Shopping
10%
auf Wohnen bis 30.11.2016 ›
anmelden und Rabattcode sichern!
15€
Gutschein für Neukunden ›
Einfach den Code 84559 angeben
Farbe
Aufhängung
  • Klettband
  • Klettschiene
  • Kräuselband
  • Ösen
  • Paneelwagen
  • Schlaufen
  • Stangendurchzug
Preis
  • bis 25 €
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • bis 500 €
  • bis 1000 €
  • reduzierte Artikel
Transparenz
  • Transparent
  • Halbtransparent
  • Blickdicht
Design
  • Bordüre
  • Farbverlauf
  • Floral
  • Gemustert
  • Längsstreifen
  • Motiv
  • Querstreifen
  • Strukturiert
  • Unifarben
Art
  • Gardine
  • Kindergardine
  • Scheibengardine
  • Schiebegardine
  • Vorhang
Marke
  • Barbara Becker
  • Deko Trends
  • Elbersdrucke
  • Emotiontextiles
  • Gardinia
  • Gardisette
  • Happy Home
  • Heine
  • Heine Home
  • Home Wohnideen
  • Homing
  • Horn
  • K-Home
  • Lars Contzen
  • My Home
  • TOM TAILOR
  • VHG
  • Wirth
  • Wohntextilien Live
Bewertung
o o o o o
Breite
  • bis 60 cm
  • 60 - 130 cm
  • 130 - 140 cm
  • 140 - 180 cm
  • 180 - 270 cm
  • 300 - 450 cm
Höhe
  • 45 - 60 cm
  • 60 - 80 cm
  • 80 - 100 cm
  • 100 - 120 cm
  • 120 - 145 cm
  • 145 - 160 cm
  • 160 - 175 cm
  • 175 - 200 cm
  • 200 - 225 cm
  • 225 - 245 cm
  • 245 - 300 cm
  • ab 300 cm
Lieferzeit
  • 24-Stunden-Lieferung (gegen Aufschlag) h
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 2 Wochen
  • lieferbar in 3 Wochen
Konfektion
  • Fixmaß
  • Wunschmaß

Schiebegardinen

 

Sie können sich nicht entscheiden und brauchen Hilfe bei der Produktwahl?

 

Hier geht's zum Ratgeber ›

 

————————————————————————————

 

Entdecken Sie unser gesamtes Heimtextilien-Sortiment:

 

» Gardinen

 

» Rollo

 

» Tapeten

 

» Teppich

 

» Matratze

 

» Bettdecke

 

» Bettwäsche

 

» Kissen

 

» Decken

 

» Bademantel

 

» Badematte

 

» Handtücher

Schiebegardine, K-home, »Sizilien«, mit Doppelrollo-Optik (1 Stück mit Zubehör)
Schiebegardine, Deko trends, »Pelotas« (1 Stück)

Schiebegardine, deko trends, »Rumbek« (1 Stück)

Schiebegardine, Deko trends, »Rona-Uni« (1 Stück)














































Kaufberatung Schiebegardinen

Der moderne Sichtschutz

Moderne Schiebegardinen werden sowohl praktischen als auch ästhetischen Ansprüchen gerecht: Sie eignen sich als Sicht- und Sonnenschutz, als Wanddekoration und Raumtrenner. Wenn Sie Wert auf eine moderne Wohnraumgestaltung legen, sind die leichten Schiebegardinen genau richtig für Sie. Es gibt sie in zahlreichen Designs und luftigen Materialien, die in Ihrem Zuhause für ein einzigartiges Ambiente sorgen. Die individuell gestaltbaren Flächenvorhänge setzen je nach Wohnstil farbige Akzente oder halten sich einfarbig dezent im Hintergrund. In diesem Kaufberater klären wir:

 

Inhaltsverzeichnis

Schiebevorhänge − eine clevere Alternative
Welche Arten von Schiebegardinen gibt es und worin liegen jeweils die Vorteile?
So werden Schiebegardinen montiert und bedient
Aus welchen Materialien werden Schiebegardinen gefertigt?
Was sind die Trendfarben und -muster der Saison?
Was sollten Sie bei der Pflege und Reinigung von Schiebevorhängen beachten?
Fazit

 

Schiebevorhänge: eine clevere Alternative

Schiebegardinen sind die moderne Alternative zu herkömmlichen Gardinen. Im Gegensatz zu klassischen Vorhängen, die auf- und zugezogen werden und meist im Paar auftreten, werden Schiebegardinen auch gern in Gruppen angebracht. Sie können ganz einfach verschoben und beliebig arrangiert werden, sodass viel Spielraum für unterschiedliche Kombinationen bleibt. Die Flächenvorhänge bestehen aus glatten, bodenlangen Stoffbahnen aus den unterschiedlichsten Materialien − vom transparenten bis zum blickdichten Stoff ist alles möglich. Es gibt Schiebevorhänge in verschiedenen Längen und Breiten und ihre Bedienung ist kinderleicht. Schiebegardinen passen perfekt zu einem puristischen Einrichtungsstil und wirken besonders elegant an hohen oder breiten Fensterfronten. Ihr luftiges und stylishes Design, auch auf großen Flächen, ist einer der großen Vorteile gegenüber klassischen Gardinen und Vorhängen, die schnell schwer und erdrückend wirken können. Ihre Flexibilität, wie beispielsweise der Einsatz als stilvoller Raumtrenner, unterscheidet sie ebenfalls von den Klassikern.

