Shopping
15€
für Neukunden mit dem Code 83078 ›
Gutschein für Neukunden ›
und zusätzlich 0€-Versandkosten bis 31.12.2017 sichern
Farbe
Marke
  • Ballarini
  • Berndes
  • Carl Schmidt Sohn
  • ELO
  • Fissler
  • Genius
  • King
  • Krüger
  • Roesle
  • Schulte-Ufer
  • Stoneline
  • Tefal
  • WMF
Preis
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • bis 500 €
  • bis 1000 €
  • bis 2000 €
  • reduzierte Artikel
Bewertung
o o o o o
Verkäufer
  • OTTO
  • Andere Verkäufer
Kochfeldart
  • Elektro
  • Gas
  • Induktion
Material
  • Aluguss
  • Aluminium
  • Cromargan
  • Edelstahl
  • Emaille & Silargan
  • Gusseisen
  • Keramik-Beschichtung
Durchmesser
  • Ø 16 - 20 cm
  • Ø 21 - 24 cm
  • Ø 25 - 29 cm
  • Ø 30 - 34 cm
  • Sets
Lieferzeit
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 2 Wochen
  • lieferbar in 3 Wochen

Schmorpfannen

 

Schmorpfannen für besondere Gerichte

 

Schmorpfannen unterscheiden sich schon rein äußerlich von anderen Varianten wie etwa Brat- und Universalpfannen. Der deutlich höhere Rand steht bei der Originalversion senkrecht vom Pfannenboden ab, um die Zubereitungsart des Schmorens möglichst einfach zu gestalten. Bei dem Vorgang wird das Gargut zunächst kurz angebraten um dann durch Zugabe von Flüssigkeiten über einen längeren Zeitraum hinweg fertig gegart zu werden. Praktisch in diesem Zusammenhang sind Schmorpfannen mit einer möglichst kratzfesten Antihaft-Beschichtung.

 

Schmorpfannen namhafter Hersteller bei OTTO

 

Bekannte Hersteller wie beispielsweise Schulte-Ufer oder Silit stehen für den Qualitätsanspruch der Schmorpfannen in unserem Online-Shop. Bei der Herstellung der Produkte kommen zumeist Edelstahl, Aluminium oder Gusseisen zum Einsatz, vereinzelt auch Kupfer mit seiner besonders hohen Wärmeleitfähigkeit. Hilfreich sind zudem passende Pfannendeckel, die bei vielen Angeboten im Lieferumfang enthalten sind. Achten Sie bei der Auswahl auch darauf, für welche Herdarten sich die Pfannen eignen, Informationen dazu erhalten Sie in den Produktbeschreibungen.

 

—————————————————————

 

Tipps & Ratgeber rund um Wohnen & Kochen gibt es auf unserem Technik-Portal UPDATED

 

—————————————————————

 

Entdecken Sie unser gesamtes Sortiment an Küchengeräten und Küchenbedarf:

 

» Kühlschränke

 

» Kühl-Gefrierkombinationen

 

» Einbaukühlschränke

 

» Gefrierschränke

 

» Geschirrspüler

 

» Küchenmaschinen

 

» Kaffeemaschinen

 

» Kaffeevollautomaten

 

» Mikrowellen

 

» Wasserkocher

 

» Induktionskochfelder

 

» Backöfen

 

» Pfannen

 

» Töpfe

 

» Geschirr

Genius® Cerafit®Granit-Grand-Edition Pfanne, Keramikbeschichtung, Induktion

Tefal Schmorpfanne »Sensoria«, Aluguss, Induktion

Tefal by Jamie Oliver Schmor-Pfanne, Edelstahl, Induktion

STONELINE® Schmorpfanne, »Imagination«



























Kaufberatung Schmorpfannen

Fleisch, Fisch oder Gemüse saftig garen

Auf den Rinderschmorbraten am Sonntag freut sich die ganze Familie: Saftig, aromatisch und butterzart und in feinem Rotwein angesetzt, verleiht der Klassiker unter den Festtagsbraten dem Sonntagsmenü das gewisse Etwas. Damit Ihr Rinderschmorbraten auch hält, was er verspricht, ist die richtige Schmorpfanne ein wichtiger Helfer bei der Zubereitung. Schmorpfannen verteilen die Wärme gut und sorgen so dafür, dass das Kochgut sanft und gleichmäßig garen kann – ganz gleich, ob Sie mit Fleisch, Fisch oder Gemüse kochen. Erfahren Sie in diesem Kaufratgeber, welche Arten von Schmorpfannen es gibt und was die speziellen Pfannen auszeichnet.

