Shopping
15€
Gutschein für Neukunden ›
Einfach den Code 83859 angeben
0%
Finanzierung auf alles ›
Große Wünsche zinslos finanzieren
Farbe
Marke
  • Abro
  • Adelheid
  • Anokhi
  • Bodenschatz
  • Bree
  • Bruno Banani
  • Buffalo
  • Cluty
  • Coccinelle
  • Collezione Alessandro
  • Desigual
  • Edc by Esprit
  • Elite Moden
  • Emily & Noah
  • Esprit Casual
  • Felix
  • Forty Degrees
  • Fredsbruder
  • Fritzi Aus Preussen
  • Gabor
  • Gerry Weber
  • Greenland
  • Guess
  • Heine
  • J. Jayz
  • Joop!
  • Jost
  • Laura Scott
  • Leonhard Heyden
  • Maestro
  • Mandarina Duck
  • Marc O'Polo
  • Picard
  • Piké
  • Reisenthel
  • Rieker
  • s.Oliver RED LABEL
  • Samantha Look
  • Sansibar
  • Silvio Tossi
  • Suri Frey
  • Tamaris
  • Tommy Hilfiger
  • TOM TAILOR
  • Tom Tailor Denim
  • Unisa
  • Vero Moda
  • Wouwou
Preis
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • reduzierte Artikel
Bewertung
o o o o o
Verkäufer
  • OTTO
  • Andere Verkäufer
Material
  • Leder
  • Lederimitat
  • Sonstige
  • Stoff
  • Synthetik
Lieferzeit
  • 24-Stunden-Lieferung (gegen Aufschlag) h
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 3 Wochen
  • lieferbar in 4 Wochen

Hobos

 

Sie können sich nicht entscheiden und brauchen Hilfe bei der Produktwahl?

 

Hier geht's zum Ratgeber ›

 

Tom Tailor Denim Hobo »CAROLYN« mit Aztekenmuster
Tom Tailor Schultertasche »JUNE«

Buffalo Hobo mit herausnehmbarer Innetasche

piké Leder Damen Shopper














































Stylisher Begleiter und echtes Stauraumwunder

So eine Shoppingtour macht durstig! Ein Stopp in Ihrem Lieblingscafé gehört für Sie zu einem gelungenen Tag in der City einfach dazu. Nachdem Sie Ihren Latte Macchiato bestellt haben, verschwinden Sie kurz Richtung Toilette, um sich ein wenig frisch zu machen. An Ihrer Seite: die Hobo-Bag. In der bauchigen Tasche sind nicht nur Portemonnaie und Handy untergebracht, sondern hier finden auch Bürste, Haarspray, Lippenstift, Puder und Deo Platz. Eben alles, was eine Frau unterwegs braucht. Praktisch, so ein stylishes Stauraumwunder! Was die Hobo-Bag so besonders macht, welche Ausführungen es gibt und zu welchen Gelegenheiten sie getragen werden können, erfahren Sie hier:

 

Inhaltsverzeichnis

Knautschige Angelegenheit: die besonderen Merkmale von Hobo-Bags
Die Hobo-Bag unter der Lupe: Diese Modelle stehen zur Auswahl
Passgenauer Auftritt: Wie lässt sich die Hobo-Bag kombinieren?
Trendverdächtige Taschen: Diese Hobos sind jetzt angesagt
Mit diesen Pflegetipps bleibt Ihre neue Tasche lange schön
Fazit: Holen Sie sich das neue, stylishe Anhängsel an Ihren Arm!

 

Knautschige Angelegenheit: die besonderen Merkmale von Hobo-Bags

Ohne ihre Handtasche verlassen die meisten Frauen nicht das Haus. In ihrem Lieblings-Accessoire verstauen sie alles, worauf Sie den ganzen Tag über nicht verzichten möchten. Und das kann eine Menge sein. So ist die Tasche nicht nur Aufbewahrungsort für praktische Dinge wie Handy, Schlüssel oder Geldbörse, sondern kann auch als kleiner Beauty-Koffer dienen. Für alle, die nach einem echten Stauraumwunder in Handtaschenformat suchen, sind Hobo-Bags eine geeignete Wahl.

Eine Hobo-Bag (engl. Hobo = Landstreicher) ist eine große, sichelförmige Tasche mit langem, meist verstellbarem Schulterriemen. Die Taschen können entweder auf einer Schulter oder diagonal über der Brust getragen werden. Hobo-Bags sind, anders als viele andere Handtaschen, nicht verstärkt. Dadurch entsteht der für Hobos typische Knautsch-Effekt, der durch den Einsatz von weichen, flexiblen Materialien zusätzlich betont wird. Weiteres Erkennungsmerkmal von Hobos: Beim Abstellen sinken die Taschen sackartig in sich zusammen.

