Shopping
15€
Gutschein für Neukunden ›
Einfach den Code 83859 angeben
0%
Finanzierung auf alles ›
Große Wünsche zinslos finanzieren
Farbe
Marke
  • Bruno Banani
  • CAÏ
  • Core
  • Elli
  • Firetti
  • Fossil
  • Goldmaid
  • J. Jayz
  • Jewels by Leonardo
  • Joop!
  • Royal Ego
  • s.Oliver RED LABEL
  • Skagen
  • Thomas Sabo
  • Xenox
Preis
  • bis 20 €
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • reduzierte Artikel
Größe

Ringgrößen

  • 16
  • 16,5
  • 17
  • 17,5
  • 18
  • 19
  • 19,5;;20=20
  • 20
  • 20,5
  • 21
  • 22
  • 23
Bewertung
o o o o o
Verkäufer
  • OTTO
  • Andere Verkäufer
Schmuckkategorie
  • Echtschmuck
  • Modeschmuck
Material
  • Bicolor
  • Edelstahl
  • Gelbgold
  • Gold
  • Kunststoff
  • Metall
  • Rotgold
  • Silber
  • Sonstige
  • Titan & Wolfram
  • Weißgold
Lieferzeit
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 2 Wochen
  • lieferbar in 3 Wochen
firetti Trauring in 5 Breiten
firetti Trauring

firetti Partnerschmuck: Partnerring

firetti Trauring mit fester Gravur "Ich liebe Dich"














































Das schmucke Etwas für den Mann

Der erste Blick in den Spiegel zaubert ihm ein zufriedenes Lächeln auf die Lippen. Der trendige Anzug sitzt perfekt, die Haare sind locker gestylt, und die polierten Schuhe glänzen mit der Sonne um die Wette. Der fast perfekte Look. Aber nur fast, denn auf den zweiten Blick wird klar: Es fehlt das gewisse Etwas, das i-Tüpfelchen, das seinem glatten Look eine persönliche Note verleiht. Erst ein kleines, aber bedeutendes Schmuckaccessoire für den Mann – der Herrenring – vollendet das Outfit. Erfahren Sie hier alles zum Thema Ringe für Herren und unterstreichen Sie – ob lässig, modern oder elegant – mit einem Modell Ihrer Wahl gekonnt Ihren individuellen Stil.

 

Inhaltsverzeichnis

Ringvariationen für den Mann
Auf zwei Wegen die richtige Ringgröße finden
Herrenringe stilgerecht kombinieren
Der Bicolor-Materialmix setzt am Finger den Trend
Pflegetipps für ewig schöne Herrenringe
Fazit: Schmucke Statements für die Herrenhand

 

Ringvariationen für den Mann

 Ob als individueller, trendiger Fingerschmuck nur für ihn oder als Partnerschmuck und Pendant zu einem zweiten Ring – von schlicht bis auffällig und extravagant setzen Herrenringe durch unterschiedliche Materialien und Formen verschiedene Akzente.

Nur für ihn

Modebewusste Männer legen Wert auf die passenden Accessoires wie den Ring am Finger, der individuelle Zeichen setzt.

Maskuliner Edelstahl: Designs in Edelstahl oder Titan machen den Fingerschmuck zum besonders männlichen Blickfang. Kantig mit coolem Touch präsentieren sich die massiven Herrenringe aus dem mattierten, manchmal glänzenden oder auch schwarz beschichteten, harten Material. Die Oberfläche der bis zu 10 mm breiten Ringschienen ist häufig durch eingearbeitete Rillenmuster und schwarze Carboneinlagen markant strukturiert.

Rockiges Silber: Außergewöhnlich gestaltete Ringschienen im rockigen Nieten-Look, in Kettenoptik oder schwarz koloriert sind trendige Eyecatcher. Bei anderen Modellen wird der breite Ringkopf mit Wappen, Tier- oder Totenköpfen oder rot leuchtendem Zirkonia auffällig zur Geltung gebracht. Die empfindliche Oberfläche der Ringe aus hochwertigem 925er-Sterlingsilber ist häufig durch eine Rhodiumbeschichtung vor dem Anlaufen geschützt.

