Shopping
0%
Finanzierung auf alles ›
Große Wünsche zinslos finanzieren
15€
Gutschein für Neukunden ›
Einfach den Code 83859 angeben
Farbe
Marke
  • Close2you
  • Fun Factory
  • Javida
  • Lelo
  • Moqqa
  • Seven Creations
  • Shades Of Grey
  • Smile
  • Vibe Therapy
  • You2toys
Preis
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • bis 500 €
  • bis 1000 €
  • bis 2000 €
  • reduzierte Artikel
Bewertung
o o o o o
Material
  • ABS
  • Silikon
  • TPE
Länge
  • 6 - 10 cm
  • 11 - 15 cm
  • 16 - 20 cm
  • 21 - 25 cm
  • 26 - 30 cm
Stimulation
  • Anal
  • G-Punkt
  • Klitoral
  • Massage
  • Vaginal
  • Vaginal & Klitoral
Betriebsart
  • Akku
  • Batterie
Besonderheiten
  • Besonders hautverträglich
  • Besonders leise
  • Mit Fernbedienung
  • Mit Reisesperre
  • Mit USB-Anschluss
  • Wasserdicht
Durchmesser
  • 0 - 2 cm
  • 3 - 4 cm
Lieferzeit
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 3 Wochen

G-Punkt-Vibratoren

 

Sie können sich nicht entscheiden und brauchen Hilfe bei der Produktwahl?

 

Hier geht's zum Ratgeber ›

 

—————————————————————

 

Ratgeber & News aus Haushalt & Technik auf unserem Technik-Portal Updated

 

—————————————————————

 

Entdecken Sie unser gesamtes Sortiment zum Waschen, Reinigen und der Körperpflege:

 

» Waschmaschine

 

» Waschtrockner

 

» Wäschetrockner

 

» Wärmepumpentrockner

 

» Nähmaschine

 

» Staubsauger

 

» Saugroboter

 

» Dampfreiniger

 

» Mülleimer

 

» Parfum

Smile G-Punkt-Vibrator »Happy«,

Smile G-Punkt-Vibrator »Little Darling«,

Smile Mini-Vibrator »Mini-G«,

You2Toys G-Punkt-Vibrator »G-Spot Lover«,


























Kaufberatung G-Punkt-Vibratoren

Das Toy für erotische Expeditionen

Es ist wohl die mysteriöseste Körperstelle der Frau, um die sich G-Punkt-Vibratoren kümmern – bei jeder einzelnen liegt der ganz besondere Spot an einer etwas anderen Stelle verborgen. Stellen Sie sich vor, wie Sie sich während ein paar ruhiger Stunden allein oder zu zweit auf eine sexuelle Expedition begeben und Ihrem Körper oder dem Ihrer Partnerin mit besonderer Hingabe begegnen. Nachdem Sie den Intimbereich äußerlich verwöhnt haben, sorgen Sie mit einem G-Punkt-Vibrator für den speziellen Kitzel im Inneren. Haben Sie den besonderen Stimulationspunkt erst einmal gefunden, sind den weiblichen Höhepunkten kaum noch Grenzen gesetzt. Hier erfahren Sie, was einen G-Punkt-Vibrator besonders macht und wie Sie den idealen Spielgefährten für sich finden können:

  

Inhaltsverzeichnis

G-Punkt-Vibrator: Verwöhnen Sie Ihre besonders erogene Körperstelle
Zahlreiche Stimulationen für einen intensiven Orgasmus
Warm oder weich: das passende Material für das richtige Gefühl
Die richtige Pflege und Handhabung
Fazit: So finden Sie Ihren perfekten Lustmacher

 

G-Punkt-Vibrator: Verwöhnen Sie Ihre besonders erogene Körperstelle

G-Punkt-Vibratoren bieten, wie ihr Name schon verrät, eine besondere Stimulation für eine besonders erogene Körperstelle. Doch noch wurde die Existenz des sogenannten Gräfenberg-Punkts, verkürzt G-Punkt oder G-Zone genannt, wissenschaftlich nicht nachgewiesen. Der G-Punkt soll sich aber etwa vier bis fünf Zentimeter von der Vaginalöffnung entferntan der Bauchseite befinden. Diese Stelle ist beim Sex nicht so leicht mit dem Penis zu erreichen. Mit einem G-Punkt-Vibrator geht das schon einfacher – dank seiner leicht gebogenen Form. Außerdem zeichnen sich diese raffinierten Sextoys in der Regel durch eine hohe Biegsamkeit aus. So kann sich der G-Punkt-Vibrator der Silhouette der Frau anpassen.

