Shopping
15€
Gutschein für Neukunden ›
Einfach den Code 83859 angeben
0%
Finanzierung auf alles ›
Große Wünsche zinslos finanzieren
Farbe
Marke
  • Burberry
  • Bvlgari
  • Carrera
  • Diesel
  • DKNY
  • Dolce & Gabbana
  • Dsquared2
  • Emporio Armani
  • Gucci
  • Heine
  • Just Cavalli
  • Karl Lagerfeld
  • Michael Kors
  • Mr. Boho
  • Next
  • Oakley
  • Persol
  • Polaroid
  • Police
  • Polo
  • Porsche Design
  • Ralph
  • Ralph Lauren
  • Ray-Ban
  • Roberto Cavalli
  • Tom Ford
  • Valentino
  • Versace
  • Vogue
Preis
  • bis 20 €
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • reduzierte Artikel
Verkäufer
  • OTTO
  • Andere Verkäufer
Material
  • Kunststoff
  • Metall
Fassungstyp
  • Halbrand
  • Vollrand
Lieferzeit
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 2 Wochen
RAY-BAN Sonnenbrille »WAYFARER RB2140«
Michael Kors Damen Sonnenbrille »TABITHA IV MK6028«

RAY-BAN Damen Sonnenbrille » RB4068«

RAY-BAN Sonnenbrille » RB3539«














































Stylishe Brillen mit UV-Schutz und Nostalgie-Charme

Die Sonne scheint, der Himmel ist strahlend blau und auf den Straßen herrscht buntes Treiben. Für den Stadtbummel mit der Freundin haben Sie sich für ein Outfit aus flattrigem Maxirock und Crop-Top entschieden, das ebenso wie die Frisur wunderbar sitzt. Jetzt fehlt nur noch Ihre stylishe Retro-Sonnenbrille. Das angesagte Accessoire im trendigen Butterfly-Look gibt Ihrem Outfit eine Prise Extravaganz und schützt die Augen vor UV-Strahlen. Alles, was Sie über die Retro-Teile wissen sollten und welches Modell zu Ihnen passt, erfahren Sie hier:

 

Inhaltsverzeichnis

Retro ist in: Diese Sonnenbrillen-Modelle gibt es
Finden Sie die passende Retro-Sonnenbrille zu Ihrer Gesichtsform
Vier Tipps: So bewahren Sie Ihre Retro-Sonnenbrille richtig auf
Fazit: Retro-Sonnenbrillen

 

Retro ist in: Diese Sonnenbrillen-Modelle gibt es

Sie sind eine der liebsten Accessoires von Frauen im Frühling und Sommer: Sonnenbrillen verleihen einem Outfit den letzten Schliff und schützen die Augen vor schädlichen UV-Strahlen. Besonders angesagt sind Retro-Sonnenbrillen, die durch das Comeback der 70er-Jahre-Looks ihren Platz in der Modewelt gefunden haben.

Der Begriff „Retro" bezeichnet dabei ganz allgemein eine Welle, die Trends aus vergangenen Jahrzehnten aufleben lässt. Sonnenbrillen im Retro-Look gibt es in zahlreichen Varianten, wobei alle Modelle in einem auffälligen und extravaganten Design erscheinen.

  • Katzenaugen und Schmetterlinge Neben den beliebten Pilotenbrillen gibt es moderne Cateye- oder Schmetterlingsformen im Stil der 50er- und 60er-Jahre, die sich gerne im silbernen oder goldenen Look zeigen.
  • Runde Gläser Besonders beliebt sind auch runde Formen mit filigranen Rändern, die an trendige Formen der 70er-Jahre erinnern. Retro-Sonnenbrillen kommen zudem oft mit bunt verspiegelten Gläsern daher, die akzentvolle Highlights setzen.
  • Breite Kunststofffassungen Ebenfalls beliebt sind besonders große Retro-Sonnenbrillen mit Kunststoff- oder Hornfassungen, die gerne etwas breiter ausfallen dürfen. Häufig werden dabei weiße Fassungen mit schwarzen Gläsern oder ein blauer Rahmen mit pinkfarbenen Gläsern kombiniert.

