Shopping
0€
Versandkosten bis zum 01.05.2017 ›
Versandkosten ›
mit dem Code 84459 shoppen und sparen!
Farbe
Material
  • Aluminium
  • Edelstahl
  • Eisen
  • Messing
  • Metall
Preis
  • bis 25 €
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • bis 500 €
  • bis 1000 €
  • reduzierte Artikel
Marke
  • Gardinia
  • Garesa
  • Indeko
  • Lichtblick
Ausstattung
  • 1-läufig
Konfektion
  • Teleskop
Durchmesser
  • bis 8 mm
  • 8 - 11 mm
  • 11 - 15 mm
  • 22 - 27 mm
Bewertung
o o o o o

Scheibengardinenstangen

 

Entdecken Sie unser gesamtes Heimtextilien-Sortiment:

 

» Gardinen & Vorhänge

 

» Rollos & Plissees

 

» Tapeten

 

» Teppiche

 

» Matratzen

 

» Bettdecken

 

» Bettwäsche

 

» Kissen

 

» Wohndecken

 

» Bademäntel

 

» Badematten

 

» Handtücher

Scheibenstange, Indeko, »Metz«, ausziehbar, ø 7 mm
Scheibenstange, Indeko, »Screw«, im Festmaß, ø 9 mm

Klemmstange, indeko, Fixmaß

Scheibenstange, Garesa, »Spannfix«, im Festmaß ø 9 mm











Kaufberatung Scheibengardinenstangen

Vorhänge schnell und unkompliziert montieren

Gardinen schenken einem Raum Wohnlichkeit und dienen als dekorativer Sichtschutz. Doch manchmal ist über dem Fenster zu wenig Platz für eine Gardinenstange. In diesem Fall sind Scheibengardinenstangen eine praktische Lösung und bieten vor allem für kleine Fenster charmante Gestaltungsmöglichkeiten. Damit Sie sich für eine Scheibengardinenstange entscheiden, die Sie in Funktion und Design überzeugt, hält dieser Kaufratgeber folgende Informationen für Sie bereit:

 

Inhaltsverzeichnis

Praktisch und vielseitig: Vorzüge von Scheibengardinenstangen
Zwischen diesen Varianten können Sie wählen
Im Handumdrehen montiert: Tipps zur Anbringung
Fazit: So finden Sie die richtige Scheibengardinenstange

 

Praktisch und vielseitig: Vorzüge von Scheibengardinenstangen

Die spezielle Art der Gardinenstange wird direkt am Fensterrahmen montiert und eignet sich für Scheibengardinen vor kleineren Fenstern, zum Beispiel in der Küche, im Badezimmer oder in der Diele. Auch überall dort, wo eine Gardinenstange über dem Fenster keinen Platz hat, kann eine Scheibengardinenstange zum Einsatz kommen. Die dünne Vorhangstange, die in der Regel aus hochwertigem Metall wie Eisen oder Messing gefertigt ist, wird meist in den Fensterrahmen geklemmt oder mittels Klebehaken befestigt um die Gardine zu halten. Die Anbringung erfolgt somit schnell und ohne Bohrer.

Die Gardine kann beim Öffnen des Fensters zudem verbleiben, wo sie ist, ein Verschieben wie bei anderen Vorhängen ist nicht notwendig. Leichte, vorwiegend halbhohe Gardinen, die mittels Durchzugschlaufen auf die Stange geschoben werden, sorgen dafür, dass ausreichend Tageslicht ins Zimmer fällt und dennoch kein direkter Einblick von außen möglich ist.

Das lästige Einfädeln in ein Schienensystem, wie es bei anderen Fensterbehängen oft üblich ist, bleibt Ihnen mit einer Scheibengardinenstange erspart. Das Abnehmen der Gardine zum Reinigen oder Fensterputzen ist ebenfalls mit wenigen Handgriffen getan.

 

Zwischen diesen Varianten können Sie wählen

Scheibengardinenstangen sind in unterschiedlicher Länge erhältlich und häufig noch zusätzlich ausziehbar (Teleskopstange), sodass sie flexibel an die jeweilige Fensterbreite angepasst werden können. Die einzelnen Modelle werden in verschiedenen Lackierungen oder Metalltönen angeboten, so können Sie die Stange farblich auf Ihre Gardine, den Fensterrahmen oder Ihre Einrichtung abstimmen. Weitere Unterscheidungsmerkmale liegen in der Befestigungsart beziehungsweise der Funktion.