Aufgrund ihrer Beschaffenheit schmiegen sich Hobo-Bags beim Tragen an den Körper an, wodurch sie sich sehr angenehm schultern lassen. Ob beim Stadtbummel, beim Cafébesuch oder bei einer legeren Abendveranstaltung – die Hobo-Bag sieht stets lässig aus, bietet sehr viel Stauraum und ist gerade deshalb im Freizeitbereich vielfältig einsetzbar.

 

Die Hobo-Bag unter der Lupe: Diese Modelle stehen zur Auswahl

Die Materialien

Hobo-Bags können aus Leder, Lederimitat, Stoff oder synthetischen Materialien wie Nylon gefertigt sein. Taschen aus Leder sind sehr langlebig und wirken modisch und edel, Modelle aus Kunstleder sind dagegen meist preisgünstiger und lassen sich, genau wie Nylon-Taschen, leicht reinigen. Sie suchen nach einem sehr lässigen und strapazierfähigen Modell? Dann kommen Hobo-Bags aus Canvas, einem robusten Baumwollstoff, infrage.

Die Größe und Form

Hobo-Bags gibt es in unterschiedlichen Größen. Kleine Varianten bieten genügend Stauraum, um essenzielle Dinge wie Geldbörse, Schlüssel, Handy und Taschentücher unterzubringen. Sie sind tolle Begleiter für einen Café- oder Kinobesuch.

Sollen noch mehr Dinge in der Tasche Platz haben, empfiehlt es sich, auf ein größeres Modell zurückzugreifen. So können beispielsweise Trinkflasche, Butterbrotdose und Windeltasche mit, wenn ein Ausflug mit den Kindern auf dem Programm steht. Neben der Größe gibt es auch kleine Unterschiede hinsichtlich der Form. So kann die sichelartige Erscheinung der Taschen mal mehr und mal weniger stark ausgeprägt sein. Einige Modelle sind zudem am Taschenboden abgerundet, andere haben dagegen eine gerade Form.

Die Farben

Schwarz und Brauntöne liegen bei den Hobo-Bags unangefochten auf den ersten Plätzen. Modelle in diesen Farben sind zeitlose Klassiker und können mühelos mit verschiedenen Outfits kombiniert werden. Da die Hobos aber vor keiner Farbe haltmachen, gibt es die Taschen auch in neutralem Grau, kühlem Blau, knalligem Grün oder angesagten Metallic-Tönen.

Die Details

Flechtoptiken oder Steppnähte durchbrechen das schlichte, einfarbige Design der Hobo-Bags und verleihen ihnen so eine besondere Optik. Auch in puncto Verzierungen trumpfen die bauchigen Taschen auf und zeigen sich mit spannenden Details. Wer kein ganz schlichtes Modell haben möchte, setzt beispielsweise auf Pailletten, Fransen, Nieten, Ketten, Reißverschlüsse oder Troddeln. So werden die großen Taschen zum Highlight Ihres Outfits.

 

Passgenauer Auftritt: Wie lässt sich die Hobo-Bag kombinieren?

Elegant und zeitlos: modisches Büro-Outfit

Tauschen Sie Ihre kantige und starre Aktentasche doch einfach mal gegen eine weiche Hobo-Bag. Ist sie aus schwarzem Glattleder gefertigt und weist sie ein schlichtes Design ohne Verzierungen oder verspielte Details auf, ist die Hobo nämlich durchaus bürotauglich. In Kombination mit einer schwarzen Bügelfaltenhose, einer weiße Bluse, einem roséfarbenen Blazer und schwarzen Pumps macht die Tasche eine sehr gute Figur. Mit einer funkelnden Armbanduhr in Roségold verleihen Sie Ihrem Look den letzten modischen Schliff.

Modisch und sommerlich: luftiger Boho-Style

Eine kurze Jeansshorts, eine Tunika mit Ethno-Muster und Riemchensandalen – fertig ist der Boho-Style! Fehlt nur noch eine Handtasche. Eine cognacfarbene Hobo-Bag mit Fransen passt hervorragend zu diesem angesagten Sommer-Look und unterstreicht die lässig-leichte Note des Outfits. Egal, ob Sie mit Ihrer Freundin shoppen gehen, ein Open-Air-Konzert besuchen oder an einem Festival teilnehmen – dieses Styling passt immer.

