Shopping
10%
auf Mode ›
mit dem Code 13042
15€
Gutschein für Neukunden ›
Einfach den Code 83078 angeben
Marke
  • Diesel On
  • Fitbit
  • Fossil Q
  • Garmin
  • Meister Anker
  • Polar
  • Runtastic
  • Sigma Sport
  • Skagen Connected
  • Sportplus
  • Striiv
  • Technaxx
  • Vitalmaxx
  • Withings
Preis
  • bis 20 €
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • reduzierte Artikel
Bewertung
o o o o o
Verkäufer
  • OTTO
  • Andere Verkäufer
Lieferzeit
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen

Fitness-Armbänder

 

Sie können sich nicht entscheiden und brauchen Hilfe bei der Produktwahl?

 

Hier geht's zum Ratgeber ›

 

—————————————————————

 

Entdecken Sie unser gesamtes Multimediasortiment:

 

» Fernseher

 

» Multiroom-System

 

» Lautsprecher

 

» Kopfhörer

 

» Laptop

 

» Tablet

 

» Gaming-PC

 

» Smartphone

 

» iPhone

 

» Smartwatch

 

» PS4

 

» Xbox

 

» Games

 

» Digitalkamera

 

» GoPro

Polar Activity Tracker, »Polar Loop Smoky Black«
Sportplus Fitness-Armband, inklusive 2 Armbänder und Herzfrequenzmesser, »Q-Band HR SP-AT-BLE-50«

Polar Activity Tracker, »Loop 2 Black«

Striiv Activity Tracker / Schlaftracker und Smartwatch, »Touch STRV01-004-0A-EU«






























Kaufberatung Fitnessarmband

Schritt für Schritt zu einem aktiveren Leben 

Habe ich mich heute schon genug bewegt, wie gut habe ich geschlafen, und wann ist es Zeit für eine Pause? Auf all diese Fragen gibt ein Fitnessarmband in schicken und sportlichen Designs eine Antwort. So erfahren Sie im Laufe des Tages, wie viele Kalorien Sie verbraucht haben, wie viele Schritte Sie gegangen sind und welche Strecke Sie zurückgelegt haben. Als persönlicher Motivationscoach animieren sie zum Sport und loben beim Erreichen von Zielen. Folgende Punkte helfen Ihnen beim Kauf Ihres Fitnessarmbands:

 

Inhaltsverzeichnis

Fitnessarmband, Activity-Tracker, Lifeband – was ist das?
Was steckt dahinter?
Die Rolle von Apps und Smartphone-Funktionen
Größe, Gewicht und andere Eigenschaften
Von elegant bis sportlich
Holen Sie sich den Motivationscoach an Ihr Handgelenk

 

Fitnessarmbänder, Activity-Tracker, Lifebänder – was ist das?

Kennen Sie das Phänomen? Nach einem anstrengenden Tag im Büro würden Sie sich am liebsten auf die Couch lümmeln und die Füße hochlegen. Bewegt haben Sie sich an solchen Tagen kaum. Wenn Sie jedoch regelmäßig daran erinnert werden, aufzustehen, ein paar Schritte zu gehen, die Treppe anstelle des Fahrstuhls zu benutzen, und anschließend auch noch dafür gelobt werden, kann sich das schnell ändern. Ein Fitnessarmband, oft auch als Activity-Armband oder Lifeband bezeichnet, trägt zu einem aktiveren und damit zu einem gesünderen Lebensstil bei. Persönliche Ziele motivieren, diese zu erreichen, sie mit anderen zu teilen oder sich mit ihnen zu messen. Ein Fitnessarmband kann Ihnen dabei helfen, abzunehmen und ein besseres Gefühl für ein gesundes Maß an Bewegung zu bekommen. Bei vielen Menschen führt Bewegung und die Stärkung der Kondition zu innerer Ausgeglichenheit und steigert die Konzentration. Es gibt also viele Gründe, warum sich ein Fitnessarmband am Handgelenk gut anfühlt. Sie können es auch einfach zum Spaß tragen oder weil Ihnen das Design besonders gut gefällt. Auch Sportler nutzen Activity-Tracker in ihrer Freizeit, als Trainingsgerät kommt eine Pulsuhr oder eine andere Sportuhr ans Handgelenk.