 

Inhaltsverzeichnis

Mit Schmorpfannen aromatische Gerichte zaubern
Auswahl: Pfannen für saftige Schmorgerichte
Mit welcher Schmorpfanne kochen Sie am besten?
Fazit: Schmorpfannen zum schonenden Garen

 

Mit Schmorpfannen aromatische Gerichte zaubern

Beim Schmoren wird das Kochgut zunächst angebraten, um kräftige Röstaromen zu bilden, und dann unter Hinzugabe von Flüssigkeit langsam gegart. Dieser Vorgang macht die Gerichte schön saftig, die Aromen verteilen sich und verleihen Schmorgerichten ihren intensiven Geschmack. Damit Gargut und Soße genügend Platz haben, besitzen Schmorpfannen einen höheren Rand als Bratpfannen. Die Böden und Wände sind von dicker, schwerer Qualität aus Materialien wie Eisenguss oder Kupfer, die die Wärme gut leiten. Eine kratzfeste Beschichtung sorgt dafür, dass das Schmorgut nicht anhaftet.

Wollen Sie Ihre Schmorpfanne auf einem Induktionsherd nutzen, achten Sie darauf, dass die Pfanne Ihrer Wahl aus einem ferromagnetischen Material wie Gusseisen hergestellt ist oder einen geeigneten Boden hat. Suchen Sie dazu die entsprechenden Hinweise in der Produktbeschreibung.

 

Auswahl: Pfannen für saftige Schmorgerichte

Schmorpfannen gibt es in verschiedenen Ausführungen. Wählen Sie Ihr Modell nicht nur nach Ihren bevorzugten Materialien und Designs aus, sondern auch passend zur Ihrem Herd und Ihrem persönlichen Kochstil. Hier eine Übersicht der verschiedenen Modelle.

Schmorpfannen mit Deckel

Zum Schmoren gehört ein Deckel, der fest am Pfannenrand aufsitzt und den Kochraum gut abschließt. Er hält die Temperatur und Feuchtigkeit im Topf konstant, was ein langsames, sanftes Garen erst ermöglicht. Die meisten Schmorpfannen erhalten Sie deshalb schon mit dem passenden Deckel. Wenn Sie aber schon eine Vielzahl an Töpfe und Pfannen besitzen, ist der richtige Deckel für Ihre neue Schmorpfanne vielleicht schon dabei. Achten Sie deshalb auf die angegebenen Pfannenmaße in der Produktbeschreibung. Die Preise für Schmorpfannen mit Deckel liegen zwischen 50 und 150 €.

Schmorpfannen mit abnehmbaren Griffen

Viele Schmorpfannen sind durch abnehmbare oder austauschbare Griffe flexibel einsetzbar: So wird aus einer Pfanne mit langem Stielgriff im Handumdrehen eine Auflaufformen, indem der Stielgriff mit einem einfachen Klick entfernt wird. Häufig liegen diesen Pfannen weitere kürzere Griffe bei, die das einfache und sichere Befördern etwa zum Überbacken in den Ofen ermöglichen. Schmorpfannen mit abnehmbaren Griffen kosten zwischen rund 50 Euro und 70 €.

Schmorpfannen aus Aluguss, Gusseisen oder Kupfer

Gegossenes Aluminium oder Eisen haben beim Schmoren den Vorteil, dass sie die Wärme langsam aufnehmen und ebenso langsam und gleichmäßig wieder abgeben. Sie sind in der Regel – abhängig von der Beschichtung – hoch erhitzbar und eignen sich daher sowohl als Bräter als auch zum Garen im Ofen. Dabei sind sie preislich günstiger als Pfannen aus Kupfer, die die Wärme sehr gut leiten, schnell aufheizen und auch wieder abkühlen, sodass die Wärmezufuhr gezielt zugeführt und wieder gedrosselt werden kann. Während Sie für Schmorpfannen aus Aluguss oder Gusseisen zwischen 40 und 130 € investieren müssen, gibt es Schmorpfannen aus Kupfer für 120 bis 130 €.

