Shopping
15€
Gutschein für Neukunden ›
Einfach den Code 85459 angeben
0€
Versandkosten ›
Bis zum 01.05.2017
Farbe
Material
  • Edelstahl
  • Eisen
  • Metall
Preis
  • bis 25 €
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • bis 500 €
  • bis 1000 €
  • reduzierte Artikel
Marke
  • Gardinia
  • Garesa
  • Indeko
  • Lichtblick
Ausstattung
  • 1-läufig
Konfektion
  • Teleskop
Durchmesser
  • 8 - 11 mm
  • 11 - 15 mm
  • 22 - 27 mm
Bewertung
o o o o o

Gardinenstangen ohne Bohren

 

Entdecken Sie unser gesamtes Heimtextilien-Sortiment:

 

» Gardinen & Vorhänge

 

» Rollos & Plissees

 

» Tapeten

 

» Teppiche

 

» Matratzen

 

» Bettdecken

 

» Bettwäsche

 

» Kissen

 

» Wohndecken

 

» Bademäntel

 

» Badematten

 

» Handtücher

Scheibenstange, Indeko, »Screw«, im Festmaß, ø 9 mm
Scheibenstange, Garesa, »Spannfix«, im Festmaß ø 9 mm

Gardinenstange, Lichtblick, »Florida«, ausziehbar, ohne Bohren, ø 9 mm 1-läufig im Fixmaß

Scheibenstange, Gardinia, »SPANNSTANGE«, ausdrehbar, Ø 23/26 mm





Kaufberatung Gardinenstangen ohne Bohren

Praktische Befestigungen für Ihre Gardinen

Dekorieren Sie das Küchenfenster mit einer neuen Gardine, verleihen Sie dem ganzen Raum im Handumdrehen eine andere Atmosphäre. Das Beste daran: Diese kleine Veränderung mit großer Wirkung ist mit extrem wenig Aufwand verbunden, wenn Sie sich für Gardinenstangen ohne Bohren entscheiden. Diese Variante ist nicht nur für Heimwerker-Faule eine gute Wahl, sondern auch für Bewohner von Mietwohnungen, wo das Bohren von Löchern oft ein Problem ist. Wie Gardinenstangen so montiert werden, welche Vorteile sie mit sich bringen und worauf Sie beim Kauf achten sollten, erfahren Sie hier.

 

Inhaltsverzeichnis

Unkompliziertheit von der Stange
Die passende Stange für Ihre Gardine
Darauf sollten Sie beim Kauf außerdem achten
Tipps und Tricks zur Anbringung
Fazit: So finden Sie die passende Gardinenstange ohne Bohren

 

Unkompliziertheit von der Stange

Gardinenstangen ohne Bohren sind meist entweder auszieh- oder ausdrehbar und ermöglichen es, Ihre Gardinen & Vorhänge spielend leicht am Fensterrahmen anzubringen, ohne unschöne Löcher zu hinterlassen. Die praktischen Metall- oder Messingstangen werden entweder seitlich in das Fenster eingespannt oder oben in den Rahmen eingehängt. Das mitgelieferte Befestigungsmaterial aus Metall oder Kunststoff lässt sich dann einfach an den Rahmen kleben. Beachten Sie dabei: Befestigungsmaterial aus Metall ist noch etwas stabiler als Kunststoffhalterungen und hält daher nicht nur hauchfeine Nylongardinen, sondern auch dünne Baumwollstoffe. Die Gardinenstangen sind in verschiedenen Größen erhältlich und so für viele verschiedene Fensterformate geeignet. Lästiges Bohren gehört mit diesen Modellen der Vergangenheit an. Und das ist nicht nur für Heimwerker-Muffel ein Vorteil, sondern auch für Bewohner von Mietwohnungen. Denn hier ist es oftmals nicht gern gesehen oder sogar untersagt, Löcher in die Fensterrahmen zu bohren.

 

Die passende Stange für Ihre Gardine

Weiße Gardinenstangen harmonieren besonders gut mit durchsichtigen farbigen oder weißen Seiden- und Polyestergardinen. Wählen Sie hier ein Modell mit einer Klebehaken-Vorrichtung, runden verspielte Aufsätze wie etwa kleine Kugeln, ovale oder spitze Formen das Gesamtbild ab. Blickdichte Gardinen aus dünnen Baumwollstoffen kommen mit metallfarbenen Gardinenstangen besonders gut zur Geltung. Als Aufsätze sind hier klarere Formen wie kleine Zylinder passend. Wichtig: Für Gardinenstangen ohne Bohren eignen sich ausschließlich leichte und dünne Scheibengardinen.

