Shopping
0%
Finanzierung auf alles ›
Große Wünsche zinslos finanzieren
5%
Rabatt für Neukunden sichern ›
unter www.otto.de/interessenten
Farbe
Preis
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • bis 500 €
  • bis 1000 €
  • bis 2000 €
  • reduzierte Artikel
Verkäufer
  • OTTO
  • Andere Verkäufer

Slushy Maker

 

Sie können sich nicht entscheiden und brauchen Hilfe bei der Produktwahl?

 

Hier geht's zum Ratgeber ›

 

—————————————————————

 

Ratgeber & News aus Haushalt & Technik auf unserem Technik-Portal Updated

 

—————————————————————

 

Entdecken Sie unser gesamtes Sortiment an Küchengeräten und Küchenbedarf:

 

» Kühlschrank

 

» Kühl-Gefrierkombination

 

» Einbaukühlschrank

 

» Gefrierschrank

 

» Spülmaschine

 

» Küchenmaschine

 

» Kaffeemaschine

 

» Kaffeevollautomat

 

» Mikrowelle

 

» Wasserkocher

 

» Induktionskochfeld

 

» Backofen

 

» Pfannen

 

» Töpfe

 

» Geschirr

GOURMETmaxx Slush-Ice Becher, 2er Set

Slushy Maker, Himbeere

Slushy Maker Magic Freez, blau

Slushy Maker Magic Freez, magenta


Kaufberatung Slushy Maker

Hippe Eisgetränke aus dem Knetbecher

Heute schon „geslusht"? An heißen Sommertagen ist ein Slush-Eis genau das Richtige, um sich mit einer leckeren Erfrischung abzukühlen. Um in den Genuss des beliebten Drinks zu kommen, müssen Sie nicht den nächsten Kiosk ansteuern oder extra eine Eismaschine kaufen. Das Kultgetränk lässt sich mit einem Slushy Maker ganz einfach selbst herstellen. In dem hippen Kühl- und Knetbecher werden die Lieblingslimo, Fruchtsaft, Cola, Smoothies oder Sirup-Mischungen halbgefroren zur erfrischenden Köstlichkeit. Auf der Sommerparty sind Slush-Cocktails mit oder ohne Alkohol der Renner. Hier erfahren Sie, wie Sie die hippen Durstlöscher in einem Slush-Becher herstellen und welche Getränke sich dafür eignen.

 

Inhaltsverzeichnis

Slush-Eis: fruchtig-süßer Genuss aus Amerika
Kühlen und kneten: So funktioniert ein Slushy Maker
Vom Cocktail bis zum Shake: Slush-Sorten für jeden Geschmack
Slushy Maker-Zubehör und Reinigungstipps
Fazit: Kreativer, kostengünstiger Eisgenuss

 

Slush-Eis: fruchtig-süßer Genuss aus Amerika

Slush, zu Deutsch Schneematsch, steht für die halbgefrorene Konsistenz des Erfrischungsgetränks. In den USA erfunden, brachte es Slush-Eis auch hierzulande zu großer Beliebtheit. Vom Freibadkiosk bis zum Straßencafé führten ab den 90er-Jahren etliche Verkaufsstände die coolen Drinks – die mit bunten Flüssigkeiten gefüllten Eismaschinen gehörten zum Straßenbild. Ihr Revival verdankt die eiskalte Gaumenfreude nicht zuletzt den Slushy Makern. Um zu Hause in den Genuss der kalten Köstlichkeit zu kommen, benötigen Sie kein kostspieliges Gerät: Ein spezieller Slush-Becher reicht völlig aus. Darin lassen sich dank integrierter Kühlakkus eigene Eiskreationen erschaffen. Sie benötigen lediglich ein Gefrierfach und geeignete Getränke.

 

Kühlen und kneten: So funktioniert ein Slushy Maker

Die Zubereitung einer kalten Erfrischung mit dem Slushy Maker ist schnell erledigt. Der bunte Becher wird einfach für mindestens drei Stunden in das Gefrierfach gestellt, um die integrierten Coolpacks zu kühlen. Anschließend füllen Sie Ihr Lieblingsgetränk ein, warten ein bis zwei Minuten den Gefrierprozess ab, schließen den Deckel und kneten den flexiblen Becher so lange, bis der gefrorene Drink die gewünschte Konsistenz hat. Genossen wird direkt aus dem Behälter, der sowohl als Eisbereiter als auch als Eisbecher fungiert. Je kälter die Flüssigkeit beim Einfüllen ist, desto besser gelingt das Eismachen. Stellen Sie Softdrinks, Säfte & Co. also vorher kalt oder ebenfalls kurz in das Gefrierfach. Auch der Slushy Maker funktioniert am besten, wenn er die Nacht im Tiefkühlfach verbracht hat.