Da nicht jede Frau gleich sensibel auf Druck und Berührungen an dieser Stelle reagiert, probieren Sie am besten entspannt aus, was Sie oder Ihre Partnerin am erregendsten finden. Der G-Punkt-Vibrator hilft Ihnen bei der Erkundungstour! Nehmen Sie sich dafür am besten viel Zeit und begegnen Sie Ihrem Körper oder dem der Partnerin mit Neugier – betrachten Sie das Ganze als sexuelles Spiel. Zu Beginn sollte nicht der Orgasmus durch die reine Stimulation des G-Punktes das oberste Ziel sein. Schon der Weg dorthin, ein besseres Kennenlernen des Körpers und die volle Konzentration auf das eigene Lustempfinden, kann einen wohligen Schauer auslösen.

Häufig geben die Hersteller auch an, ob Sie Gleitgel benutzen sollten, um den Vibrator leichter einzuführen. Damit das Gerät Ihren G-Punkt massieren kann, sollte die gebogene Spitze nach oben zeigen. Obwohl die meisten Modelle nur für den vaginalen Gebrauch gedacht sind, gibt es auch Geräte, die anal eingeführt werden können – achten Sie auf einen entsprechenden Herstellervermerk.

 

Zahlreiche Stimulationen für einen intensiven Orgasmus

Mit seiner perfekten Passform für den weiblichen Körper ist ein G-Punkt-Vibrator das perfekte Spielzeug, um Ihre Lust anzufachen. Viele Modelle haben mehrere, manche sogar Dutzende Vibrationsstufen, um Sie mit unterschiedlichen Rhythmen zum Höhepunkt zu bringen. Diese Körperstellen können Sie mit Ihrem G-Punkt-Vibrator verwöhnen:

Vaginal

Wenn ein Vibrator so stark schwingt, dass Ihre gesamte Vagina statt nur des G-Punktes von innen stimuliert wird, kann das umso erregender sein. Bei vielen Modellen sorgt eine nach hinten verstärkte Form für die zusätzliche Aktivierung Ihrer Lust.

Klitoral

Vibratoren, die den empfindlichsten Part der Vagina mit Druck und Rhythmus verwöhnen, verhelfen Ihnen zu einem ganz besonders prickelnden Gefühl. Häufig gibt es auch Mischmodelle, etwa die sogenannten Rabbit-Vibratoren, die einen speziellen Aufsatz haben, der an Hasenohren erinnert. Dieser Aufsatz massiert die Klitoris, während der Schaft eingeführt wird, und kann Ihnen dadurch einen zusätzlichen erotischen Kitzel bieten. Mitunter sind sogar zwei Motoren in dem Vibrator verbaut, sodass Sie sich in unterschiedlichen Rhythmen verwöhnen lassen können.

Anal

Wie bereits erwähnt, können einige G-Punkt-Vibratoren auch anal eingeführt werden und sind damit für Mann und Frau geeignet. In dieser Stellung stimulieren sie dann den Anus und bei Männern auch die Prostata. Haben Sie im Bett schon viel ausprobiert und sind experimentierfreudig, könnten Sie mit einem solchen Modell neue Wege der Lust beschreiten.

 

Warm oder weich: das passende Material für das richtige Gefühl

Ihr persönliches Empfinden spielt bei der Auswahl Ihres Sextoys eine wichtige Rolle. Überlegen Sie daher, welches Material am besten zu Ihren Vorlieben passt. Für einen intensiven und unbeschwerten Genuss sind außerdem eine erstklassige Verarbeitung und qualitativ hochwertige Materialien entscheidend. Hier die drei üblichsten im Kurzcheck:

Silikon

Die meisten Vibratoren sind aus Silikon gearbeitet, da dieses Material etliche Eigenschaften für entspannte Momente mit sich bringt – es ist recht robust, aber gleichzeitig weich und elastisch. Die Oberflächenstruktur ist meist glatt und damit angenehm auf der Haut und im Intimbereich. Hochwertige Vibratoren sind nahezu geruchsneutral.

