Shopping
10%
auf Mode mit Code 11781 ›
Sparen Sie bis zum 10.07.2017
15€
Gutschein für Neukunden ›
Einfach den Code 82583 angeben
Kleider
  • Abendkleider
  • Babydolls
  • Ballonkleider
  • Bandeaukleider
  • Blusenkleider
  • Brautkleider
  • Cocktailkleider
  • Druckkleider
  • Empirekleider
  • Etuikleider
  • Jeanskleider
  • Jerseykleider
  • Maxikleider
  • Neckholderkleider
  • One Shoulder-Kleider
  • Partykleider
  • Petticoat Kleider
  • Shirtkleider
  • Sommerkleider
  • Spitzenkleider
  • Strandkleider
  • Strickkleider
  • Sweatkleider
  • Vokuhila Kleider
  • Wickelkleider
Farbe
Marke
  • adL
  • AJC
  • Alessa W.
  • Aniston
  • Apart
  • Arizona
  • B.Young
  • Betty&co
  • Betty Barclay
  • BONITA
  • Bruno Banani
  • Cartoon
  • Catwalk Junkie
  • Comma
  • Cream
  • Desigual
  • Doris Streich
  • Edc by Esprit
  • Esprit
  • Esprit Casual
  • Fair Lady
  • Garcia
  • Gerry Weber
  • G-Star
  • Guess
  • Guido Maria Kretschmer
  • Hallhuber
  • Heine
  • Hilfiger Denim
  • Inwear
  • Jacqueline De Yong
  • Joe Browns
  • Junarose
  • Lady
  • Laura Scott
  • LTB
  • Mado Et Les Autres
  • Mango
  • Marc O'Polo
  • Mavi Jeans
  • Mcgregor New York 1921
  • Melrose
  • Mexx
  • Miamoda
  • More&more
  • Next
  • O'Neill
  • Only
  • Part Two
  • Pieces
  • Q/S designed by
  • s.Oliver BLACK LABEL
  • s.Oliver RED LABEL
  • Salsa Jeans
  • Samoon
  • Sara Lindholm by Happy Size
  • Seeyou
  • Selected Femme
  • Sheego
  • Sheego Anna Scholz
  • Siena Studio
  • Street One
  • Taifun
  • Tamaris
  • Tommy Hilfiger
  • TOM TAILOR
  • Tom Tailor Denim
  • Tramontana
  • Tuzzi
  • Vero Moda
  • Vestino
  • Vivance
  • Wrangler
  • Zizzi
Preis
  • bis 20 €
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • reduzierte Artikel
Größe
  • 32
  • 34
  • 36
  • 38
  • 40
  • 42
  • 44
  • 46
  • 48
  • 50
  • 52
  • 54
  • 56
  • 58
  • 60
  • 62
Bewertung
o o o o o
Verkäufer
  • OTTO
  • Andere Verkäufer
Material
  • Chiffon
  • Jeans
  • Jersey
  • Leder/Lederimitat
  • Satin
  • Seide
  • Spitze
  • Strick
  • Sweat
Länge
  • mini
  • knieumspielend
  • wadenlang
  • bodenlang
Stil
  • Basic
  • Casual
  • Elegant
  • Feminin
  • Festlich
  • Klassisch
  • Modisch
  • Sexy
Muster
  • Animal-Print
  • Batik
  • Bedruckt
  • Ethno
  • Geblümt
  • Gemustert
  • Gepunktet
  • Gestreift
  • Kariert
  • Meliert
  • Paisley
  • Unifarben
Lieferzeit
  • vorrätig - in 1-2 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 2 Wochen
  • lieferbar in 3 Wochen
  • lieferbar in 4 Wochen

Kleider

 

Sie können sich nicht entscheiden und brauchen Hilfe bei der Produktwahl?

