Shopping
0€
Gratis-Versand bis 06.06.2016! ›
Gratis-Versand bis 06.06. ›
Jetzt versandkostenfrei shoppen mit dem Code 84865.
Weitere Küchenkleingeräte
Farbe
Marke
  • Brita
  • Maunawai
  • Russell Hobbs
  • WMF
Preis
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • bis 500 €
  • bis 1000 €
  • bis 2000 €
Bewertung
o o o o
Verkäufer
  • OTTO
  • Andere Verkäufer
Lieferzeit
  • 24-Stunden-Lieferung (gegen Aufschlag) h
  • vorrätig - in 3-5 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 2 Wochen
  • lieferbar in 4 Wochen

Wasserfilter

 

Wasserfilter – für ungetrübten Trinkgenuss

 

Wasserfilter verwandeln gewöhnliches Leitungswasser in reines Trinkwasser mit optimierter Qualität. Sie reduzieren effektiv die Karbonathärte des Wassers und verringern darüber hinaus die Konzentration anderer geschmacksbeeinträchtigender Stoffe wie beispielsweise Chlor, Blei und Kupfer. So erhalten Sie nicht nur gesundes Trinkwasser mit reinem Geschmack, sondern Haushaltsgeräte wie Kaffeemaschine und Wasserkocher profitieren bedingt durch den Einsatz der Wasserfilter zugleich von dem zusätzlichen Kalkschutz.

 

Einfache Handhabung mit großer Wirkung: Wasserfilter

 

Entdecken Sie bei OTTO Wasserfilter renommierter Hersteller, wie beispielsweise AEG, WMF und Stelton. Die Wasserfilterkannen punkten mit modernem Design in ansprechenden Farbgebungen und verhelfen durch extrem schnelle Filtration zu qualitativ hochwertigem Wasser. Tee und Kaffee erhalten einen besseren Geschmack und auch beim Kochen können Sie sich über das weiche, rückstandsfreie Wasser freuen. Unser reichhaltiges Sortiment wird durch auswechselbare Filterkartuschen abgerundet. Mithilfe der Wasserfilter bei OTTO können Sie sich die Wasserqualität sichern, die Sie für sich und Ihre Familie wünschen.

Brita Set: Tischwasserfilter-Kartusche »Maxtra«

MAUNAWAI Kanne Wasser-Filter-System mit Wechselset

Maunawai Wasserfilter System mit Glasbehälter, »®PRIME K8 « für hartes Leitungswasser

Maunawai Kanne Refresh Paket (6tlg.)















Kaufberatung Wasserfilter

Für gesundes Wasser aus dem Wasserhahn

Der menschliche Körper benötigt im Durchschnitt 2 bis 3 l Wasser pro Tag, die er nicht aus der täglichen Nahrung gewinnen kann. Um gesund zu bleiben, müssen Sie sich daher durch Trinken Flüssigkeit zuführen. Während Sie im Supermarkt unterschiedliche Wassersorten erwerben können, ist auch das Trinkwasser aus der Wasserleitung eine gern genutzte Alternative. Je nach Wohnort und Lage kann die Wasserqualität allerdings stark schwanken. Gelöste Partikel wie Mikroorganismen oder Medikamentenreste sind im Trinkwasser auch nach der Aufbereitung im Wasserwerk noch nachweisbar. Dafür bietet Ihnen Trinkwasser aus der Leitung zahlreiche wichtige Mineralstoffe, die manches gekaufte Wasser nur in geringerer Menge aufbringt. Für eine hohe Qualität des Leitungswassers sollen Wasserfilter sorgen, die einen Großteil der unerwünschten Substanzen aus Ihrem Wasser entfernen können. In diesem Ratgeber erfahren Sie alles über die nützlichen Filter und ihre Verwendung.

  • Hochwertiges Trinkwasser in Deutschland
  • Verschiedene Filter, doch nur einer ist weit verbreitet: Aktivkohlefilter
  • Aktivkohle ist nicht schädlich
  • Frisches Wasser auch unterwegs
  • Fazit: Wasserfilter sorgen für eine bessere Wasserqualität

 

Hochwertiges Trinkwasser in Deutschland

Dank strenger Kontrollen sowie Anforderungen der Trinkwasserverordnung gehört die Qualität des Wassers in Deutschland zu den besten in Europa. Zudem gewährleistet die Kontrolle eine möglichst flächendeckende Qualität im gesamten Land. Dennoch kann es vorkommen, dass unentdeckte oder nicht geregelte Stoffe im Oberflächen- oder Grundwasser auftreten, die das Umweltbundesamt oder die Trinkwasserkommission bei einer Entdeckung neu einstufen muss. Durch die enge Zusammenarbeit mit örtlichen Wasserversorgern können die Behörden neue Erkenntnisse schnell an die zuständigen Dienste weiterleiten, die darauf dann mit einer erweiterten Bearbeitung reagieren. Dennoch kann es im Trinkwasser zu Restrisiken durch kleinere Verunreinigungen kommen, die in Deutschland allerdings eher selten sind. Hier schafft dann ein Trinkwasserfilter am Wasserhahn oder ein externer Aufbereiter schnell Abhilfe, denn diese kleinen Hilfsmittel entfernen schädliche Restspuren.

