Shopping
15€
Gutschein für Neukunden ›
Einfach den Code 82994 angeben
0€
Versandkosten bis 05.06.2017 ›
mit dem Code 84208
Farbe
Marke
  • Bosch
  • Caso Germany
  • Genius
  • Gorenje
  • Jupiter Küche
  • Kenwood Küche
  • Moulinex
  • Panasonic
  • Philips
  • Steba
Preis
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • bis 500 €
  • bis 1000 €
  • bis 2000 €
  • reduzierte Artikel
Bewertung
o o o o o
Aktion
  • Unser Tipp!
Betriebsart
  • elektrisch
Lieferzeit
  • 24-Stunden-Lieferung (gegen Aufschlag) h
  • vorrätig - in 1-2 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen

Slow Juicer

 

Tipps & Ratgeber rund um Wohnen & Kochen gibt es auf unserem Technik-Portal UPDATED

 

—————————————————————

 

Entdecken Sie unser gesamtes Sortiment an Küchengeräten und Küchenbedarf:

 

» Kühlschränke

 

» Kühl-Gefrierkombinationen

 

» Einbaukühlschränke

 

» Gefrierschränke

 

» Geschirrspüler

 

» Küchenmaschinen

 

» Kaffeemaschinen

 

» Kaffeevollautomaten

 

» Mikrowellen

 

» Wasserkocher

 

» Induktionskochfelder

 

» Backöfen

 

» Pfannen

 

» Töpfe

 

» Geschirr

Philips SlowJuicer HR1949/20 Avance Entsafter für kaltes Pressen, 200W, Edelstahl

Panasonic Slow Juicer MJ-L500SXE, 150 Watt

caso Germany Slow Juicer CASO SJW450, 240 Watt

Kenwood Slow Juicer JMP 800 SI













Kaufberatung Slow Juicer

Schonend Obst- und Gemüsesäfte pressen

Morgens liefert ein frischer Fruchtsaft die ersten Vitamine des Tages, nachmittags stillt ein herzhafter Tomatensaft den kleinen Hunger auf gesunde Art – mit einem Slow Juicer gönnen Sie sich ganz einfach öfter ein Glas wertvoller Vitalstoffe. Der Elektroentsafter presst gründlich, schonend und ohne Kraftaufwand Obst und Gemüse. Wie die Saftpresse genau funktioniert, auf welche Kaufkriterien Sie achten sollten und welches Gerät Ihren Bedarf am besten deckt, erfahren Sie in diesem Ratgeber.

 

Inhaltsverzeichnis

Slow Juicer: nährstoffschonende Saftspender
Auf diese Ausstattung sollten Sie bei Ihrem Entsafter achten
Der richtige Kaltentsafter für Wenig- und für Vieltrinker
Fazit: Gesunde Säfte leicht gemacht mit Ihrem Slow Juicer

 

Slow Juicer: nährstoffschonende Saftspender

Oft bleibt es beim guten Vorsatz, mehr Salat, Gemüse und Obst zu essen, am besten jeden Tag. Ein Slow Juicer kann helfen, die Nährstoffbilanz langfristig aufzubessern. Das Gerät erspart Ihnen feines Schnippeln oder langes Kochen und liefert die guten Inhaltsstoffe in Saftform. Dazu füllen Sie einfach die Rohkost – inklusive Blattgrün, Kräutern und eingeweichter Nüsse für Nussmilch – in den Einfüllstutzen und drücken gegebenenfalls mit einem Stößel nach. Die elektrische Saftpresse zerquetscht die Lebensmittel zunächst und presst sie anschließend mit einer massiven Schnecke mit höchstens 90 Umdrehungen pro Minute durch ein Sieb. Die Saftausbeute und der Trester landen in verschiedenen Behältern.

Bei dieser Art der Kaltpressung durch Druck entsteht keine Wärme wie bei Dampfentsaftern und den mit hohen Drehzahlen arbeitenden Zentrifugenentsaftern. Hitzeempfindliche Vitamine und Enzyme bleiben bestmöglich erhalten. Beim „Slow Juicing" wird außerdem weniger Sauerstoff in den Saft gewirbelt als beim Zentrifugieren – er bleibt länger frisch und zur Oxidation neigende Vitamine wie die B-Gruppe, C und K sowie Polyphenole werden geschont. Zudem schäumt die Flüssigkeit nicht und ist schön homogen.

