Shopping
  • »
  • s Service
  • Θ Mein Konto
Auswahl verfeinern
Farbe
Marke
  • A&r Moden
  • Alba Moda
  • Alba Moda Red Event
  • Alba Moda Red Trend
  • Ambria
  • Aniston
  • Apart
  • Ashley Brooke
  • B.C. Best Connections
  • Betty Barclay
  • Blonde No.8
  • Boysen's
  • Bruno Banani
  • Buffalo
  • Carry Allen
  • Chillytime
  • Class International
  • Création L
  • Créaton L
  • Gerry Weber
  • Hallhuber
  • Heine
  • Joe Browns
  • Laura Scott
  • Liebeskind
  • Luis Steindl
  • Mandarin
  • Mango
  • Marc O'Polo
  • More&more
  • Next
  • Only
  • Patrizia Dini
  • Reitmayer
  • Rick Cardona
  • s.Oliver
  • S.Oliver Premium
  • Samoon
  • Selected
  • Sheego
  • Street One
  • Taifun
  • Together
  • Vero Moda
  • Violeta
  • Y.A.S
Preis
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • reduzierte Artikel
Größe
  • 32
  • 34
  • 36
  • 38
  • 40
  • 42
  • 44
  • 46
  • 48
  • 50
  • 52
  • 54
  • 56
  • 58
Bewertung
o o o o o
Verkäufer
  • OTTO
  • Andere Verkäufer
Material
Stil
  • Basic
  • Casual
  • Elegant
  • Feminin
  • Festlich
  • Klassisch
  • Modisch
  • Sexy
  • Sportlich
Lieferzeit
  • 24-Stunden-Lieferung (gegen Aufschlag) h

Longblazer

 

Häufig gesuchte Marken aus dem Sortiment Longblazer:

 

Mango Longblazer

 

Vero Moda Longblazer

 

Sheego Longblazer

 

Gerry Weber Longblazer

 

Alba Moda Longblazer

Sortieren nach
Jetzt versandkostenfrei shoppen & 24h-Lieferung für 1€
Wir liefern bis 18.05.2015 gratis und auf Wunsch schon am nächsten Tag für nur 1€ ! Alle Details hier  >
s.Oliver Blusen-Blazer
Vero Moda Langärmelig, Militär Blazer
Blazer

Next Blazer























Tricks, Tipps & Trends rund um den Longblazer

Der Longblazer ist die trendige Alternative zum klassischen Blazer. Als eines der liebsten Keypieces für Stars und Streetstyle-Größen überzeugt der Longblazer mit einer Mischung aus Eleganz und einer gehörigen Portion Lässigkeit. Lassen Sie sich von seiner Wandelbarkeit beeindrucken und erfahren Sie:

- was den Longblazer auszeichnet und welche verschiedenen Designs es gibt,
- was derzeit die wichtigsten Trends sind,
- welches Modell Sie vorteilhaft kleidet und worauf Sie beim Kauf achten sollten und
- wie Sie das trendige Must-have für verschiedene Anlässe kombinieren.

 

Der Longblazer – für alle, die es lässig und elegant lieben

Der Longblazer zeichnet sich durch seinen über das Gesäß reichenden Schnitt aus. Die klassische Variante hat Knöpfe an der Front, ein Innenfutter und sogenanntes fallendes Revers sowie zwei Taschen auf Hüfthöhe. Doch es gibt auch Modelle ganz ohne Verschlussmöglichkeit und Taschen oder Variationen mit Stehkragen, Bindegürtel oder Reißverschluss. Die meisten Modelle sind schmal geschnitten und enden im Bereich der Oberschenkel. Besonders verbreitet sind derzeit auch kastige Schnitte und Entwürfe im Oversize- oder Boyfriend-Look.

Lange Blazervarianten sind in allen erdenklichen Farben, aber auch mit expressiven Mustern zu haben. Da es ganz unterschiedliche Designs für den Job, die Freizeit und auch den Abend gibt, sind auch die verwendeten Materialien zahlreich und reichen von Baumwollmischungen, Polyester und Wolle bis zu Satin, Tweed, Samt oder Leder.

