Shopping
15€
für Neukunden mit Code 82354 ›
Gutschein für Neukunden ›
Und zusätzlich 0€-Gratisversand bis 30.06.2017 sichern
Trolleys
  • Business-Trolleys
  • Hartschalenkoffer
  • Rucksack-Trolleys
  • Weichschalenkoffer
Farbe
Marke
  • American Tourister
  • Bric's
  • Briggs&riley
  • Bugatti
  • Check.In
  • Claymore
  • Cocoono
  • D & N
  • Delsey
  • Epic
  • F23
  • Fabrizio
  • FPM
  • Hardware
  • Hauptstadtkoffer
  • Herschel
  • Mandarina Duck
  • National Geographic
  • Nowi
  • Piquadro
  • Roncato
  • Samsonite
  • Saxoline
  • Saxoline Blue
  • Stratic
  • Suitsuit
  • Titan
  • Travelite
  • Victorinox
  • Wenger
  • Zero Halliburton
Preis
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • reduzierte Artikel
Verkäufer
  • OTTO
  • Andere Verkäufer
Rollen
  • 2 Rollen
  • 4 Rollen
Schlossart
  • Ohne Schloss
  • Steckschloss
  • TSA-Schloss
  • Zahlenschloss
Größe
  • Klein (50-55cm)
  • Mittel (56-69cm)
  • Groß (70-79cm)
  • Extragroß (>80cm)
Art
  • Hartgepäck
  • Weichgepäck
Lieferzeit
  • 24-Stunden-Lieferung (gegen Aufschlag) h
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 3 Wochen
American Tourister Hartschalen-Trolley mit 4 Rollen, »Bon Air«
HAUPTSTADTKOFFER Hartschalen Trolley mit 4 Rollen, »Alex«

travelite, Trolley mit 4 Rollen, »Colosso«

F23™ Hartschalentrolley mit 4 Rollen, »Wave 2.0«














































Kaufberatung Hartschalenkoffer

Reisebegleiter, die ordentlich einstecken können

„Ich packe meinen Koffer und lege hinein…“ Stopp, das ist erst einmal zweitrangig. Denn gerade bei Koffern zählen die äußeren Werte mindestens so sehr wie die inneren. Wenn es darum geht, Ihren Kofferinhalt optimal zu schützen, erweist sich ein Hartschalenkoffer als treuer Reisebegleiter. Damit Sie in dem vielseitigen Angebot an Modellen den passenden Kandidaten finden, sollten Sie sich folgende Fragen stellen:

 

 

Inhaltsverzeichnis

Was zeichnet einen Hartschalenkoffer aus?
Trolleys: die Auswahl des passenden Fuhrwerks
Ausflug, Urlaub oder Dienstreise: die richtige Koffergröße
Design: von schlicht bis knallig
Ausstattungsmerkmale: was ein Koffer können sollte
Tipps und Tricks zur Reinigung
Fazit: Ihre Checkliste vor dem Kauf eines Hartschalenkoffers

 

Was zeichnet einen Hartschalenkoffer aus?

Koffer lassen sich grundsätzlich zwei Kategorien zuordnen: Hart- und Weichgepäck. Weichgepäck besteht meistens aus Geweben wie Polyester, Nylon oder Leder und ist verformbar. Hartgepäck bzw. Hartschalenkoffer zeichnen sich durch zwei feste Schalen aus, die nach dem Packen aufeinandergeklappt und durch Reiß- oder Schnappverschlüsse geschlossen werden. Ihre Stabilität bekommen sie durch die Materialien Aluminium oder Kunststoff wie Polypropylen, Polycarbonat oder ABS. Diese Materialien weisen folgende Eigenschaften auf:

· ABS (Acrylnitril-Butadien-Styrol-Copolymerisat) ist ein sehr haltbarer und vor allem kratzfester Kunststoff.

· Polycarbonat ist ein extrem schlagfestes Material.

· Polypropylen ist in der Regel schwer entflammbar und ebenfalls sehr widerstandsfähig.

· Aluminium ist ein sehr leichtes und trotzdem sehr belastbares Material. Allerdings können bei starken Stößen leichte Dellen entstehen.

· Curv ist eine noch recht junge Entdeckung unter den Koffermaterialien. Es gilt als unkaputtbar und dennoch flexibel. Diese Eigenschaften bekommt der Stoff durch seine Verarbeitung. Curv wird gewebt und in mehreren Schichten gepresst.

Ein Hartschalenkoffer kommt Ihnen insbesondere überall dort zugute, wo Gepäckstücke einiges aushalten müssen. Am Flughafen beispielsweise wird nicht gerade zimperlich mit ihnen umgegangen. Auch wenn Sie häufig beruflich unterwegs sind und Business-Kleidung transportieren, die nicht zerdrückt und geknittert werden soll, ist Hartgepäck zu empfehlen. Reisen Sie gern ausschließlich mit Handgepäck? Mit einem formstabilen Hartschalenkoffer erleben Sie beim Check-in keine bösen Überraschungen, wenn das Handgepäck testweise zur Überprüfung der zugelassenen Größe in eine bestimmte Kiste passen muss.

