Shopping
15€
Gutschein für Neukunden ›
Einfach den Code 83859 angeben
0%
Finanzierung auf alles ›
Große Wünsche zinslos finanzieren
Farbe
Marke
  • AJC
  • Alba Moda
  • Boysen's
  • Création L
  • Dreimaster
  • Edc by Esprit
  • Freaky Nation
  • Guess
  • Heine
  • Hilfiger Denim
  • JCC
  • KangaROOS
  • Laura Scott
  • Maze
  • Milestone
  • Mustang
  • Next
  • Oakwood
  • Only
  • Proud
  • Q/S designed by
  • Rabe
  • Redpoint
  • Rehard
  • Replay
  • s.Oliver RED LABEL
  • Salsa Jeans
  • Taifun
  • Tamaris
  • TOM TAILOR
  • Tom Tailor Denim
  • Vero Moda
  • Zizzi
Preis
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • reduzierte Artikel
Größe
  • L
  • XL
  • XXL
  • XXXL
  • 4XL
Bewertung
o o o o o
Verkäufer
  • OTTO
  • Andere Verkäufer
Material
  • Baumwolle
  • Jeans
  • Leder
  • Lederimitat
  • Stepp & Wattierung
  • Webpelz & Fellimitat
  • Wolle
Stil
  • Basic
  • Casual
  • Elegant
  • Feminin
  • Klassisch
  • Modisch
  • Sexy
  • Sportlich
Lieferzeit
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 2 Wochen
  • lieferbar in 3 Wochen
  • lieferbar in 4 Wochen
MAZE Lederjacke, Damen »Ryana«
Zizzi Jacke

TOM TAILOR Lederjacke, Damen 16-23

Q/S designed by Bikerjacke in Lammfell-Optik














































Rockige Mode für selbstbewusste Frauen

Aus reinem Leder gefertigt, wurden Bikerjacken in großen Größen ursprünglich für Motorradfahrer kreiert – deshalb auch der Name: Bikerjacke. Konventionelle Lederjacken im Bikerstil, die dank ihres robusten Materials ihre Träger vor Wind und Wetter, vor allem aber auch vor Schürfwunden schützen, gibt es auch heute noch in den unterschiedlichsten Ausführungen. Doch längst hat der Bikerjacken-Trend die Modewelt erobert. Zu Recht. Es gibt sie in unzähligen Farben und aus den unterschiedlichsten Materialien. Hippe Muster und Verzierungen lassen Bikerjacken wahlweise rockig, aber durchaus auch verspielt-feminin aussehen. Sogar Schnitte im elegant-edlen Stil sind unter den Bikerjacken zu finden. Doch welche Kombination passt am besten zu Ihnen? Damit Sie mit Ihrer Bikerjacke nicht in ein Mode-Fettnäpfchen treten, haben wir folgende Ratschläge für Sie zusammengestellt:

 

Inhaltsverzeichnis

Diese Jacken liegen besonders im Trend
Mit diesen Stil-Tricks hinterlassen Sie nachhaltig Eindruck 
Kaufberatung – so kombinieren Sie Ihre Bikerjacke am besten
Stilberatung: Welcher Schnitt passt am besten zu mir?
So pflegen Sie Ihre Bikerjacke richtig
Fazit

 

Diese Jacken liegen besonders im Trend

Figurbetonte, feminine Bikerjacken sind aktuell ganz besonders angesagt. Neben den klassischen Leder- und Kunstledervarianten sind es vor allen Dingen die Mixkombis, die momentan den Modemarkt erobern. Unter den Top-Favoriten der Jacken im Biker-Look befinden sich Kombis aus Leder mit Stoffeinarbeitungen sowie Wollmixvarianten mit Kunstlederdetails. Absolut trendy sind dabei gemusterte Stoffe, allen voran das Karomuster sowie Jacken mit Strass, Nieten und Gürtelverzierungen. Aber auch Jacken im Used-Look, asymmetrische Verschlussarten sowie zwei- und mehrfarbige Jacken mit ineinander verlaufenden Farben sind aktuelle Must-haves.

 

Mit diesen Stil-Tricks hinterlassen Sie nachhaltig Eindruck 

Sie lieben es, Eindruck zu hinterlassen? Äußerst selbstbewusst wirken Sie beispielsweise in einer Kombination aus mattroten und schwarzen Lederteilen, die durch weiße Streifen miteinander verbunden sind. Eine elegant-extravagante Note erreichen Sie mit Jacken, die mit Farbverläufen spielen.

Sie möchten keine Bikerjacke im klassischen Stil? Zahlreiche Jacken entfernen sich absichtlich vom Rockerkult, büßen dabei aber keineswegs an der rockigen Ausstrahlung ein. So zum Beispiel moderne Bikerjacken aus kariertem Wollmix mit Kunstlederärmeln, die auch für kalte Temperaturen geeignet sind – heiße Blicke von verfrorenen Jungs inklusive.

 

Kaufberatung – so kombinieren Sie Ihre Bikerjacke am besten

Klar, Bikerjacken passen hervorragend zum klassischen Motorradoutfit. Doch nicht nur das. Die aktuelle Bikerjacken-Kollektion bietet ein breites Sortiment an trendigen Jacken in allen Stilrichtungen. So können Sie Ihre Bikerjacke beispielsweise zu Jeans oder trendigen Stoffhosen ebenso tragen wie zu Röcken oder Shorts. Als Oberbekleidung können Sie aus dem gesamten Repertoire der Modewelt wählen: Shirts, Blusen, Tops und auch Pullover passen hervorragend zu den unterschiedlichen Stilen. 

