Shopping

Körperpflege

 

Körperpflege für Körper und Haare

 

Die tägliche Körperpflege gehört zu unserem Leben wie die tägliche Nahrungsaufnahme. Haare, Finger- und Fußnägel, Zähne, Gesicht und Körper wollen mit Körperpflege Geräten gepflegt werden. Deshalb gibt es bei OTTO eine große Auswahl an Geräten, die man zur Pflege nutzen kann. Kosmetik, Haartrockner, Rasierer, Zahnbürsten und andere Körperpflege Geräte finden Sie im Körperpflege Sortiment.

 

Körperpflege Geräte für Ihr Wohlfühlprogramm

 

Reinigen Sie Ihr Gesicht schonend unter der Dusche mit dem Philips® Gesichtsreinigungsgerät VisaPure. Nach nur einer Minute strahlen Ihr Gesicht und Dekolleté. Verwöhnen Sie Ihren Hals, Nacken und Ihre Schultern mit einem Heizkissen. Nehmen Sie nach einem anstrengenden Tag ein Fußsprudelbad. Verwöhnen Sie sich mit Düften von Dior, JOOP oder BOSS. Stylen Sie Ihre Haare mit einem Haarglätter oder einem Lockenstab. Pflegen Sie Ihre Zähne mit einer Schallzahnbürste und mit einer Munddusche. Die Körperpflege Geräte im OTTO-Shop bieten Ihnen alles für Ihr Wohlbefinden.

 

—————————————————————

 

Ratgeber & News aus Haushalt & Technik auf unserem Technik-Portal UPDATED

 

—————————————————————

 

Entdecken Sie unser gesamtes Sortiment zum Waschen, Reinigen und der Körperpflege:

 

» Waschmaschinen

 

» Waschtrockner

 

» Trockner

 

» Wärmepumpentrockner

 

» Nähmaschinen

 

» Staubsauger

 

» Saugroboter

 

» Dampfreiniger

 

» Mülleimer

 

» Parfum

15€
Gutschein für Neukunden ›
Einfach den Code 85459 angeben
0€
Versandkosten ›
Bis zum 01.05.2017

Körperpflege-Beratung

  • beauty, reinigung

    >

    Gepflegte Grundlage: Gesichtsreinigung

    Das „tägliche Reinigungsprogramm“ für strahlend schöne Haut!

  • Tipps zur Haarentfernung

    >

    Haarentfernung

    Mit unseren Haarentfernungs-Methoden, die Sie bequem zu Hause anwenden können, starten Sie

  • Der neue IPL

    >

    Schritt für Schritt haarfrei

    Der neue Braun Silk-expert IPL ist jetzt noch sanfter zu Ihrer Haut. Hier finden Sie eine Schritt für Schritt Anleitung

Kaufberatung Körperpflege

Schön gepflegt von Kopf bis Fuß!

Mit nassen Füßen steigen Sie aus der Dusche auf eine flauschige Badematte und trocknen sich mit einem weichen Handtuch ab. Nun greifen Sie zur Bodylotion und verteilen diese großzügig auf Ihrem Körper, um Ihre Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen. Körperpflege ist Ihnen wichtig, um sich rundum wohlzufühlen. Ins Pflegeprogramm reiht sich anschließend noch eine gründliche Gesichtsreinigung und -pflege ein. Auch das Haarstyling ist für Sie ein routinierter Prozess. Was alles zur Körperpflege zählt und welche Produkte zur Verfügung stehen, erfahren Sie im Folgenden.

 

Inhaltsverzeichnis

Körperpflege: weiche Haut zum Wohlfühlen
Gesichtspflege: Zaubern Sie sich einen strahlenden Teint
Haarpflege: für gesundes Haar und tolle Stylings
Nagelpflege: gepflegte Hände und Füße als Visitenkarte
(Körper-)Haarentfernung: glatte Haut ohne Kompromisse
Immer up to date: drei Körperpflegetrends
Körperpflege: alles auf einen Blick

 

Körperpflege: weiche Haut zum Wohlfühlen

Verwöhnen Sie sich und zaubern Sie sich einen Körper, in dem Sie sich rundum wohlfühlen. Hierfür stehen jede Menge Cremes, Lotionen & Co. bereit. Verwenden Sie ein Duschgel, um Ihren Körper beim Duschen oder Baden von Schweiß und Schmutz zu befreien und zu reinigen. Abgestorbene Hautzellen lassen sich mit einem Körperpeeling entfernen. Das Ergebnis ist eine glatte und samtweiche Haut.

