Shopping
10%
auf Wohnen bis 30.11.2017 ›
anmelden und Rabattcode sichern!
15€
Neukunden-Code: 83766 ›
und 0€ -Versandkosten bis 30.06.2018
Farbe
Marke
  • Betty Bossi
  • Gefu
  • Genius
  • Kenwood Küche
  • King
  • Microplane
  • Oxo Kitchen
  • Roesle
  • Westmark
  • Wüsthof
Preis
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • bis 500 €
  • bis 1000 €
  • bis 2000 €
  • reduzierte Artikel
Bewertung
o o o o o
Verkäufer
  • OTTO
  • Andere Verkäufer
Lieferzeit
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 5-6 Werktagen
  • lieferbar in 2 Wochen
  • lieferbar in 3 Wochen

Julienne-Schneider

 

Tipps & Ratgeber rund um Wohnen & Kochen gibt es auf unserem Technik-Portal UPDATED

 

—————————————————————

 

Entdecken Sie unser gesamtes Sortiment an Küchengeräten und Küchenbedarf:

 

» Kühlschränke

 

» Kühl-Gefrierkombinationen

 

» Einbaukühlschränke

 

» Gefrierschränke

 

» Geschirrspüler

 

» Küchenmaschinen

 

» Kaffeemaschinen

 

» Kaffeevollautomaten

 

» Mikrowellen

 

» Wasserkocher

 

» Induktionskochfelder

 

» Backöfen

 

» Pfannen

 

» Töpfe

 

» Geschirr

GEFU Spiralschneider, »SPIRELLI 2.0«

Genius Julietti Plus, 9-teilig

GEFU Spiralschneider, »SPIRALFIX«

Genius® Küchenmaschine, 9-teilig, »Roto Champ«






















Kaufberatung Julienne-Schneider

Gemüse genießen auf die französische Art

Über zwei Stunden stand die Rinderbrühe mitsamt Knochen nun auf dem Herd und das Wurzelgemüse hat sein volles Aroma abgegeben. Sie gießen die Suppe durch ein Sieb und salzen etwas nach. Ein Probelöffel – die Brühe ist delikat! Was jetzt noch fehlt, ist eine leichte, gesunde Einlage. Machen Sie es wie die französischen Meisterköche und bereichern Sie Ihre Suppe mit Julienne. Die gleichmäßig geschnittenen, hauchdünnen Gemüsestreifen sind blitzschnell zubereitet, garen direkt in der Suppe und sehen beim Anrichten gut aus. Auch Salate, Nudelgerichte und selbst angemachten Frischkäse werten die akkuraten Julienne-Streifen auf. Ein Julienne-Schneider hilft Ihnen beim Zubereiten feiner, gesunder und aromatischer Gerichte. In diesem Ratgeber erfahren Sie, worauf es bei der Auswahl des praktischen Küchenutensils ankommt und welche Speisen Sie damit auf die Teller zaubern können.

 

Inhaltsverzeichnis

Erlesene Gerichte mit besonders feinem Gemüse
Das macht Julienne-Gemüse so lecker
Verschiedene Modelle für Streifen, Stifte, Spaghetti und Spiralen
Darauf sollten Sie beim Kauf achten
Leckere Gerichte mit feinen Gemüsestreifen
Fazit: Gemüse mal ganz anders genießen

 

Erlesene Gerichte mit besonders feinem Gemüse

Zucchini-Nudeln mit Tomaten, Sommersalat mit Rote-Beete-Streifen, Süßkartoffel-Spiralen oder Möhren-Spaghetti – wenn Ihnen bei diesen Gerichten das Wasser im Mund zusammenläuft, brauchen Sie einen ganz besonderen Küchenhelfer: einen Julienne-Schneider.

Das Werkzeug hat seinen Ursprung in der französischen Küche und dient dazu, Obst und Gemüse in gleichmäßige, hauchdünne Streifen zu schneiden. Das geht zwar auch mit einem herkömmlichen Küchenmesser, doch ein Spezialist wie ein Julienne-Schneider erleichtert die Arbeit ungemein und führt in kürzerer Zeit zu besseren und vor allem gleichmäßigen Ergebnissen. Das Geheimnis liegt in der scharfen, geraden Klinge, die mit acht bis zehn Kerben in einem Abstand von wenigen Millimetern versehen ist. Wenn Sie diese mit leichtem Druck über die Oberfläche der Frucht oder des Gemüses führen, lösen sich gleichmäßige, sehr dünne Streifen.

