Shopping
15€
Gutschein für Neukunden ›
Einfach den Code 85459 angeben
0€
Versandkosten ›
Bis zum 01.05.2017
Farbe
Marke
  • Echtwerk
  • Esmeyer
  • Fissler
  • Global
  • Global Sai
  • Picard & Wielpütz
  • Roesle
  • Stoneline
  • Villeroy & Boch
  • WMF
  • Wüsthof
  • Yaxell
Preis
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • bis 500 €
  • bis 1000 €
  • bis 2000 €
  • reduzierte Artikel
Bewertung
o o o o o
Verkäufer
  • OTTO
  • Andere Verkäufer
Material
  • Edelstahl
  • Materialkombinationen
Anzahl
  • Einzelteile
  • 2-teilig
  • 4-teilig
  • 6-teilig
  • 12-teilig
  • 24-teilig
  • 30-teilig
  • 68-teilig
  • 70-teilig
Personenanzahl
  • Für 2 Personen
  • Für 4 Personen
  • Für 6 Personen
  • Für 12 Personen
Lieferzeit
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 3 Wochen

Steakbesteck

 

Ratgeber & News aus Haushalt & Technik auf unserem Technik-Portal UPDATED

 

—————————————————————

 

Entdecken Sie unser gesamtes Sortiment an Küchengeräten und Küchenbedarf:

 

» Kühlschränke

 

» Kühl-Gefrierkombinationen

 

» Einbaukühlschränke

 

» Gefrierschränke

 

» Geschirrspüler

 

» Küchenmaschinen

 

» Kaffeemaschinen

 

» Kaffeevollautomaten

 

» Mikrowellen

 

» Wasserkocher

 

» Induktionskochfelder

 

» Backöfen

 

» Pfannen

 

» Töpfe

 

» Geschirr

Echtwerk Set: Steakbesteck, »SARRE« (18tlg.)

Besteckserie, Esmeyer, »Nostalgie«

Steakbesteck in Holzkiste, WMF (12tlg.)

Echtwerk Steakbesteck, 12-teilig



























Kaufberatung Steakbesteck

Köstliches Fleisch stilvoll genießen

Die Grilldüfte lassen Ihnen das Wasser im Mund zusammenlaufen – wenn das Steak außen kross und innen schön saftig auf dem Teller liegt, steht vor dem Gaumenschmaus nur noch das mundgerechte Zerteilen. Mit einem Steakbesteck schneiden Sie die feinen Bissen mühelos zurecht. Das Fleisch zerfasert nicht und saftet weniger. Lesen Sie in diesem Ratgeber, warum die spezielle Konstruktion des Bestecks den Fleischgenuss erhöht, welche Modelle zur Auswahl stehen und auf welche Merkmale Sie beim Kauf besonders achten sollten.

 

Inhaltsverzeichnis

Ein Steakbesteck ist schneidkräftig, stabil und formschön
Für kleine und große Haushalte: So finden Sie das passende Besteck
Kaufkriterien: Daran erkennen Sie Qualität
Fazit: Stilgerecht schneiden und genießen mit einem Steakbesteck

 

Ein Steakbesteck ist schneidkräftig, stabil und formschön

Das reibungslose Schneiden von Steak lässt den Genuss von Fleisch noch weiter steigen. Mit normalen Tafelmessern tun Sie sich beim Schneiden von Steak schwer, da die Klingen die feste Kruste nicht so leicht durchtrennen. Die rund 12 cm langen, schmalen und an der Spitze gebogenen Messer eines Steakbestecks gleiten dank extrascharfer Schneiden ohne Kraftaufwand durch das Fleisch. Die an Steaks angepasste Form und der Wellenschliff sorgen dafür, dass die Zähne des Messers leicht durch die krosse Oberfläche dringen und das weiche Innere zerteilen, ohne die Fleischfasern zu zerreißen. Die Schnittfläche sieht glatter aus und es tritt weniger Fleischsaft aus, der sonst die Beilagen auf dem Teller einweicht.

Die langen, schmalen Zinken der Steakgabeln lassen beim Einstechen ebenfalls nur wenig aromaspendende Flüssigkeit austreten und halten das Fleischstück beim Schneiden gut fest. Ein Steakbesteck erhöht aber nicht nur den kulinarischen Genuss Ihres Steaks, sondern punktet auch durch seine edle Optik.

 

Für kleine und große Haushalte: So finden Sie das passende Besteck

Steakmesser sind einzeln, im Set oder als Bestecksatz mit Steakgabeln verfügbar. Für welche Variante Sie sich entscheiden, hängt von Ihren Vorlieben und der vorhandenen Ausstattung in Ihrer Küche ab. Im Folgenden erfahren Sie mehr über die verschiedenen Variationen.

Steakmesser einzeln oder im Set – für gelegentliche Fleischesser

Falls Sie nur hin und wieder zarte Steaks verzehren, benötigen Sie nicht unbedingt ein ganzes Steakbesteck. Herkömmliche Gabeln genügen, auf ein Steakmesser sollten Sie aber nicht verzichten. Schon ab 10 € erhalten Sie die speziellen Schneidewerkzeuge einzeln. Topmodelle aus edlem Damaszener Stahl kosten bis zu 120 €. Für einen Single- oder Zwei-Personen-Haushalt können Sie so gezielt Ihr vorhandenes Besteck ergänzen. Für drei und mehr Personen lohnt sich die Anschaffung eines Steakmessersets. Vier- bis sechsteilige Sätze gibt es ab 50 €, Spitzenprodukte kosten über 350 €.

