Shopping
0%-Finanzierung auf alles!
Erfüllen Sie sich Ihre Wünsche bis zum 22.02.2016 in 12 Monatsraten - ohne Zinsen. Alle Details hier  >
Auswahl verfeinern
Farbe
Marke
  • AEG
  • Bosch
  • Braun
  • Esge-Zauberstab
  • Gastroback
  • Gourmetmaxx
  • Grundig
  • KAI
  • Kenwood
  • Kitchenaid
  • Moulinex
  • Philips
  • Privileg
  • Siemens
  • Steba
  • WMF
Preis
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • bis 500 €
  • bis 1000 €
  • bis 2000 €
  • reduzierte Artikel
Bewertung
o o o o o
Verkäufer
  • OTTO
  • Andere Verkäufer
Lieferzeit
  • 24-Stunden-Lieferung (gegen Aufschlag) h
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 3 Wochen

Stabmixer

 

Stabmixer für Arbeiten in der heimischen Küche

 

Die Stabmixer aus unserem OTTO-Sortiment sind handlich und leisten zuverlässige Arbeit. Früchte und Gemüse werden hier im Handumdrehen zerkleinert und können anschließend weiterverarbeitet werden. Eine variable Geschwindigkeitseinstellung sorgt zudem für optimale Arbeitsergebnisse. Schon das schlanke und elegante Design überzeugt auf ganzer Linie. Für eine anschließende Reinigung lassen sich Arbeitsteile wie der Mixfuß problemlos abnehmen und säubern.

 

Stabmixer im Arbeitseinsatz

 

Auf www.otto.de bieten wir Ihnen verschiedene Stabmixer für einen individuellen Einsatz in der heimischen Küche. Wir führen ausschließlich Produkte von renommierten Herstellern wie Siemens oder Bosch. Durch das ergonomisches Design wird eine optimale Handhabung gewährleistet. Dank der praktischen Größe und leichten Anwendung sind Stabmixer zudem immer schnell zur Hand. Wählen Sie bei uns das richtige Produkte für Ihre Bedürfnisse.

Sortieren nach
Privileg Stabmixer-Set, 600 Watt, mit großem Gratis-Zubehörpaket

Siemens Stabmixer »MQ5B150«, 300 Watt

Braun Stabmixer MQ 745 Aperitif Smoothie Edition, 750 Watt

Privileg Stabmixer, 600 Watt



























Kaufberatung Stabmixer

Handliche Alleskönner rund ums Kochen

Gemüsesuppen cremig pürieren, gesunde Smoothies mixen, Soßen wie im guten Restaurant aufmontieren und Desserts luftig schlagen: Ein Stabmixer ist eines der handlichsten und zugleich vielseitigsten Küchengeräte überhaupt. Mit seiner Hilfe lässt sich der Speiseplan abwechslungsreich und frisch zugleich gestalten. Der Stabmixer ist blitzschnell einsatzbereit, erledigt seinen Job locker aus dem Handgelenk, ist leicht zu reinigen und zu verstauen, egal, wie groß die Küche ist. Hier erfahren Sie, worauf es bei der Anschaffung eines Stabmixers ankommt:

· Küchenzauberer für die Hand

· Auf die Ausstattung kommt es an

· Was nur kabellose Stabmixer können

· Jede Menge Zubehör

· Alternativen: So finden Sie das richtige Multitalent

· Im Nu wieder sauber

· Fazit: Alles fürs moderne Kochen

 

Küchenzauberer für die Hand

Die praktischen Quirle eignen sich ideal zum Pürieren von Gemüse, Früchten und Füllungen. Auch Mayonnaise, Eierkuchenteig, Marmelade oder Babybrei sind damit schnell zubereitet. Nüsse und Käse sind nach Bedarf gehäckselt, Kräuter binnen Sekunden geschnipselt und auch Eiswürfel für Cocktails werden schnell gecrushed.

