Shopping
0€
100 Tage Zahlpause ›
bis 29.08.2016 ohne Aufpreis
15€
Gutschein für Neukunden ›
Einfach den Code 83534 angeben
Sportmode
  • Funktionswäsche
  • Hemden
  • Hosen
  • Jacken
  • Parkas
  • Pullover
  • Shirts
  • Shorts & Bermudas
  • Sneaker
  • Sportschuhe
  • Sporttaschen
  • Strickjacken
  • Sweatjacken
  • Sweatshirts
  • Trainingsanzüge
  • Trikots
  • Westen
Farbe
Marke
  • 2XU
  • 361°
  • 4you
  • 5.11 Tactical
  • A.S.98
  • adidas
  • adidas Originals
  • adidas Performance
  • Aero
  • Aigle
  • AKU
  • All Out
  • Alpha Industries
  • American Tourister
  • Aqua Sphere
  • Arena
  • Arizona
  • Asics
  • B. Von Schönfels
  • Babista
  • Babolat
  • Baffin
  • Ballop
  • Bama
  • Barbour
  • Bench
  • Benlee Rocky Marciano
  • Bentonville
  • Beretta
  • Bergans
  • Berghaus
  • Better Rich
  • Bikester
  • Billabong
  • Bioracer
  • Blaser
  • Blaser Active Outfits
  • Blend
  • Bm Footwear
  • Bogner
  • Bogner Fire + Ice
  • Bogner Jeans
  • Boras
  • Boxfresh
  • Brandit
  • Brax
  • Brax Active
  • Brax Golf
  • Bright Jeans
  • Brügelmann
  • Bruno Banani
  • Brütting
  • Buffalo
  • Bugatti
  • Bullboxer
  • Calvin Klein
  • Calvin Klein Jeans
  • Camel Active
  • Cannondale
  • Carinthia
  • Casual Friday
  • Catamaran
  • Catch
  • Cazador
  • Cetti
  • CG - CLUB OF GENTS
  • Champion
  • Chevalier
  • Chiemsee
  • Chillaz
  • Chiruca
  • Clarks
  • Club Of Comfort
  • CMP
  • Columbia
  • Converse
  • Coocazoo
  • Craft
  • Craghoppers
  • Crocs
  • Cross Jeans
  • D555
  • Dale Of Norway
  • Daniel Hechter
  • Dannecker
  • Dare2b
  • Dc Shoes
  • Deerhunter
  • De Marchi
  • Derbystar
  • Dirts
  • Dockers
  • Dockers by Gerli
  • Dynafit
  • Eagle Creek
  • Eagle Creek Pack-It
  • Eastwind
  • Ecco
  • Eddie Bauer
  • Edelrid
  • El Naturalista
  • Elutex
  • Emilio Adani
  • Engbers
  • Ergobag
  • Erima
  • Esprit Casual
  • Evoc
  • Fila
  • Fjällräven
  • Fly London
  • Frank Wright
  • Fruit Of The Loom
  • G.I.G.A. DX
  • Gaastra
  • Gabor
  • Gant
  • Garmont
  • GCM
  • Gentic
  • Geox
  • Ghost
  • Giro
  • Go In
  • Gonso
  • Goodyear
  • Gore
  • Grey Connection
  • Greyes
  • G-Star
  • Guess
  • Guilty 76 Racing
  • H.I.S.
  • Hajo
  • Hanwag
  • Härkila
  • Hart
  • Head
  • Helly Hansen
  • Herschel
  • High Colorado
  • Highlight Company
  • Highmoor
  • Hi-Tec
  • Horze
  • Hot Belt
  • Hubertus
  • Hummel
  • Icebreaker
  • Icepeak
  • Jack & Jones
  • Jack Wolfskin
  • Jagdhund
  • Jako
  • Jeep
  • Jockey
  • John Devin
  • Jomos
  • Jomos Air Comfort
  • Josef Seibel
  • Jott
  • Joy Sportswear
  • K1X
  • Kacper
  • Kamik
  • KangaROOS
  • Kappa
  • Kathmandu
  • Keen
  • Kempa
  • Kenmore
  • Killtec
  • Kingz
  • Kini Red Bull
