Shopping
15€
Gutschein für Neukunden ›
Einfach den Code 81746 angeben
0%
Finanzierung auf alles ›
Große Wünsche zinslos finanzieren
Farbe
Marke
  • Alpha Industries
  • Babista
  • Barbour
  • Beretta
  • Brandit
  • Bruno Banani
  • Camel Active
  • Carl Gross
  • Casual Friday
  • Cazador
  • Daniel Hechter
  • Dc Shoes
  • Dreimaster
  • Edc by Esprit
  • Eddie Bauer
  • Engbers
  • Esprit
  • Esprit Casual
  • Fjällräven
  • Freaky Nation
  • Gaastra
  • Geox
  • Goodyear
  • Jack & Jones
  • Jupiter
  • Khujo
  • Kingz
  • Lerros
  • Lonsdale
  • Man's World
  • Marc O'Polo
  • Maze
  • Nagano
  • Next
  • Oboy Streetwear
  • Only & Sons
  • Otto Kern
  • Polarino
  • Quiksilver
  • Redpoint
  • Rhode Island
  • s.Oliver
  • s.Oliver RED LABEL
  • S4 Jackets
  • Salsa Jeans
  • Schneiders
  • Soulstar
  • Superdry
  • Tommy Hilfiger
  • TOM TAILOR
Preis
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • reduzierte Artikel
Größe
  • XXS
  • XS
  • S
  • M
  • L
  • XL
  • XXL
  • XXXL
  • 4XL
  • 5XL
Bewertung
o o o o o
Verkäufer
  • OTTO
  • Andere Verkäufer
Passform
  • Tailored Fit
  • Slim Fit
  • Regular Fit
  • Comfort Fit
Lieferzeit
  • vorrätig - in 1-2 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 2 Wochen

Fieldjackets

 

Häufig gesuchte Marken aus dem Sortiment Fieldjackets:

 

Marc O'Polo Fieldjackets

 

Khujo Fieldjackets

 

Barbour Fieldjackets

 

Alpha Industries Fieldjackets

 

Tommy Hilfiger Jacke »C-STEWART BOMBER«
SOULSTAR Jacke

Rhode Island Fieldjacket

engbers Parka














































Allwetterjacken mit Trendfaktor

Der Sommer neigt sich dem Ende zu, die Abende werden kühler, Wind und Nieselregen stehen auf der Tagesordnung. Sobald es Zeit für Übergangsjacken ist, zeigen sich modebewusste Herren in Fieldjackets – und das jedes Jahr aufs Neue. Denn der Military-Look ist und bleibt im wahrsten Sinne des Wortes ein Evergreen in der Modewelt. So begleiten die traditionell olivgrünen Feldjacken Saison für Saison stilbewusste Männer in ihrer Freizeit, auf den Weg zur Arbeit und bei ihren Outdoor-Abenteuern. Finden auch Sie die passende Fieldjacket, die Ihren herbstlichen Look komplett macht und Ihnen gleichzeitig zuverlässigen Wetterschutz bietet.

 

Inhaltsverzeichnis

Vom Militär in den Alltag: Fieldjackets und ihre Merkmale
Eine für viele Fälle: Feldjacken-Stilrichtungen
Fieldjackets für unterschiedliche Figurentypen
Fazit: Einst Uniform, heute angesagte Freizeitjacke

 

Vom Militär in den Alltag: Fieldjackets und ihre Merkmale

Fieldjackets oder auf Deutsch Feldjacken gehören längst zu den Klassikern im Kleiderschrank eines Mannes. Bevor die Designer das modische Potenzial der Jacke entdeckten, diente sie als Teil der Uniform des US-Militärs. Damit die meist oliv- oder khakigrünen Anoraks den rauen Anforderungen im Feld standhalten, bestehen sie aus wetterbeständigem und äußerst strapazierfähigem Material. Fieldjackets sind typischerweise hüftlang und mit vielen Taschen ausgestattet. Das verschafft den einstigen Armeejacken ihren Ruf als langlebiges und zuverlässiges Kleidungsstück und macht sie vor allem bei Outdoor-Fans beliebt.