 

Welches Activity-Armband für welchen Zweck?

Fitnessarmbänder messen gegangene Schritte, in einigen Fällen sogar Treppenstufen sowie die zurückgelegte Strecke und den Kalorienverbrauch. Bei der Qualität der Distanzmessung gibt es erhebliche Unterschiede. Bei Modellen, die nur über einen Schrittzähler verfügen, kann die Schrittlänge eingestellt und so die Weglänge ermittelt werden. Genauer sind Armbänder mit Beschleunigungssensor, noch genauer sind Modelle mit GPS-Funktion. Diese sind vor allem Läufern, Inlineskatern und Radfahrern zu empfehlen, die genaue Angaben über ihre zurückgelegten Kilometer wünschen. Wer aus gesundheitlichen Gründen seinen Puls stets im Blick haben muss oder über die Pulswerte sein Training steuern will, sollte ein Modell mit optischem Sensor wählen. Dabei realisiert ein Sensor auf der Rückseite des Armbands die Veränderung der Ader am Handgelenk und kann somit die Herzschläge pro Minute angeben. Daneben gibt es Fitness-Tracker mit Pulsgurt. Der Sensor befindet sich unter der Brust und sendet die Pulsschläge an das Armband. Wer also nur gelegentlich seinen Puls messen möchte, für den ist das die ideale Variante. Wer ein leistungsorientiertes Training nach Puls durchführen will, der ist mit einer Pulsuhr besser beraten.

Tragen Sie das Fitnessarmband zur Motivation, dann sollten Sie ein Modell mit Tageszieleingabe nehmen. So können Sie sich eine bestimmte Schrittzahl oder ein Kalorienziel vornehmen und über den Tag hinweg sehen, wie nah Sie Ihrem Ziel schon gekommen sind. Die meisten Modelle sprechen zudem eine Empfehlung an Schritten oder Kalorien aus. Letzteres bemessen die schlauen Dinger anhand der von Ihnen eingegebenen Personendaten. Empfehlenswert ist in diesem Zusammenhang die Erinnerungsfunktion. Sitzen Sie zu lange an Ihrem Schreibtisch, macht Sie das Gerät darauf aufmerksam und hilft Ihnen somit, Ihr Bewegungsziel zu erreichen, Ihren Alltag aktiver zu gestalten und fitter zu werden. Fitnessarmbänder zeigen außerdem den aktuellen Aktivitätsstatus an und gratulieren Ihnen, sobald Sie Ihr Tagesziel erreicht haben.

Dient das Activity-Armband als Uhrenersatz, sollten Datum und Zeit erkennbar sein. Darüber hinaus geben einige Modelle Auskunft über das Schlafverhalten und wecken am Morgen durch einen Ton- oder Vibrationsalarm. Anhand der nächtlichen Bewegungen erkennt das Gerät, in welcher Schlafphase Sie sich befinden. So können Sie sich von einigen Modellen in der Leichtschlafphase wecken lassen, was deutlich angenehmer ist, als von einem lauten Klingeln aus dem Tiefschlaf gerissen zu werden.

Hören Sie gern Musik, könnte ein Fitnessarmband mit Musiksteuerung für Sie interessant sein. Die Musik wird weiterhin über den Player oder das Handy abgespielt, Lautstärke und Liederwahl können Sie jedoch am Handgelenk ändern. Ebenso zeigen einige Modelle eingehende Anrufe und Nachrichten an.

 

Apps und Smartphone-Funktionen für's Fitness Armband

Fitnessarmbänder lassen sich in der Regel mit dem Smartphone oder dem Computer verbinden. Für die meisten Nutzer ist genau das der Reiz an der Sache. So erhalten Sie auf Ihrem Computer oder Ihrem Handy eine Übersicht sowie Auswertungen und Analysen über Ihre Aktivitäten. Sie können die Daten über Apps oder Social-Media-Kanäle mit Ihren Freunden teilen und sich damit weiter motivieren. Doch nicht jeder Tracker ist mit jedem Smartphone kompatibel, und nicht jede App ist für jedes Smartphone konzipiert – zwei Punkte, die Sie vor dem Kauf also unbedingt klären sollten. Das gestaltet sich recht einfach: Sie erfahren in der Herstellerbeschreibung, mit welchen Betriebssystemen die zum Activity-Tracker gehörige App kompatibel ist. Denn zu fast jedem Tracker gibt es eine eigene App.