 

Verschiedene Filter, doch nur einer ist weit verbreitet: Aktivkohlefilter

Für die Wasseraufbereitung stehen Ihnen verschiedene Filtervarianten zur Auswahl, die von besonders günstigen und einfachen Versionen bis zu aufwendigeren Modellen reichen. Neben den Aktivkohlefiltern für den Haushalt sind auch mobile Filtersysteme mit Keramikkerze erhältlich. Hauptziel der nachträglichen Aufbereitung des Wassers zu Hause ist das Entfernen von eventuell schädlichen Stoffen aus dem Wasser oder die Ergänzung anderer Stoffe. Auch ein möglichst neutraler pH-Wert wird von vielen als wertvoll eingeschätzt. Für den Haushalt sind Aktivkohlefilter das am häufigsten eingesetzte Verfahren, da sie nicht nur einfach zu bedienen, sondern auch kostengünstig sind. Diese Filter gibt es oft in Kombination mit einer Kanne: Das Gefäß verfügt über eine Kapazität zwischen 1,5 und 2 l und dient zusätzlich zur Aufbewahrung Ihres gefilterten Wassers. Der Gebrauch des Filters ist denkbar einfach. Befüllen Sie die Kanne einfach mit Trinkwasser aus der Leitung. Dabei nutzen Sie allerdings nicht den Ausguss des Gefäßes, sondern die Öffnung des Aktivkohlefilters. Die Kohle zieht in diesem Vorgang eventuell vorhandene Medikamentenreste, Pestizide und andere schädliche Stoffe aus dem Wasser. Salze, Kalk und Mineralien bleiben hingegen im Wasser enthalten.

 

Aktivkohle: praktisches Hilfsmittel aus der Natur

Aktivkohle, die natürlich aus tierischen, pflanzlichen oder mineralischen Stoffen gewonnen wird, kommt nicht nur in Wasserfiltern, sondern auch in der Medizin oder in der Chemie zum Einsatz. Es handelt sich um einen porösen, feinkörnigen Kohlenstoff mit einer großen inneren Oberfläche, die als Absorptionsmittel dient. In anderen Einsatzgebieten kommt Aktivkohle häufig in Tablettenform zum Einsatz, beispielsweise in der Medizin. Besonders bei inneren Vergiftungen im Magen-Darm-Trakt oder bei einfachen Durchfallerkrankungen können Kohletabletten zu einer schnellen Linderung und Heilung führen.

 

Frisches Wasser für unterwegs

Während die Nutzung in Deutschland nicht zwingend erforderlich ist, sind Wasserfilter in anderen Ländern ein wichtiges Hilfsmittel. Vor allem in Regionen, in denen das Trinkwasser stark verschmutzt oder gechlort ist, sollten Sie immer einen Wasserfilter verwenden. Er schützt Sie vor schweren Erkrankungen, die von im Wasser befindlichen Bakterien und Mikroorganismen ausgelöst werden können. Der Wasserfilter dient dabei als Alternative zum Abkochen des verunreinigten Wassers und ermöglicht, Wasser ohne Abwarten des Kochens zu genießen. Während Filtersysteme, die aus einer Kanne und einem Filter bestehen, oftmals zu groß zum Mitnehmen sind, eignen sich Adapter für den Wasserhahn hervorragend für längere Reisen. Diese bringen Sie schnell und einfach über einen Schraub- oder Steckmechanismus am Hahn an, wodurch die Filterung unmittelbar nach dem Austreten des Wassers aus dem Hahn geschieht. Eine andere Form des mobilen Filters ist ein Gerät, das auf einen Pumpmechanismus setzt. Diese Pumpfilter vertrauen entweder auf einen Keramik- oder einen Aktivkohlefilter. Durch den hohen Druck beim Pumpen erzielen Sie mit diesen Modellen oftmals ein sehr gutes Ergebnis. 

 

Fazit: Wasserfilter sorgen für eine bessere Wasserqualität

Auch wenn die Wasserqualität in Deutschland sehr gut ist, kann eine zusätzliche Filterung trotzdem noch kleine Restbestände von Medikamenten oder Pestiziden entfernen. Doch wichtiger ist die gründliche Reinigung des Trinkwassers in anderen Ländern, die über keine hohen Qualitätsrichtlinien bei der Wasseraufbereitung verfügen. Egal, ob Sie Kaffee, Tee oder Speisen zubereiten oder einfach nur Trinkwasser benötigen, je nach Land kann eine Filterung des Wassers gesundheitlichen Schäden vorbeugen. Zudem kann eine Filterung in Regionen, in denen das Wasser für Sie zu „hart“ schmeckt, für angenehmeres Trinkwasser sorgen.  

Newsletter anmelden & Vorteile sichern

Ich möchte zukünftig über Trends, Schnäppchen, Gutscheine, Aktionen und Angebote der OTTO (GmbH & Co KG) per E-Mail informiert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit auf www.otto.de/abmelden oder am Ende jeder E-Mail widerrufen werden.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  •  
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
 
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! 30 Tage Rückgabegarantie
           

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Zur klassischen Ansicht wechseln
Zur mobilen Ansicht wechseln
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?