 

Hier geht's zum Ratgeber ›

 

—————————————————————

 

Häufig gesuchte Marken aus dem Sortiment Partykleider:

 

Esprit Partykleider

 

Vero Moda Partykleider

 

Partykleider

 

—————————————————————

 

Entdecken Sie beliebte Farben zum Sortiment Partykleider:

 

Schwarze Partykleider

 

Weiße Partykleider

 

Rote Partykleider

Vivance Jerseykleid, mit Bindegürtel
Only Spitzenkleid »NIELLA«

ASHLEY BROOKE by Heine Etuikleid mit Volant

ASHLEY BROOKE by Heine Cocktailkleid Pailletten














































  • 1
  • 2

  • 3

  • 4

  • 5

  • ...
  • 7

  • >

Die schönsten Kleider für eine rauschende Nacht

Der Champagner im Glas prickelt, die Partykleider glitzern um die Wette: Wenn ein Abend wie dieser in vollen Zügen zelebriert werden will, krönt ein feierliches Kleid die Stimmung. Ob Ihr Lieblingskleid glamourös oder schlicht designt ist, sexy oder eher klassisch ausfällt – wichtig ist, dass Ihr Partydress Ihren Stil repräsentiert und Ihre Figur optimal zur Geltung bringt. Der schöne Nebeneffekt: Wenn Sie sich in Ihrem Outfit rundherum wohlfühlen, sind Sie der Star auf der Tanzfläche. Erfahren Sie hier, wie Sie sich stilsicher und vorteilhaft für die nächste Party stylen.

 

Inhaltsverzeichnis

Wie sich ein Partykleid von anderen Abendkleidern unterscheidet
Das passende Kleid zur Party für Ihre Figur
So kombinieren Sie Ihr Partykleid zu verschiedenen Anlässen
Die drei neuen Partykleider-Trends 2017
Fazit: Partykleider bringen Style und Glamour auf die Tanzfläche!

 

Wie sich ein Partykleid von anderen Abendkleidern unterscheidet

Ein Partykleid sollte zum ausgelassenen Tanzen bis in die Morgenstunden bequem sitzen, flexibel sein und Ihnen viel Bewegungsfreiheit lassen. Natürlich soll es nebenbei durch sein aufregendes Design die Blicke der Männer auf sich ziehen, Glitzerpartikel, funkelnde Akzente und Pailletten sorgen für den richtigen Glamoureffekt. Alltagskleider wie Strick-, Cargo-, Sommer- und Wickelkleider sind daher eher für Feiern im kleineren Kreis geeignet. Lange Abendroben, figurbetonte Cocktailkleider, Abschlusskleider und elegante Etuikleider dagegen sind weniger geeignet für wilde Partynächte und werden zu gehobenen Anlässen getragen, bei denen mehr gestanden oder gesessen als getanzt wird.

 

Das passende Kleid zur Party für Ihre Figur

Welche Proportionen Sie auch mitbringen: Sie können sie mit dem passenden Schnitt ins rechte Licht rücken, Ihre Vorzüge betonen und andere Körperstellen optisch in den Hintergrund treten lassen. Finden Sie heraus, welches Partykleid Ihrer Figur am besten schmeichelt.

Die X-Figur: Betonen Sie Ihre sinnlichen Kurven

Mit Ihrer weiblichen Sanduhrfigur bringen Sie eine ideale Silhouette mit, um ein aufregendes Party-Outfit zu kreieren. Die goldene Regel: Betonen Sie die schmalsten Stellen Ihres Körpers, also etwa Ihre Taille und Ihre Knie, indem Sie ein körpernahes, tailliertes Kleid wählen, das auf Höhe Ihrer Knie endet. Vertikale Linien wie ein tiefer V-Ausschnitt und längs verlaufende Nähte strecken. Bevorzugen Sie außerdem unifarbene, matte Stoffe. Pailletten, Rüschen, Plissees oder kleinteilige Muster sind eher ungeeignet, denn sie würden Ihren ausgeprägten Kurven noch mehr Volumen verleihen.

Die A-Figur: Lenken Sie den Blick auf Ihre Schultern

Schmaler Oberkörper trifft kräftiges Becken: Hier gilt es, mit kleinen Tricks einen Ausgleich zu schaffen. Ein schulterfreies Partykleid betont die Horizontale Ihres Dekolletés, was Ihre Silhouette harmonischer erscheinen lässt. Zusätzlich lenken Pailletten oder Applikationen den Blick auf den Oberkörper. Ein dunkler Rockteil aus mattem Stoff und in A-Linie umschmeichelt und verschlankt hingegen die kräftigere Hüftpartie. Auch ein kleines Bäuchlein und kräftige Oberschenkel werden durch diesen Schnitt kaschiert.

