Shopping
15€
für Neukunden mit Code 82354 ›
Gutschein für Neukunden ›
Und zusätzlich 0€-Gratisversand bis 30.06.2017 sichern
Farbe
Marke
  • Bruno Banani
  • Class International
  • Hallhuber
  • Luis Steindl
Preis
  • bis 20 €
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • reduzierte Artikel
Größe
  • 32
  • 34
  • 36
  • 38
  • 40
  • 42
  • 44
  • 46
  • 48
Bewertung
o o o o
Verkäufer
  • OTTO
  • Andere Verkäufer
Stil
  • Casual
  • Elegant
  • Feminin
  • Festlich
  • Klassisch
  • Sexy
  • Sportlich
Nachhaltige Produkte
  • Cotton made in Africa
Muster
  • Bedruckt
  • Gemustert
  • Kariert
  • Nadelstreifen
  • Unifarben
Lieferzeit
  • 24-Stunden-Lieferung (gegen Aufschlag) h
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 3 Wochen
Bruno Banani Bügelfaltenhose als trendy Anzughose
Bruno Banani Bootcuthose »Sportive-Eleganz« mit glänzenden Satin-Details

Bruno Banani Blazer mit Struktur

Bruno Banani Anzughose in Glencheck-Optik







Tipps und Trends rund um Kostüme

Dieses Duo pusht das Selbstvertrauen

Es gibt im Leben einer jeden Frau Anlässe, die ganz bestimmte Kleidung erfordern. Kleidung, in der Damen einfach klasse aussehen und die noch dazu das Selbstvertrauen pusht. Solche Anlässe können das Vorstellungsgespräch für den Traumjob sein, ein wichtiges Meeting im Job, die Taufe oder Konfirmation des Kindes. Immer gut und passend angezogen für solche Gelegenheiten sind Sie mit einem gut sitzenden, femininen Kostüm. Sie fühlen sich beim Thema „Kostüm“ noch unsicher? Hier finden Sie Antworten auf folgende Fragen:

> Kostüme sind die perfekte Business-Kleidung
> So finden Sie die ideale Anlassbekleidung
> Was passt besser zu mir: ein Kostüm oder ein Hosenanzug?
> Die Passform ist das A und O
> Trend 2016: Der Blazer wird zum Kostüm
> So stylen Sie das Kostüm richtig
> Die richtige Pflege des Kostüms
> Fazit: Figur, Anlass, Modetrends - einfach eiskalt kombinieren

 

Kostüme sind die perfekte Business-Kleidung

Besonders im Job warten viele Situationen, in denen Sie Ihre Kompetenz unter Beweis stellen müssen. Sei es im Vorstellungsgespräch, beim Gespräch mit Kunden, bei Gehaltsverhandlungen oder in Meetings – eine Businessfrau muss sich voll auf ihren Job konzentrieren können und sollte Kleidung tragen, die ihre Kompetenz verstärkt. Ein solcher „Kompetenzverstärker“ ist ein gut sitzendes Kostüm. Mit ihm sind Sie immer gut und angemessen gekleidet. Aber auch festliche Anlässe wie die Taufe oder Konfirmation des Kindes oder die Einladung zur Hochzeit erfordern eine stilvoll angemessene Garderobe – genauso wie eine Trauerfeier.

 

So finden Sie die ideale Anlassbekleidung

Es gibt für jede Figur und jeden Stil das ideale Kostüm, das die eigenen Vorzüge betont und den Typ perfekt unterstreicht. Ob Ihnen eher ein feminin oder ein klassisch geschnittenes Kostüm steht, hängt von Ihrem Stiltyp ebenso ab wie von Ihrer Figur. Schließlich soll die Kleidung Sie gut in Szene setzen, kleine Makel gekonnt kaschieren und optimal zu Ihrem Typ passen. Denn nur, wenn das der Fall ist, fühlen Sie sich in Ihrem Outfit wohl und können selbstbewusst auftreten.

 

Was passt besser zu mir: ein Kostüm oder ein Hosenanzug?

Wenn Sie auf der Suche nach passender Anlassbekleidung sind, stellt sich zuallererst die Frage: Kostüm oder Hosenanzug? Während sich ein Kostüm aus einem Blazer und einem passenden, meist knielangen Rock zusammensetzt, besteht ein Hosenanzug aus einem Blazer und einer Anzughose. Als Faustregel gilt: Wer ein sportlicher Typ ist und im Alltag sehr selten Röcke oder Kleider trägt, sollte einen Hosenanzug wählen. Frauen, die auch gerne mal Bein zeigen und Röcke und Kleider im Schrank haben, sind perfekte Kandidatinnen für ein Kostüm.