Lässig und unkompliziert: bequemer Freizeit-Look

Die Hobo-Bag ist eine extrem lässige und unkomplizierte Tasche. Deshalb passt sie auch so gut zu entspannten Freizeit-Styles. Mit einer Jeans, einem weißen T-Shirt, einer Lederjacke und Sneakers kreieren Sie einen stylishen Alltagslook, der unaufgeregt und cool aussieht. I-Tüpfelchen des Outfits ist eine schwarze Hobo-Bag mit Steppnähten.

 

Trendverdächtige Taschen: Diese Hobos sind jetzt angesagt

Hobo-Bags lieben den Boho-Look: An die Taschen heften sich aktuell liebend gerne Fransen. Die flatterhaften Anhängsel tanzen bei jeder Bewegung und machen die Hobo-Bag zum absoluten Hingucker. Zudem unterstreichen sie die lässige und unkomplizierte Erscheinung der Hobos. Also, her mit den Fransentaschen!

Hobos sind wahre Glanzstücke: Egal, ob Silber, Gold oder Bronze – wenn Sie sich für eine Hobo-Bag in Metallic-Tönen erscheinen, liegen Sie voll im Trend. Die Hingucker-Accessoires sind echte Schmuckstücke und werten im Handumdrehen schlichte Jeans-Looks auf.

Tragen Sie Ihre Hobo-Bag in der Hand: Statt über der Schulter lassen sich einige Hobos auch wunderbar geknautscht in der Hand tragen. Bekannte Designer haben es vorgemacht und ihre Models mit entsprechendem Accessoire über den Laufsteg geschickt.

Tipp: Je weniger Sie in der Tasche haben, desto besser.

 

Mit diesen Pflegetipps bleibt Ihre neue Tasche lange schön

Damit Sie lange Freude an Ihrer neuen Hobo-Bag haben, sollten Sie sie regelmäßig pflegen. Hier kommen Tipps dazu.

  • Leder: Schützen Sie Ihre Hobo-Bag aus Leder vor Feuchtigkeit, Schmutz und Staub, in dem Sie sie regelmäßig mit einem Imprägnierspray behandeln. So ist sie bei Regenwetter vor unschönen Wasserflecken geschützt. Flecken entfernen Sie am besten mithilfe von speziellen Schwämmen oder Radierern. Damit das Leder lange weich und geschmeidig bleibt, pflegen Sie Ihre Tasche hin und wieder mit speziellen Cremes oder Lotionen für Glatt- oder Rauleder.

Tipp: Lassen Sie Ihre Ledertasche nicht in der direkten Sonne liegen, da Sonnenlicht die Farbe ausbleichen lassen kann. Wer seine Tasche in Heizungsnähe trocknen lässt, riskiert, dass das Leder brüchig wird.

  • Kunstleder: Hobo-Bags aus Lederimitat sind sehr pflegeleicht. Mit einemImprägnierspray schützen sie die Tasche vor Regen, Schmutz und Staub. Leichte Verschmutzungen lassen sich einfach mit einem Tuch und milder Seife entfernen. Gröbere Verschmutzungen sollten dagegen mit speziellen Reinigungsmitteln für Kunstleder behandelt werden.
  • Canvas: Taschen aus Canvas sind sehr robust und strapazierfähig. Leichte Verschmutzungen werden einfach mit einer speziellen Bürste entfernt. Flecken lassen sich gut mit einem feuchten Tuch und milder Seife behandeln.

 

Fazit: Holen Sie sich das neue, stylishe Anhängsel an Ihren Arm!

Sie sind täglich im Einsatz und wichtigstes Accessoire jeder Frau: Handtaschen. Besonders viel Stauraum bieten stylishe Hobo-Bags. Hier sehen Sie kurz und knapp zusammengefasst, was die Taschenart so besonders macht und welche Merkmale sie auszeichnen:

  • Hobo-Bags sind große, sichelförmige Schultertaschen, die durch ihre weiche Optik sehr lässig wirken.
  • Bei Hobo-Bags können Sie zwischen unterschiedlichen Größen wählen: Wer mit Kindern unterwegs ist und viel Stauraum benötigt, sollte zu einem ausladenden Modell greifen.
  • Um ein elegantes und seriöses Büro-Outfit mit einer Hobo-Bag zu ergänzen, setzen Sie auf ein schwarzes, schlichtes Modell. Zum luftigen Boho-Style passt eine cognacfarbene Tasche mit Fransen hervorragend. Eine schwarze Hobo-Bag mit auffälligen Steppnähten integriert sich bestens in einen lässigen Freizeit-Look.
  • Wer im Trend liegen möchte, greift zu einer Hobo-Bag mit Fransen oder einem Modell in Metallic-Tönen und trägt die Tasche in der Hand statt über der Schulter.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! Verlängertes Rückgaberecht zu Weihnachten

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?