 

Frische Trends für das neue Jahr

Die neuen Longblazer haben wegweisende Trends mit den aktuellen Strickjacken gemein. Dabei lautet das Thema der Stunde: Oversize. Egg-Shape oder kastig geschnittene Modelle sowie XXL-Entwürfe begeistern mit klaren Strukturen und dem entspannten Boyfriend-Look.

Prints sind in der Modewelt weiterhin ein wichtiges Thema. Waren florale Muster und Dschungelmomente liebste Motive der Designer, sind dem Thema Muster nun keine Grenzen mehr gesetzt. Hauptsache, das Design ist ausdrucksstark und in kräftige Farben getaucht.

Longblazer ohne Knopfleiste und mit asymmetrischem Schnittverlauf, statt des klassischen Revers, wirken mal mondän, dann wieder lässig und sind daher ein vielseitiger Partner durch Ihren Alltag. Die angesagte Zipfel-Optik ist ein absoluter Eyecatcher und dazu ein Figurschmeichler. Elegante Schalkragen sind ein weiteres Highlight und bereichern Ihre Abendgarderobe.

 

Die optimale Passform Ihres Longblazers

Achten Sie beim Kauf eines neuen Longblazers darauf, dass die Schulterabschlussnaht mit Ihren Schultern übereinstimmt und der Blazer dort nicht deutlich übersteht oder spannt. Zudem sollten die Ärmel etwa am Knöchel des Handgelenks enden und der Blazer sollte auch in Brusthöhe gut zu schließen sein. Idealerweise endet er an einer schmalen Stelle Ihrer Oberschenkel.

Trendige Oversize-Modelle eignen sich am besten für schlanke Frauen. Das Gleiche gilt für Egg-Shape-Designs und minimalistische Kastenschnitte. Damen mit großen Größen oder einem kräftigen Oberkörper sind mit leicht tailliert geschnittenen Longblazern in gedeckten Tönen gut beraten. Auch asymmetrische Designs kaschieren Kurven wunderbar. Achten Sie auf einen weichen Fall des Blazers, sodass er über dem Gesäß oder an den Hüften nicht aufsitzt.

 

Trendige Kombinationen für verschiedene Anlässe

Ob für den Job, Shoppingtrip oder zum Ausgehen: Der Longblazer ist ein Statement und braucht nicht mehr allzu viel Schmuck oder auffällige Accessoires. Lassen Sie ihm genug Raum, um zu wirken. Für den Abend kann eine stylische Statement-Kette elegante oder coole Blazer wunderbar akzentuieren. Das übrige Outfit sollte dann aber in schlichter Eleganz oder mit lässiger Attitüde gewählt werden. Kombinieren Sie für die Party am Abend etwa einen Longblazer mit Samtrevers als Mantelersatz mit dem kleinen Schwarzen oder einem Pencilskirt mit Bluse. Pumps und High Heels strecken Ihren Körper unter einem langen Blazer optisch.

Im Job lässt sich ein schmaler Longblazer in Schwarz oder mit Hahnentrittmuster und Ähnlichem hervorragend als moderne Blazervariante tragen und gibt über der schmalen Hose oder dem Etuidress eine sehr elegante Note. In Ihrer Freizeit punkten Sie mit sportlichen Longblazern aus Baumwolle oder angesagten Oversize-Modellen über der Skinny Jeans und einem schmalen Oberteil. Stylische Sneaker verpassen Ihrem Outfit einen urbanen Chic.

Der Longblazer ist eine willkommene Abwechslung zum klassischen Blazer und überzeugt durch seine enorme Wandelbarkeit und den Tragekomfort für alle Figurtypen. Sie selbst entscheiden, ob Sie den Longblazer zum professionellen Business-Dress, lässigen Freizeitlook oder Glamour-Outfit werden lassen.