Shopping
15€
Gutschein für Neukunden ›
Einfach den Code 83859 angeben
0%
Finanzierung auf alles ›
Große Wünsche zinslos finanzieren
Einkaufstaschen
Marke
  • 360°
  • Andersen
  • Laura Scott
  • Metaltex
  • Reisenthel
Preis
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • reduzierte Artikel
Bewertung
o o o o o
Verkäufer
  • OTTO
  • Andere Verkäufer
Material
  • Sonstige
  • Stoff
  • Synthetik
Lieferzeit
  • 24-Stunden-Lieferung (gegen Aufschlag) h
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen

Einkaufstrolleys

 

Sie können sich nicht entscheiden und brauchen Hilfe bei der Produktwahl?

 

Hier geht's zum Ratgeber ›

 

Andersen Einkaufstrolley »Scala Shopper Elba«
Laura Scott Einkaufstrolley

Andersen Einkaufstrolley »Scala Shopper® Milla«

reisenthel® Einkaufsroller dots, »carrycruiser«


















Kaufberatung Einkaufstrolleys

Zeitgemäß shoppen für Jung und Alt

Kaum eine Alltagshilfe hat in den vergangenen Jahren einen erstaunlicheren Imagewandel erlebt als der Einkaufstrolley. Er liegt heute bei urbanen Shoppern im Trend. Hobbyköche ziehen ihn über den Wochenmarkt, junge Familien packen ihn am Samstag für das Picknick und bei Best Agern ist der Trolley zum Alltagsbegleiter geworden. Das liegt vor allem daran, dass man den Trolley ganz nach seinen Vorstellungen auswählen kann und das Design inzwischen sehr zeitgemäß ausfällt. Mit diesen Tipps finden Sie den passenden Einkaufstrolley:

  

Inhaltsverzeichnis

Tragkraft, Gestell & Co.: Worauf sollten Sie beim Kauf achten?
Hilfreiches Zubehör und komfortable Extras
Auf die Größe kommt es an: die idealen Räder für Ihren Einkaufstrolley
Material und Pflege: was Sie beachten sollten
Fazit: So finden Sie den richtigen Trolley für Ihre Einkäufe

 

Tragkraft, Gestell & Co.: Worauf sollten Sie beim Kauf achten?

Heutzutage gibt es eine große Auswahl an Trolleys mit diversen Funktionen. Damit Sie den Überblick behalten, haben wir die wichtigsten Auswahlkriterien hier für Sie zusammengestellt.

Fassungsvermögen:

Beim Shoppen im Supermarkt kommt schnell eine Menge zusammen. Wie viel Volumen Ihr Einkauf haben darf, verrät Ihnen die Angabe „Fassungsvermögen". Für eine Person ist meist ein Trolley mit 20 l Fassungsvermögen ausreichend.

Tragkraft:

Wie viel Gewicht schafft Ihr Einkaufsroller? In der Regel sind dies zwischen 20 und 50 kg. Komfort-Trolleys halten meist bis zu 120 kg Gewicht aus. Bedenken Sie beim Kauf auch das Eigengewicht des Trolleys (meist 3 bis 4 kg). Tipp: Überladen Sie Ihren Trolley nicht, sonst hängt er.

Gestell:

Die meisten Trolleys werden mit einem stufenlos verstellbaren Gestell aus Aluminium oder verchromtem Stahl geliefert. So lässt sich der Roller sehr einfach auf Ihre individuelle Größe einstellen. Achten Sie auf Zusatzangaben unter der Rubrik „Details" wie „ausklappbare Bügel". Wenn Sie mit Ihrem Roller Kisten transportieren, ihn am Fahrrad befestigen oder als Sitz benutzen wollen, kann so etwas sehr praktisch sein.

Flexibilität:

Sie haben zu Hause wenig Platz oder wollen Ihren Einkaufsroller im Kofferraum transportieren? Dann wählen Sie ein Modell, das sich flach zusammenlegen, -falten, -klappen oder sogar gänzlich auseinandernehmen lässt. Für Outdoorfreunde, Angler oder Menschen im fortgeschrittenen Alter gibt es zudem spezielle Komfort-Varianten, die Sie im Handumdrehen zu einem Sitz umbauen können.

