Shopping
0%
Finanzierung auf alles ›
Große Wünsche zinslos finanzieren
5%
Rabatt für Neukunden sichern ›
unter www.otto.de/interessenten
Marke
  • Amsterdam Glass
  • Bloomix
  • Bodum
  • Butlers
  • Creano
  • Creative Tops
  • Domestic
  • Flirt by Michael Fischer
  • Holmegaard
  • Lambert
  • Leonardo
  • Loberon
  • Luminarc
  • Magisso
  • Mailord
  • Menu
  • Nachtmann
  • Schott Zwiesel
  • Spiegelau
  • Stelton
  • Stölzle
  • Thomas Porzellan
  • Villeroy & Boch
  • WMF
  • Zalto
  • Zalto Denk Art
Preis
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • bis 500 €
  • bis 1000 €
  • bis 2000 €
  • reduzierte Artikel
Bewertung
o o o o o
Verkäufer
  • OTTO
  • Andere Verkäufer
Lieferzeit
  • 24-Stunden-Lieferung (gegen Aufschlag) h
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 2 Wochen
  • lieferbar in 3 Wochen

Wassergläser

 

Ratgeber & News aus Haushalt & Technik auf unserem Technik-Portal Updated

 

—————————————————————

 

Entdecken Sie unser gesamtes Sortiment an Küchengeräten und Küchenbedarf:

 

» Kühlschrank

 

» Kühl-Gefrierkombination

 

» Einbaukühlschrank

 

» Gefrierschrank

 

» Spülmaschine

 

» Küchenmaschine

 

» Kaffeemaschine

 

» Kaffeevollautomat

 

» Mikrowelle

 

» Wasserkocher

 

» Induktionskochfeld

 

» Backofen

 

» Pfannen

 

» Töpfe

 

» Geschirr

Set: Saftglas, Leonardo, »Salute« (12-tlg.)

LEONARDO Gläser-Set

Leonardo Trinkbecher, Glas (6tlg.)

Luminarc Gläser-Set , »La Cave« (12tlg.)



























Kaufberatung Wassergläser

Trinkgenuss von seiner schönsten Seite

Zu einer gelungenen Gartenparty gehört neben Sonnenschein, netten Menschen sowie gutem Essen und Trinken auch ein sommerliches Ambiente – zum Beispiel geschaffen durch farbenfrohe Gartenaccessoires oder eine fröhliche Tischdekoration. Wie schön, wenn dann nicht nur die Servietten, sondern auch die Wassergläser zum Sommerflair passen. Vor allem farbige Exemplare machen auf einem hübsch gedeckten Gartentisch mächtig was her. Ganz gleich, welchen Stil Sie bevorzugen: Passende Wassergläser runden jedes Tischensemble ab – drinnen wie draußen, Sommer wie Winter. Bei der Wahl Ihrer Lieblingsgläser ist es sinnvoll, sich an folgenden Punkten zu orientieren:

 

Inhaltsverzeichnis

Das Wasserglas als elementarer Teil Ihres Geschirrs
Von Kelchen, Stielen und Bechern
Das passende Wasserglas am rechten Platz
Wassergläser für jeden Stil
Schaffen Sie glasklare Verhältnisse
Fazit: So finden Sie Ihre neuen Wassergläser

 

Das Wasserglas als elementarer Teil Ihres Geschirrs

Natürlich können Sie Wasser aus jedem Glas trinken. Doch spezielle Wassergläser sind nicht nur praktisch und schön, sie ergänzen obendrein die Tischdekoration und runden das Gesamtbild ab. Das Beste ist jedoch, dass es Wassergläser in vielen verschiedenen Formen und Designs gibt und somit passend zu diversen Anlässen – von der Grillparty über den Kindergeburtstag bis hin zum festlichen Dinner. Der Charakter eines Wasserglases hängt dabei nicht nur von seiner Form, sondern auch von seiner Herstellung ab. So gibt es einerseits industriell hergestellte, gepresste Gläser, die besonders preisgünstig sind. Für die besonderen Anlässe können Sie andererseits auf mundgeblasene Modelle oder Kristallgläser zurückgreifen. Letztere erkennen Sie am warmen Glanz durch die feinen Reflexionen, wenn sich das Licht im Glas bricht. Manche Gläser haben auch eine Doppelwand, sodass die Getränke – ob heiß oder kalt – länger ihre Temperatur behalten.

