Shopping
5%
Rabatt für Neukunden sichern ›
unter www.otto.de/interessenten
0€
Versandkosten bis 26.12.2016 ›
und pünktlich zum Fest geliefert
Farbe
Marke
  • Aniston
  • Comma
  • Esprit
  • Heine
  • Highmoor
  • Junarose
  • Mado Et Les Autres
  • Next
  • Only
  • Sheego
  • Stefanel
Preis
  • bis 20 €
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • reduzierte Artikel
Größe
  • 32
  • 34
  • 36
  • 38
  • 40
  • 42
  • 44
  • 46
  • 48
  • 50
  • 52
  • 54
  • 56
  • 58
Bewertung
o o o o o
Verkäufer
  • OTTO
  • Andere Verkäufer
Länge
  • mini
  • knieumspielend
  • wadenlang
  • bodenlang
Stil
  • Casual
  • Elegant
  • Feminin
  • Klassisch
  • Modisch
  • Sexy
  • Sportlich
Lieferzeit
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 3 Wochen
sheego Trend Rock in Wickeloptik
Next Karierter Rock in Wickeloptik

sheego Trend Wickelrock

Stiftrock










Ein Rock, der Sie um den Finger wickelt

In jeder Hand hält sie einen grauen Stoffzipfel aus Baumwolle. Nacheinander drapiert sie diese in Hüfthöhe und bindet dann eine kleine Schleife, um sie zusammenzuhalten. Ein Blick in den Spiegel verrät: Sie sieht umwerfend aus! Jetzt nur noch den Wickelrock ein wenig lockern. Wie gut, dass die Bundweite bei diesem Kleidungsstück komfortabel variierbar ist. Sie haben noch keinen Wickelrock im Schrank? Lesen Sie hier, welche Merkmale diese Rockform ausmachen und wie Sie das Kleidungsstück passend kombinieren.

 

Inhaltsverzeichnis

Ein Kleidungsstück, viele Varianten: Das zeichnet Wickelröcke aus
Gut eingewickelt! So stylen Sie sich mit Wickelröcken
Bitte beherzigen: drei Reinigungs- und Pflegetipps für Wickelröcke
Fazit: Wickelröcke sind echte Styling-Allrounder

 

Ein Kleidungsstück, viele Varianten: Das zeichnet Wickelröcke aus

Anders als normale Röcke, die schlauchförmig gearbeitet sind, besteht ein Wickelrock aus einer Stoffbahn. Anstatt in das Kleidungsstück hineinzuschlüpfen, drapieren Sie die beiden Enden des Stoffstücks um die Hüften oder die Taille und schließen sie vorne oder seitlich, sodass sich die beiden Kanten überlappen. Befestigt wird der Stoff mithilfe von Druckknöpfen, Spangen, Knoten, Riemen, Klammern oder Klettverschlüssen. Darüber hinaus gibt es auch Röcke in Wickeloptik. Bei diesen Modellen sind die beiden Stoffenden bereits miteinander vernäht, sodass nicht selbst gewickelt werden muss.

Länge und Schnitt

Wickelröcke gibt es in ganz unterschiedlichen Längen. Die Modelle umfassen Mini- bis Maxiröcke. Wer eher klein ist, sollte zu kurzen Wickelröcken greifen – die strecken! Je weniger stark sich die Kanten des Rocks überlagern, desto asymmetrischer erscheint der Rock und desto größer wird der Rockschlitz beim Gehen. Wenn das Stoffstück rechteckig ist, entsteht ein gerade geschnittener Rock, sind die Kanten hingegen abgerundet, ist der Wickelrock etwas weiter ausgestellt, sodass sich eine leichte A-Form ergibt.

Tipp: Wickelröcke in A-Form stehen kurvigen Frauen wunderbar.

Materialien

Während in der kälteren Jahreszeit Wollmischungen hoch im Kurs stehen, sind die sommertauglichen Modelle aus leichtem Jersey, luftiger Viskose, fließender Seide oder hauchzartem Chiffon gefertigt. Ein Elasthan-Anteil macht das Material dehnbar und sorgt so für eine anschmiegsame Passform. Darüber hinaus gibt es auch extravagante Wickelröcke aus Leder oder Veloursleder, die ganzjährig gefragt und vielseitig kombinierbar sind.