 

Die Passform ist das A und O

Nur wenn das Kostüm optimal sitzt, erfüllt es seinen Zweck als stilvolle Anlassbekleidung. Achten Sie beim Anprobieren des Blazers darauf, dass er glatt sitzt und keine Falten schlägt. Querfalten im Schulterbereich oder an den Achseln deuten darauf hin, dass der Blazer zu eng ist. Er sollte sich außerdem bequem schließen lassen. Und auch die Ärmellänge ist entscheidend: Ärmel haben die optimale Länge, wenn sie knapp über das Handgelenk reichen. Beim Rock ist es wichtig, dass der Stoff nicht spannt, sondern locker nach unten fließt.

 

So setzen Sie Ihre Figur optimal in Szene

Jede Frau ist schön und kann ihre Figur mit der richtigen Bekleidung optimal in Szene setzen und die eine oder andere kleine Problemzone kaschieren. Auch bei Kostümen gibt es Styling-Regeln, die Sie bei der Suche nach einem geeigneten Zweiteiler beherzigen sollten.

Kurze Blazer lassen kleine Frauen größer wirken

Kleine Frauen haben häufig das Problem, dass sie in einigen Kostümen buchstäblich „versinken“. Denn häufig wird die Bekleidung schlichtweg zu groß gekauft. Wer zierlich gebaut ist, sollte zu einem der modischen Kurzblazer greifen, die auf Taillenhöhe enden. Dieser Schnitt hat den Vorteil, dass er den Körper optisch streckt. Der Rock sollte nicht zu lang sein. Besser als wadenlange Bleistiftröcke sind kürzere Modelle, die bis zum Knie reichen. Pumps mit einem filigranen Absatz sind die passende Ergänzung zum schicken Kostüm und lassen die Beine länger wirken.

Bei weiblichen Hüften sind Longblazer ideal

Mit einem längeren, gerade geschnittenen Blazer lassen sich weibliche Hüften und ein runder Po optimal kaschieren. Mit einem Taillenrock ergänzen Sie das Outfit und machen es wunderbar businesstauglich. Mit diesem Outfit zaubern Sie sich eine wahre Sanduhrsilhouette. Klassische Pumps ergänzen den edlen Business-Look.

Einfache Schnittformen kaschieren einen großen Busen

Im Job möchten Damen ihr schönes Dekolleté lieber kaschieren. Das geht am besten mit einem einfach geschnittenen, einreihigen Blazer mit schlichtem Revers. Der Grund: Ein solcher Blazer trägt nicht auf und lässt den Oberkörper optisch schmaler und weniger wuchtig erscheinen. Eine Bluse mit leichtem V-Ausschnitt ergänzt das Outfit und streckt den Körper zusätzlich.

 

Trend 2016: Der Blazer wird zum Kostüm

Die Businessmode 2016 befördert ein neues weibliches Selbstbewusstsein auf die Karriereleiter. Ein förmliches Jackett, das in der patriarchal geprägten Jobwelt Seriosität und Macht demonstriert, verschmilzt mit dem Kostümklassiker zu einem starken Hybrid, dem Blazer-Kleid. Charakteristisch dafür ist ein langgezogener Reverskragen oder doppelreihige Knöpfe. Feminin wird der Look durch den relativ kurzen Schnitt und eine Taillierung, die Sie zum Beispiel mit einem breiten Gürtel erzielen. Auch klassische Kostüme sind auf den Laufstegen kaum wiederzuerkennen: Muster wie Materialien sind munter gemixt. Die Schnitte bleiben schlicht, den geradlinigen Business-Uniformen verleihen dafür aber extravagante Applikationen eine unkonventionelle Note.

 

So stylen Sie das Kostüm richtig

Das Tolle an einem Kostüm: Sie können die Kleidung, also Blazer und Rock, auch unabhängig voneinander tragen und so neu und lässiger kombinieren.  Denn Blazer und Kostümrock sind echte Allround-Talente und eignen sich nicht nur für den Job. Auch für den After-Work-Drink oder in der Freizeit sind Sie damit perfekt angezogen.

Business-Kleidung für die moderne Frau

Tough, selbstbewusst und kompetent: So wollen Frauen im Job wirken. Mit einem klassischen Kostüm unterstützen Sie Ihr professionelles Auftreten. Achten Sie beim Styling darauf, dass Ihr Look nicht zu trist und bieder wirkt. Sonst besteht die Gefahr, dass Ihr Gegenüber Sie womöglich als „graue Maus“ wahrnimmt. Mit Accessoires können Sie selbstbewusste Akzente setzen. Kombinieren Sie beispielsweise zu einem schlichten schwarzen Kostüm mit weißer Bluse ein paar der gerade topaktuellen spitzen Pumps mit Leo-Print. Oder peppen Sie Ihren Look mit einer knalligen Bluse auf.