Auf Nummer sicher gehen Sie bei Bikerjacken aller Art mit einer blauen oder schwarzen Jeans. Dieses Outfit kann fast überall im Freizeitbereich getragen werden und vermittelt ein selbstbewusstes, bodenständiges Image. Durch diverse Applikationen wirken Bikerjacken etwas femininer und können problemlos mit kurzen Röcken kombiniert werden. Leichte Sommermodelle passen bei entsprechender Figur zu femininen Shorts und kommunizieren den Stil einer durchsetzungsstarken Power-Frau. Farbige Bikerjacken wirken eher trendig als rockig und können auch zu eleganten Stoffhosen getragen werden. Mit dieser Kombination haben Sie im Nu einen individuellen, aber lockeren bürotauglichen Style kreiert. Kurzum: Bikerjacken lassen sich mit unterschiedlichen Kleidungsstilen im Alltag kombinieren und können sogar im Büro selbstbewusst getragen werden.

 

Stilberatung: Welcher Schnitt passt am besten zu mir?

Durch verschiedene Schnitte, Materialien und Verzierungen gibt es für jeden Typ die passende Bikerjacke. Für fülligere Damen empfehlen sich beispielsweise Jacken mit geradem Schnitt und einem langgezogenen, schmalen Reverskragen, der den Oberkörper optisch streckt. Breite Reverskragen hingegen eignen sich für Damen mit einem schmalen Oberkörper und einem eher kleinen Busen. Gehören Sie zu den hochgewachsenen Damen? Dann setzen Sie mit hüftlangen Bikerjacken einen gekonnten Kniff. Tragen Sie dazu idealerweise einen breiten Gürtel oder andere Accessoires rund um die Hüftpartie. Mit diesem Trick zaubern Sie nicht nur optisch einige Zentimeter Körpergröße gekonnt weg, Sie sehen auch très chic aus. Sollten Sie zu den kleineren Damen gehören, sollten Sie darauf achten, kurze Bikerjacken zu tragen, deren Armlänge nicht zu lang ausfallen sollte. Auch auf Ihre Schultern sollten Sie einen Blick werfen. Haben Sie breite Schultern? Dann wählen Sie am besten eine Jacke mit aufgesetzten Taschen und einem schmalen Reverskragen. Beide Details helfen, von der Breite der Schultern abzulenken. Haben Sie hingegen schmale Schultern, wählen Sie ein Modell mit Schulterverstärkung und einem breiten, offenen Reverskragen. Egal, für welchen Stil Sie sich am Ende auch entscheiden werden – eines steht jetzt schon fest: Mit einer Bikerjacke zeigen Sie: Sie haben das Ruder in der Hand, sind modebewusst und wissen, wo es langgeht.

 

Fülligere Damen tragen am besten
- einen geraden Schnitt mit
- einem langgezogenen, schmalen Reverskragen.

Sehr schlanke Damen mit kleinem Busen tragen am besten
- einen breiten Reverskragen und
- kastenförmige Modelle oder zweireihige Jacken.

Große Damen tragen am besten
- eine hüftlange Jacke mit
- einem Gürtel oder anderen Accessoires rund um die Hüftpartie.

Kleine Damen tragen am besten
- eine kurze taillierte Bikerjacke mit
- nicht zu langen Ärmeln.

Damen mit breiten Schultern tragen am besten
- eine Jacke mit aufgesetzten Taschen und
- einem schmalen Reverskragen.

Damen mit schmalen Schultern tragen am besten
- eine Schulterverstärkung und
- einen breiten Kragen sowie
- einen offenen Reverskragen.

 

So pflegen Sie Ihre Bikerjacke richtig

Bikerjacken im Used-Look liegen im Trend. Keine Frage. Dennoch: Leder ist ein empfindliches Material und bedarf einer aufmerksamen Pflege. Imprägnierungen schützen den Naturstoff vor Nässe. Doch nicht nur das. Auch Verschmutzungen lassen sich dank Imprägnierung besser abwaschen. Viele Bikerjacken bestehen aus einem Mix aus Leder und Metall bzw. Stoff und sollten somit nicht in der Waschmaschine gewaschen werden. Für die Reinigung der Lederjacke gibt es im Handel spezielle Pflegemittel, die je nach Lederart einzusetzen sind. Als Grundregel gilt: Neue Pflegeprodukte sollten erst an einer unauffälligen Stelle an der Innenseite der Jacke ausprobiert werden. Auf der sicheren Seite sind Sie, wenn Sie Ihre Jacke zu einer professionellen Reinigung bringen.

 

Fazit

Mit den aktuellen Trendjacken können Sie einen selbst- und modebewussten Eindruck hinterlassen, wobei die Kombination mit anderen Kleidungsstücken unproblematisch ist. Dank verschiedenster Materialien, Schnitte und Farben finden Sie typgerechte Bikerjacken, mit denen Sie sowohl in der Freizeit aber auch im Büro eine gute Figur machen werden. Mit ein wenig Fingerspitzengefühl und Know-how können Sie gezielt Ihre weiblichen Vorzüge hervorheben und Problemzonen kaschieren. Und auch die Reinigung geht mit Lederpflegeprodukten leicht von der Hand.

  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! Verlängertes Rückgaberecht zu Weihnachten

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?