Die H-Figur: Kehren Sie Ihre Weiblichkeit hervor

Sie haben zwar keine ausgeprägte Taille, dafür wirkt Ihre Silhouette sportiv. Die fehlenden weiblichen Kurven können Sie mit etwas Geschick bei der Kleiderwahl schnell hinzuzaubern: Ein eng anliegender Tailleneinsatz in Schwarz und ein weiterer Schnitt des Partykleides bringen Weiblichkeit ins Spiel. Gut stehen Ihnen volumengebende Details wie Schulterpolster und Plissees am Oberkörper, die Sie mit einem eher schmalen Rockteil kombinieren sollten. Ist der Rockteil mit Schößchen oder Falten in A-Linie oder in Glockenform der Hingucker des Kleides, sollte das schlichte Oberteil körpernah sitzen und einen V-Ausschnitt haben.

Die V-Figur: Zeigen Sie Bein

Sie haben breite Schultern und einen kräftigeren Oberkörper, aber lange, schlanke Beine und eine eher schmale Hüfte: ideal, um ein Partykleid zu wählen, mit dem Sie Bein zeigen. Sitzt der Saum eine Handbreit über dem Knie und tragen Sie High Heels zu Ihrem Dress, lenken Sie die Blicke auf Ihre schönen Beine. Das Oberteil des Kleides sollte möglichst schlicht ausfallen und aus dunklem, mattem Stoff bestehen. Ein V-Ausschnitt streckt den Oberkörper, während Schulterpolster, Applikationen oder Volants ihn nur ungünstig betonen würden. Reicht das Partykleid bis zu den Knien, können Sie hingegen Ihr Dekolleté mit einem One-Shoulder-Dress oder einem Neckholder-Oberteil vorteilhaft betonen.

 

So kombinieren Sie Ihr Partykleid zu verschiedenen Anlässen

Ob Sie aus einer Sektlaune heraus einen Mädelsabend einberufen, eine Einladung zu einer Hochzeit in den Händen halten oder sich mit Ihrem Liebsten schon seit Wochen auf den Besuch eines Balls freuen: Mit dem passenden Partykleid und tollen Accessoires stylen Sie ein Outfit, mit dem Sie sich wie der Star des Abends fühlen werden.

Sexy in die Disco mit den Mädels

Ein schmal geschnittenes Kleid mit funkelnden Pailletten oder das kleine Schwarze mit kurzem Saum: Wenn Sie mit Ihren Freundinnen eine ausgelassene Nacht in der Disco planen, darf Ihr Partykleid sexy und gewagt ausfallen.

Beim glamourösen Paillettenkleid können Sie auf auffälligen Schmuck locker verzichten. Greifen Sie zu Ohrsteckern, einem Armreif und einer schwarzen Clutches sowie schwarzen High Heels – schon steht Ihr Wow-Look.

Wenn Sie lieber das schlichte kleine Schwarze tragen, dürfen die Accessoires ins Auge stechen: Kombinieren Sie beispielsweise eine Clutch in angesagter Metallic-Optik, die sich auch in den High Heels wiederfindet, sowie Statementschmuck. Eine Statementkette in passender Kupfer- oder Roségoldoptik betont Ihr Dekolleté und lässt Sie mit wenig Aufwand umwerfend aussehen.

Elegant zum festlichen Ball

Ein Ball verlangt nach einem bodenlangen, eleganten Partykleid, das die Grand Dame in Ihnen hervorkehrt. Zu einem rückenfreien Modell aus fließendem Stoff, verziert mit Strasssteinen, tragen Sie eine schmale Baguettetasche mit Bügelschließe, lange Handschuhe und opulente Chandelier-Ohrringe. Eine Stola schützt vor Kälte auf dem Weg zum Taxi und bei der kleinen Tanz-Auszeit auf dem Balkon.

Klassisch zur Hochzeit

Ein Partykleid für die Hochzeit sollte nicht zu auffällig sein, aber dem freudigen Anlass mit farbigen Akzenten und einem romantischen Look Rechnung tragen. Beliebt sind Chiffon- oder Satinkleider in Rosé, Königsblau oder Lindgrün, zum Beispiel im Empire-Stil, der das Dekolleté betont und darunter die Silhouette sanft umspielt. Ob schulterfrei, mit Spaghettiträgern oder langen Ärmeln ist eine Frage des Typs und der Jahreszeit. Tragen Sie zu Ihrem Partykleid eine Strickjacken oder einen Blazer und beispielsweise eine kleine Henkeltasche mit mädchenhaften Blütendetails. Zarter Schmuck aus Roségold, zum Beispiel eine Halskette und ein Armband, wirkt dezent und rundet den Look ab.