 

Mit welcher Schmorpfanne kochen Sie am besten?

Es gibt einfache Schmorpfannen für Anfänger und Modelle aus hochwertigen Materialien mit umfangreicher Ausstattung für Profis und anspruchsvolle Hobbyköche. Nachfolgend einige Empfehlungen für unterschiedliche Ansprüche:

Schmorpfannen für Anfänger

Wenn Sie Ihre ersten Schmorrezepte ausprobieren möchten, kommen Sie mit einer einfachen, beschichteten, hochrandigen Pfanne aus Aluminium gut klar. Darin können Sie den Braten oder das Gemüse heiß anbraten und anschließend in Flüssigkeit auf niedriger Stufe fertig garen. Viele Hobbyköche bevorzugen Pfannen mit reiner Keramikbeschichtung, die sich gegenüber PTFE-Beschichtungen (zum Beispiel Teflon) als kratzfester erweisen und sehr hoch erhitzbar sind. Auch günstige Schmorpfannen sind vielfach bereits mit induktionsgeeigneten Böden erhältlich und damit auf Induktionskochfelder einsetzbar.

Pfannensets für Profis

Profis erwarten von einer Schmorpfanne, dass sie nicht nur gute Brateigenschaften hat, sondern auch ihren eigentlichen Zweck – das Schmoren – optimal erfüllt. Die Pfanne sollte daher hoch erhitzbar sein, sodass der Braten beim Anbraten köstliche Röstaromen entwickeln kann. Zum anderen soll die Pfanne die Hitze halten und langsam und gleichmäßig wieder abgeben, um gute Bedingungen für das Schmoren zu schaffen.

Damit sowohl das Braten als auch das Schmoren bestens gelingen, benötigen Sie eine Pfanne aus schweren, leitfähigen Materialien wie Aluguss, Gusseisen, dickem Edelstahl oder Kupfer. Eine Keramikbeschichtung ist nicht nur kratzbeständig, sondern verhindert auch sehr gut das Anhaften am Pfannenboden.

Zahlreiche Ausstattungsdetails erleichtern dem Profi dabei die Arbeit: So sorgen wärmeisolierte Griffe und ein Schüttrand für eine einfache und sichere Handhabung. Stielgriffe geben Halt beim Schwenken während des Kochens und Gegengriffe machen als Zweitgriff auf der gegenüberliegenden Pfannenseite das Umstellen etwa vom Herd in den Backöfen kinderleicht.

 

Fazit: Schmorpfannen zum schonenden Garen

Schmorpfannen eignen sich zum langsamen Garen von Fleisch, Fisch oder Gemüse in Flüssigkeit, aber auch zum Anbraten des Kochguts. Entscheiden Sie sich für eine von vielen Varianten in ganz unterschiedlichen Designs, um Ihre Familie oder Freunde mit köstlichen Schmorgerichten zu überraschen. Die wichtigsten Infos im Überblick:

  • Schmorpfannen sind meist mit Deckel erhältlich, die für das Schmoren in Flüssigkeit wichtig sind, weil sie Temperatur und Feuchtigkeit in der Pfanne konstant halten. Schmorpfannen mit Deckel erhalten Sie zu Preisen zwischen 50 und 150 €.
  • Abnehmbare und austauschbare Griffe machen Schmorpfannen flexibel einsetzbar, beispielwiese für den Ofen. Schmorpfannen mit abnehmbaren oder austauschbaren Griffen gibt es zwischen rund 50 Euro und 70 €.
  • Schmorpfannen aus Aluguss oder Gusseisen leiten und halten die Wärme sehr gut. Kupfer ist insbesondere wegen seiner schnellen Reaktion auf Wärmezufuhr und -reduzierung als Material sehr beliebt. Schmorpfannen aus Aluguss oder Gusseisen kosten je nach Zusatzausstattung zwischen 40 und 130 €, Schmorpfannen aus Kupfer gibt es für 120 bis 130 €.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! 30 Tage Rückgabegarantie

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?