 

Trolleys: die Auswahl des passenden Fuhrwerks

Die meisten Hartschalenkoffer sind sogenannte Trolleys. Der Begriff leitet sich aus dem Englischen ab und bedeutet Utensil mit Rollen. Ein Trolley weist auf seiner Unterseite zwei oder vier Rollen auf, und Sie können ihn bequem an einem Teleskopgriff hinter sich herziehen. Falls Sie eher einen Hartschalenkoffer ohne Rollen bevorzugen, sollten Sie ganz genau auf die Gewichtsangabe schauen – oder eventuell doch lieber Weichgepäck wählen, das tendenziell leichter zu tragen ist.

Ob Sie sich für zwei oder vier Rollen entscheiden sollten, hängt davon ab, auf welchem Untergrund Sie am häufigsten unterwegs sind. Ein Vier-Rollen-Modell ist sehr wendig und leicht zu bewegen, da es nicht gekippt werden muss. Praktisch ist auch, dass Sie es beim Warten in einer Schlange nur anstupsen müssen, um weiter aufzurücken. Die Vorzüge eines Vier-Rollen-Trolleys kommen Ihnen allerdings eher auf den glatten Böden eines Flughafens zugute. Wenn es etwas holpriger wird, beispielsweise auf dem Weg zum Bahnsteig, geraten solche Trolleys wegen ihrer 360-Grad-Drehbarkeit leicht ins Schleudern.

Für alle Rollen gilt: Je weiter sie auseinanderliegen, desto geringer ist das Risiko, dass der Koffer umkippt. Wenn Sie künftig nicht „ratternd“ durch die Straßen ziehen möchten, sollten Sie darauf achten, dass der Koffer mit sogenannten Flüsterrollen ausgestattet ist. Deren weiches Material schluckt die Geräusche, die entstehen, wenn Sie den Trolley über kleine Unebenheiten ziehen. Falls Sie sich für ein zweirädriges Modell entscheiden, sollte die „Bereifung“ in etwa der Größe von Inlineskater-Rollen entsprechen. Nur dann können diese geländegängigeren Varianten ihr volles Potenzial entfalten.

 

Ausflug, Urlaub oder Dienstreise: die richtige Koffergröße

Das Fassungsvermögen eines Koffers berechnen Sie mit folgender Formel: Höhe x Länge x Breite (alles in Zentimetern) / 1.000 = Liter-Angabe. Wenn Sie schon eine Vorstellung davon haben, was Sie mitnehmen möchten, können Sie die Sachen probeweise zusammenlegen und ausmessen.

Andernfalls gelten folgende Richtwerte:

· Sind Sie nur wenige Tage unterwegs, werden Sie vermutlich mit einem Koffervolumen von bis zu 40 l auskommen.

· Für einen einwöchigen Aufenthalt benötigen Sie eher einen Koffer mit bis zu 70 l Volumen.

· Für einen zwei- bis dreiwöchigen Aufenthalt ist ein Fassungsvermögen von bis zu 120 l zu empfehlen.

Sind Sie häufig für ein paar Tage per Flugzeug unterwegs, dann ist es sinnvoll, einen Koffer zu wählen, der mit an Bord genommen und nicht extra aufgegeben werden muss. Für Handgepäck gelten Maximalgrößen, die allerdings je nach Fluggesellschaft variieren. Kürzlich haben sich die führenden Airlines der Welt auf der Jahrestagung des Weltluftfahrtverbandes IATA darauf geeinigt, dass das Handgepäck grundsätzlich kleiner werden soll. Der IATA-Standard für Kabinengepäck beträgt dem Beschluss zufolge nun 55 x 35 x 20 cm, was einem Volumen von etwas über 38 l entspricht.

Je größer der Koffer ist, desto genauer sollten Sie auf sein Leergewicht achten. Früher galten Hartschalenkoffer als eher schweres Gepäck. Doch dank neuer Herstellungsprozesse und der Einführung des Materials Curv hat das Hartgepäck deutlich abgespeckt. Selbst große Koffer können dadurch weniger als 3 kg wiegen.

 

Design: von schlicht bis knallig

Die formstabilen Hartschalenkoffer sind wunderbare Leinwände für alle Arten von Design. Neben den Alumodellen, die mittlerweile schon Kultstatus haben, und klassischen schwarzen Koffern gibt es auch ganz ausgefallene Farben und Drucke. Mit ihnen können Sie wunderbar Ihren Typ unterstreichen. Der Koffer ist längst kein Transportmittel mehr, sondern ein kultiges Modeaccessoire.

Sind Sie im schlichten Business-Outfit unterwegs?

