X

Mein Profil. Hier einloggen oder registrieren.

Inbound Logistics

Alles bewegt sich. Den Lauf der Dinge verändern – genau das machen wir! Aus Prinzip und mit jeder Menge Spaß. Das ist unsere Philosophie.

So arbeiten wir im Team Inbound Logistics bei OTTO

In einem andauernden Prozess optimieren wir die IT-basierte Steuerung aller Waren und Produkte, die für OTTO und seine Kunden und Partner bewegt werden müssen. Wir sind Treiber und Macher einer immer komplexer werdenden Digitalisierung in diesem essenziellen Unternehmensbereich, der neben Warenbewegungen über die gesamte Supply Chain auch Abrechnungsprozesse umfasst. Wir gestalten (Inbound) Logistik proaktiv und entwickeln und betreiben neben fundamentalen Systemen auch innovative Lösungen, um OTTO zukunftsfähig aufzustellen. 

Ziele bestimmen, loslegen
Im regelmäßigen Austausch mit verschiedenen OTTO Fachbereichen und Stakeholdern diskutieren und definieren wir unsere Herausforderungen zunächst auf strategischer Ebene. Daraus leiten wir potenzielle Entwicklungsfelder ab, die wir thematisch sortieren und auf Projektebene herunterbrechen. Die Projekte operationalisieren wir weiter und bilden in sich abgeschlossene "Epics und Storys" – kleinste entwickelbare Produkte mit Geschäftsmehrwert.

Unser Team setzt sich zusammen aus den lateralen Führungsrollen Product Owner, Scrum Master und Tech Lead sowie einem verantwortungsvollen Software-Entwicklungsteam. Unser Tech-Stack umfasst im Backend beispielsweise Spring Boot, Java, GIT, Docker und Kubernetes. Im Frontend Javascript und React. Unser Framework neben Scrum ist Test-Driven-Design.

Effizient entwickeln und zielorientiertes Arbeiten im Team
Wir arbeiten nach Scrum mit Kanban-Prinzipien, das heißt, wir brechen Epics in Stories und Tasks herunter und bearbeiten sie in Dreiwochen-Sprints. Die Ergebnisse diskutieren wir mit dem jeweiligen Fachbereich. Durch einen engen Feedbackzyklus erkennen wir Optimierungspotenziale sehr schnell und können Arbeitsweise oder Technologieeinsatz umgehend anpassen. 

Mit klaren Werten und Methoden ist das Prinzip „Agilität“ für uns wesentliche Voraussetzung für verantwortungsvolles Handeln. Es erlaubt uns eigenverantwortlich und schnell wirksam auf die Komplexität von Märkten zu reagieren, Zukunft mitzugestalten. Techniken und Methoden zur Umsetzung von Projekten bestimmen wir autonom – greifen dabei aber gern auf das Wissen der Organisation zurück und orientieren uns an Best Practises.

Systematisch neue Welten entdecken
Wir halten uns an definierte Zusammenarbeitsregeln und Austauschformate und leben eine stetige Weiterentwicklung – dazu gehört neben Feedback- und Veränderungsbereitschaft der Wille, stets Neues auszuprobieren. Wir übernehmen Verantwortung, entwickeln uns als Team und Einzelne weiter und setzen unsere wachsenden Fähigkeiten gewinnbringend für OTTO ein. Jeder bei uns spürt einen hohen, inneren Entwicklungsantrieb. Wir hinterfragen uns selbst und unsere Arbeitsergebnisse regelmäßig, sind füreinander da, kommen gerne zur Arbeit und verbinden unsere Aufgaben mit einer großen Portion Spaß.

Wachse über dich hinaus
Eine optimal gestaltete und mit innovativen Lösungen aufwartende Supply Chain ist ein immer wichtiger werdende Fähigkeit im Partner&Kundenkontakt und wirkt somit direkte auf die Attraktivität von OTTO. Wenn du sehr hohe persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten suchst und jeden Tag Verantwortung bei spannnenden Projekten übernehmen willst, bist du hier richtig. Werde Teil eines cross-funktionalen Teams, in dem jeder gefordert und individuell gefördert wird – ein Team, dem Zusammenhalt, Feedback, Spaß und gemeinsame Aktivitäten äußerst wichtig sind!

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen: Datenschutzinformationen