Mit dem Stabmixer zaubern Sie immer genau dort leckere Köstlichkeiten, wo Sie das Gerät gerade benötigen, etwa direkt im Kochtopf für Suppen und Soßen oder in Schüsseln für Desserts, Salatdressings und Grillmarinaden. So sparen Sie einiges an Geschirr und Zeit beim Abwasch. Da Sie den Stabmixer beim Pürieren in der Hand halten, hören und sehen Sie nicht nur, ob alles bereits perfekt nach Ihren Vorstellungen zerkleinert ist, sondern Sie spüren es auch. Dadurch können Sie präzise steuern, ob und wie fein verbleibende Fruchtstücke etwa in Marmeladen sein sollen.

Der Motor sitzt im Griff des Mixers. Deshalb nimmt die gesamte Konstruktion wenig Platz ein. So verschwindet das Gerät bei Nichtgebrauch im Schrank, einer Küchenschublade oder wartet in der Wandhalterung oder einem Ständer auf seinen nächsten Einsatz.

 

Auf die Ausstattung kommt es an

Mit ihren Multimessern quirlen, pürieren, mischen und shaken Stabmixer. Die folgenden Merkmale sind wichtige Unterscheidungskriterien der verschiedenen Modelle.

Motorleistung

Je mehr Leistung der Motor besitzt, desto schneller und müheloser werden Lebensmittel zerkleinert. Einfache Pürierstäbe mit 200 bis 400 Watt sind vorwiegend für weiche oder vorgekochte Speisen geeignet. Bei harten Lebensmitteln kommen diese Modelle rasch an ihre Grenzen. Ab etwa 600 Watt reicht die Kraft auch für festes Gemüse, Nüsse, Tiefkühlfrüchte und Eiswürfel. Eine höhere Motorleistung bringt generell ein höheres Arbeitstempo – ein Pluspunkt für große Familien. Neben der Leistung ist auch die empfohlene Betriebszeit wichtig, denn Stabmixer sind nur für den Kurzzeitbetrieb ausgelegt. 20 bis 30 Sekunden sollte das Gerät in einem Durchgang mindestens durchhalten.

Mit der Leistung steigen Stromverbrauch und Lautstärke. Der Lärmfaktor macht sich vor allem bei günstigen Geräten bemerkbar. Der Energiebedarf fällt wegen der kurzen Nutzung kaum ins Gewicht. Läuft ein 400-Watt-Gerät bei einem Strompreis von 25 ct pro Kilowattstunde (kWh) insgesamt 15 Minuten in der Woche, kostet Sie das weniger als 3 ct, mit einem 800-Watt-Motor rund 5 ct.

Gewicht

Achten Sie bei der Auswahl Ihres Wunschgeräts auf das Gewicht: Stabmixer wiegen zwischen 600 und etwa 1.200 g – je leichter, desto besser. Der Unterschied ist vor allem bei häufigem Einsatz relevant. Bestenfalls ist der Stabmixer so leicht, dass er problemlos mit einer Hand gehalten werden kann.

Mechanik

Je nach Modell ist entweder das rotierende Messer im Fuß oder der komplette Stab abnehmbar. Für die Verbindung zwischen Handgriff und Stab gibt es zwei Varianten: stecken oder schrauben. Mit nassen Händen sind Geräte zum Stecken im Vorteil, zumal ein Knopfdruck genügt, um den Stab nach getaner Arbeit abzunehmen.

Temporegler

Über einen Geschwindigkeitsregler mit möglichst vielen Zwischenstufen können Sie die Drehzahl nach Bedarf einstellen. Nützlich ist das vor allem für das vorsichtige Untermischen oder Vermengen und wenn nichts überschwappen soll. Praktisch ist es, wenn LEDs am Gerät die gewählte Geschwindigkeitsstufe anzeigen. Wer es eilig hat, profitiert von einem Gerät mit Turbotaster. Damit steht mit einem Tastendruck die maximale Leistung zur Verfügung, ohne dass Sie die Geschwindigkeit erst über einen Regler hochdrehen müssen. Die Sicherheit erhöht eine Einschaltsperre, die eine unbeabsichtigte Aktivierung verhindert.