 

Darauf sollten Sie beim Kauf außerdem achten

Ist die Gardine, die Sie mit der neuen Stange befestigen wollen, dünn und leicht? Dann ist ein Gardinenstangenmodell zum Kleben oder Hängen die richtige Wahl. Messen Sie vor dem Kauf Ihrer neuen Gardinenstange auch die Breite der Fensterscheibe aus bzw. den Abstand zwischen der Mitte des Rahmens links und der Mitte des Rahmens rechts. Welches Maß Sie nehmen, richtet sich danach, ob Sie ein Modell zum Einklemmen oder zum Ankleben und Einhaken wählen. Die jeweilige Produktbeschreibung gibt Auskunft darüber, welches Maß das richtige ist. Die meisten Gardinenstangen ohne Bohren haben einen Längenspielraum von mehreren Zentimetern. Das heißt, sie eignen sich durch den Schraub- oder Drehmechanismus beispielsweise für Fensterscheiben von 40 bis 60 cm. Ein anderes wichtiges Kriterium, das Sie beachten sollten, ist der Durchmesser der Gardinenstange: Vergewissern Sie sich, dass er auf jeden Fall so gering ist, dass der Gardinentunnel bzw. die Schlaufen sich gut daraufschieben lassen und auch noch genügend Spielraum für ein leichtes Auf- und Zuziehen der Gardine bleibt. Und: Bei Varianten, die zwischen die Fensterrahmen gespannt werden, sollte der Durchmesser der Stange nicht größer sein als die Tiefe des Fensterrahmens, in den er eingeklemmt werden soll.

 

Tipps und Tricks zur Anbringung

Damit Sie viel Freude mit Ihrer neuen Gardinenbefestigung haben, sollten Sie einige Punkte beachten:

  • Nehmen Sie eine Wasserwaage zu Hilfe, um sicherzustellen, dass Ihre neue Gardinenstange auch wirklich gerade hängt.
  • Entscheiden Sie sich für ein Modell mit Trägern zum Aufkleben, reinigen Sie den Fensterrahmen vorher gründlich, denn die Klebevorrichtung hält nicht auf fettigem oder unebenem Untergrund.
  • Lassen Sie bei Modell mit Klebevorrichtung den Klebstoff lange genug antrocknen, bevor Sie die Gardinenstange aufhängen. Anweisungen zur Trockenzeit finden Sie in der Produktbeschreibung.

 

Fazit: So finden Sie die passende Gardinenstange ohne Bohren

Gründe, sich für ein Gardinenstangen-Modell zu entscheiden, das kein Bohren erfordert, gibt es viele: Sie leben in einer Mietwohnung, scheuen sich vor der Bohrmaschine oder wollen Ihre Fenster nicht beschädigen, weil Sie vielleicht häufiger umdekorieren und die Gardinen nur vorübergehend am Fenster hängen sollen. Eine praktische Lösung sind Gardinenstangen ohne Bohren allemal. Worauf Sie beim Kauf achten sollten, lesen Sie hier in der Zusammenfassung:

  • Wollen Sie die Gardinenstange zwischen den Fensterrahmen einklemmen oder sie an Klebehaken einhängen? Entscheiden Sie sich für die Klemmvariante, messen Sie die Tiefe Ihres Fensterrahmens aus und vergleichen ihn mit dem Durchmesser der Gardinenstange – sie sollte nicht dicker sein.
  • Messen Sie vor dem Kauf Ihrer neuen Gardinenstange die Breite der Fensterscheibe aus bzw. den Abstand zwischen der Mitte des Rahmens links und der Mitte des Rahmens rechts.
  • Achten Sie darauf, nur Gardinen aus leichten Stoffen wie etwa dünner Baumwolle an Gardinenstangen ohne Bohren zu befestigen. Schwere Stoffe könnten eine zu hohe Belastung für die Stange sein.
  • Passt die neue Gardinenstange auch zu Ihrer Gardine? Weiße Stangen mit verspielten Elementen harmonieren besonders gut mit durchsichtigen Stoffen, metallfarbene mit klaren Formen machen sich gut zu blickdichten Gardinen.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! 30 Tage Rückgabegarantie

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?