Mittlerweile gibt es Fieldjackets in unterschiedlichen Farben vom klassischen Grün über edles Beige bis hin zu solidem Dunkelblau und Braun. Schnitt und Ausstattung variieren ebenfalls. So finden Sie hochwertige Herrenjacken, die zwar von den ursprünglichen Tarnjacken inspiriert sind, ihnen aber nur noch leicht ähneln und sich mit modischen Details deutlich von den klassischen Varianten abheben.

 

Eine für viele Fälle: Feldjacken-Stilrichtungen

Sind Sie mehr der Outdoor-Typ oder mögen Sie es lieber etwas schicker? Je nach Schnitt, Material, der Menge an Applikationen und anderen Details passen Fieldjackets zu unterschiedlichen Typen und lassen sich sowohl im Büro als auch in der Freizeit gut tragen. Im Folgenden finden Sie eine kleine Übersicht über die verschiedenen Stilrichtungen, die Fieldjackets haben können.

Robuste Herrenjacken für Abenteurer

Wen es bei Wind und Wetter in die Natur zieht, der setzt auf eine regendichte Feldjacke mit warmem Innenfutter. Ein hoher Kragen und eine Kapuze sorgen für extra Wärmeschutz. Idealerweise sind die Ärmelenden und der Saum individuell einstellbar, sodass keine Kälte hineingelangen kann. Mehrere Taschen bieten Platz für GPS-Gerät, Smartphone, Taschenmesser und anderes.

Der Klassiker für einen legeren Freizeit-Look

Khaki- oder Olivgrün, mit einer Vielzahl an Pattentaschen, den von Uniformen inspirierten Schulterriegeln und ein kurzer Stehkragen – so sieht die klassische Fieldjacket aus. Diese Modelle gibt es einlagig für den Frühling sowie mit Steppinnenfutter für die kältere Jahreszeit.

Fieldjackets passen zum Büro-Look

Als Steppjackenversion oder im Sakkostil mit Reverskragen überzeugen Fieldjackets zum Anzug ebenso wie zu Chinohose und Hemd. Ebenfalls urban wirken Feldjacken im etwas längeren Mantelschnitt in grauer oder schwarzer Strickoptik.

Feldjacken mit modischen Details

Modische Details wie ein Pelzkragen, gestickte Schriftzüge, farblich abgesetzte Applikationen oder das aufgenähte Markenemblem sind besonders angesagt und passen als modischer Akzent zu sportlichen sowie eher klassisch-orientierten Typen. Kurze Versionen sowie Modelle, die optisch schon in Richtung Blouson gehen, heben sich modisch von den klassischen Varianten ab und sind aktuell angesagt.

 

Fieldjackets für unterschiedliche Figurentypen

Groß und schlank, kräftig oder eher klein gewachsen – eine gut ausgewählte Fieldjacket kann Ihrer Figur schmeicheln. Die verschiedenen Schnittformen Tailored-Fit, Slim-Fit, Regular-Fit und Comfort-Fit helfen Ihnen die richtige Jacke für Ihren Figurtypen zu finden.

Tailored-Fit

Während die meisten Fieldjackets eher einen geraden Schnitt haben, sind Tailored-Modelle tailliert gearbeitet. Aufgrund dieser Passform liegen die Jacken etwas enger an und schmeicheln vor allem schmal bis normal gebauten Herren. Tailored-Fit-Jacken wirken meist schicker und lassen sich gut über dem Anzug tragen.