 

Hilfreiches Zubehör und komfortable Extras

Besonders praktisch sind abnehmbare Taschen. Varianten mit abnehmbarer Tasche eignen sich prima zur Beförderung von Getränkekisten oder lassen sich sogar als City-Rucksack oder Laptop-Bag benutzen. Empfehlenswert sind Modelle mit Innentaschen und Seitenfächern. So haben Sie alles ohne langes Wühlen zur Hand. Ebenfalls eine Alltagserleichterung: verstellbare Griffe und Karabinerhaken. Besonders „cool": Thermofächer, in denen sich Einkäufe aus dem Tiefkühlfach verstauen lassen. Tipp für Spät-Shopper: Wenn Sie regelmäßig nach Feierabend oder Einbruch der Dämmerung einkaufen, fahren Sie mit Seitenreflektoren besonders sicher.

 

Auf die Größe kommt es an: die idealen Räder für Ihren Einkaufstrolley

Bei der Radgröße gilt die Faustregel: Je kleiner die Reifen sind, desto kniffliger wird es, den Einkaufsroller über unebenes Gelände oder durch ein Treppenhaus zu rangieren. Wer gerne einmal die schöne Abkürzung über den Feldweg nimmt, viel mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs ist und große Mengen einkaufen muss, sollte einen Raddurchmesser von mindestens 20 cm wählen. Berücksichtigen Sie auch die Spurbreite, den Abstand von Rad zu Rad. Fachleute raten zu einem Mindestabstand von 50 cm, damit auch schwere Lasten in der Kurve nicht kippen und Ihr Trolley auch holpriges Pflaster, Bordsteinkanten oder Stufen meistert.

Tipp: Wer seine Einkäufe in den vierten Stock schleppen muss, ist mit sogenannten Treppensteiger-Modellen und Dreikranzrädern gut beraten. Es gibt auch Varianten mit austauschbaren Rädern. Meist funktioniert ein Wechsel sogar ohne Werkzeug!

 

Material und Pflege: was Sie beachten sollten

Regenabweisende und strapazierfähige Materialien sind für alltagstaugliche Shopping-Trolleys ein Muss, um Ihren Einkauf zu schützen. Kunststofftaschen sind in der Regel wetterfest und stecken einen überraschenden Regenguss weg. Wer öfter im Regen steht, sollte dennoch sicherstellen, dass Deckel oder Reißverschluss wirklich wasserdicht schließen.

Die allermeisten Trolleys sind unempfindlich und pflegeleicht. Taschen und Räder einfach mit feuchten Tüchern und lauwarmem Wasser abwischen, Metallteile kurz trocken reiben. Aluminiumrahmen wischen Sie zudem mit ein wenig Vaseline ab. Fetten Sie die Achsen je nach Bedarf ein.

 

Fazit: So finden Sie den richtigen Trolley für Ihre Einkäufe

Sie wollen sich den täglichen Einkauf mit einem Trolley erleichtern? Mit dieser Checkliste haben Sie an alles gedacht:

  • Müssen Sie Treppen steigen? Dann wählen Sie ein Modell mit großen Rollen oder Dreikranzrädern. Damit bewältigen Sie in der Regel steile Stufen und unebene Wege ohne große Kraftanstrengungen.
  • Wie viel kaufen Sie in der Regel ein? Für einen Single-Haushalt reicht eine Tasche mit 20-l-Volumen völlig aus. Wer mehr Personen versorgt, muss dementsprechend mehr Platz einplanen. Denken Sie an praktische Extras wie Thermofächer.
  • Wie flexibel wollen Sie sein? Wenn Sie die Trolley-Bag auch für kleinere Einkäufe nutzen wollen, schauen Sie sich Varianten mit abnehmbaren Taschen an. Achten Sie auf stabile und nicht zu dünne Tragegriffe und hilfreiche Details wie Innentaschen oder Seitenfächer.
  • Wie mobil wollen Sie sein? Wer seinen Shopper auf engem Raum lagern oder im Kofferraum seines Autos verstauen will, ist mit einem klapp- und faltbaren Modell gut beraten. Einige Trolleys passen nach dem Zusammenlegen sogar in ihre eigene Außentasche. Platzsparender geht's nicht!
  • Wie robust muss Ihre Einkaufshilfe sein? Wenn Sie Getränkekisten transportieren oder Ihren Trolley beim nächsten Ausflug als Sitzhilfe benutzen wollen, brauchen Sie ein entsprechend tragfähiges Modell.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! Verlängertes Rückgaberecht zu Weihnachten

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?