 

Das macht Julienne-Gemüse so lecker

Durch das Schneiden von Obst und Gemüse in 3 bis 10 cm lange Streifen, die nur den Bruchteil eines Millimeters dünn sind, wird alles vom Apfel über die Möhre bis hin zur Zucchini zur akkuraten Feinkost. Das Ergebnis ist eine Augenweide und wertet Ihre Gerichte als Einlage, Beilage, Füllung oder Dekoration auf. Auch das Aroma der jeweiligen Gemüse- oder Obstsorte kann sich besser entfalten, wobei die feine Textur und die zarte Konsistenz dem Gaumen schmeicheln.

 

Verschiedene Modelle für Streifen, Spaghetti und Spiralen

Julienne-Schneider gibt es in mehreren Modellvarianten. Je nachdem, ob Sie gerade oder spiralförmige Streifen wünschen und abhängig von der benötigten Menge, empfiehlt sich ein anderes Modell.

Julienne-Sparschäler

In der einfachen Ausführung erinnert ein Julienne-Schneider an einen gewöhnlichen Sparschäler. Diese platzsparenden Modelle bestehen aus einem Griffstück und einem halbrunden oder rechteckigen Schneidekopf, in den die Klingen eingebettet sind, und sind ohne Zusammenbau einsatzbereit. Mit so einem Werkzeug zu Preisen zwischen 20 und 30 € schneiden Sie die Nahrungsmittel in dünne Streifen, indem Sie die Klinge wie einen Sparschäler manuell über das Schnittgut führen. Die maximale Streifenlänge entspricht der Größe des jeweiligen Obst- oder Gemüsestücks.

Tipp: Julienne-Sparschäler eignen sich auch zum Schneiden von Zitruszesten aus unbehandelten Limetten, Zitronen und Orangen. Außerdem können Sie damit feine Streifen von Schokoladentafeln als Deko für Kuchen und Desserts schneiden.

Julienne-Küchenreiben

Küchenreiben mit integrierter Höhenverstellung zur Variation der Schnittstärke sind zwar streng genommen keine Julienne-Schneider, doch sie erfüllen denselben Zweck. Sie sind etwas einfacher und schneller in der Handhabung, da Sie wie bei einem Gemüsehobel das Schnittgut und nicht das Schneidewerkzeug bewegen. Solche Julienne-Reiben sind schon für unter 20 € erhältlich.

Spiralschneider

Mit Spiralschneidern für 20 bis 30 € können Sie zwar keine kerzengeraden Julienne-Streifen produzieren, dafür aber aus Kartoffeln, Möhren oder Zucchini lange dünne Spiralen schneiden. Daraus hergestellte Gerichte erfreuen sich wegen ihrer Form vor allem bei Kindern großer Beliebtheit. Denn nur kurz gegarte oder knusprig ausgebackene Gemüsekringel lassen sich prima mit der Hand verspeisen. Die Spiralen machen sich auch als Dekoration auf Wurst- und Käseplatten oder beim Brunch gut. Dazu stecken Sie das Obst oder Gemüse wie den Bleistift bei einem Bleistiftspitzer in die runde Öffnung, an deren Enden sich Klingen befinden, und produzieren durch langsames Drehen unter sanftem Druck die Spiralen.

Gemüseschneider und Schneidmaschinen

Gemüseschneider und Schneidmaschinen bestehen aus einer Schnitteinheit, einer Einspannvorrichtung für das Obst oder Gemüse und einer Kurbel zum Antrieb. Durch verschiedene Schneideinsätze können Sie mit einem solchen handbetriebenen Gerät zu Preisen zwischen 40 und 60 € in kurzer Zeit auch größere Mengen Julienne-Spiralen, Stifte oder lange Gemüse-Spaghetti herstellen.

 

Darauf sollten Sie beim Kauf achten

Für welche Variante Sie sich auch entscheiden – achten Sie bei der Auswahl Ihres Julienne- oder Spiralschneiders auch auf folgende Produktmerkmale.