 

Von Kelchen, Stielen und Bechern

Angefangen bei schlichten, geradlinigen Modellen bis hin zu aufwendig geschliffenen Kristallgläsern: Wassergläser sind in ihrer Ausführung verschieden – einerseits in der Form und andererseits im Design.

Bechergläser

Der Name verrät, dass diese Glasform an die eines Bechers erinnert. Vor allem wer Kinder hat, wird diese Wassergläser zu schätzen wissen, denn sie fallen nicht so schnell um. Die Vielfalt der Bechergläser ist groß, und es gibt sie passend zu verschiedenen Anlässen. So machen schlichte, schlanke Modelle auf der klassischen Tafel eine gute Figur, besonders robuste oder bunt bedruckte bewähren sich im Alltag, und farbige Gläser sind zum Beispiel beim Sommerfest der Hingucker. Edel wirken Modelle mit Glasschliff, die aufgrund ihrer eigenen Präsenz am besten zu zeitlos schlichter Tischdekoration passen. Zur Kategorie der Bechergläser gehören auch die sogenannten Tumbler – Gläser mit einem verstärkten Boden. Bechergläser fassen klassischerweise zwischen 0,2 und 0,4 l.

Wasserkelch

Hierbei handelt es sich um ein Glas mit kurzem, dickem Stiel, das je nach Modell optisch an eine Biertulpe oder einen Pokal erinnert. In ihnen ist vor allem sprudelndes Mineralwasser ein hübscher Hingucker, da Sie die feinen Kohlensäureperlen darin aufsteigen sehen können. Wasserkelche sind robust, es gibt sie schlicht, mit Verzierung, Glasschliff und in Farbe – somit passen sie je nach Modell vom puristischen bis zum rustikalen Einrichtungsstil, vom feierlichen Anlass bis zum alltäglichen Gebrauch. Ihr Fassungsvermögen liegt zwischen 0,2 und 0,6 l.

Wassergläser mit Stiel

Wassergläser mit zartem, langem Stiel sehen aus wie Weingläser und harmonieren gut mit den großen Verwandten. Sie passen vor allem auf eine stilvoll gedeckte Tafel, beispielsweise bei einer Familienfeier oder einem kulinarischen Abend mit Freunden. Ihr Platz auf dem Tisch ist neben dem Rot- oder Weißweinglas, ihr Fassungsvermögen liegt bei rund 0,4 l.

Gläser mit Henkel und Deckel

Perfekt für die Gartenparty: Dank eines passenden Deckels fällt keine Blüte ins Glas, verirrt sich keine Biene ins Getränk, und die erfrischende Kohlensäure hält sich länger. Durch eine kleine Öffnung in der Mitte des Deckels passt ein Strohhalm, so muss das Glas nicht für jeden Schluck aufgeschraubt werden. Der Henkel ist praktisch zum Greifen und verleiht dem Glas mit 0,4 l Fassungsvermögen einen robusten Charakter – das passt zum herzhaften Grillgut.

Gläser-Sets

Praktisch und schön: Mit Gläser-Sets bestehend aus Rotwein-, Sekt- und Wassergläsern sind Sie auf verschiedene Gelegenheiten vorbereitet. Das Beste daran ist jedoch, dass alle Gläser optisch aufeinander abgestimmt sind. Sets eignen sich daher vor allem, wenn Sie es harmonisch lieben und nach einem perlenden Aperitif einen leckeren Rotwein und dazu ein erfrischendes Wasser in zusammengehörigen Gläsern reichen möchten. Die Gläser sind oft zeitlos im Design und passen daher gut zu verschiedenen Einrichtungsstilen und Tischdekorationen, zum fröhlichen Kochabend mit Freunden oder zum Festtagsschmaus mit der Familie.

 

Das passende Wasserglas am rechten Platz

Gut zu wissen: Wassergläser stehen auf dem Esstisch direkt neben dem Weinglas. Gibt es zum Essen Rot- und Weißwein sowie Wasser, können Sie die Gläser in einer Reihe oder in einem Dreieck positionieren. Dafür platzieren Sie das Weißweinglas über dem Messer für den Hauptgang und stellen das Wasserglas rechts unterhalb und das Rotweinglas rechts oberhalb des Weißweinglases in eine Dreiecksform. Welches Modell Sie dabei zum Servieren von Wasser wählen, hängt von Ihrem persönlichen Geschmack und Ihrem Einrichtungsstil ab: Wer es filigran mag, wählt zum Beispiel ein Stielglas, wer es unkompliziert und schlicht liebt, entscheidet sich für ein Becherglas.