  • Kitaro
  • Klättermusen
  • Krüger Buam
  • K-Swiss
  • Lacoste
  • Lafuma
  • Lahobba
  • Lässig
  • Le Coq Sportif
  • Legero
  • Levi's
  • Lico
  • Lloyd
  • Löffler
  • Lonsdale
  • Lotto
  • Lowa
  • Lundhags
  • Macron
  • Maier Sports
  • Majestic Athletic
  • Mammut
  • Man's World
  • Manz
  • Marco Donati
  • Marmot
  • Maxfort
  • Mckinley
  • MCL
  • Meindl
  • Melvinsi Fashion
  • Merrell
  • Millet
  • Mizuno
  • MSR
  • Mustang
  • Nagano
  • Napapijri
  • New Balance
  • New Era
  • Next
  • Nike
  • Nike Sportswear
  • No.1 Como
  • Noclaim
  • North 56 4
  • Northland
  • Northwave
  • O'Neill
  • Oakley
  • Oboy Streetwear
  • Ocean Sportswear
  • Odlo
  • Onitsuka Tiger
  • Only & Sons
  • Osprey
  • Ottinger
  • Outfox
  • Outstars
  • Pacsafe
  • Paddock's
  • Pantofola D'oro
  • Parforce
  • Parforce Traditional Hunting
  • Pearl Izumi
  • Pepe Jeans
  • Petrolio
  • Pfanner
  • Pierre Cardin
  • Pikolinos
  • Pinewood
  • Pitch
  • Plantier
  • Polarino
  • Profile
  • Protective
  • Protest
  • Proviz
  • Puma
  • Q/S designed by
  • Quiksilver
  • Race Face
  • Rebel
  • Redfield
  • Redpoint
  • Reebok
  • Regatta
  • Reisenthel
  • Reitmayer
  • Relags
  • Replay
  • Reusch
  • Rhode Island
  • Rieker
  • R-Neal
  • Rockford
  • Rohde
  • Roleff
  • Römer
  • Romika
  • Roxy
  • Royalbeach
  • s.Oliver
  • s.Oliver Denim
  • s.Oliver RED LABEL
  • Salamander
  • Salewa
  • Salomon
  • Salsa Jeans
  • Saucony
  • Schmuddelwedda
  • Schneider
  • Schöffel
  • Scotch & Soda
  • Seeland
  • Selected
  • Sero
  • Shimano
  • Sidi
  • Skechers
  • Skins
  • Skogen
  • Slazenger
  • Smartwool
  • Softinos
  • Sorel
  • Spalding
  • Spartan Sport
  • Sperry
  • Spieth & Wensky
  • Sugoi
  • Super.Natural
  • Superdry
  • Superga
  • Take It Easy
  • Tatonka
  • Teva
  • The Bridge
  • The North Face
  • Think Pink
  • Timberland
  • Tommy Hilfiger
  • TOM TAILOR
  • Tom Tailor Denim
  • Tom Tailor Polo Team
  • Trabert
  • Travelite
  • Trigema
  • Troy Lee Designs
  • Uhlsport
  • Under Armour
  • Vancouver
  • Vans
  • Vaude
  • Viking
  • Wald & Forst
  • Waldläufer
  • Wilson
  • X Jagd
  • Yellow Cab
  • Ziener
Preis
  • bis 10 €
  • bis 20 €
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • reduzierte Artikel
Größe
  • XXS
  • XS
  • S
  • M
  • L
  • XL
  • XXL
  • XXXL
  • 4XL
  • 5XL
  • 6XL
  • 7XL
  • 8XL
  • 7
Bewertung
o o o o o
Verkäufer
  • OTTO
  • Andere Verkäufer
Ausschnitt/Kragen
Lieferzeit
  • 24-Stunden-Lieferung (gegen Aufschlag) h
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 2 Wochen
  • lieferbar in 3 Wochen
  • lieferbar in 4 Wochen
Mustang Shoes Sneaker mit Logo Print
Chiemsee Sneakersocken (6 Paar) ideal für Sport & Freizeit