 

Welche Arten von Schiebegardinen gibt es und worin liegen jeweils die Vorteile?

Grundsätzlich lassen sich drei verschiedene Arten von Schiebegardinen, auch Paneele genannt, unterscheiden. Es gibt sie in blickdichter Ausführung, als halbtransparente Vorhänge und als komplett transparente Modelle. Wir haben die unterschiedlichen Merkmale kurz für Sie zusammengefasst.

Blickdichte Schiebevorhänge: Die blickdichten Varianten der Flächenvorhänge schützen, wie der Name schon sagt, vor unliebsamen Blicken von außen. So können ganze Wohnräume oder einzelne Abschnitte wie beispielsweise ein Kleiderschrank dahinter verborgen bleiben. Sie eignen sich zudem zur Verdunklung und schützen den Raum vor Sonneneinstrahlung.

Halbtransparente Schiebevorhänge: Die halbtransparenten Vorhänge sind lichtdurchlässig und bieten ein luftiges Design. Das Raumlicht lässt sich mit ihnen individuell regulieren, eine komplette Verdunklung ist jedoch nicht möglich. Halbtransparente Vorhänge eignen sich besonders gut als Raumtrenner.

Transparente Schiebevorhänge: Durchsichtige Paneele eignen sich insbesondere zur dekorativen Raumgestaltung. Sie schaffen ein lebendiges Lichtspiel, verdecken aber nur bedingt. Sie lassen sich allerdings gut mit blickdichten Stoffen kombinieren – überlappend angebracht kann so das Ensemble auf Wunsch auch als Sicht- und Sonnenschutz genutzt werden.

So flexibel die Schiebevorhänge in Design und Anordnung sind, so flexibel sind sie auch in Bezug auf ihre Maße. Die meisten Modelle können ohne Weiteres in der Länge angepasst werden und sind in unterschiedlichen Breiten erhältlich. Achten Sie dabei aber unbedingt darauf, dass die Vorhänge nicht zu stark gekürzt werden und locker auf dem Boden aufliegen. In Sachen Design sind kaum Grenzen bei der Gestaltung gesetzt. Sie können die Vorhänge als Stilelement einsetzen und sich für starke Farben und Muster entscheiden oder sich eher auf die Funktion konzentrieren und gedeckte Farben wählen, durch die der Vorhang im Hintergrund bleibt. Interessante Effekte erzielen Sie, indem Sie verschiedene Stoffe und Farben kombinieren und zum Beispiel gemusterte und unifarbene Stoffbahnen nebeneinander hängen.

 

So werden Schiebegardinen montiert und bedient

Schiebegardinen werden in einem herkömmlichen Schienensystem angebracht, das fest an der Decke montiert ist. Die Paneele werden von Laufwagen in Schienen geführt und können so ganz einfach an jede beliebige Position geschoben werden. Die Bahnen der flexiblen Flächenvorhänge werden per Klettband am Wagen befestigt, der bei den meisten Herstellern bereits im Lieferumfang enthalten ist. Diese Art der Befestigung ist sehr vorteilhaft, da sich die Gardinen so besonders einfach austauschen oder reinigen lassen. Die Stoffbahnen sind in der Regel zwischen 40 und 120 cm breit und werden am unteren Ende mit einer Beschwerungsstange ausgestattet, die für einen perfekten Sitz sorgt. Die Bedienung der Gardinen erfolgt durch einen Schnurzug, einen Schleuderstab oder manuell, wobei die Schiebegardinen nach Belieben einzeln oder gemeinsam hin und her bewegt werden können. Das Schienensystem kann bis zu fünf Bahnen hintereinander laufen lassen und fasst zudem mehrere Schiebegardinen innerhalb einer Schiene. So lassen sich die puristischen Vorhänge immer wieder aufs Neue kombinieren und schaffen je nach Wunsch unterschiedlich intensive Lichteinfälle.

 

Aus welchen Materialien werden Schiebegardinen gefertigt?