Tipp: Befüllen Sie den Becher nie bis zum Rand, sonst tritt beim Quetschen am Deckel Flüssigkeit aus. Ist Ihnen das Ergebnis nach dem Kneten noch nicht fest genug, stellen Sie den Slushy Maker für kurze Zeit erneut in das Eisfach.

 

Vom Cocktail bis zum Shake: Slush-Sorten für jeden Geschmack

Mit einem Slushy Maker lassen sich fast alle zuckerhaltigen Getränke in eine halbgefrorene Leckerei verwandeln. Mit Light-Drinks oder ungesüßtem Tee erhalten Sie nicht das gewünschte Ergebnis. Auch für die Herstellung von Milchspeiseeis oder cremigem Frozen Yogurt ist der clevere Becher nicht geeignet – hier greifen Sie besser auf Eismaschinen zurück. Slush-Rezepte gibt es für folgende Kategorien:

  • Softdrinks: Lassen Sie bei Cola und Limonaden für ein perfektes Slush-Eis zunächst die Kohlensäure entweichen beziehungsweise schütteln Sie die Drinks kräftig. Getränke mit Zuckeraustauschstoffen sind nicht geeignet.
  • Sirups: Sie ergeben mit Wasser vermischt das perfekte Slush-Eis. Von A wie Aprikose bis W wie Waldmeister ist für jeden Geschmack etwas dabei.
  • Fruchtsäfte: Orangensaft, Apfelsaft und andere Fruchtsaftsorten sind ideal, um Slush-Eis mit natürlicher Süße herzustellen.
  • Eiskaffee und -tee: Die Muntermacher gelingen in der Kaltversion gut, wenn sie vorher ausreichend gesüßt werden.
  • Cocktails: Alkoholfreie Cocktails stellen kein Problem für den Slushy Maker dar. Bei Hochprozentigem kommt es auf den Alkoholgehalt an – je höher er liegt, desto niedriger ist der Gefrierpunkt. Fruchtige Drinks wie Frozen Daiquiris oder Frozen Margaritas lassen sich so bestens herstellen.
  • Smoothies: Fruchtpürees werden im Slushy Maker zu Frozen Drinks mit guter Vitaminbilanz. Kinder, die sonst Obst verschmähen, sagen zum eiskalten Löffelgenuss nicht Nein.
  • Shakes: Milchshakes gefrieren in den Bechern ebenfalls zufriedenstellend, lassen aber die typische cremige Konsistenz vermissen.

 

Slushy Maker-Zubehör und Reinigungstipps

Ein langer Eislöffel mit Trinkhalm-Funktion ist das wichtigste Zubehör für Ihren Slushy Maker. Er ist in der Regel im Lieferumfang enthalten. Damit lässt sich die Köstlichkeit in fester und flüssigerer Form optimal und bis zum letzten Tropfen genießen. Möchten Sie größere Mengen davon produzieren, sind Slush-Sirups empfehlenswert. Es gibt sie auch in größeren Gebinden.

Bei der Reinigung darf der Becher nicht mehr gefroren sein. Zerlegen Sie den Becher in seine Einzelteile – je nach Modell sind der Becher und der Deckel nach dem Entfernen der Kühlpacks spülmaschinengeeignet. Ansonsten säubern Sie einfach alle Bestandteile per Hand mit einem milden Spülmittel.

 

Fazit: Kreativer, kostengünstiger Eisgenuss

Jeden Tag ein Eis - das finden im Sommer nicht nur Kinder klasse. Mit einem Slushy Maker wird diese erfrischende Vorstellung schon ab 15 € Wirklichkeit. Mit dem pfiffigen Becher bereiten Sie Eiskreationen ganz nach Ihrem persönlichen Geschmack und ohne großen Aufwand zu. Kühlen, Zutaten wählen, kneten – fertig! Jedes Familienmitglied befüllt seinen eigenen Becher. Kreative Rezepte zu finden, ist nicht nur für den Nachwuchs ein Riesenspaß. Auf dem Kindergeburtstag und der Gartenparty kommen die Frozen Drinks ebenfalls toll an.

  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! Verlängertes Rückgaberecht zu Weihnachten

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?