Polarino Fleecejacke

Nike Sportswear Sneaker »Air Max Tavas«














































Kleidung und Accessoires für aktive Männer

Egal, ob Sie mit Ihren Teamkollegen auf Balljagd gehen, sich im Studio so richtig auspowern oder beim Wandern die frische Bergluft genießen – bei allen Aktivitäten möchten Sie optimal gekleidet sein. Sportmode vereint Funktionen für körperliche Performance mit einem coolen Look, der sogar die Modewelt begeistert. Erfahren Sie hier, was Sportmode so besonders macht und welcher Look zu Ihrer Sportart passt:

 

Inhaltsverzeichnis

Funktion und Style – das macht Sportmode aus
Sportmode von Kopf bis Fuß
Sportliche Outfits – gestylt auf Feld, Court, Bike und Board
Drei Sportmodetrends als trendige Streetwear kombiniert
Funktionstextilien schnell gepflegt
Fazit: Sportlich in allen Lebenslagen

 

Funktion und Style – das macht Sportmode aus

Die Sportmode hat ihre eigenen Gesetze. Beim Sport wollen Sie in Ihrem Outfit nicht nur gut aussehen und sich wohlfühlen, sondern sich auch körperlich anstrengen und nicht in Ihrer Bewegung eingeschränkt sein. Durch spezielle Schnitte und Stoffe vereint Sportmode für Herren all das, was sportlich aktive Männer brauchen. Der Schnitt der Kleidungsstücke richtet sich dabei nach der jeweiligen Sportart. So sind Basketballshirts ärmellos, damit die Arme hundertprozentigen Bewegungsspielraum haben. Fahrradkleidung liegt eng an, um dem Fahrtwind so wenig Widerstand wie möglich zu bieten. Fußballhosen sind kurz und sitzen locker, damit Sie Ihre Beine uneingeschränkt bewegen können. Neben den Schnitten verleihen aber auch die verwendeten Materialien der Sportkleidung ihren besonderen Charakter. Die Stoffe sind auf körperliche Performance ausgelegt, was bedeutet, dass der Athlet möglichst wenig schwitzen soll, gegen äußere Einwirkungen geschützt ist und sich optimal bewegen kann. Funktionstextilien bestehen daher aus flexiblen, atmungsaktiven Fasern, die die Feuchtigkeit der Haut nach außen leiten.

Neben ihren Funktionen hat Sportkleidung aber auch ihren ganz eigenen Stil. Dabei setzen die Designer auf ein Streetwear-taugliches Styling, damit aktive, modeaffine Männer ihre Begeisterung für den Sport auch in ihrem Casual-Look widerspiegeln können.

 

Sportmode von Kopf bis Fuß

 Im Folgenden finden Sie die sportlich-funktionale Grundausstattung und das passende Zubehör auf einen Blick:

Die Grundausstattung für Bewegungsfreiheit

Shirts: Das wohl am häufigsten zum Einsatz kommende Kleidungsstück ist das Sportshirt. Es wird zu jeder Jahreszeit und bei jeder Sportart getragen, ob als einzige Bekleidungsschicht oder unter einem Sportpullover oder unter einer Jacke. Die Auswahl reicht von ärmellosen Modellen bis hin zu Longshirts.

Sweatshirts: Das Sweatshirt ist das Must-have für jeden Mann, egal, ob Hobbysportler oder Profi-Athlet. Die gemütlichen Baumwollpullis verleihen einen entspannten Look, sind sehr bequem und angenehm zu tragen.

Sweatjacken: Sweatjacken sind die praktischen Allrounder unter den Sportjacken. Sie passen sowohl zum Sport-Outfit als auch zum lässigen Casual-Look. Zwar gelten die Zipper mit Kapuze als Klassiker, jedoch gibt es die vielseitigen Baumwolljacken auch im angesagten Blazer-Schnitt und mit Stehkragen.

Hosen: Die Vielfalt von Sporthosen ist so groß wie die Sportarten, für die sie konzipiert sind. Von hautengen Running-Tights bis zur extrem lässigen Jogginghose ist alles dabei. Neben kurzen, luftigen Fußballshorts werden auch warme Snowboardhosen angeboten, und während Handballer eine Sporthose für die Halle tragen, statten sich Outdoorsportler mit einer Softshell- oder Trekkinghose aus.

Shorts und Bermudas: Sobald die ersten warmen Sonnenstrahlen hervorkommen, greifen sportliche Männer zu Shorts und Bermudas. Dabei ist es ihnen oft völlig egal, ob sie gerade Sport treiben oder sich einfach cool und bequem im Alltag geben. Wer weiß, vielleicht ergibt sich ja nach der Arbeit ein spontanes Fußballspiel im Park oder Sie drehen auf dem Heimweg mit Ihrem Bike noch eine Extrarunde, weil das Wetter gerade so schön ist.

Die sportliche Uniform

Trainingsanzüge: Ja, Trainingsanzüge sind wieder in. Ob beim morgendlichen Brötchenholen oder zum Gassigehen mit dem Hund, vor oder nach dem Training, zum Warm-up oder Cool-down – die funktionalen Zweiteiler punkten in vielen Lebenslagen mit ihren Vorzügen.

Trikots: Mit Trikots der großen NBA-Teams, bekannter Fußballspieler und Handballstars zeigen Sie, für wen Ihr Herz schlägt.