Vitragenstange

Bei einer Vitragenstange handelt es sich um eine klassische Scheibengardinenstange, die mittels Klebehaken oder Schraubmontage links und rechts am Fensterrahmen befestigt wird. Der Vorhang wird auf die Stange geschoben und die Gardinenstange schließlich in die Halterung eingehängt. Den meisten Modellen liegen sowohl Klebehaken als auch Schraubhaken bei. Falls Sie in einer Mietwohnung leben, ist die Klebemontage die bessere Wahl, da die Fensterrahmen auf diese Weise unbeschädigt bleiben. Auch wenn Sie sich bei der Fensterdeko nicht festlegen wollen, sollten Sie besser darauf verzichten, in den Fensterrahmen zu bohren.

Klemmstange

Die Klemmstange wird ohne Bohren, Schrauben oder Kleben einfach in den Fensterflügel geklemmt, sodass weder Löcher noch Klebereste entstehen. Daher ist dieses Modell ebenfalls sehr gut geeignet, falls Sie bei einem möglichen Auszug keine Spuren in Ihrer Mietwohnung hinterlassen möchten. Diese besonders schonende Art der Anbringung ist beeindruckend simpel und bietet Ihnen flexible Dekorationsmöglichkeiten. Klemmstangen lassen sich sogar bei Schrägen an Dachfenstern anbringen.

Schwenkstange

Schwenkstangen werden mit einem einseitigen Scharnier auf dem Fensterrahmen oder auch oberhalb des Fensters befestigt. Die Montage hinterlässt durch die Bohrung nur kleine Löcher. Schwenkstangen sind sehr praktisch, wenn Sie zu bestimmten Tageszeiten einen freien Blick nach draußen wünschen, da sich die Gardine einfach beiseiteschwenken lässt. Auch wenn hinter der Gardine noch ein Rollo angebracht ist, können Sie dieses bequem hoch- und runterziehen, ohne dass die Gardine im Weg ist.

 

Im Handumdrehen montiert: Tipps zur Anbringung

Wenn Sie ein paar Tipps beachten, wird die Anbringung Ihrer Scheibengardinenstange im Nu erledigt sein.

  • Messen Sie vor dem Kauf die Breite der Fensterscheibe aus, damit Sie eine Gardinenstange mit der passenden Länge wählen.
  • Falls Sie sich für ein Modell mit Klebehaken entscheiden, reinigen Sie den Fensterrahmen vor der Montage, damit der Untergrund staub- und fettfrei ist und die Haken besseren Halt haben.
  • Möchten Sie die Gardinenstange anbohren, nehmen Sie eine Wasserwaage zur Hilfe, damit die Stange am Ende gerade hängt, und markieren Sie die Stellen, an denen gebohrt werden soll, mit einem Bleistift.
  • Bei der Klemm- und der Klebemontage sollte die Gardine aus leichtem Stoff bestehen, andernfalls könnte die Belastung der Scheibengardinenstange zu hoch sein.

 

Fazit: So finden Sie die richtige Scheibengardinenstange

Damit Sie sich für eine Scheibengardinenstange entscheiden, die Sie in Gänze überzeugt, erhalten Sie eine Zusammenfassung der wesentlichen Kaufkriterien:

  • Welche Montageart bevorzugen Sie? Eine Vitragenstange wird mittels Klebehaken oder Schraubmontage links und rechts am Fensterrahmen befestigt. Klemmstangen werden ohne Bohren, Schrauben oder Kleben einfach in den Fensterflügel geklemmt, und eine Schwenkstange wird mit einem einseitigen Scharnier montiert.
  • Wohnen Sie in einer Mietwohnung? In diesem Fall eignen sich Modelle zum Klemmen oder Kleben, die die Fensterrahmen nicht beschädigen.
  • Welche Farbe ist die richtige? Scheibengardinenstangen sind in unterschiedlichen Lackierungen oder Metalltönen erhältlich. Wählen Sie den Farbton passend zu der Gardine oder dem Fensterrahmen.
  • Wie schwer ist der Gardinenstoff? Falls Sie eine Gardinenstange mit Klemm- oder Klebemontage wählen, sollte die Gardine aus einem leichten Stoff bestehen.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! 30 Tage Rückgabegarantie

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?