 

So finden Sie das richtige Armband für Ihre Bedürfnisse

Wenngleich die meisten Modelle über mehr oder weniger dieselben Funktionen verfügen, gibt es Eigenschaften, die eine tragende Rolle beim Kauf spielen können. Da wäre zum Beispiel die Wasserdichtigkeit. Möchten Sie das Armband auch beim Baden oder Schwimmen tragen, dann sollte es ein Wasserdichtigkeit von 10 ATM aufweisen. Zum Duschen reichen 5 ATM, ein Modell mit 3 ATM hält Wasserspritzer aus.

Des Weiteren unterscheiden sich die Modelle in der Größe und in ihren Displays. Es gibt Modelle, die über gar kein Display verfügen. Diese sehen besonders schick aus und sind kaum als Fitnessarmbänder zu erkennen. Die Informationen über den Aktivitätsstatus oder den Kalorienverbrauch erhalten Sie jedoch nur übers Handy. Ein Modell mit Display hat den Vorteil, dass Sie alle motivierenden Informationen einfach und schnell von Ihrem Handgelenk ablesen können.

Entscheidend bei der Armbandwahl ist außerdem, wann und wie lange Sie es tragen. Sind Sie viel unterwegs und soll das Band rund um die Uhr an Ihrem Handgelenk bleiben, dann empfiehlt sich ein Modell mit langer Akkulaufzeit. Bedenken Sie, dass bei Displays mit vielen Funktionen die Akkulaufzeit etwas kürzer ausfällt.

Activity-Tracker sind in der Regel sehr leicht. Trotzdem gibt es bezüglich des Tragekomforts einige Unterschiede. Möchten Sie Ihr Fitnessarmband immer bei sich haben, das heißt auch bequem damit schlafen können, so wählen Sie ein Modell aus weichem Kunststoff. Modelle aus hartem Kunststoff empfehlen sich für Aktive, die das Band hauptsächlich tagsüber tragen.

Je nachdem, wie viel Wert Sie auf Mode und Design legen, wird Ihre Wahl des Fitnessarmbands ausfallen. Knallige Farben machen Ihr neues Schmuckstück zum Blickfang, dezente Modelle passen zu jedem Business-Outfit. Wer auch in seiner Freizeit einen sportlichen Look bevorzugt, findet Modelle, die optisch einer Sportuhr sehr nahekommen. Zierliche Versionen ohne Display unterscheiden sich kaum von einem normalen Armband.

 

Fazit: Der richtige Motivationscoach für Ihr Handgelenk

Aktivität im Alltag ist gut für die körperliche Gesundheit und steigert auch das seelische Wohlbefinden. Lassen Sie sich also ruhig regelmäßig zu mehr Bewegung auffordern, gewöhnen Sie sich daran und haben Sie Spaß dabei. Mit einem Fitnessarmband können Sie sich täglich motivieren und sich über Ihre erreichten Ziele freuen. Im Folgenden sind noch einmal die wichtigsten Kaufkriterien zusammengefasst:

  • Zu welchem Zweck trage ich das Fitnessarmband? Tragen Sie es als Unterstützung bei der Gewichtsreduktion, darf die Kalorienangabe nicht fehlen. Als Ausdauersportler dürfte Sie neben den Schritten auch die per GPS ermittelte Distanz interessieren. Eine Pulsanzeige könnte aus sportlichen wie auch aus gesundheitlichen Aspekten wichtig für Sie sein. Tagesziele und Erinnerungsfunktion steigern die Motivation. Weitere attraktive Funktionen sind die Schlafanalyse sowie die Steuerung von Smartphone-Funktionen.
  • Was sollte ich sonst noch beachten? Bedenken Sie vor dem Kauf die Punkte Wasserdichtigkeit, Akkulaufzeit, Displayanzeige und die Kompatibilität mit Ihrem Smartphone.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! 30 Tage Rückgabegarantie

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?