei die Hände frei haben will, greift zu einer Wickeltasche in Rucksackform.
  • Für den Kinderwagen: Wenn Sie Ihre Wickeltasche an den Kinderwagen hängen wollen, achten Sie auf ein Modell, das entsprechende Befestigungsmöglichkeiten bietet.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! Verlängertes Rückgaberecht zu Weihnachten

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?