Elegantes Gold: Mit klassischer Eleganz stellen die edlen Herrenringe aus Farbgoldlegierungen wie Gelbgold, Rotgold und Weißgold ihren Wert dar, tragen ihn aber nicht zur Schau. Die etwas schmaleren Fingerringe werden teils in matter, teils in polierter Optik durch einen abgeflachten Ringkopf mit einzelnen funkelnden Diamanten oder Brillanten in Szene gesetzt. Dabei bleiben die fein geschliffenen Steine dezent und setzen dennoch einen unübersehbar luxuriösen Akzent.

Selbstbewusst mit Siegelring: Die typisch männliche Siegelringform symbolisierte früher Macht und die Herkunft des Trägers. Auch heute haben Siegelringe insbesondere durch ihre auffällige Größe nichts von ihrer selbstbewussten Symbolik verloren. Die Schwergewichte mit extrabreiter Gravurplatte bestehen aus robustem Edelstahl oder massivem Sterlingsilber. In Gelbgold ist der flache, mit einer klassischen Onyxplatte, mit Diamantenschliff oder mit wertvollen Diamanten verzierte Ringkopf etwas für den klassisch-glamourösen Auftritt.

Symbolträchtige Ringpaare

Freundschafts- und Partnerringe: Die Ringe werden von beiden Partnern getragen und sehen entweder identisch aus oder haben kleine Unterschiede, die aber immer noch erkennen lassen, dass die Ringe zusammengehören. So wird verstärkt auf Ringe aus robustem, pflegeleichtem und preisgünstigerem Edelstahl, Wolfram, Titan oder manchmal auch Silber gesetzt. Mit puristischen Mittelnuteinlagen aus Edelmetall oder Keramik, geschwärzten Fugen oder ganz in Schwarz aus beschichtetem Edelstahl sind sie moderne It-Pieces mit großem Symbolwert.

Trau- und Eheringe: Dem Anlass entsprechend werden hier Silber, Gold und wertvollere Legierungen wie Weißgold und Rotgold favorisiert. Viele Hochzeitspaare wählen unterschiedliche Materialeinschüsse, um in ihrer Zweisamkeit auch ihre individuellen Persönlichkeiten stilgerecht zur Geltung zu bringen. Aber auch ein Diamantschliff, ein wertvoller Stein oder Brillant am Ehering machen ihn zu einem zeitlosen, einzigartigen Schmuckstück.

Ringpaare mit Gravur: Besonders beliebt sind Ringe mit einer Liebesbotschaft als fester Außengravur. Ob Edelstahl, Silber oder Gold: Dank moderner Lasertechnik gelingt eine Gravur auf vielen Materialien und auch noch nach dem Kauf. Machen Sie mit Ihren eigenen Worten, mit einem wichtigen Datum oder mit Ihrem Namen jeden Ring zu einem unverwechselbaren Unikat und verstärken Sie dadurch seine Symbolkraft.

 

Auf zwei Wegen die richtige Ringgröße finden

Die richtige Ringgröße kann zum einen anhand des Fingerumfangs und zum anderen anhand des Durchmessers ermittelt werden:

Weg 1: Um die Ringgröße zu messen, nehmen Sie einfach ein Stück Schnur und legen es einmal um die Fingerwurzel des Fingers, an dem Ihr Ring später glänzen soll. Beachten Sie, dass die Schlaufe auch über Ihren Fingerknöchel passt. Wo sich beide Schnurenden treffen, schneiden Sie den Faden ab, messen die Länge des Fadens mit einem Lineal und erhalten so den Ringumfang.

Weg 2: Um Ihre Ringweite zu ermitteln, messen Sie den Innendurchmesser eines gut sitzenden Rings am gewünschten Finger mit dem Lineal aus. Multiplizieren Sie den erhaltenen Wert mit 3,14 und Sie erhalten den Innenumfang in Millimetern, der zur Größenangabe bei Ringen verwendet wird. Die Ringgrößen für Männer liegen in der Regel zwischen 58 und 63.

 

Herrenringe stilgerecht kombinieren

Während Freundschafts-, Partner- und Eheringe täglich getragen werden und mit ihrem zeitlosen, dezenten Design mit dem alltäglichen Kleidungsstil harmonieren sollten, können ausgefallene und trendige Herrenringe zu besonderen Anlässen die Persönlichkeit und das Outfit ihres Trägers unterstreichen.