Slim-Fit-Fieldjackets für schlanke Typen

Fieldjackets im Slim-Fit-Schnitt betonen die Figur schlanker Männer. Wer noch dazu großgewachsen ist, kann gerne eine längere Jacke im Mantelstil wählen. Kleineren Männern wird eher zu kurzen Jacken geraten. Zur Slim-Fit-Jacke passen Slim-Fit-Jeans oder andere eng anliegende Hosen sehr gut. Zu einer körperbetonenden Fieldjacket kommen beispielsweise eine schwarze Röhrenhose und schwarze Schnürboots oder Chelsea-Boots infrage. Unter der Jacke macht sich die Kombination aus Slim-Fit-Hemd und Cardigan gut.

Regular-Fit für sportliche Figuren

Trainierte Männer sowie Herren mit normaler Passform kleiden sich in einer Fieldjacket im Regular-Fit-Format. Diese Jacken sitzen komfortabel, aber dennoch anliegend genug, dass sie nicht zu lässig wirken. Regular-Fit-Jacken eignen sich daher für verschiedene Figurtypen und lassen sich vielfältig kombinieren. Herren-Jeans, Sneakers oder sportliche Stiefel runden das legere Casual-Outfit stilvoll ab. Unter der Jacke wärmt ein lässiger Kapuzenpullover oder ein rustikaler Strickcardigan.

Comfort-Fit für kräftige Kerle

Wer etwas kräftiger gebaut ist, profitiert von der Comfort-Fit-Passform. Jacken dieser Art sind etwas weiter geschnitten und passen zu Jeans oder Cargohosen. Mit Schnürschuhen aus Stoff oder Leder, einem Troyer oder einem einfarbigen Longshirt als Oberteil kreieren Sie ein lässiges und gleichzeitig adrettes Casual-Outfit.

 

Fazit: Einst Uniform, heute angesagte Freizeitjacke

Mit einer Fieldjacket bekommen Sie eine robuste und wetterfeste Outdoor-Jacke und zugleich ein Modestück, das durch seinen Kultcharakter Jahr für Jahr aufs Neue überzeugt. Dank modischer Abwandlungen und Neuinterpretationen der einstigen Militärjacke lassen sich die beliebten Herren-Anoraks zu unterschiedlichen Stilen kombinieren.

  • Naturburschen und Outdoor-Typen setzen auf regendichte Feldjacken mit Kapuze und warmem Innenfutter. Mehrere Taschen bieten Platz für Handy, GPS-Gerät und Co.
  • Fans der klassischen Variante bedienen sich für einen legeren Freizeit-Look einer khaki- oder olivgrünen Fieldjacket. Zur typischen Ausstattung gehören viele Pattentaschen sowie die von Uniformen inspirierten Schulterriegel und ein kurzer Stehkragen.
  • Passend zum Büro-Look gibt es die angesagten Freizeitjacken als Steppjackenversion, im Sakkostil mit Reverskragen sowie als länger geschnittenes und edel wirkendes Mantelmodell in Schwarz oder Grau.
  • Trendsetter, die stets Lust auf Abwechslung haben, tragen Feldjacken mit gewissem Etwas. Das können ein Pelzkragen, ein gestickter Schriftzug, farblich abgesetzte Applikationen oder das aufgenähte Markenemblem sein. Ebenfalls angesagt ist die Kurzversion in Blouson-Optik.
  • Schmale Herren betonen ihre Figur stilvoll mit einem Slim-Fit-Modell im klassischen Hüftschnitt oder einem taillierten Modell. Große, schlanke Typen können auch gut zur Mantelversion greifen.
  • Sportliche Typen und Männer mit durchschnittlicher Statur wählen vorzugsweise eine Feldjacke im Regular-Fit-Design. Diese Jacken eignen sich aufgrund ihrer normalen Passform für viele Figurentypen.
  • Kräftigen Männern steht in der Regel eine Fieldjacket im Comfort-Fit-Schnitt am besten. Diese etwas weiter geschnittenen Modelle gibt es sowohl in der Kurzvariante für eher kleinere Herren als auch in der klassischen Länge bis über die Hüfte.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! 30 Tage Rückgabegarantie

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?