Besonders komfortabel erfolgt die Leistungsanpassung mittels Smart Speed: Bei einem mit dieser Technik ausgestatteten Stabmixer regeln Sie die Geschwindigkeit des Messers stufenlos, je nachdem, wie stark Sie die Bedientaste am Gerät drücken.

Verschiedene Aufsätze

Aufsätze oder Scheiben zum Pürieren, Mixen, Sahneschlagen und Teigrühren ergänzen das Messer und machen den Stabmixer zum echten Alleskönner in der Küche. Die Aufsätze lassen sich ebenso einfach reinigen wie das Messer und können meist sogar in die Spülmaschine.

Flexibles Kabel

Manche Pürierstäbe haben ein flexibles Spiralkabel, das sich dehnt und wieder zusammenzieht. Das ist am Herd praktisch, weil es so nicht in den benachbarten Topf oder auf eine heiße Herdplatte hängen kann.

Einschaltsperre

Für maximale Sicherheit bei Verwendung eines Stabmixers sorgt eine Einschaltsperre: Sie verhindert, dass das Gerät bei jeder Berührung startet und dass Kinder den Stabmixer versehentlich einschalten.

 

Was nur kabellose Stabmixer können

Besonders praktisch sind schnurlose Stabmixer mit Akkubetrieb, bei denen kein Kabel stört. So können Sie sich frei zwischen Herd und Arbeitsfläche bewegen, ohne von einer Steckdose zur nächsten wandern zu müssen. Bei Nichtgebrauch steht der Quirl in einer Ladestation, die für volle Akkus sorgt. Bei solchen Akkustabmixern sind die Batterien zusätzlich zum Motor im Griff untergebracht, der dadurch größer und schwerer wird. Infolgedessen büßt ein Akkumodell ein wenig von seiner Handlichkeit ein. Achten Sie beim Kauf eines schnurlosen Modells auf eine möglichst lange Akkulaufzeit.

 

Jede Menge Zubehör

Fast alle Stabmixer lassen sich durch einzeln erhältliches Zubehör aufrüsten. So wächst das Gerät mit Ihren Ansprüchen. Wer es von Anfang an vollständig mag, greift zu einem Komplett-Set, bei dem die Zubehörteile bereits enthalten sind.

Für Eischnee oder Schlagsahne empfiehlt sich ein Schneebesen-Aufsatz. Er hebt mehr Luft unter die Masse als das Messer im Fuß des Standmixers oder eine Schlagscheibe. Ein Universalzerkleinerer schreddert Kräuter und Nüsse. Der Kartoffelaufsatz sorgt für fluffige Kartoffel- und Gemüsepürees. Schneide- und Raspelaufsätze bringen Gemüse für Salat oder Julienne in Form. Manche Hersteller haben auch Spezialmesser im Programm. Weitere praktische Extras sind ein hohes Bechergefäß, eine Aufbewahrungstasche und die Messerschutzkappe.

 

Alternativen: So finden Sie das richtige Multitalent

Stabmixer ergänzen Geräte wie die Küchenmaschine oder den Standmixer und können sie teilweise sogar ersetzen, wenn es um kleinere Mengen geht.

Ein Stabmixer kann vieles von dem, wofür Sie ansonsten ein Handrührgerät nutzen. Wenn Sie sich für einen Pürierstab mit Schneebesenaufsatz entscheiden, holen Sie das Handrührgerät wohl nur noch für Knetteige und große Sahne- oder Eischneemengen aus der Schublade. Geht es hauptsächlich ums Backen und nur gelegentlich ums Pürieren, ist ein Handmixgerät mit Pürierstabaufsatz empfehlenswert.

Standmixer spielen ihre Vorteile vor allem bei Milchshakes, Smoothies, Cocktails und Crushed Ice aus. Hier werfen Sie alles in den Mixbecher und los geht’s. Haushaltsmixer schaffen bis zu 24.000 Umdrehungen pro Minute, Hochleistungsmixer drehen noch höher, um Gemüse und Blattwerk für grüne Smoothies aufzuschließen. Zum Pürieren von Suppen und Soßen müssen Sie die Zutaten allerdings umfüllen – das ist umständlich und führt zu Wärmeverlust.