Dann frischen Sie den Look beispielsweise mit einem limettenfarbenen oder stahlblauen Hartschalenkoffer auf. Oder steht Ihnen der Sinn nach trendigem Kirschrot? Bei einem Business-Trip dürfen Sie ruhig auf Knallfarben setzten. Sie sollten sich nur mit ausgefallenen Designs eher zurückhalten. Beispielsweise könnte ein mit bunten Comics bedruckter Koffer Ihre Seriosität infrage stellen.

Privat dürfen Sie sich dagegen kreativ austoben

Comics, Liebesbekundungen an eine Stadt, an Tiere oder Künstler? Kein Problem. Sogar dem ungebrochenen Retro-Hype sind die Hersteller nachgekommen und bieten beispielsweise Hartschalen-Trolleys in Fifties-Optik an.

 

Ausstattungsmerkmale: was ein Koffer können sollte

Neben einem mehrstufigen Teleskopgriff sollte Ihr Koffer über zusätzliche Griffe verfügen, die das Tragen und Verstauen erleichtern. Auch Kofferschlösser sind ein Muss. Allerdings sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass solche Schlösser keinen ernsthaften Schutz vor Diebstahl darstellen können. Sie verhindern lediglich, dass der Koffer sich beim Transport ungewollt öffnet. Wertgegenstände sollten Sie daher im Handgepäck transportieren.

Wenn Sie ein gutes Gedächtnis haben, aber kleine Gegenstände leicht verlieren, ist ein Zahlenschloss die richtige Wahl. Dann stehen Sie im Urlaub nicht plötzlich ohne Schlüssel vor Ihrem verschlossenen Koffer.

Bei Flugreisen sind die Sicherheitsbehörden berechtigt, Ihr Gepäck ohne Ihr Wissen zu öffnen. Wenn Sie verhindern möchten, dass die Schlösser aufgebrochen werden, sollten Sie sich für einen Koffer mit TSA-Schlössern entscheiden. Für diese Modelle besitzen die Behörden einen Generalschlüssel.

Auch in seinem Inneren sollte ein Hartschalenkoffer ein paar Extras bereithalten – je mehr, desto ordentlicher wird der Inhalt am Reiseziel ankommen. Kreuzspanngurte oder Raumteiler halten Ihre Kleidung so gut es geht am Platz und verhindern, dass sie zerknittert. Kleine Taschen und Beutel sind praktisch, um Kosmetika zu verstauen. Sie eignen sich auch für Gegenstände, die Sie zusätzlich schützen möchten. Insbesondere dann, wenn sie wasserdicht sind. Komplett wasserundurchlässig sind die meisten Hartschalenkoffer nämlich nicht. Das liegt an Verschlüssen und den Einfassungen für die Teleskopstangen, durch die sehr starker Regen eindringen kann.

 

Tipps und Tricks zur Reinigung

Insbesondere wenn Sie von einem Strandurlaub zurückkommen, ist es sinnvoll, den Hartschalenkoffer von innen zu saugen. Außen reicht es völlig, ihn mit einem feuchten Tuch zu reinigen. Verzichten Sie auf starke Reinigungs- oder Scheuermittel, sie können die Oberfläche beschädigen. Aluminiumkoffer pflegen Sie am besten mit einer speziellen Politurpaste, die sie wieder zum Strahlen bringt. Kleine Kratzer auf dunklen Koffern können Sie mit einer Acrylpoliturpaste ausgleichen. Tragen Sie die Paste in kreisenden Bewegungen auf und nehmen Sie Überschüsse mit einem feuchten Tuch wieder ab. Wenn Sie die entsprechenden Stellen anschließend noch trocken föhnen, sieht der Hartschalenkoffer wieder aus wie neu.


Fazit: Ihre Checkliste vor dem Kauf eines Hartschalenkoffers

- Verreisen Sie häufig per Flugzeug? Ist es wichtig, dass der Kofferinhalt bestmöglich geschützt ist? Dann werden Sie an einem Hartschalenkoffer sicher Freude haben.

- Sind Sie vor allem auf glatten Böden unterwegs und bevorzugen ein Minimum an Kraftaufwand? Dann kommt ein vierrädriges Modell für Sie infrage.

- Haben Sie berechnet, welche Koffergröße Sie benötigen?

- Haben Sie entschieden, ob Sie sich an die Klassiker in Schwarz oder Alu halten möchten oder etwas Auffälligeres bevorzugen?

- Haben Sie sich mit Gewicht und Ausstattung Ihres Favoriten vertraut gemacht?

- Wissen Sie, wie Sie Ihren Koffer am besten reinigen?

Dann kann es schon bald heißen: „Ich packe meinen Koffer und lege hinein…"

  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  •  
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
 
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! 30 Tage Rückgabegarantie

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Zur klassischen Ansicht wechseln
Zur mobilen Ansicht wechseln
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?