Das passende Zubehör

Funktionswäsche: So cool und lässig locker sitzende Boxershorts auch sind, beim Sport bieten sie wenige Vorteile. Daher wurde für körperliche Aktivitäten Funktionswäsche entwickelt. Sport-Slips, Sport-Boxers sowie Unterhemden liegen in der Regel eng an, lassen die Haut atmen, haben keine störenden Nähte und überzeugen durch einen festen Sitz.

Sporttaschen: Steht das nächste Training an, packen Männer erst mal ihre Sporttasche. Sie bietet Platz für das Equipment und punktet mit praktischen Extras wie einem Schuhfach, Rucksackträgern, Standfüßen oder einem Laptopfach.

Sportschuhe: Anders als Sneakers erfüllen Sportschuhe einen bestimmten Zweck, um den Sportler in seiner Leistung zu unterstützen. So verfügen Fußballschuhe über Stollen, Handballschuhe über eine rutschfeste Sohle, Fahrradschuhe über Klicks für die entsprechenden Pedale und Skischuhe über eine harte Schale sowie ein wärmendes Innenmaterial.

 

Sportliche Outfits – gestylt auf Feld, Court, Bike und Board

Locker und lässig – der Basketballer

Basketballer beeindrucken nicht nur durch ihre großen, muskulösen Körper. Ihr Look ist Coolness pur. Dafür sorgen Basketballschuhe mit hohem Schaft, Sportsocken mit Markenemblem, die bis zu den Waden reichen, sowie eine coole Basketballhose mit dazu passendem Trikot. Ein Schweißband am Handgelenk sowie ein Cap unterstreichen den sportiven Auftritt zusätzlich.

Luftig und leicht – der Läufer

Enge Tights, ein körpernahes Laufshirt und eine luftig-leichte Laufjacke ergeben ein perfektes Lauf-Outfit für kühlere Tage. Sobald es wärmer wird, werden die Tights durch Shorts ersetzt und die Jacke bleibt zu Hause. Als cooles Accessoire eignen sich eine Sportuhr und ein Cap. Leidenschaftliche Läufer tragen auch im Alltag gerne Laufschuhe. Besonders beliebt und passend zu einem legeren Streetstyle sind Natural-Running-Schuhe.

Klassisch und stilvoll – der Tennisspieler

Was einst als konventionelle Sportuniform galt, genießt heute hohes Ansehen in Modekreisen. Sogar die aktuelle Streetwear orientiert sich an den Schnitten und Stoffen der klassischen Tennismode. Sportshorts in Weiß oder Blau und das dazu passende Poloshirt verkörpern einen maskulinen und sportlichen Look auch außerhalb des Tennisplatzes. Schweißbänder an den Handgelenken ergänzen nicht nur aus Stil-Aspekten das Outfit, sondern sind äußerst praktisch, wenn Sie beim Match mal wieder ordentlich ins Schwitzen kommen. Ein weiteres Schweißband an der Stirn oder ein Cap bildet den krönenden Abschluss.

Windschnittig und dynamisch – der Fahrradfahrer

Fahrradtrikot und Radhose bieten Ihnen ein windschnittiges Outfit für rasante Abfahrten und lange Rennradtouren. Während bei Fahrradhosen die Farbe Schwarz dominiert, darf das Trikot farblich gerne auffallen. Fahrradschuhe, ein ergonomisch geformter Helm und eine spezielle Sonnenbrille für Radfahrer machen das Outfit komplett. Ganz anders kommt der Look von Downhillfahrern und Freeridern daher. Unter den lässigen Shorts und locker sitzenden Trikots verbergen sich Protektoren, die harte Jungs für ihre Tricks und Stunts benötigen. Entsprechend wild ist auch das Design von Downhilltrikots und Downhillhelmen. So freiheitsliebend und extrovertiert die Athleten sind, so ausgeflippt dürfen auch die Kombis von Farben und Mustern ausfallen. Beispiel: matter schwarzer Helm, Trikot im Comic-Design und Hose mit Colourblocks.

Cool und funktional – der Fußballer

Fußballer, die im Verein spielen, verkörpern auch im einheitlichen Mannschaftstrikot ihren individuellen Modestil. So sorgen sie zum Beispiel mit neonfarbenen Fußballschuhen für Aufsehen. Pinke Schuhe unter Fußballern ziehen auf jeden Fall die Blicke auf sich. Ein Stirnband bändigt lange Haare und unterstreicht einen coolen Stil, ebenso Schweißbänder an den Handgelenken.

