Shopping
5%
Rabatt für Neukunden sichern ›
unter www.otto.de/interessenten
0€
Versandkosten bis 26.12.2016 ›
und pünktlich zum Fest geliefert
Farbe
Marke
  • adidas Performance
  • Aero
  • Alpha Industries
  • Bench
  • Beretta
  • Bergans
  • Berghaus
  • Blaser
  • Blaser Active Outfits
  • Brax
  • Brax Active
  • Brax Golf
  • Carinthia
  • Chevalier
  • Chillaz
  • Club Of Comfort
  • Columbia
  • Craghoppers
  • Dc Shoes
  • Deerhunter
  • Duck Valley
  • Dynafit
  • Eddie Bauer
  • Edelrid
  • Elutex
  • Erima
  • Eurex by Brax
  • Fjällräven
  • Gaastra
  • Gentic
  • Giro
  • Gonso
  • H.I.S
  • Härkila
  • Hart
  • High Colorado
  • Hubertus
  • Icebreaker
  • Icepeak
  • Jack Wolfskin
  • Jagdhund
  • Joy Sportswear
  • Kathmandu
  • Klättermusen
  • Löffler
  • Lundhags
  • Maier Sports
  • Mammut
  • Marco Donati
  • Marmot
  • Meindl
  • Merkel Gear
  • Millet
  • Nike
  • Northwave
  • Outfox
  • Parforce
  • Pfanner
  • Pinewood
  • Polarino
  • Protective
  • PUMA
  • Regatta
  • Salewa
  • Schöffel
  • Seeland
  • The North Face
  • Trigema
  • Under Armour
  • Vaude
  • Wald & Forst
Preis
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • reduzierte Artikel
Größe
  • 34
  • 36
  • 38
  • 40
  • 42
  • 44
  • 46
  • 48
  • 50
  • 52
  • 54
  • 56
  • 58
  • 60
  • 62
  • 64
  • 66
Verkäufer
  • OTTO
  • Andere Verkäufer
Lieferzeit
  • 24-Stunden-Lieferung (gegen Aufschlag) h
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 2 Wochen
  • lieferbar in 3 Wochen

Outdoorhosen

 

Häufig gesuchte Marken aus dem Sortiment Outdoorhosen:

 

Jack Wolfskin Outdoorhosen

 

Vaude Outdoorhosen

 

Fjällräven Outdoorhosen

 

Schöffel Outdoorhosen

 

Salewa Outdoorhosen

Nike Funktionshose »NSW PANT CUFF WOVEN SEASON«
Jack Wolfskin ACTIVATE FIT Funktionshose

Eddie Bauer Funktionshose gefüttert

BRAX Hose »COOPER DENIM«














































Funktionale Beinbekleidung für Aktivitäten im Freien

Der Tag hat so schön begonnen. Beim Losfahren strahlte noch die Sonne vom Himmel, doch plötzlich ziehen dicke Wolken auf und ein überraschender Schauer setzt ein. Erst nieselt es, dann werden die Tropfen immer dicker. Wer bei der Fahrradtour eine Outdoorhose im Gepäck hat, kann sich freuen. Denn die praktische Hose schützt Fahrradfahrer, Wanderer oder Naturfreunde vor Wind und Wetter und passt wegen ihres geringen Gewichts und kleinen Packmaßes in jede Tasche. Was Sie zudem über die praktischen Freizeitbegleiter wissen sollten, erfahren Sie hier:

 

Inhaltsverzeichnis

Die Vorteile von Outdoorhosen
Die passende Outdoorhose für jeden Einsatzbereich
Optimal ausgestattet: das perfekte Outfit für Wander-Einsteiger und Profis
So bleibt die Funktion von Outdoorhosen lange erhalten
Fazit: Outdoorhosen sind praktisch und funktional

 

Die Vorteile von Outdoorhosen

Outdoorhosen zählen zur Funktionskleidung. Das heißt, das verwendete Material verfügt über wichtige, praktische Eigenschaften bzw. einen funktionellen Mehrwert. Im Gegensatz zu einer Jeanshose haben Outdoorhosen oft wasserabweisende Eigenschaften. So klebt der Stoff nicht unangenehm auf der Haut, Ihnen wird nicht kalt und die Beine bleiben trocken. Durch atmungsaktive Stoffe wie zumBeispiel Polyamid wärmt die Hose auch bei kühleren Temperaturen, ohne dass Sie dabei ins Schwitzen geraten. Außerdem trocknet die Hose schnell, bleibt knitterfrei und lässt sich sehr klein verpacken. Wind wird durch eine spezielle Verarbeitung der Nähte abgehalten. Darüber hinaus ist das Material von Outdoorhosen meist sehr strapazierfähig und schmutzabweisend, sodass sie extremen Wetterbedingungen standhält und über Jahre einsatzbereit bleibt.