 

Auf diese Ausstattung sollten Sie bei Ihrem Entsafter achten

Die meisten Slow Juicer arbeiten mit vertikalen Pressschnecken und sind somit in die Höhe gebaut. Das spart im Vergleich zu Modellen mit horizontalen Presswalzen Standfläche in der Küche. Achten Sie außerdem auf folgende Punkte:

  • Umdrehungszahlen und Leistungsangaben: Bei Slow Juicern gilt bei beiden Werten je weniger, desto besser. 60 Umdrehungen pro Minute und 150 W Leistung genügen, wodurch die Entsafter im Betrieb leise sind. Eine Ausnahme stellen Geräte mit automatischer Regelung der Motorleistung dar. Sie können für sehr harte Gemüsesorten bis zu 1.100 W aufbieten.
  • Stufenregelung: Sind zwei oder mehr Leistungsstufen einstellbar, können Sie das Gerät an weiches oder hartes Pressgut anpassen.
  • Rückwärtslauf: Drehen sich die Pressschnecken oder –walzen auch andersherum, sind Verstopfungen leichter zu beseitigen.
  • Filtersiebe und Einsätze: Mehrere Siebe von fein- bis grobporig lassen Ihnen die Wahl, wie klar oder trüb Sie Ihren Saft genießen möchten. Einige Modelle verfügen über einen Extraeinsatz für tiefgekühlte Zutaten, sodass Sie etwa Sorbets herstellen können.
  • Saft- und Pressgutbehälter: Das Fassungsvermögen sollte zu Ihrer Haushaltsgröße passen, damit Sie nicht ständig mit Um- und Ausleeren beschäftigt sind. Mit jeweils 1,5 l sind Sie auf der sicheren Seite.
  • Große Einfüllöffnungen: Hier können Sie ganze Äpfel, Orangen oder Birnen einfüllen und sparen sich die Zeit für das Zerkleinern.
  • Tropf-Stopp-Funktion: Ein Verschluss am Auslauf hält den Tisch sauber, wenn Sie den Slow Juicer zum Beispiel an der Frühstückstafel verwenden und direkt ein Glas unter die Öffnung stellen.
  • Vor- und Selbstreinigung: Diese Funktionen ersparen Ihnen das Reinigen nach jedem Saftpressen bei mehrmaliger täglicher Benutzung. Das Gerät wird einfach mit Wasser durchgespült. Die Hauptreinigung mit Zerlegen des Geräts kann dann am Abend erfolgen. Je nach Modell sind die einzelnen Teile spülmaschinenfest.

 

Der richtige Kaltentsafter für Wenig- und für Vieltrinker

Planen Sie eine intensive Gemüsesaftdiät oder möchten Sie nur hin und wieder frischen Fruchtsaft genießen? Mit folgenden Empfehlungen finden Sie für beide Zwecke den passenden Slow Juicer.

Einsteigergeräte für gelegentliches Entsaften

Trinken Sie nur am Wochenende ein Glas frisch gepressten Saft zum Frühstück, genügt ein mechanischer Slow Juicer für 30 €. Bei mehreren Personen und häufigerer Nutzung sind elektrische Modelle jedoch weitaus komfortabler – sie sind ab rund 150 € erhältlich. Zu diesem Preis erhalten Sie Geräte mit Zweistufenregelung, Saftbecher und Tresterbehälter. Die Reinigung erfolgt stets nach dem Zerlegen in Einzelteile.

Mehr Komfort und Qualität für Vielentsafter

Genießen Sie oft und gern frischen Saft, sorgen mehrere Einsätze für Abwechslung – sie machen die Konsistenz Ihres Saftes flexibler. Dadurch können Sie ihn entweder ballaststoffreicher mit viel Fruchtfleisch, klar, als cremigen Smoothie oder als Sorbet genießen. Ab 175 € bekommen Sie meist auch eine Vorreinigungs- und eine Tropfschutzfunktion.

Noch mehr Komfort beim Saubermachen bieten Geräte ohne Sieb, die ab 290 € erhältlich sind. Für rund 450 € gibt es Geräte mit sehr hochwertigen Materialien, die auch bei intensiver Nutzung eine lange Lebensdauer aufweisen. Edelstahl und Glas statt Kunststoff sind stabiler und langlebiger und wirken auch edler.

 

Fazit: Gesunde Säfte leicht gemacht mit Ihrem Slow Juicer

Slow Juicer liefern durch den langsamen, auf reinem Druck basierenden Pressvorgang eine hohe Saftqualität und -ausbeute. Die Pressschnecken oder –walzen der elektrischen Kaltentsafter entlocken Gemüse, Obst, Blattgrün und sogar Nüssen ihre Flüssigkeit ohne Nährstoffverluste und sind dabei angenehm leise – manche Geräte arbeiten mit nur 150 W Leistung. Orientieren Sie sich beim Kauf an folgenden Empfehlungen, um das passende Modell zu finden:

  • Ab und zu ein Glas Saft aus Rohkost liefern schon Geräte ab 150 €. Sie verfügen über eine Zweistufenregelung für weiches und hartes Pressgut und lassen sich zum Reinigen einfach zerlegen. Saft- und Tresterbehälter sind in der Regel im Lieferumfang enthalten.
  • Genießen Sie regelmäßig Gemüse- und Obstsäfte, erhöhen Slow Juicer ab 175 € durch Vorreinigungsfunktionen, Tropf-Stopps und verschiedene Siebeinsätze für eine Saftkonsistenz nach Wunsch den Komfort. Ab 290 € gibt es Geräte, die ohne Sieb auskommen. Premium-Produkte in edler Metall- und Glasausführung kosten rund 450 €.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! 30 Tage Rückgabegarantie

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?