Shopping
0%
Finanzierung auf alles ›
Große Wünsche zinslos finanzieren
15€
Gutschein für Neukunden ›
Einfach den Code 83859 angeben
Marke
  • Grundig
  • MIA
  • Valera
Preis
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • bis 500 €
  • bis 1000 €
  • bis 2000 €
  • reduzierte Artikel
Bewertung
o o o o o
Besonderheiten
  • Ionen-Funktion
  • Kaltstufe
Lieferzeit
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen

Trockenhaube

 

Trockenhauben – einfach, praktisch und bewährt!

 

Bei OTTO finden Menschen mit anspruchsvollen und langen Haaren eine erstklassige Auswahl an modernen Trockenhauben mit den unterschiedlichsten Ausstattungen. Schon preiswerte Modelle bieten heute oftmals verschiedene Gebläsestufen und höhere Wattzahlen. Der neueste Trend: Ionen-Funktionen, die für antistatische Haare sorgen. Außerdem oft im Angebot: Eine zusätzliche Kühlstufe, die das Haar festigen und stabilisieren soll.

 

Trockenhauben – für schnell getrocknetes und vor allem schönes Haar!

 

Wem händisches Fönen einfach zu lästig ist und wer sein Haar schonend trocken und in Form bringen möchte, der greift schon lange auf eine unserer praktischen Trockenhauben zurück. Moderne Exemplare begeistern Kundinnen und Kunden mit durchdachten Funktionen und sinnvollen Neuerungen zu Preisen, die sich wirklich sehen lassen können. Kurze Aufheizzeiten, höhere Wattzahlen und Ionen-Funktion – entscheiden Sie sich einfach für die Trockenhaube Ihrer Wahl!

Grundig Trockenhaube, »HS 6780«, mit Ionen-Funktion

Mia, Haartrockenhaube, HTH 4003-IO, Ionen-Technologie

Valera Trockenhaube 513.01, mit Ionen-Funktion

Schwebe-Haartrockenhaube


Kaufberatung Trockenhauben

Mehr Freiheit beim Haaretrocknen

Gerade Menschen mit langen Haaren oder Frisuren mit großem Volumen kennen das Problem: Beim ausgiebigen Haaretrocknen mit einem handelsüblichen Föhn dauert der Aufenthalt vor dem Badezimmerspiegel viel zu lange und ist sowohl für die Haare selbst, die Kopfhaut und auch die Armmuskulatur eine Belastung. Wie wäre es, wenn Sie mit Trockenhauben ganz bequem im Sitzen oder Stehen Ihre Haare trocknen könnten, während Sie die Hände frei haben? Dieser Ratgeber stellt Ihnen verschiedene Modelle mit unterschiedlichen Leistungsstufen und Funktionalitäten vor.

 

Inhaltsverzeichnis

Entspannung für Haare, Kopfhaut und Arme
Verschiedene Modelle: Trockenhauben zum Aufstellen oder Aufsetzen
Wichtige Aspekte bei der Auswahl Ihrer Trockenhaube
Anwendung: In fünf Schritten zum trockenen Haar
Alternativen und praktisches Zubehör
Fazit: Mehr Komfort beim Haaretrocknen

 

Entspannung für Haare, Kopfhaut und Arme

Trockenhauben bieten Ihnen Komfort und sorgen gleichzeitig für ein schonendes Trocknen des Haars bei gleichmäßiger Temperatur und homogener Verteilung des Luftstrahls. Da ein punktueller, sehr heißer und starker Luftstrom wie beim Föhn unter der Haube nicht auftritt, vermeiden Sie Schädigungen des Haars und der Kopfhaut durch große Hitzeeinwirkung. Davon profitieren zahlreiche Haartypen – auch gefärbtes, gesträhntes oder dauergewelltes Haar.

Eine Paradedisziplin für Trockenhauben ist das Wellen-Styling mit Lockenwicklern oder Schaumstoff-Papilloten. Mit einer Trockenhaube erzielen Sie in der Regel sicht- und spürbar gleichmäßigere Resultate als beim Trocknen der Haare mit einem Föhn oder an der Luft. Auch bei Frisuren, die ein exaktes Styling erfordern, sind Sie mit einer Haube besser ausgestattet als mit einem Föhn: Da die Luft gleichmäßig von allen Seiten und ohne starken Druck auf den Kopf einwirkt, bleiben die Haare in Form und werden nicht durcheinandergewirbelt.