 

Die passende Outdoorhose für jeden Einsatzbereich

Outdoorhosen gibt es in verschiedenen Varianten für unterschiedliche Einsatzzwecke. Welche die gängigsten Modelle sind und für welche Zwecke sie in der Regel eingesetzt werden, erfahren Sie im Folgenden:

Trekkinghosen: robuste Begleiter

Trekkinghosen bestehen häufig aus einem Mischgewebe, das Polyester oder Polyamid und Baumwolle miteinander kombiniert. Die synthetischen Fasern sorgen für Abriebfestigkeit und schnelle Trocknungszeiten. Der Baumwollanteil macht sie atmungsaktiv und angenehm weich. Trekkinghosen sind robust und winddicht. Modelle mit Imprägnierung bieten einen optimalen Wetterschutz, da sie zudem wasserabweisend sind. Sie eignen sich deshalb gut für Touren im Herbst. Da Trekkinghosen nicht sehr elastisch sind, sind sie meistens etwas weiter geschnitten. Es gibt sie als kurze oder lange Hosen und auch als Zipp-off-Modelle.

Einsatzgebiet: Trekkinghosen sind für Trekkingtouren oder Wanderungen in den Bergen ideal. Aber auch für Wintersport-Aktivitäten, Bike- oder Kanutouren.

Regenhosen: praktischer Notfall-Wetterschutz

Regenhosen werden im Outdoor-Bereich auch als Hardshells bezeichnet. Sie sind robust, abriebfest, atmungsaktiv und schützen vor Wind und Regen. Regenhosen sind dank Polyester, speziellen Membranen und vollverklebten Nähten komplett wasserabweisend. Leichte und kompakte Modelle werden gerne als Überhose verwendet. Das heißt, bei schlechtem Wetter werden sie einfach über die Softshell-Hose angezogen. Daneben gibt es Regenhosen, die robuster und für einen dauerhaften Einsatz geeignet sind, zum Beispiel beim Bergsteigen. Funktionsunterwäsche ist dafür das ideale Darunter.

Einsatzgebiet: Regenhosen dienen als Notfall-Wetterschutz für alle Outdoor-Aktivitäten oder kommen als robuste Variante beim Bergsteigen, beim Eisklettern, auf Hochtouren oder auch bei anspruchsvollen Trekkingtouren zum Einsatz.

Softshellhosen: elastische Allround-Talente

Softshellhosen sind atmungsaktiv, wasserabweisend und winddicht. Aufgrund ihrer Elastizität und ihres weichen Materials bieten sie einen hohen Tragekomfort und machen jede Bewegung mit. Softshellhosen bestehen aus elastischen, gewebten Synthetikmaterialien. Es gibt sie mit oder ohne Membran sowie mit oder ohne Futter. Softshellhosen mit Membran halten den Regen besser ab als Modelle ohne Membran. Beide Varianten sind aber nicht wasserdicht. Modelle mit Futter (Mesh oder Fleece) halten etwas wärmer.

Einsatzgebiet: Robuste Softshellhosen aus dickem, rauen Gewebe, das weniger elastisch ist, sind sehr gut für Winter- und Hochtouren, Bergsteigen, Alpinklettern, Skibergsteigen oder Trekking geeignet. Modelle aus weichem Gewebe mit viel Stretch sind im Sommer zum Bergsteigen, Wandern, Radfahren oder Trekking eine gute Wahl.

Zipp-off-Hosen: intelligente Verwandlungskünstler

Lang oder kurz – eine Zipp-off-Hose vereint beide Varianten in einem Modell. Bei dieser Hose sind die Hosenbeine durch Reißverschlüsse mit der Hose verbunden. Das bietet dem Träger die Möglichkeit, die Beinlänge je nach Bedarf zu variieren. Einige Zipp-off-Modelle sind sogar mit drei Reißverschlüssen ausgestattet. So können Sie sich zwischen lang, Bermuda oder 3/4-Länge entscheiden. Zipp-off-Hosen gibt es aus unterschiedlichen Materialien, die für jedes Einsatzgebiet und jede Wetterlage individuelle Vorteile bringen.

Einsatzgebiet: Zipp-off-Hosen sind bei wechselhaften Wetterbedingungen ideal. Besonders beim Wandern oder Klettern in den Bergen kann das Wetter extrem schnell umschlagen. So haben Sie die Möglichkeit, zwischen einer langen und einer kurzen Hose zu wechseln.

Thermohosen: zuverlässige Wärmespender

Thermohosen sind zum Beispiel mit Fleece gefüttert. Sie spenden mehr Wärme als Outdoorhosen ohne Futter. Sie sind darüber hinaus winddicht und wasserabweisend. Es gibt sie in den unterschiedlichsten Ausführungen und Materialien. Zum Beispiel können auch Softshell- oder Trekkinghosen gefüttert sein und sich somit den Thermohosen zuordnen lassen.