 

Wassergläser für jeden Stil

Nach wie vor sind Bechergläser sehr beliebt. Kein Wunder, schließlich sind sie gleichermaßen schön wie alltagstauglich. Im Trend liegen derzeit farbige Modelle, die beispielsweise gut zum angesagten Boho-Stil passen. Sie setzen fröhliche Akzente und harmonieren gut mit Möbeln aus Holz oder bunten Wohnaccessoires. Auch doppelwandige Gläser erfreuen sich großer Beliebtheit. Ihr Thermoeffekt hält die Temperatur des Getränks länger kalt beziehungsweise heiß. Ebenso wie Tumbler, Gläser mit verstärktem Boden, passen sie mit ihrer robusteren Form gut zum Landhausstil, zur Vintage-Einrichtung oder zum Scandinavian Style. Schlichte, elegante Becher- oder Stielgläser fügen sich wunderbar in klassische, moderne oder puristische Einrichtungen. Hier ergeben sie im Zusammenspiel mit den klaren Formen und teilweise kühlen Materialien der Möbel und Wohnaccessoires eine elegante Kombination. Unabhängig vom Wohnstil gilt: Bei zurückhaltender Tischdekoration können farbige, verzierte oder besonders robuste Gläser hübsche Akzente setzen, bei zeitlosen Modellen darf der Rest der Tafel gern etwas pompöser ausfallen.

 

Schaffen Sie glasklare Verhältnisse

Wenn Sie einen Aufbewahrungsort für Ihre Gläser suchen, achten Sie darauf, dass die Gläser nicht einstauben können. Eine Vitrine mit Türen ist dafür also meist besser als ein offenes Regal. In den Herstellerangaben finden Sie die Information, ob Sie die Gläser im Geschirrspüler reinigen dürfen. Falls dem so ist, waschen Sie die Gläser am besten im Glas- oder Schonprogramm. Um zu verhindern, dass die Gläser nach vielen Spülgängen ihren Glanz verlieren, können Sie Ihre Lieblingsstücke auch von Anfang an per Hand spülen. Das schont die Oberfläche, und die Gläser bleiben schön glänzend. Wasser- und Kalkflecken lassen sich meist mit natürlichem Reiniger wie Zitronensaft oder Essig entfernen. Polieren Sie die kalten Gläser anschließend mit einem trockenen Geschirrtuch.

 

Fazit: So finden Sie Ihre neuen Wassergläser

Wassergläser sind treue Begleiter: Sowohl im Alltag als auch bei Feierlichkeiten oder Kindergeburtstagen kommen sie zum Einsatz. Dabei gibt es für jeden Anlass und jeden Geschmack das passende Glas. Um aus der großen Auswahl an Wassergläsern Ihre Lieblingsstücke zu finden, helfen Ihnen folgende Überlegungen:

  • Je nachdem, ob Sie kleine oder große Gläser angenehmer in der Hand finden, können Sie zwischen verschiedenen Fassungsvermögen wählen. Kleine Wassergläser mit einem Volumen von 0,1 l passen gut zum Espresso, Wassergläser mit einem großen Volumen erinnern Sie an einem langen Tag auf einen Blick daran, ausreichend zu trinken.
  • Welche Gläserform gefällt Ihnen am besten? Im Trend liegen aktuell schwere, stabile Gläser mit verstärktem Boden, die Tumbler. Besonders elegant auf dem Esstisch wirken Wassergläser in Kelchform und mit Stiel.
  • Mit farbigen Gläsern können Sie Stil zeigen und Farbakzente setzen. Aufwendig verzierte Gläser, zum Beispiel mit verspieltem Stiel oder einer Gravur, fügen sich wunderbar in den romantischen Landhausstil ein.
  • Überlegen Sie, ob Sie die Wassergläser mit schon vorhandenen Weingläsern kombinieren möchten oder ob ein neues, komplettes Set für Sie interessant wäre. So schaffen Sie ein stimmiges Gesamtbild.

  • Mundgeblasene Wassergläser oder Kristallgläser sind etwas kostspieliger in der Anschaffung, optisch aber perfekt für besondere Anlässe geeignet.

  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! Verlängertes Rückgaberecht zu Weihnachten

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?