Shopping
15€
Gutschein für Neukunden ›
Einfach den Code 83859 angeben
0%
Finanzierung auf alles ›
Große Wünsche zinslos finanzieren
Jeans
  • 5-Pocket-Jeans
  • 7/8-Jeans
  • Bootcut-Jeans & Schlagjeans
  • Boyfriend-Jeans
  • Destroyed Jeans
  • Gerade Jeans
  • High Waist Jeans
  • Jeggings
  • Push-Up Jeans
  • Röhrenjeans
  • Shorts & Bermudas
  • Weite Jeans
Farbe
Marke
  • Aniston
  • Apart
  • Arizona
  • Ascari
  • Bogner Jeans
  • Bruno Banani
  • Cecil
  • Classic
  • Collection L.
  • Comma
  • Cosma
  • Daniel Hechter
  • Deyk
  • Guess
  • H.I.S
  • Heine
  • Herrlicher
  • Hilfiger Denim
  • KjBRAND
  • Lady
  • Laura Scott
  • Levi's
  • Liebeskind
  • MAC
  • Marc O'Polo
  • More&more
  • Mustang
  • NYDJ
  • Paddock's
  • Raphaela by Brax
  • s.Oliver BLACK LABEL
  • s.Oliver Denim
  • s.Oliver RED LABEL
  • Soya Concept
  • Tamaris
  • Tom Tailor Polo Team
  • Vero Moda
  • Wrangler
  • Zizzi
Preis
  • bis 20 €
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • reduzierte Artikel
Größe
  • 30
  • 32
  • 34
  • 36
  • 38
  • 40
  • 42
  • 44
  • 46
  • 48
  • 50
  • 52
  • 54
  • 56
Bewertung
o o o o o
Verkäufer
  • OTTO
  • Andere Verkäufer
Stil
  • Basic
  • Casual
  • Elegant
  • Feminin
  • Klassisch
  • Modisch
  • Sexy
  • Sportlich
Nachhaltige Produkte
  • Cotton made in Africa
Lieferzeit
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 3 Wochen
  • lieferbar in 4 Wochen
Arizona Bootcut-Jeans »Svenja«
Arizona Bootcut-Jeans »Super-Stretch«

Arizona Bootcut-Jeans »High-Waist« Bund mit Stretch-Einsatz hinten

Arizona Bootcut-Jeans »Figur-Optimizer«














































Die schlichte Jeans als Alternative zum Hosenanzug

Montagmorgens vor dem Kleiderschrank: Sie möchten einen bequemen Look, der nicht zu fein wirkt, aber doch ins Büro passt? Eine klassische und zurückhaltende Business-Jeans bringt eine schöne Abwechslung in Ihren Office-Look. Gemütlich, komfortabel und trotzdem schick sind die Denims eine tolle Ergänzung zu einem edlen Kostüm oder dem schmalen Hosenanzug. Hier erfahren Sie alle Infos, die Sie zu Business-Jeans benötigen.

 

Inhaltsverzeichnis

Mit diesen Jeansschnitten bringen Sie Abwechslung in Ihren Look
Feine Jeans für die Arbeit: So stylen Sie Ihr Business-Modell
Fazit: Jeans passen auch zum Business-Look

 

Mit diesen Jeansschnitten bringen Sie Abwechslung in Ihren Look

Im Alltag lieben Sie Denims und möchten auch im Job nicht auf die bequemen und modischen Hosen verzichten? Dann sind Business-Jeans genau richtig für Sie. Ihre zurückhaltenden Farben, der einfarbige Look ohne auffällige Waschungseffekte und die dezenten Details machen sie zu eleganten Ergänzungen im Mix mit Bluse und Blazer. Dank ihnen können Sie Ihren Hosenanzug oder das Kostüm ruhig mal im Kleiderschrank lassen.

Bootcut-Modelle

Sie sitzen an Po und Oberschenkeln betont und werden ab dem Knie weiter, sodass auch der Schaft von Stiefeln oder Stiefeletten unter der Business-Jeans Platz findet. Eine schwarze Schlagjeans mit dunklen Nähten sieht vor allem mit hohen Schuhen toll aus, da Ihre Beine länger wirken und eine kurvige Hüfte sowie ein runder Po optisch ausgeglichen werden. So können Sie Ihre Bluse in den Bund stecken und Ihre Silhouette ist vorteilhaft betont. Im 5-Pocket-Stil verfügen diese Hosen über zwei Taschen am Gesäß, zwei vorne und eine weitere, kleine Tasche für Münzen.