ABS

Bei ABS handelt es sich um den Kunststoff Acrylnitril-Butadien-Styrol. Er wird gern für Vibratoren verwendet, weil er sehr widerstandsfähig ist. Wärme macht ihm nichts aus, und Kratzer gibt es auf dem Material auch nicht so schnell, denn ABS ist sehr fest. Durch die vibrierenden Bewegungen wirkt das Material ein wenig warm und fühlt sich angenehm an. Auf Weichmacher wird bei der Herstellung von ABS verzichtet.

TPE

Vibratoren aus thermoplastischen Elastomeren sind angenehm warm. Die Materialeigenschaften machen diese Vibratoren elastisch und glatt. Durch die besonders weiche Anmutung erinnern Vibratoren aus TPE besonders stark an einen echten Penis.

 

Die richtige Pflege und Handhabung

Damit Sie lange Spaß mit Ihrem neuen G-Punkt-Vibrator haben, sollten Sie Ihren neuen Spielgefährten nach jedem Gebrauch reinigen, um beim nächsten Mal wieder ein sicheres und hygienisches Vergnügen zu haben.

G-Punkt-Vibratoren aus Silikon, ABS oder TPE können Sie einfach mit warmem Wasser und etwas Seife waschen. Beachten Sie aber, dass sich im Inneren ein Motor befindet: Der Vibrator kann also nicht unter fließendes Wasser gehalten oder eingetaucht werden. TPE hält länger, wenn Sie es nach jedem Gebrauch mit einem Pflegepuder einreiben. Es gibt auch spezielle Sexspielzeugseifen, die antibakteriell wirken und die Oberflächen pflegen. Ein solcher Toy-Cleaner sollte vor allem dann verwendet werden, wenn Sie den Vibrator auch anal einführen.

Bevor Sie Ihren neuen G-Punkt-Vibrator benutzen, sollten Sie die Angaben des Herstellers lesen. Silikon und TPE vertragen sich nicht mit allen Gleitgelen. Besonders Gele mit Silikon oder auf Ölbasis greifen das Material an, machen es porös oder spröde. Gleitgele auf Wasserbasis sind daher in diesen Fällen die bessere Alternative. Vibratoren aus ABS können hingegen auch mit Öl oder silikonhaltigen Gleitmitteln verwendet werden.

 

Fazit: So finden Sie Ihren perfekten Lustmacher

Für mehr Spaß im Schlafzimmer, ob allein oder zu zweit, sind G-Punkt-Vibratoren eine große Hilfe. Sie suchen die berühmte Stelle, die Frauen zu intensiven und zahlreichen Orgasmen bringen soll? Schauen Sie sich bei der Suche nach Ihrem neuen Sextoy in Ruhe um: Gefallen Ihnen bestimmte Formen und Farben? Das Gerät soll Ihnen schließlich mit allen Sinnen gefallen, daher können Sie testen, welche der angebotenen Farboptionen Ihnen am meisten zusagen. Für die weitere Suche helfen Ihnen folgende Überlegungen:

  • Wollen Sie den neuen Vibrator allein benutzen oder ihn mit Ihrem Partner teilen? In letzterem Fall ist eventuell ein Vibrator geeignet, der sich auch anal einführen lässt. Achten Sie auf einen entsprechenden Herstellerhinweis.
  • Möchten Sie zusätzliche Zonen stimulieren? Den Vaginalbereich oder die Klitoris? Eine nach hinten verstärkte Form sorgt für noch mehr Lust. Mischmodelle haben einen speziellen Aufsatz, der die Klitoris massiert, während der Schaft eingeführt wird.
  • Welches Material sagt Ihnen am meisten zu? Wollen Sie ein besonders warmes Gefühl, könnte ein G-Punkt-Vibrator aus TPE das Richtige sein. Solche Modelle erinnern am meisten an einen echten Penis. Legen Sie Wert auf eine besonders glatte Oberfläche, schauen Sie sich nach Varianten aus Silikon um. Mögen Sie es gern etwas fester? Dann dürfte ein G-Punkt-Vibrator aus ABS am besten zu Ihnen passen.
  • Probieren Sie sich aus – eventuell brauchen Sie auch ein wenig Zeit, um sich an Ihr neues Spielzeug zu gewöhnen. Haben Sie erst einmal herausgefunden, wie Sie sich am besten vergnügen, steht Ihrem Spaß nichts mehr im Wege.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! Verlängertes Rückgaberecht zu Weihnachten

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?