Komplette Steakbestecke – für Fleischliebhaber

Stehen Steaks bei Ihnen häufig auf dem Speiseplan und werfen Sie gerne einmal ein Steak auf den Grill, ist der Kauf von Steakbestecken lohnenswert. Mit den zueinander passenden Messern und Gabeln wird das Fleischessen zum stilechten Genuss wie im Steakhaus. 12- bis 18-teilige Sets aus rostfreiem Edelstahl sind ab 30 € erhältlich und auch für die Gartengrillparty geeignet. Wenn Sie Wert auf höhere Qualität legen oder Sie gerne im kleineren Rahmen speisen, empfehlen sich Steakbestecke mit vier oder sechs Teilen, die zwischen 50 und 160 € kosten.

 

Kaufkriterien: Daran erkennen Sie Qualität

Unabhängig davon, ob Sie ein mehrteiliges Steakbesteck oder Einzelstücke erwerben, sollten Sie beim Kauf auf einige Merkmale achten, damit Sie lange Freude an Ihren Esswerkzeugen haben.

Das Klingenmaterial: Auf die Stahlverarbeitung kommt es an

Rostfreier Edelstahl ist der Mindestanspruch, den Ihr Steakbesteck beim Material erfüllen sollte. Je nach Stahlmischung und -herstellung gibt es große Qualitätsunterschiede. Hochwertigen Modellen sind Chrom, Nickel, Vanadium und Molybdän beigemischt, um die Klingen und Gabelzinken widerstandsfähig gegen Abnutzung zu machen. Aus einem Stück geschmiedete oder gestanzte Messer sind besonders robust. Sehr hochwertig sind Steakmesser aus Damaststahl, deren aus Schichten bestehende Klingen nicht nur extrem scharf und schnitthaltig sind, sondern mit der feinen Maserung auch optische Akzente bei Tisch setzen.

Die Griffe: ergonomisch geformt und schön designt

Abgerundete, leicht geschwungene oder bauchige Besteckgriffe liegen angenehm und sicher in der Hand. Dies unterstützt Sie beim Halten und Schneiden Ihres Steaks. Griffe aus Holz oder Kunststoff in Holzoptik passen mit ihrem rustikalen Aussehen gut zum Grillen, bei festlichen Anlässen wirken Ganzmetallausführungen stilvoller. Achten Sie bei den Griffschalen darauf, dass sie fugenlos vernietet sind – so kann sich kein Schmutz in winzigen Zwischenräumen festsetzen.

Die Pflege: Spülmaschine oder Handreinigung?

Steakbesteck ist in aller Regel für den Geschirrspüler geeignet. Trotzdem empfehlen viele Hersteller die schonendere Reinigung per Hand, um die Qualität dauerhaft zu erhalten. Gerade edle Damaststeakmesser oder Modelle mit Holzgriffen bleiben so länger schnitthaltig und ansehnlich. Achten Sie auf die Angaben in den Produktinformationen.

 

Fazit: Stilgerecht schneiden und genießen mit einem Steakbesteck

Ein Steakbesteck ist speziell auf das Aufgabeln und Zerteilen von Fleisch zugeschnitten, das außen kross und innen saftig ist. Form und Wellenschliff der Messerklingen sowie die langen, schmalen Zinken der Gabeln verhindern übermäßiges Aussaften und somit Aromaverluste. Entscheiden Sie sich beim Kauf anhand folgender Empfehlungen für ein Besteckset oder einzelne Messer in der passenden Qualität.

  • Für den gelegentlichen Steakgenuss ist die Anschaffung von Steakmessern ausreichend. Als Gabeln können Sie Teile Ihres vorhandenen Bestecks verwenden. Ab 10 € erhalten Sie ein Steakmesser aus solidem Edelstahl, Spitzenprodukte aus Damaszener Stahl kosten bis zu 120 €. Ab drei Personen können Sie mit einem Messerset gegenüber dem Einzelkauf sparen. Vier- bis sechsteilige Sets kosten je nach Qualität zwischen 50 und über 350 €.
  • Fleischliebhaber und Grillfans sorgen mit Steakbestecken für einen rundum gelungenen Gaumen- und Augenschmaus. Für Steakbestecke mit vier bis sechs Teilen sollten Sie mit 50 bis 160 € kalkulieren, für die Gartenparty mit Gästen gibt es 12- bis 18-teilige Sets schon ab 30 €.
  • Wichtigste Qualitätskriterien beim Kauf sind die Güte des Edelstahls, der durch Beimischungen härter und langlebiger wird, die Schnitthaltigkeit der Klingen sowie ergonomisch geformte, fugenlos verarbeitete Griffe. Bei der Pflege gilt: Auch wenn ein Steakbesteck im Normalfall spülmaschinengeeignet ist, erhöht die Handreinigung die Langlebigkeit und erhält die Schärfe der Klinge.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! 30 Tage Rückgabegarantie

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?