Gerade Schnitte

Diese Denims verlaufen am Bein völlig gerade und bieten hohen Komfort, da nichts einengt. Ein Modell aus grauer Baumwolle mit leichtem Elasthananteil können Sie auch toll als High-Waist-Version tragen, da sich das Material zusätzlich anpasst. Mit einem Blusentop und einem schmalen Blazer sind Sie im Job jederzeit schick und zeitlos gekleidet. Meist ganz einfarbig, ohne Waschungseffekte, sehen diese Jeans fein aus und passen sich unterschiedlichsten Stilen an. Mit einem dünnen Ledergürtel können Sie die Hüften betonen, und Pumps, die etwas Haut zeigen, lassen sie größer aussehen.

Schmale Versionen

Knackig und eng präsentieren sich die Skinny-Jeans. Ihr graziles Design zeichnet die Form der Beine exakt nach und ist besonders als elastische Variante beliebt. Dünne Denim-Stoffe aus softem Baumwoll-Mix mit einer glatten Oberfläche machen im Büroalltag jede Bewegung mit und sitzen sowohl als Hüft-, normale oder auch taillierte Version bequem und körpernah. Mit einem betonten Feinstrickrolli und einer Kastenjacke sehen Sie darin klassisch aus.

Verkürzte Varianten

Modelle, bei denen die Knöchel zu sehen sind, heißen Sieben-Achtel- oder Drei-Viertel-Jeans. Sie zeichnen sich entweder durch einen schmalen Schnitt oder eine leicht auslaufende Form aus. Mit einer Variante mit seitlichen Reißverschlüssen oder Schlitzen am Saum verleihen sie Ihrem Style eine modische Note. In einer Sandalette lassen sie an warmen Tagen etwas Haut hervorblitzen, wenn es kühler wird, passen Ankle-Boots toll dazu.

 

Feine Jeans für die Arbeit: So stylen Sie Ihr Business-Modell

Zum Vorstellungsgespräch

Der erste Eindruck zählt, daher sollten Sie bei diesem Termin besonders seriös auftreten. Mit einer feinen, schmalen Business-Jeans in tiefem Schwarz können Sie hier punkten. Dazu passen eine taillierte weiße Bluse im klassischen Design und ein betont geschnittener Blazer. Dezenter Schmuck wie eine Kette mit Anhänger und eine feine Uhr sind charmante Accessoires.

Dresscode-Tipp: Glatte Materialien und eine puristische Optik wirken hochwertig und lassen Sie kompetent aussehen.

Im Büroalltag

Eine hoch geschnittene Jeans mit leichtem Schlag streckt die Figur und sieht schick aus. Tragen Sie dazu ein Blusentop im Lagenlook und eine weiche Feinstrickjacke mit Schalkragen, machen Sie sowohl beim Kundenmeeting als auch in der internen Besprechung eine gute Figur.

Dresscode-Tipp: Setzen Sie auf eine intensive Blickfangfarbe wie warmes Bordeauxrot oder tiefes Tannengrün zu Ihren restlichen Stücken in Blau, Anthrazit, Braun oder Schwarz.

Zum After-Work-Cocktail

Hier können Sie ruhig etwas femininer auftreten. Eine gerade geschnittene Jeans in gewachstem Look bildet die Basis und wird mit einer luftigen Seidenbluse, die vorn in den Bund gesteckt wird, veredelt. Ein Kurzblazer mit Rundhalsausschnitt rundet den Style ab.

Dresscode-Tipp: Mit spitzen Lack-Pumps sehen Sie größer und schlanker aus.

 

Fazit: Jeans passen auch zum Business-Look

Eine Denim sollte für den Job clean und fein aussehen, damit sie zum Dresscode passt und stilsicher wirkt. Bei den Formen können Sie frei wählen und ganz nach Ihrem Geschmack gehen. Lesen Sie hier im Überblick die relevantesten Kriterien für die Business-Jeans:

  • Bootcut-Varianten werden ab dem Knie weiter und gleichen eine kurvige Hüfte aus. Gerade geschnittene Modelle dagegen sitzen lockerer und bequemer.
  • Wer es komfortabel und körperbetont mag, setzt auf Skinny-Jeans aus weichem Baumwoll-Mix. Verkürzte Modelle lassen den Blick auf die Knöchel frei und setzen so schöne Akzente.
  • Zum Vorstellungsgespräch können Sie auf eine feine und schmale Business-Jeans in tiefem Schwarz setzen. Für das alltägliche Büro-Outfit rückt eine Jeans mit Schlag Sie ins rechte Licht. Zum entspannten Beisammensein nach der Arbeit ist eine gerade geschnittene Denim mit gewachster Oberfläche ein schöner Hingucker.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! Verlängertes Rückgaberecht zu Weihnachten

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?