Drei Anlässe für ausgefallene Herrenringe

  1. Zum lässigen Casual-Look aus Jeans mit heller Waschung und grauem T-Shirt passt schlichter, mattierter Edelstahl.
  2. Abends im Club beeindrucken zum coolen Leder-Look Silberdesigns mit rockigen Symbolen wie Adlerkopf und Totenschädel. Markante Ringe in angesagter Kettenoptik versprühen rebellischen Chic.
  3. Jedem eleganten, festlichen Outfit verleihen modern interpretierte Siegelringe mit wertvollem Steinbesatz als extravagantes, goldenes Accessoire das exklusive Ausrufezeichen.

 

Der Bicolor-Materialmix setzt am Finger den Trend

Der Trend geht zur Verarbeitung verschiedener Materialien in einem Ring. Reizvolle Verbindungen können aus zwei oder sogar mehr Farben, Materialien und Oberflächenstrukturen entstehen und je nach Kombination kontrastreich oder harmonisch ausfallen. Polierter Edelstahl mit goldfarbener, IP-beschichteter Einlage wird zum täglich tragbaren Fashion-Begleiter, ist vielfältig kombinierbar und passt sich jedem Anlass an – ob chic, lässig, sportlich oder elegant. Eher maskuline Akzente setzen dagegen markante Kontraste aus kühl wirkendem, mattem Titan und hochglänzenden, schwarzen Keramikstreifen in der Mittelnut.

 

Pflegetipps für ewig schöne Herrenringe

Silber- und Goldschmuck sollte einmal im Monat sanft gereinigt werden. Dazu benötigen Sie lauwarmes Wasser, eine milde Seife und ein Tuch, mit dem Sie mit leichten, kreisenden Bewegungen über das Schmuckstück fahren. Lagern Sie Ihren Silber- und Goldschmuck nicht in feuchten Räumen wie Badezimmern, um ein Anlaufen zu verhindern.

Ein tolles Hausmittel hilft, wenn Ihre Silberringe doch einmal stark oxidiert sind: Packen Sie sie in Alufolie ein, legen Sie das Päckchen in eine Plastikschale und gießen Sie dann etwa einen Liter kochendes Wasser darüber. Dann noch einen bis zwei Löffel Salz hinzufügen und das Ganze ein paar Minuten einwirken lassen. Wenn Sie den Schmuck anschließend auspacken und mit Wasser abspülen, wird er wie neu funkeln. Bei Goldschmuck können Sie zu einfachen Reinigungstabletten greifen. Geben Sie diese in das Wasser, mit dem Sie Ihren Schmuck reinigen.

Tipp: Bei steinbesetzten Ringen ist von Reinigungsmethoden mit chemischen Mitteln oder Seifen allerdings dringend abzuraten.

 

Fazit: Schmucke Statements für die Herrenhand

Ob als treuer Partnerring oder trendiger Fingerring, vom massiven Silberreif bis zum filigranen Modell: Verschiedene Stilvarianten passen zu unterschiedlichen Outfits und Männertypen. Bei der Wahl Ihres neuen Schmuckstücks sollten auch Sie überlegen, welches Statement Sie mit Ihrem neuen Fingerring setzen wollen:

  • Zu klassischen Herren mit zurückhaltendem Kleidungsstil passen dezente, filigrane Ringe in Mattgold oder Weißgold ohne Verzierungen.
  • Zu Rebellen, die sich gern auch mal ausgefallen und auffällig kleiden, passenrockige Ringe, die Silber und Schwarz oder Edelstahl mit einem Totenkopfmotiv vereinen.
  • Zu eleganten Herren, die häufig Anzug tragen, passen besonders gut exklusive Gold- oder Siegelringe mit Brillantschliff oder dezentem Steinbesatz.
  • Zu stilsicheren Herren, die eigene Outfits kreieren und dabei keinem Trend folgen, passen Ringe mit dem gewissen Etwas sowie einem außergewöhnlichen Design, wie zum Beispiel eine silberne Wellenform oder schwarz beschichteter Edelstahl.
  • Trendfokus 2016: Der Bicolor-Materialmix liegt diese Saison bei Herrenringen im Trend.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! Verlängertes Rückgaberecht zu Weihnachten

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?