Einsatzgebiet: Bei Outdoor-Aktivitäten in winterlicher Atmosphäre ist eine Thermohose gefragt.

 

Outfits für Wander-Einsteiger und Profis

Wer wandern geht, benötigt eine entsprechende Ausrüstung. Das gilt für Einsteiger und Profis.

Der Wander-Einsteiger

Sind Sie Neuling und wissen noch nicht so recht, ob Sie in Zukunft regelmäßig wandern werden, ist es ratsam, sich zunächst nur auf die wichtigsten Produkte zu konzentrieren. Zur Einsteiger-Ausrüstung zählen Wanderschuhe, Wandersocken und Funktionsunterwäsche. Bei einer Bergwanderung sollten zudem eine Funktionsjacke und -hose, ein Trekkingstock und ein Rucksack dabei sein. Damit sind Sie zunächst einmal gut ausgestattet. Je nach Budget gibt es die Erstausrüstung in verschiedenen Preisklassen.

Der Wander-Profi

Je professioneller Sie das Wandern betreiben, desto wichtiger wird die Ausrüstung und desto mehr Produkte sind erforderlich. Als Wanderprofi werden Sie nicht nur einen Tag unterwegs sein, sondern eine mehrtätige Trekkingtour planen. Hier sind zusätzlich zur Ausstattung des Wander-Einsteigers eine Trekkinghose und ein Fleece-Shirt nützlich. Mütze, Sonnenbrille, Handschuhe und Gamaschen zählen ebenfalls zu einer guten Ausrüstung für Wanderer mit Erfahrung. Ist eine Übernachtung im Freien geplant, wird die Packliste noch länger. So werden ein Schlafsack und ein Zelt benötigt. Zudem gehören Kosmetikprodukte, eine Reiseapotheke, Campingkocher und ausreichend Verpflegung in den Rucksack. Auch auf spezielles Zubehör wie ein GPS-Gerät, eine Stirnlampe oder eine Outdoor-Multifunktionsuhr wird ein Outdoor-Profi nur ungern verzichten wollen.

 

So bleibt die Funktion von Outdoorhosen lange erhalten

Jede Outdoorhose verfügt über eine eingenähte Waschanleitung, die Sie bei der Pflege beachten sollten. Um lange Freude an der Funktion Ihrer Kleidung zu haben, kommen hier ein paar ergänzende Hinweise:

  • Reiß- und Klettverschlüsse sollten vor dem Waschen geschlossen und die Hose auf links gezogen werden.
  • Benutzen Sie spezielles Waschmittel für Funktionstextilien und verwenden Sie keinen Weichspüler. Weichspüler verstopft die Poren von Membranen. Das führt dazu, dass die Hose ihre Atmungsaktivität verliert.
  • Waschen Sie Ihre Hose im Schonwaschgang (30 bis 40 Grad) und spülen Sie ausreichend nach, damit alle Waschmittelreste gründlich entfernt werden.
  • Erneuern Sie die Imprägnierung der Kleidungsstücke alle drei bis vier Wäschen, da sie sich durch häufiges Waschen und Tragen abnutzt und die Hose somit ihre wasserabweisende Schutzschicht verliert.

Tipp: Perlen Wassertropfen nicht mehr am Oberstoff ab, sollten Sie Ihre Hose imprägnieren.

 

Fazit: Outdoorhosen sind praktisch und funktional

Outdoorhosen bieten ihren Trägern einen funktionellen Mehrwert. Vor dem Kauf einer Outdoorhose sollten Sie sich die Frage stellen, wofür Sie die Hose genau brauchen. Erst dann ist es sinnvoll, sich aus der Vielzahl der Modelle eines heraussuchen, das zu Ihnen passt und Ihren Anforderungen entspricht. Für einen Notfall-Wetterschutz, den Sie immer griffbereit in der Tasche haben, ist eine leichte Regenhose ideal. Für den Wanderurlaub packen Sie dagegen besser eine Trekkinghose ein. Hier kommen alle wichtigen Punkte rund um Outdoorhosen in der Zusammenfassung:

  • Outdoorhosen schützen vor Wind, Regen und Kälte.
  • Je nach Material, Schnitt, Ausstattung und Einsatzbereich lassen sich Outdoorhosen in folgende Unterkategorien aufteilen: Regenhosen, Trekkinghosen, Softshellhosen, Zipp-off-Hosen und Thermohosen. So gibt es für unterschiedliche Outdoor-Aktivitäten die passende Outdoorhose.
  • Der Umfang der Outdoor-Ausrüstung hängt zum einen davon ab, ob Sie Einsteiger oder Profi sind, zum anderen spielt das Budget eine Rolle.
  • Outdoorhosen sollten mit einem speziellen Waschmittel gewaschen und mehrmals im Jahr imprägniert werden.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! Verlängertes Rückgaberecht zu Weihnachten

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?