Die klassische Küchenmaschine mit Rührwerk ist dem Pürierstab bei Leistung und Ausdauer überlegen. Ihre Stärken sind das Kneten schwerer Teige und die Verarbeitung großer Mengen sowie das Raspeln und Mahlen mit Aufsätzen. Allerdings verschlingen selbst kleine Küchenmaschinen einiges an Platz auf der Arbeitsfläche und die Reinigung ist aufwendig.

 

Im Nu wieder sauber

Zum Reinigen halten Sie den Stab kurz unter laufendes warmes Wasser – fertig. Das geht am einfachsten direkt nach dem Einsatz, noch bevor Lebensmittelreste antrocknen können. Bei fetthaltiger Nahrung reicht reines Wasser oft nicht aus. In diesem Fall geben Sie warmes Wasser mit etwas Spülmittel in ein hohes Gefäß und lassen den Stabmixer darin kurz anlaufen. Danach halten Sie ihn unter sauberes Wasser – fertig. Und falls beim Kochen die Zeit fehlt, den Stab sofort zu säubern, stellen Sie ihn vorübergehend in ein Gefäß mit Wasser, dann trocknet nichts an. So bekommen Sie übrigens auch anhaftende Speisereste weg, falls doch einmal etwas festkleben sollte.

Tipps: Arbeiten Sie immer mit eingetauchtem Fuß, dann spritzt auch bei voller Drehzahl nichts. Für schaumige Soßen müssen Sie den Mixstab allerdings leicht schräg halten, um Luft einzuarbeiten. Ein über den Topf gelegtes Küchentuch als Spritschutz hält dabei die Küche sauber.

Beim Verarbeiten tomatenhaltiger Soßen und Suppen kann es bei Geräten mit Kunststoffstab Verfärbungen geben, die sich mit Wasser nicht einfach abspülen lassen. Dann hilft es, den Stab mit etwas Speiseöl einzureiben. Es bindet die roten Farbpartikel, die sich dann mit Spülmittel leicht abwaschen lassen.

 

Fazit: Alles fürs moderne Kochen

Als pürierender Alleskönner mit besonders scharfen Schneidemessern und einfacher Handhabung machen Stabmixer alles kurz und klein. Für gelegentliche Einsätze reicht ein Einsteigermodell ab 20 € aus. Geräte ab 40 € haben mehr Leistung sowie einen Metallstab. Achten Sie auf einen starken Motor, der auch bei härteren Lebensmitteln und Eis nicht schlappmacht. Bei häufiger Verwendung sollten Sie für eine komfortable Handhabung an große Tasten, einen rutschfesten Griff und eine Klickverbindung denken. Ideal ist ein leichtes und handliches Gerät, da Sie den Quirl im Betrieb in der Hand halten müssen.

Soll der Pürierstab andere Geräte wie Mixer, Rührgerät und Küchenmaschine ersetzen, ist es von Vorteil, wenn Zubehör wie Schneebesen und Universalzerkleinerer mitgeliefert werden. Kabellose Geräte erleichtern die Bedienung. Wägen Sie aber ab, ob das in der Regel höhere Gewicht und das größere Gehäuse für Sie akzeptabel sind.

Newsletter bestellen & Vorteile sichern

Ich möchte zukünftig über Trends, Schnäppchen, Gutscheine, Aktionen und Angebote der OTTO (GmbH & Co KG) per E-Mail informiert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit auf www.otto.de/abmelden oder am Ende jeder E-Mail widerrufen werden.
  • Θ Mein Konto
    Haben Sie Fragen oder Kritik?
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  •  
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
 
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! 30 Tage Rückgabegarantie
           

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Zur klassischen Ansicht wechseln
Zur mobilen Ansicht wechseln