 

Trockenhauben zum Aufstellen oder Aufsetzen

Trockenhauben erhalten Sie in zwei grundlegenden Ausführungen: Stativ- und Schwebehaube. Diese unterschiedlichen Modelle bieten ihren Nutzern verschiedene Vorteile.

Stativhauben

Große Geräte mit Stativ, wie Sie sie vom Friseursalon her kennen, sind für den stationären Einsatz geeignet. Sie sollten über ausreichend Platz verfügen, um ein solches Gerät in Ihrer Wohnung betreiben zu können.

  • Da Stativhauben nicht direkt auf dem Kopf aufliegen, genießen Sie ein luftiges Gefühl, verspüren keinerlei Druck und die empfindliche Kopfhaut wird nicht gereizt.
  • Durch mehr Platz zwischen Kopf und Haube kann sich weniger Luftfeuchtigkeit ansammeln und eine gute Zirkulation wird erreicht.
  • Sie können den Abstand zwischen den Düsen und dem Kopf selbst festlegen und für eine kurze Pause problemlos das Trocknen unterbrechen.
  • Ein verstellbares Stativrohr erlaubt die exakte Einstellung der gewünschten Höhe.
  • Bei manchen Modellen lässt sich der Luftstrom von oben oder von der Seite stufenlos regulieren.
  • Ein integrierter Timer hilft Ihnen dabei, die gewünschte Trockenzeit auf die Sekunde genau einzuhalten.

Schwebehauben

Während des Betriebs der Stativ-Trockenhaube verweilen Sie an einem Ort. Hier spielen Schwebehauben, also Trockenhauben aus leichtem Kunststoff zum Aufsetzen, ihren größten Vorteil aus: Mit einer solchen Haube sind Sie nicht an einen fixen Ort gebunden.

  • Schwebehauben gewähren Ihnen während des Haaretrocknens einen größeren Bewegungsspielraum. Sie können jederzeit umhergehen und während des Trocknungsvorgangs andere Dinge erledigen – zum Beispiel aufräumen, kochen oder sich das passende Outfit für den Abend aussuchen.
  • Dank kleiner Motoren und dünnen Kunststoffmaterials sind Schwebehauben federleicht und während des Betriebs kaum auf dem Kopf zu spüren.
  • Zusatzfunktionen wie Ionisierung führen zu noch besseren Styling-Ergebnissen.
  • Schwebehauben lassen sich leicht reinigen, da der abnehmbare Textilteil der Haube bei einigen Modellen sogar in der Maschine gewaschen werden kann.
  • Bei Nichtverwendung nehmen Aufsetzhauben nur wenig Platz ein – falten Sie sie einfach zusammen und verstauen Sie sie im Schrank.

 

Wichtige Aspekte bei der Auswahl Ihrer Trockenhaube

Unabhängig davon, ob Sie sich für eine Stativ- oder Schwebehaube entscheiden, sollten Sie beim Kauf Ihrer neuen Trockenhaube auf folgende Produktmerkmale achten.

Leistung

Während Stativ-Trockenhauben für den professionellen Einsatz über eine Leistung von mehreren Tausend Watt verfügen, gibt es Schwebehauben in Leistungsstufen zwischen 300 und 1.000 Watt. Je höher die Leistung, desto stärker der Luftstrom und desto besser die Wärmeentwicklung. Wenn Sie häufig in Eile sind, sollten Sie sich für ein Modell mit hoher Wattleistung entscheiden.

Aufwärmzeit

In der Regel brauchen Trockenhauben zwischen einer und fünf Minuten Aufwärmzeit, bis sie ihre optimale Wärmeleistung erreichen. Ein Modell mit einer schnellen Aufwärmzeit von einer bis zwei Minuten ist schneller betriebsbereit und spart damit Zeit.

Kabellänge

Die Kabellänge ist entscheidend für den Bewegungsspielraum, den Sie während des Haaretrocknens genießen. Während Sie bei Modellen mit 1 bis 2 m langen Stromkabeln recht nah an der Steckdose bleiben, ist Ihr Aktionsradius mit einem 3 bis 4 m langen Kabel deutlich größer.