 

Die drei neuen Partykleider-Trends 2017

Besonders im Rampenlicht stehen Sie mit einem Partykleid, das sich dank aktueller modischer Details durch einen hohen Fashion-Faktor auszeichnet. Mit den folgenden Modellen in angesagten Schnitten und Materialien beweisen Sie auf der nächsten Party Ihr ausgeprägtes Trendgespür.

Feminin in Spitze

Das edle Material erobert die Welt der festlichen Mode – entweder dezent als Einsatz an Schulter, Rücken oder Dekolleté oder aber als Allover-Modell. Spitze wirkt besonders feminin und romantisch, bringt aber auch eine sexy Note mit. Ein modernes Partykleid aus Spitze ist körpernah geschnitten, ärmellos und mit einem V-Ausschnitt versehen. Dazu tragen Sie Pumps aus Satin und eine Bügelhandtasche aus demselben Material. Zarte Perlenstecker und ein Perlenarmband runden den romantischen Look ab, während schmale Ohrhänger und eine Armspange aus Silber den cooleren Style adeln.

Verführerisch mit Carmen-Ausschnitt

Eine rassige Flamenco-Note bringt der angesagte Carmen-Ausschnitt ins Spiel. Er gewährt den Blick auf feminine Schultern und ein schönes Dekolleté und ist besonders für Frauen mit A-Figur vorteilhaft. Rüschen und Volants am Oberteil lassen das Partykleid ausgesprochen weiblich wirken. Ein Partykleid mit Carmen-Ausschnitt gewinnt durch auffällige Chandelier-Ohrringe und einen großformatigen Ringe. Sie können es mit vom Flamenco-Tanz inspirierten eleganten Sandalen kombinieren und dürfen sicher sein, dass Sie nicht lange warten werden, bis Sie zum Tanzen aufgefordert werden. Eine klassische Kelly-Bag und ein Kaschmir-Schal vollenden Ihr feuriges Outfit.

Edgy dank Leder und Materialmix

Der stylishe Party-Look kommt an Leder nicht vorbei. Ob allover oder in Form von Einsätzen: Das glatte Material bringt eine gewisse Coolness aufs Parkett. Der Materialmix mit Stoff, der durch Kontrastfarben auf einen Colour-Blocking-Effekt abzielt, wirkt dabei besonders edgy. Dazu passt eine Lederclutch, die mit Nieten oder Ösen verziert einen rockigen Touch beisteuert, den spitze High Heels erneut aufgreifen. Eine Bikerjacke oder ein Blazer ergänzen das angesagte Herbst- und Winterpartykleid.

 

Fazit: Partykleider bringen Style und Glamour auf die Tanzfläche!

Abendgarderobe verfügt über eine magische Wirkung: Sobald Sie aus Ihrer Jeans in ein atemberaubendes Partykleid schlüpfen, bahnen sich Ihre glamouröse Seite und Ihr Star-Appeal ihren Weg –- und das Glas Champagner in Ihrer Hand wird zum selbstverständlichen Accessoire. Die Tanzfläche gehört Ihnen in dieser Nacht! Nutzen Sie die nächstbeste Gelegenheit, um Ihren Style und Ihr Trendgespür zu beweisen und mit diesem modischen Dreamteam das Parkett zu erobern. Fehlt nur noch ein neues Lieblingsstück im Kleiderschrank – doch mit diesen Tipps fällt Ihnen die Wahl besonders leicht:

  • Ein gutes Partykleid vereint einen glamourösen Look mit viel Bewegungsfreiheit.
  • Sie können Ihre Figur mit dem richtigen Schnitt in Szene setzen: Achten Sie darauf, Ihre Proportionen auszugleichen und Ihre Vorzüge zu betonen.
  • Die Disconacht unter Freundinnen, die Ballnacht oder die Hochzeitsparty – der Anlass entscheidet, ob Sie mit einem verführerischen, einem eleganten oder einem klassischen Partykleid stilsicher gekleidet sind.
  • Im Trend liegen romantische Spitze, cooles Leder im Materialmix sowie rassige Carmen-Ausschnitte.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! 30 Tage Rückgabegarantie
 

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?