Farbe und Design

Wickelröcke sind in jeder Farbe und mit den unterschiedlichsten Mustern erhältlich. So haben Sie beispielsweise die Wahl zwischen Blümchen, Karos oder Ethnomustern, können sich aber auch zu einem unifarbenen Modell in klassischem Schwarz oder Dunkelblau entschließen. Während einige Modelle ganz puristisch daherkommen, haben andere Röcke Volants, aufgesetzte Taschen oder verzierte Kanten.

 

Gut eingewickelt! So stylen Sie sich mit Wickelröcken

Der Wickelrock im Büro: klassisch und elegant: Wählen Sie einen knielangen, gerade geschnittenen Wickelrock aus Baumwoll-Stretch in Schwarz und kombinieren Sie dazu eine klassische weiße Bluse und einen schwarzen Blazer. Mit schwarzen Pumps, einer transparenten Feinstrumpfhose und dezentem Schmuck komplettieren Sie Ihre elegante Büromode.

Der Wickelrock in der Freizeit: lässig und cool: Sie sind auf einen Kaffee in der Stadt verabredet oder möchten abends mit Freunden eine Kleinigkeit essen gehen? Dann ist ein Wickelrock, der kurz über dem Knie endet, eine gute Wahl. Zu einem grau melierten Modell aus Jersey-Stretch ziehen Sie ein weißes T-Shirt an und kombinieren dazu eine schwarze Longstrickjacke. Je nach Temperatur tragen Sie entweder Boots oder Sandalen. Fertig ist der lässige Freizeit-Look!

Der Wickelrock fürs Dinner: edel und feminin: Steht ein Abendessen in einem schicken Restaurant an, ist ein passendes Outfit gefragt. Wickelröcke aus Spitze sehen besonders elegant und feminin aus und Sie können sich damit für den Anlass entsprechend stylen. Zu einem dunkelblauen Modell tragen Sie passenderweise eine Bluse aus einem fließenden Stoff im selben Farbton wie der Rock. Mit einer silberfarbenen, halsnahen Kette und passenden Ohrringen sowie schwarzen Pumps und einer schwarzen Clutch komplettieren Sie Ihren eleganten Look für den Abend.

 

Bitte beherzigen: drei Reinigungs- und Pflegetipps für Wickelröcke

  1. Wickelröcke gibt es in den unterschiedlichsten Materialien. Deshalb sollten Sie immer die Hinweise auf den Pflegeetiketten beachten. Dort ist vermerkt, ob eine Reinigung in der Waschmaschine oder eine Handwäsche empfohlen wird.
  2. Verfügt der Rock über Metallverschlüsse wie Schnallen oder Riemen, ist es ratsam, ihn in ein Wäschesäckchen zu geben, bevor er in der Maschine gewaschen wird.
  3. Hängen Sie den Rock nach dem Trocknen und Bügeln auf spezielle Rockbügel in den Kleiderschrank. So bleibt das Kleidungsstück faltenfrei.

 

Fazit: Wickelröcke sind echte Styling-Allrounder

Wickelröcke gibt es in den verschiedensten Ausführungen, von elegant bis lässig, passend zu jedem Modestil. Entsprechend kombiniert kreieren Sie im Handumdrehen immer wieder neue Looks, in denen Sie zu verschiedenen Anlässen eine gute Figur machen. Hier noch einmal die wichtigsten Infos im Überblick:

  • Wickelröcke gibt es in den unterschiedlichsten Längen und Designs. Wer klein ist, sollte zu kurzen Modellen greifen, da sie die Figur strecken. Kurvigen Frauen schmeichelt ein Wickelrock in A-Form.
  • Ein schwarzer Wickelrock macht sich im Büro gut zu Bluse und Pumps, in der Freizeit ist ein grauer Jersey-Rock lässig zu T-Shirt und Boots und fürs Dinner ist ein Spitzen-Wickelrock mit passender Bluse und Pumps eine gute Wahl.
  • Beachten Sie beim Reinigen der Wickelröcke immer die Hinweise auf den Pflegeetiketten.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! Verlängertes Rückgaberecht zu Weihnachten

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?