  • Klinge: Messer und Klingen aus rostfreiem Edelstahl sind langlebig, verfärben sich nicht und behalten ihre Schärfe über Jahre.
  • Griff: Der Griff sollte lang genug zum sicheren Halten sein. Modelle mit einer Grifflänge ab 9 cm eignen sich gleichermaßen für kleine und große Hände.
  • Beschichtung: Von Vorteil sind angeraute oder mit rutschfestem Material beschichtete Griffe oder Kurbeln. Diese Oberflächen sind haftstark und verhindern ein Abrutschen mit feuchten Händen.
  • Einsätze: Achten Sie bei Schneidhelfern mit austauschbaren Einsätzen auf die Anzahl der mitgelieferten Schneidschablonen. Je mehr Einsätze beiliegen, desto abwechslungsreichere Kreationen sind möglich.
  • Reinigung: Fürs schnelle Saubermachen nach der Benutzung ist ein Julienne-Schneider praktisch, der mitsamt Klingen in die Spülmaschine darf.

 

Leckere Gerichte mit feinen Gemüsestreifen

Julienne-Streifen, Spiralen und Gemüse-Spaghetti bringen vitamin- und mineralstoffreiche Abwechslung auf den Tisch. Mit dem passenden Werkzeug lässt sich Gemüse in wenigen Minuten vorbereiten und genauso schnell garen. Hier einige Anregungen für Ihren nächsten Kochabend.

  • Zucchini-Nudeln kommen ohne kalorienstarke Teigwaren aus: Die Nudeln werden einfach durch lange Zucchini-Spiralen oder Streifen ersetzt. Als Soßen empfehlen sich leichte Sahne-, Crème-fraîche- oder Frischkäsevarianten. Bei den weiteren Zutaten sind Ihrer Fantasie kaum Grenzen gesetzt – besonders gut eignen sich klein geschnittene Tomaten oder angebratene Garnelen.
  • Möhren-Stroh aus Karotten-Julienne macht sich besonders gut in einer klaren Rindfleisch- oder Gemüsebouillon. Blanchieren Sie die Streifen kurz in kochendem Wasser, bevor Sie sie zur Suppe geben.
  • Kartoffeln oder Süßkartoffeln in Spiralform sind in frittierter Form ein optisch ansprechender und leckerer Ersatz für Bratkartoffeln oder Pommes frites.
  • Kürbisnudeln aus feinen Kürbisstreifen sorgen für besondere Genussmomente in der herbstlichen Jahreszeit und lassen sich gut mit Fisch oder Geflügel kombinieren.
  • Streifen, Stifte und Spiralen aus rohem Gemüse eignen sich auch als Garnierung für kalte Platten oder angemacht mit Essig und Öl als kalorienarme Salate.

Tipp: Bewahren Sie geschnittene Julienne-Streifen bis zu ihrer Verwendung in einer Frischhaltedose verpackt im Kühlschrank auf. So behalten sie ihr frisches Aussehen und die meisten Nährstoffe.

 

Fazit: Gemüse mal ganz anders genießen

Mit einem Julienne-Schneider verleihen Sie Ihren Gerichten einen französischen Akzent und stellen selbst die ausgewiesenen Gourmets unter Ihren Familienmitgliedern und Gästen zufrieden. Hier noch einmal die wichtigsten Punkte im Überblick:

  • Das Besondere an Julienne-Gemüse ist der hauchdünne Schnitt in Streifenform. Das Aroma kann sich durch die geringe Schnittstärke besonders gut entfalten.
  • Neben Streifen produzieren Sie mit entsprechenden Schneidvorrichtungen auch Spiralen oder lange Obst- oder Gemüse-Spaghetti.
  • Julienne-Schneider gibt's zum Beispiel in Form eines platzsparenden Sparschälers, der ohne Zusammenstecken einsatzbereit ist. Außerdem sind Hobel mit Stärkenverstellung und Modelle in Form von Schneidmaschinen mit Einsätzen erhältlich, die für Abwechslung auf dem Speiseplan sorgen. Für kringelförmige Julienne wählen Sie einen Spiralschneider.
  • Je nach Ausführung, Bauart und Funktionsumfang investieren Sie zwischen 15 und 60 € in einen Julienne-Schneider.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! 30 Tage Rückgabegarantie
 

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?