Die Materialauswahl bei Schiebegardinen ist groß und lässt sich an Ihren persönlichen Wohnstil anpassen. Das am meisten genutzte Material ist japanisches Washi-Papier in Milchglas-Optik, das von beiden Seiten laminiert ist. Es ist blickdicht und sorgt dennoch für harmonisches Licht. Es eignet sich für viele Wohnstile und lässt sich wunderbar mit Schiebegardinen aus anderen Materialien kombinieren. Außerdem werden unempfindliche Polyester-Baumwoll-Mischungen angeboten, die besonders pflegeleicht und meist für die Maschinenwäsche geeignet sind. Auch sie passen sich durch unterschiedliche Designs Ihrem individuellen Geschmack an. Für Familien mit kleinen oder großen Kindern eignen sich besonders robuste Materialien wie Trevira CS. Dieses Material ist schwer entflammbar, lässt sich leicht abwaschen und hat eine Schmutz abweisende Beschichtung. Die Raumwirkung verändert sich je nachdem, ob Sie sich für eine blickdichte, transparente oder halbtransparente Version entscheiden. Wenn Sie es besonders luftig mögen und nur zarte Akzente setzen möchten, sind die transparenten Modelle die richtige Wahl für Sie. Halbtransparente Stoffe wirken sehr elegant und bieten ein besonders facettenreiches Lichtspiel. Blickdichte Stoffe hingegen werden gern wegen ihrer Eigenschaft als stilvoller Sichtschutz eingesetzt, der den Raum nicht unnötig beschwert.

 

Was sind die Trendfarben und -muster der Saison?

Zu den Topsellern unter den Flächenvorhängen zählen unifarbene Modelle in klarem Weiß, in Milchglas-Optik oder hellen Beige-Tönen. Auch großflächige Muster mit klaren, geometrischen Linien liegen nach wie vor im Trend. Wer es ein bisschen detailreicher mag, kann sich auch für Modelle mit ausgestanzten oder ausgelaserten Mustern entscheiden, die den luftigen Charakter der Schiebevorhänge noch unterstreichen. Auch transparente und blickdichte Ausführungen miteinander zu kombinieren, kann sehr reizvoll wirken − die vielfältigen Kombinationsmöglichkeiten laden zu immer neuen Kreationen ein. Wer die Vorhänge in den Vordergrund stellen möchte, kann sich für angesagte Motive mit Landschaftsimpressionen oder romantischen Gassen und Bauwerken entscheiden. Grundsätzlich gilt: Auffällige Designs eignen sich am besten für große Räume in einem schlichten Wohnstil. Bei kleinen Zimmern oder einem farbenfrohen Einrichtungsstil sollten die Vorhänge lieber dezent im Hintergrund bleiben. Unser Tipp: Wählen Sie den Vorhangstoff in einer Farbe, die sich in Ihrem übrigen Mobiliar oder in Textilien wie Teppichen oder Kissen wiederfindet.

 

Was sollten Sie bei der Pflege und Reinigung von Schiebevorhängen beachten?

Viele Schiebegardinen sind besonders pflegeleicht und können auch in der Maschine gewaschen werden. Entscheiden Sie sich hier aber lieber für 30 Grad und den Schonwaschgang, damit Farben nicht verbleichen und der Stoff nicht angegriffen wird. Das Abnehmen und anschließende Wiederanbringen der Stoffbahnen ist aufgrund des simplen Montagemechanismus in der Regel sehr einfach. Einige Modelle lassen sich sogar in aufgehängtem Zustand einfach abwischen und reinigen. Beachten Sie in dem Zusammenhang aber unbedingt die individuellen Pflegeanleitungen des jeweiligen Herstellers.

 

Fazit

Schiebevorhänge sind die richtige Wahl für Sie, wenn Sie einen modernen und flexiblen Stil mögen. Die vielseitigen Kombinationsmöglichkeiten lassen Ihnen jede Menge Spielraum für eigene Ideen und die große Stoffauswahl sorgt für viel Flexibilität in Sachen Lichteinfall.

  • Sie mögen es puristisch und flexibel? Schiebevorhänge erfüllen beide Aspekte und lassen sich immer wieder neu arrangieren.
  • Sie möchten die Helligkeit in Ihren Räumen variieren können? Durch den einfachen Schiebemechanismus der Flächenvorhänge können Sie die Intensität des Lichteinfalls bestimmen.
  • Sie möchten die Gardinen vorrangig als Sicht- und Sonnenschutz einsetzen? Dann entscheiden Sie sich für eine blickdichte Variante.
  • Sie suchen nach einer innovativen Wanddekoration, die Ihre Fensterfront stilvoll in Szene setzt? Dann sind halbtransparente oder transparente Schiebevorhänge die richtige Wahl.
  • Sie möchten große Räume auf ästhetische Weise abtrennen, ohne sie zu beschweren? Transparente Schiebegardinen in dezenten Farben eignen sich als Raumtrenner besonders gut.
  • Sie lieben den puristischen Einrichtungsstil und sind auf der Suche nach interessanten Akzenten? Mit farbenfroh designten Schiebevorhängen oder Modellen mit kunstvollen Ausstanzungen bleiben Sie Ihrem Stil treu und schaffen zugleich optische Reize.
  • Die letzte Waschaktion Ihrer Gardinen und Vorhänge haben Sie in höchst unliebsamer Erinnerung? Die Pflege und Demontage von Schiebegardinen ist ganz einfach und mit wenigen Handgriffen erledigt.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  •  
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
 
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! 30 Tage Rückgabegarantie
           

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Zur klassischen Ansicht wechseln
Zur mobilen Ansicht wechseln
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?