Temperatur- und Leistungsstufen

Achten Sie darauf, dass Ihre Trockenhaube über mehrere Leistungsstufen verfügt – sowohl was die Stärke des Luftstroms als auch die Höhe der Temperatur betrifft. Die meisten Modelle bieten drei Stufen für verschiedene Haarlängen und Feuchtegrade an sowie eine zusätzliche Abkühlstufe, die nach erfolgtem Haaretrocknen für einen kühlen Kopf sorgt und die Frisur besser in Form hält.

Ionisierung

Ionen-Generatoren sind der neueste Trend bei Trockenhauben. Sie erzeugen Millionen negativ geladener elektrischer Teilchen, durch die Sie das Haar leichter kämmen können. Außerdem wirken Sie damit einer statischen Aufladung des Haars entgegen, sodass es beim anschließenden Kämmen nicht an der Haarbürste oder am Kamm haften bleibt.

 

Anwendung: In fünf Schritten zum trockenen Haar

Der Einsatz einer Trockenhaube in schwebender Ausführung ist ganz einfach:

  • Nehmen Sie die Haube aus der Aufbewahrungstasche.
  • Schließen Sie das Stromkabel an und sorgen Sie dafür, dass es keine Schlaufen oder Knoten bildet.
  • Stülpen Sie die Kunststoffkappe über Ihren Kopf und schalten Sie das Gerät ein. Genießen Sie den Schwebezustand, der durch das Luftpolster zwischen Haube und Kopf entsteht.
  • Regeln Sie die Leistung und Temperatur Ihren Ansprüchen entsprechend.
  • Lassen Sie Ihr Haar entspannt trocknen – Ihre Hände bleiben dabei frei.

Da es sich um ein Elektrogerät mit Anbindung an das 220-Volt-Stromnetz handelt, halten Sie sich von fließendem Wasser fern (zum Beispiel am Waschbecken oder beim Abspülen in der Küche) und tragen Sie die Trockenhaube nicht in der Badewanne.

 

Alternativen und praktisches Zubehör

Auch wenn Sie sich für den Kauf einer Trockenhaube entschieden haben, sollte ein Föhn zu Ihrer Badezimmerausstattung gehören. Mit einem Föhn genießen Sie noch mehr Freiheiten beim Modellieren Ihrer Haarpracht und können besonders feuchte Stellen gezielt mit dem Luftstrom behandeln.

Eine hochwertige Haarbürste ist eine gute Ergänzung zu einer Trockenhaube und hilft Ihnen dabei, auch ausgefallene Stylings blitzschnell zu realisieren. Für gelocktes Haar und voluminöse Föhnwellen greifen Sie zu Lockenwicklern, die das Haar unter der Trockenhaube in Form bringen.

 

Fazit: Mehr Komfort beim Haaretrocknen

Eine Trockenhaube trocknet Ihre Haare nach dem Waschen besonders gleichmäßig und schonend. Trendige Stylings wie Locken und Föhnwellen erzielen Sie damit wesentlich einfacher und schneller als mit einem einfachen Föhn.

  • Trockenhauben erhalten Sie als stationäre Stativmodelle und frei bewegliche Schwebehauben.
  • Stativhauben verfügen über hohe Leistung und viele Komfortfunktionen, benötigen aber einiges an Platz und sind eher teuer in der Anschaffung.
  • Schwebehauben sind klein, leicht und problemlos verstaubar. Zudem punkten sie durch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.
  • Beim Kauf einer Trockenhaube sollten Sie vor allem auf Leistung, Kabellänge, Aufwärmzeit, Temperatureinstellung und Sonderfunktionen wie Timer oder Ionisierung achten.
  • Mit nützlichem Zubehör wie Föhn, Haarbürste und Lockenwicklern komplettieren Sie Ihren persönlichen Friseursalon.

Während eine große Stativhaube für 200 bis 1.000 € eher für den professionellen Einsatz im Friseursalon oder für Haushalte mit viel Platz und geeignet ist, leistet eine kompakte Schwebehaube zu Preisen zwischen 40 und 50 € gute Dienste in Privathaushalten und belastet die Haushaltskasse nur wenig.

  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! Verlängertes Rückgaberecht zu Weihnachten

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?