X

Mein Profil. Hier einloggen oder registrieren.

Design

Sauberes Design im Frontend wie in der Basis: Das ist unser Ziel. Ob Design, Text oder User Experience - den visuellen Anschliff verpassen wir der Marke OTTO aus eigener Kraft.

User Experience 

Unsere Abteilung betrachtet den Onlineshop otto.de & die OTTO App (IOS & Android) aus den Augen der Nutzer*innen, entwickelt Lösungsmodelle nah an ihren Bedürfnissen und unterstützt die agile Produktentwicklung mit Design-Thinking-Methoden. Wir setzen uns aus UX Manager*innen und UX Designer*innen zusammen.

Gute User Experience für ein gutes Einkaufserlebnis auf otto.de
Unser größtes Bestreben ist es, unseren Kunden*innen ein Einkaufserlebnis zu bereiten, welches sie immer wieder überrascht und zufriedenstellt. Im UX- Bereich beobachten wir das Verhalten unserer Kund*innen auf allen otto.de Touchpoints und designen anhand dieser Erkenntnisse neue und optimierte Features. Gute User Experience bedeutet zunächst einmal, dass sich unsere Nutzer*innen nicht fragen müssen: „Wie geht es jetzt weiter? Wo finde ich diese Information? Wie funktioniert das?“. Es bedeutet auch, dass sie Spaß und ein gutes Gefühl dabei haben, otto.de und unsere Apps & Co. zu nutzen. Es bedeutet, dass sie Freude am Einkaufen und am Stöbern haben, Neues entdecken und gerne zu uns zurückkommen.

Immer die Nutzerbrille aufhaben
Unsere Arbeit ist sehr abwechslungsreich und vielseitig. Sie reicht von Konzeption, Design und Prototyping neuer Features bis hin zu übergreifenden Designaufgaben, die unsere ganze otto.de Landschaft verändern. Oft entwickeln wir gemeinsam mit UX-Designer*innen, Produktmanager*innen und anderen Beteiligten Ideen für neue Konzepte und Features im Discovery-Workshop und testen diese Ideen dann gemeinsam mit unseren Nutzer*innen im eigenen UX-Lab. Oder wir erstellen Online-Befragungen und werten diese aus oder führen Gruppendiskussionen durch – je nachdem, welche Methode sinnvoll ist.

Das Großartige daran: Wir sind bei diesen Aufgaben nie als Einzelkämpfer*innen unterwegs, was unsere Arbeit wirklich zu einem Erlebnis macht. Wir lernen hier jeden Tag etwas Neues und bleiben so up-to-date.

So vielfältig sind die Möglichkeiten im Design

Bei OTTO gewährleisten wir als Designer*innen und Texter*innen ein einheitliches und allgemeingültiges Corporate-Design. Im Kern verantworten wir die visuellen gestalterischen Grundlagen der Marke OTTO und nutzen diese auch für Design-Projekte intern und extern. Dazu gehört die kontinuierliche Weiterentwicklung der Corporate-Design-Vorgaben und die Adaption für neue Fälle. Wir entwickeln die Typografie mit unserer Hausschrift weiter, die inzwischen über 15 Schnitte verfügt und erweitern kontinuierlich die OTTO-Icon-Bibliothek. Auch die OTTO-Markensprache, die Corporate-Language und das Erstellen markenprägender Texte für OTTO gehört zu unseren Aufgaben.

Wie wir sind: Kreativ, detailverliebt, strukturiert und kommunikationsstark
Jede*r Designer*in und Texter*in hat ein eigenes Verantwortungsfeld. Das kann ein großes Thema sein, wie die Corporate-Language als Themen-Owner oder die verantwortliche Betreuung einer Schnittstelle. In diesem Verantwortungsfeld besteht größtmögliche Autonomie, um eigene Impulse einzubringen. Gleichzeitig ist Zusammenarbeit und Teamfähigkeit eine essentielle Eigenschaft in unserem Team. Das zeigt sich nicht nur darin, dass bei uns viel gelacht wird. 

Wie wir arbeiten
Bei Veränderungen der übergreifenden Corporate-Design Vorgaben ermitteln wir den Bedarf aus unserer eigenen Arbeit heraus, setzen ein Projekt auf und erstellen die Vorgaben. Das passiert meistens im Zusammenspiel mit externen Expert*innen und internen Designer*innen oder Texter*innen. Wichtig ist hier die Einbeziehung vieler weiterer Kompetenzen im Haus, wie Strategie, Vertrieb und Social-Media-Expert*innen. Im Rahmen der eigenen Vorgaben erstellen wir natürlich auch Design- und Textlösungen für markenrelevante Projekte unterschiedlichster Größen.

Neue Jobs im Design

"Nimm Dir im Vorfeld die Zeit, Dir Gedanken zu Deiner Motivation und Deinen Erwartungen zur Position zu machen. Wir wollen im Gespräch ein Kennenlernen mit Dir als Person und auf Augenhöhe. "

Marietta, HR Manager Recruitment für E-Commerce

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen: Datenschutzinformationen