Damit sie nicht austrocknet, ist es ratsam, täglich eine Körperlotion zu benutzen. Ihre Haut wird so mit ausreichend Fett und Feuchtigkeit versorgt. Wer mag, setzt auf Naturkosmetikprodukte, die auf natürliche Inhaltsstoffe und Pflanzenextrakte bauen und besonders hautverträglich sind.

 

Gesichtspflege: Zaubern Sie sich einen strahlenden Teint

Bevor Sie Ihr Gesicht mit Pflegeprodukten behandeln, ist es wichtig, dass Sie eine Gesichtsreinigung vornehmen. Wieso? Weil Ihre Haut zum einen von Schmutz, Talg oder auch Schweiß befreit werden sollte, damit keine Unreinheiten entstehen. Zum anderen werden die Poren geöffnet, sodass die anschließend bei der Gesichtspflege aufgetragenen Produkte besser in die Haut eindringen können. Übrigens können Sie Ihre Reinigungsprodukte auch mit Hilfe einer Gesichtsbürste in die Haut einmassieren. Verunreinigungen werden so noch gründlicher entfernt und das Erscheinungsbild Ihrer Haut wird verbessert.

Möchten Sie Ihrer Haut eine Extraportion Pflege gönnen, stehen Gesichtspeelings oder Gesichtsmasken bereit. Mit einem Peeling entfernen Sie abgestorbene Hautzellen und verfeinern Ihr Hautbild. Masken spenden Ihrer Haut Feuchtigkeit, straffen, reinigen oder beruhigen.

Tipp: Für die empfindliche Augenpartie gibt es übrigens spezielle Produkte, die zum Beispiel gegen kleine Fältchen, Augenringe oder Tränensäcke wirken können.

 

Haarpflege: für gesundes Haar und tolle Stylings

Schimmernd und prachtvoll – so sehen schöne Haare aus. Deshalb gibt es jede Menge Produkte im Bereich der Haarpflege. Sie sollen, abgestimmt auf den Haartyp, das Haar pflegen, es gesund, geschmeidig und glänzend aussehen lassen. Mit Hilfe eines Shampoos werden Ihre Haare gereinigt und entfettet. Falls Ihre Haare nach dem Waschen leicht verknotet sind, hilft Ihnen eine Spülung. Sie sorgt für eine bessere Kämmbarkeit. Eine besonders intensive Pflege bieten Haarkuren. Sie sollen das Haar kräftigen, ihm mehr Feuchtigkeit, Glanz und Geschmeidigkeit verleihen.

Haben Sie Ihr Haar ausreichend gepflegt, können Sie sich Ihrem Haarstyling widmen. Möchten Sie sich Locken oder Wellen zaubern, greifen Sie am besten zum Lockenstab.

Tipp: Damit Ihre Frisur hält und in Form bleibt, benutzen Sie Haarspray oder kreieren Sie mit Haargel oder Schaumfestiger tolle Looks.

 

Nagelpflege: gepflegte Hände und Füße als Visitenkarte

Schöne Hände und Füße sind ein Blickfang und zählen unverzichtbar zu einem gepflegten äußeren Erscheinungsbild. Gönnen Sie sich deshalb regelmäßig eine Maniküre und Pediküre. Die Maniküre umfasst die kosmetische Pflege und Behandlung der Hände. Dazu zählen das Schneiden, Feilen oder Kürzen der Fingernägel sowie das Entfernen abgestorbener Nagelhaut. Sind Ihre Fingernägel gepflegt, können Sie sie mit einem schönen Nagellack zu echten Hinguckern machen. Damit Ihre Hände stets weich und zart sind, verwenden Sie möglichst regelmäßig eine Handcreme.

Ähnlich sieht das Pflegeprogramm für die Füße aus. Auch hier werden die Nägel mit entsprechenden Hilfsmitteln gekürzt und in Form gebracht, die Nagelhaut entfernt und die Hornhaut beseitigt. Mit einer Fußcreme können Sie Ihre Füße anschließend verwöhnen und geschmeidig machen.

 

(Körper-)Haarentfernung: glatte Haut ohne Kompromisse

Weg mit der störenden Körperbehaarung: Da sich die lästigen Härchen nicht einfach in Luft auflösen, sind Hilfsmittel gefragt, um Bikinizone, Beine oder Achseln glatt und zart zu bekommen. Im Folgenden finden Sie einen Überblick über die beliebtesten Varianten der Haarentferner.