Lässig zum Lunch mit den Freundinnen

Der Büro-Blazer versteht sich nicht nur wunderbar mit Kostümrock oder Anzughose – er passt auch perfekt zu einer legeren Jeans. Gemeinsam mit Freizeitbluse und Sneakers entsteht ein Outfit mit Trend-Faktor. Ein weiterer Vorteil: Gerade in der Übergangszeit ersetzt der Blazer so eine Jacke.

Ruckzuck gestylt für die After-Work-Party

Vom Kundengespräch direkt zur After-Work-Party? Mit dem richtigen Kostüm gar kein Problem! Einfach zum Kostümrock ein lässiges T-Shirt und eine Lederjacke kombinieren. Dazu High Heels und schon entsteht ein cooler Party-Look mit Rockstar-Attitüde. Oder sie stylen zum „strengen“ Kostümblazer eine lässige weiße Bluse und Jeggings mit Ledereinsätzen. Dazu Boots und Statement-Schmuck: Fertig ist das Abend-Outfit.

Hochzeit, Taufe, Konfirmation: So stylen Sie ein Kostüm für fröhliche Feste

Nicht nur im Büro, auch zu festlichen Anlässen sind Sie mit einem Kostüm stilecht angezogen. 2016 zahlen die angesagten Sorbetfarben auf diese fröhlichen Gelegenheiten ein. Rosé, Pistaziengrün, Pastellgelb: Die Eisfarben lassen Fashionista-Herzen schmelzen. Verspielte Accessoires wie XXL-Ketten mit 3-D-Blüten-Applikationen oder eine angesagte Gürtelkette wirken dazu besonders zauberhaft. Dazu passt am besten ein weißes, fließendes Shirt und High Heels, die in Material und Farbe auf das Kostüm abgestimmt sind. Zu den soften Tönen sind kräftige Nuancen oder neutrale Farben wie Taupe eine gute Wahl. Wenn Sie mutig sind, kombinieren Sie Schuhe und Tasche in angesagter Metallic-Optik mit Ihrem Kostüm.

 

Die richtige Pflege des Kostüms

Egal wie toll ein Kostüm Ihrer Figur schmeichelt und wie trendy die Kleidung ist – wenn das Revers zerknittert ist oder die Bügelfalte nicht akkurat sitzt, leidet Ihre komplette Erscheinung. Die optimale Pflege ist besonders bei Anlassbekleidung immens wichtig. Gerade bei hochwertigen Kostümen ist von einer Reinigung in der heimischen Waschmaschine abzuraten, denn die Materialien sind meist sehr empfindlich. Lässt die Kleidung Maschinenwäsche zu, dann achten Sie vor der Reinigung unbedingt auf die Angaben auf den Pflegeetiketten und gehen Sie nach dieser Anleitung vor. Im Zweifelsfall geben Sie Ihr Kostüm lieber in der Reinigung ab. So haben Sie möglichst lange etwas davon.

 

Fazit: Figur, Anlass, Modetrends - einfach eiskalt kombinieren

Wer sich gut fühlt, strahlt Selbstvertrauen aus. Mit einem gut sitzenden und ideal an die Figur angepassten Kostüm können Sie Ihre Ausstrahlung positiv beeinflussen und Ihre Vorzüge betonen, sodass Sie auf Ihr Gegenüber kompetent und selbstbewusst wirken. Mit der Wahl eines passenden Kostüms legen Sie sowohl auf dem beruflichen Parkett als auch im Privaten einen tollen Auftritt hin. Um die richtige Auswahl zu treffen, sollten Sie schon beim Kauf die wichtigsten Kriterien kombinieren.

Achten Sie daher unbedingt auf folgende Punkte:

  • die ideale Passform: Sind Schulterbereich und Rücken frei von Falten und lässt sich das Kostüm bequem schließen? Der Schnitt sollte Ihrer Figur schmeicheln!
  • die Wirkung: Zu welchem Anlass wollen Sie sich auf welche Weise präsentieren? Konservativ? Elegant? Extravagant?
  • die Trends 2016: Welche Farben, Schnitte und Accessoires sind angesagt und lassen sich für den Anlass auch stilsicher umsetzen? Manchmal genügt schon ein Detail oder Accessoire, um klassischen Kostümen einen ultramodernen Touch zu verleihen.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  •  
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
 
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! 30 Tage Rückgabegarantie

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Zur klassischen Ansicht wechseln
Zur mobilen Ansicht wechseln
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?