 

Finden Sie die passende Retro-Sonnenbrille zu Ihrer Gesichtsform

Während viele Frauen mit Cateye-Sonnenbrillen super stylish aussehen, schmeicheln anderen Damen eher runde Gläser. Ob eine Sonnenbrille zu Ihnen passt oder nicht, richtet sich in erster Linie nach Ihrer Gesichtsform. Grundsätzlich gilt: Die Brillenform sollte der eigenen Gesichtsform nicht zu ähnlich sein, sondern entgegengesetzt wirken.

Rundes Gesicht

Eine runde Gesichtsform hat kaum Kanten und Ecken und wirkt gleichmäßig geformt. Eckige Modelle sind hier gefragt, denn sie strecken das Gesicht und lassen es optisch schmaler erscheinen. Auch rahmenlose Modelle, Pilotenbrillen, asymmetrische Formen, helle Farben und Brillen mit einer durchgezogenen Brauenlinie sind hier geeignet.

Eckiges Gesicht

Eine eckige Gesichtsform zeichnet sich durch stark ausgeprägte Wangenknochen aus. Zudem sind Stirn und Kinn etwa gleich breit. Runde Modelle, Pilotenbrillen oder Cateye-Formen eignen sich bestens, da sie dem Gesicht eine weichere Struktur verleihen. Besser als dunkle Farben sind helle Nuancen wie Nude oder Rosé geeignet die zart und feminin wirken.

Ovales Gesicht

Eine ovale Gesichtsform hat sehr ausgeglichene und harmonische Proportionen. Das Gesicht ist etwa doppelt so lang wie breit, hat eine schmale Kinn- und Stirnpartie und die Gesichtsknochen sind leicht abgerundet. Menschen mit einem ovalen Gesicht können fast jede Sonnenbrille tragen. Abgerundete Modelle unterstreichen die weichen Gesichtszüge, während eckige Brillen dem Gesicht einen markanten Anschein verleihen.

 

Vier Tipps: So bewahren Sie Ihre Retro-Sonnenbrille richtig auf

Eine gute Aufbewahrung von Retro-Sonnenbrillen ist wichtig, um Kratzer und Druckschäden zu vermeiden. Hier kommen Tipps, wie Sie Beschädigungen Ihrer Sonnenbrille entgegenwirken.

  • Schutz vor Kratzern und Stößen bieten Brillenetuis und Brillenbeutel. Sie verhindern, dass sich das Gestell verbiegt, zudem schützen sie Brillen vor Staub. Empfehlenswert sind feste Brillenetuis, die sich aufklappen lassen.
  • Wollen Sie Ihre Sonnenbrille ablegen, dann legen Sie sie auf das Gestell und nicht auf die Brillengläser.
  • Die Gläser der Sonnenbrille verlieren ihre schützende Wirkung, wenn sie starken Temperaturen von über 50 Grad ausgesetzt sind. Bewahren Sie die Brille daher nicht auf einer Heizung oder an einem sehr kalten Ort auf. Vermeiden Sie es zudem im Sommer, die Brille auf dem Armaturenbrett abzulegen.
  • Um mehrere Sonnenbrillen aufzubewahren, eignen sich Brillenboxen oder Brillenständer. Hier sind Ihre Brillen nicht nur gut vor äußeren Einflüssen geschützt, sondern auch noch schön geordnet an einem Platz.

 

Fazit: Retro-Sonnenbrillen

Runde Gestelle, Cateye-Looks, verspiegelte Gläser: Retro-Sonnenbrillen sind absolut angesagt und begeistern modebewusste Frauen. Die Brillen verleihen Ihrem Look den letzten Schliff und schützen Sie vor UV-Strahlen. Alles Wissenswerte rund um Retro-Sonnenbrillen sehen Sie hier zusammengefasst:

  • Retro-Sonnenbrillen erscheinen in zahlreichen Designs: Neben Pilotenbrillen gibt es Cateye- und Schmetterlingsbrillen, Modelle mit runden oder verspiegelten Gläsern und Sonnenbrillen mit breiten Kunststofffassungen.
  • Welche eine Retro-Sonnenbrille zu Ihnen passt, hängt von Ihrer Gesichtsform ab: Sie haben ein ovales Gesicht? Dann können Sie zu allen Brillenmodellen greifen. Für runde Gesichter sind eckige Formen, schmale Rahmen und helle Farben optimal, während eckige Gesichtsformen gut mit runden Gläsern harmonieren.
  • Ein Hartschalenetui schützt Ihre Sonnenbrille vor Kratzer, Druckstellen und Staub.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! Verlängertes Rückgaberecht zu Weihnachten

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?