  • Enthaarungswachs: Beim Waxing wird kaltes oder warmes Wachs auf die entsprechenden Körperpartien aufgetragen und dann wieder abgezogen – so lassen sich die Härchen direkt an der Wurzel entfernen. Das Ergebnis ist glatte Haut, die bis zu sechs Wochen lang stoppelfrei bleibt.
  • Epilierer: Beim Epilieren werden die Haare samt Wurzel herausgezogen ? und zwar durch rotierende Pinzetten. Die Haut bleibt so bis zu sechs Wochen glatt.
  • IPL-Haarentfernung: Bei diesen Geräten sorgen Lichtblitze dafür, dass Körperhaare bei regelmäßiger Anwendung dauerhaft verschwinden.
  • Körper- oder Nassrasierer: Körper- und Nassrasierer gehen den Haaren nicht an die Wurzel, sondern entfernen sie oberflächlich. Der Vorteil ist, dass sich so auch sehr kurze Haare gut entfernen lassen.

 

Immer up to date: drei Körperpflegetrends

Modisch sind Sie bereits up to date? Dann sollten Sie auch im Bereich Körperpflege auf dem Laufenden bleiben ? beispielsweise über die folgenden drei großen Trends.

Hagebuttenöl

Egal, ob für Gesicht, Körper oder Haare – Pflegeprodukte mit Hagebuttenöl gelten aktuell als Wunderwaffe. Es soll unter anderem das Gesicht vor Pickeln schützen, Narben glätten, Dehnungsstreifen verblassen lassen, die Nägel kräftigen und die Haare von Spliss befreien.

Schallzahnbürsten

Wer in seinem Badezimmer ein echtes Trendteil stehen haben möchte, legt sich am besten eine Schallzahnbürste zu. Sie erzeugt eine Vielzahl feiner Hochgeschwindigkeitsbewegungen, die den Bürstenkopf zum Schwingen bringt. Dadurch reinigt sie etwa zehnmal besser als eine Handzahnbürste.

Aktivkohle

Aktivkohle in Hautpflegeprodukten ist stark im Kommen. Ob als Gesichtsmaske, als Zusatz in Reinigungsprodukten, Shampoos, Peelings oder Zahnpasta – in Zukunft wird vieles davon schwarz sein. Aktivkohle soll unter anderem schädliche Mineralien und Spurenelemente aus dem Haar entfernen, die Haut zarter machen, die Zähne zum Strahlen bringen sowie Schmutz und Talg aus den Poren ziehen.

 

Körperpflege: alles auf einen Blick

Ein gepflegtes äußeres Erscheinungsbild setzt tägliche Körperpflege voraus. Hierbei wird nicht nur der Körper behandelt, sondern auch das Gesicht, die Zähne und die Haare. Welche Produkte hierfür zur Verfügung stehen, lesen Sie noch einmal in der folgenden Zusammenfassung.

  • Körperpflege: Duschgels sorgen für die Reinigung und Körperpeelings für eine glatte und samtweiche Haut, indem sie abgestorbene Hautzellen entfernen. Durch das Auftragen einer Körperlotion wird die Haut anschließend mit Feuchtigkeit versorgt.
  • Gesichtspflege: Um die Haut von Schmutz zu befreien, ist eine Gesichtsreinigung wichtig. Dabei wird das Gesicht von Verunreinigungen befreit. Anschließend folgt das Auftragen einer Gesichtscreme. Eine Extraportion Pflege bieten Peeling, Masken oder Öle.
  • Haarpflege: Zur Reinigung der Haare wird ein Shampoo benötigt. Eine Spülung sorgt für bessere Kämmbarkeit. Intensive Pflege bieten verschiedene Haarkuren. Mit Geräten wie Lockenstäben oder Produkten wie Haargel oder Haarspray bringen Sie Ihre Haare in Form.
  • Nagelpflege: Bei einer Maniküre werden die Hände und Fingernägel gepflegt. Dazu werden die Nägel mit Hilfe von Schere oder Feile gekürzt und in Form gebracht, die Nagelhaut entfernt sowie anschließend lackiert und eingecremt. Bei der Pediküre sind die Füße an der Reihe.
  • (Körper-)Haarentfernung: Lästige Härchen an Beinen, Achseln oder in der Bikinizone können ganz einfach mit Hilfe von verschiedenen Geräten wie Epilierern, Körperrasierern oder IPL-Geräten entfernt werden. Auch das Behandeln der betroffenen Körperpartien mit Wachs bietet sich an.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! 30 Tage Rückgabegarantie

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?