Stylish und chillig – der Surfer

Barfuß und mit nacktem, braun gebranntem Oberkörper, bewegen sich Surfer in lockeren, bis über die Knie reichenden Surfershorts und ihrem Brett unter dem Arm entspannt über den Strand. Wenn sie bei viel Wind auf Wellenjagd gehen, streifen sie sich schon mal ein Neoprenshirt oder einen Neoprenanzug über. Lässt der Wind nach und wird es Zeit für einen Drink an der Bar, greifen auch Surfer zu lässigen Printshirts mit Surfermotiv oder dem Logo einer bekannten Surfermarke. So drücken sie ihre Faszination für diesen Sport aus. Ihre Verbundenheit zu Brettsportarten im Allgemeinen ist meist an den Skaterschuhen zu erkennen, die sie auf der Straße tragen. Mit Accessoires wie einer verspiegelten Sonnenbrille, einem angesagten Flat-Cap sowie Lederarmbändern und -ketten unterstreichen Surfer ihre Coolness.

 

Drei Sportmodetrends als trendige Streetwear kombiniert

Sportmode lässt sich ideal in die Alltagsmode integrieren. Ein geschickter Mix aus Sport und Casual-Style ergibt ein adrettes und gleichzeitig lässiges Outfit.

Shirts und Jacken

Printshirts lassen sich zum Beispiel hervorragend zu Jeans oder Cordhosen tragen. Gleiches gilt für die beliebte Sweatjacke und das Sweatshirt.

Sportmode hat sogar den Sprung in die Fashionwelt geschafft und beglückt seither sportliche und zugleich modebewusste Männer. Bestes Beispiel sind Trainingsjacken. Während sie im Sport mittlerweile oft durch spezielle Lauf- und Radfahrjacken ersetzt werden, sind sie im Alltag zum festen Bestandteil angesagter Streetwear avanciert. Vor allem die Klassiker im Retrolook sind in fast jeder Männergarderobe zu finden.

Schuhe

Einen ähnlichen Hype erleben seit einiger Zeit auch Laufschuhe, wenn auch nicht irgendwelche: Die Trendsetter haben es auf die ultrabequemen, minimalistischen Natural-Running-Schuhe abgesehen. Seitdem werfen die Designer megacoole Running-Schuhe im Sneaker-Look auf den Markt. Viele angesagte Sneakers orientieren sich mittlerweile am Look einstiger Laufschuhe und erwecken Oldschool-Klassiker zu neuem Leben. Das macht nicht nur Modefans, sondern auch Läufer glücklich. Einen Wahnsinnsaufschwung erleben zudem Sneakers, die in Anlehnung an Basketballschuhe entstanden sind. Die weißen, etwas klobigen Sportschuhe werden als flache oder bis zu den Knöcheln reichende Variante zu Jeans und Sakko getragen.

Caps

Ein weiterer Trend, der sich schon seit Jahren hartnäckig hält, sind Caps. Das Logo des Herstellers oder eines Sportteams darf dabei gerne auffällig über der Stirn prangen.

 

Funktionstextilien schnell gepflegt

Sportmode besteht häufig aus Funktionstextilien, meist aus Polyester. Diese Stoffe trocknen schnell von selbst und brauchen nicht in den Trockner gegeben zu werden. Funktionskleidung wird bei 30 bis 40 Grad in der Maschine mit einem herkömmlichen oder speziellen Waschmittel für Sport- und Outdoorkleidung gewaschen. Sportkleidung aus Naturmaterialien wie zum Beispiel Merinowolle sollte in einem schonenden Waschgang für Wolle oder Feinwäsche gereinigt werden. Baumwoll- oder Viskose-Artikel dagegen dürfen gemeinsam mit der restlichen Funktionswäsche in die Maschine.

 

Fazit: Sportlich in allen Lebenslagen

Mit Sportmode geben Sie beim Training und beim Wettkampf alles und erzielen in der Freizeit einen coolen Look. Damit Sie Ihr perfektes Outfit finden, stellen Sie sich vor dem Kauf die folgenden Fragen:

  • Für welche Sportart suche ich Sportmode?
  • Statte ich mich nur mit den Basics für eine Sportart aus oder style ich mich mit individuellen Accessoires?
  • Suche ich sportliche Mode für den Alltag?
  • Habe ich alles, was ich für eine gelungene Kombination aus Sportswear und Streetwear brauche?
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  •  
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
 
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! 30 Tage Rückgabegarantie

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Zur klassischen Ansicht wechseln
Zur mobilen Ansicht wechseln
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?