Shopping
15€
für Neukunden mit Code 82354 ›
Gutschein für Neukunden ›
Und zusätzlich 0€-Gratisversand bis 30.06.2017 sichern
Farbe
Marke
  • Adriana
  • Amor
  • Buckley London
  • Buffalo
  • Elli
  • Engelsrufer
  • Esprit
  • Fascination by Ellen K.
  • Firetti
  • Goldhimmel
  • Goldmaid
  • Hallhuber
  • Heine
  • Jewels by Leonardo
  • Perlu
  • Police
  • Vivance
  • Zeeme
Preis
  • bis 10 €
  • bis 20 €
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • reduzierte Artikel
Größe

Jeansgrößen

Beinlänge

  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
Bewertung
o o o o o
Verkäufer
  • OTTO
  • Andere Verkäufer
Schmuckkategorie
  • Echtschmuck
  • Modeschmuck
Material
  • Edelstahl
  • Gold
  • Leder
  • Metall
  • Perlen
  • Silber
  • Sonstige
Lieferzeit
  • 24-Stunden-Lieferung (gegen Aufschlag) h
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 3 Wochen

Perlenarmbänder

 

Sie können sich nicht entscheiden und brauchen Hilfe bei der Produktwahl?

 

Hier geht's zum Ratgeber ›

 

Buffalo Quarzuhr (Set, 2 tlg.)
firetti Armschmuck: Armband mit Perlen und Zirkonia - perfekt als Brautschmuck!

firetti Armschmuck: Armband aus Howlith-Perlen mit Kristallsteinen

Engelsrufer Armband mit Hämatit, »ERB-20-HA«














































Klassisch-eleganter Armschmuck

Eine Armbewegung beim Dinner, beim Meeting oder auf dem Ball reicht, schon richten sich alle Blicke auf Ihr schimmerndes Perlenarmband. Zeitlos, kostbar und elegant – die zarten Perlmutt-Schmuckelemente inspirieren Schmuckdesigner von jeher zu femininen Kreationen, die von Stil und Klasse zeugen. Ob echte Perlen oder Modeschmuck, die Entwürfe reichen von klassischen Armbändern bis hin zu modernen Interpretationen, die sich hervorragend zu aktuellen Looks kombinieren lassen.

  

Inhaltsverzeichnis

Die ganze Kombinationsklaviatur schöner Perlenarmbänder
Nehmen Sie Maß: So finden Sie Ihre individuelle Armbandlänge
Die neuesten Trends rund um den Schmuckklassiker
Gleich und gleich gesellt sich gern: Die besten Schmuck-Kombis
Perlen in Kombination mit verschiedenen Materialien und ihre Pflege
Fazit: Mit Perlenarmbändern zeigen Sie Stil- und Modebewusstsein!

 

Die ganze Kombinationsklaviatur schöner Perlenarmbänder

Soll es das Armband mit weißen Süßwasserperlen wie aus Großmutters Schmuckschatulle sein oder doch lieber das moderne Edelstahlarmband mit einzelnen Zierperlen? Wenn Sie ein Armband passend zu Ihrem Stil oder nach einem treffsicheren Geschenk suchen, finden Sie hier eine kleine Orientierungshilfe.

Klassisch-eleganter Stil

Sie tragen gerne Kostüme, Blusen, Hosen oder Hosenanzüge und wenn Ihr Look etwas lässiger wirken soll, kombinieren Sie auch gerne mal eine Jeans zu Ihrer Schluppenbluse.

Dazu passt: Ein klassisches Süßwasserperlenarmband, das beispielsweise mit Swarovski-Elementen oder einem Herzanhänger am verstellbaren Karabiner-Verschluss versehen ist, setzt einen glamourösen Akzent.

Junger, modischer Stil

Jeans, Sneaker oder Stiefel, Shirt und Cardigan – in der Freizeit lieben Sie unkomplizierte Mode, die jeden Spaß mitmacht. Für einen schicken Style kombinieren Sie gerne Blazer und Pumps.

Dazu passt: Eine Kombination aus verspielten Armbändern, auch auffällig mehrreihige, bei denen sich Perlen an farbige Schmucksteine reihen und die mit einem Zugverschluss versehen sind. Alternativ: Perlen, die als einzelne Highlights an einem Silberarmband alle Blicke auf sich ziehen.

Femininer Stil

In Mode, die Ihre Weiblichkeit betont, fühlen Sie sich rundherum wohl. Mit modernen Kleidern und Röcken rücken Sie Ihre Vorzüge ins rechte Licht, tragen gerne Peep-Toes und andere Pumps.

Dazu passt: ein filigranes rosé-goldfarbenes Armband mit Zierperlen oder mit bunten Schmuckreihen und Karabinerverschluss, ebenso ein markantes dreireihiges Perlenarmband aus klassischen weißen Perlen mit Magnetschließe.

 

Nehmen Sie Maß: So finden Sie Ihre individuelle Armbandlänge

Ein Armband entfaltet erst dann seine Wirkung, wenn es richtig sitzt. Mit zwei einfachen Tricks können Sie herausfinden, welche Armbandlänge optimal für Ihr Handgelenk geeignet ist. Wenn Sie bereits Armbänder in Ihrer Schmuckschatulle versammelt haben, können Sie als Vorlage eines heraussuchen, das Ihren Vorstellungen entspricht. Legen Sie es einfach geöffnet und flach auf eine ebene Fläche und messen Sie die Länge mit einem Maßband. Dieses Hilfsmittel ist auch ideal, wenn Sie kein Muster parat haben.

Tipp: Messen Sie einfach den Umfang Ihres Handgelenks an der Stelle, an der später auch das Armband sitzen soll, und addieren Sie zum Ergebnis den Wert 1,5 oder etwas mehr oder weniger, je nachdem, wie locker oder eng Sie das Armband gerne tragen möchten.

 

Perlen sind einfach zeitlos schön. Das ist sicher auch ein Grund, warum Schmuckdesigner die Perlmuttkügelchen immer wieder neu inszenieren. Mehrlagige Perlenarmbänder liegen momentan ebenso im Trend wie Perlenarmbänder, die mit vielfältigen Materialien wie Metall, Strass oder Steinen zu einem raffinierten Blickfang kombiniert werden.

Farbige Perlen in Kombination mit Leder und goldfarbenem Metall eignen sich wunderbar, um einen Look im Boho-Chic zu ergänzen. Der lässig-coole Schmuck zum angesagten Lederkleid, Cape, Schlapphut und Stiefeln! Ein Armband, auf das abwechselnd weiße Perlen und roséfarbene Kugeln aufgefädelt sind und überdies mit einem Schmuckstein- und einem Buddha-Anhänger verziert ist, wirkt sommerlich romantisch und verspielt und zugleich sehr trendig. Dazu könnten Sie beispielsweise ein weißes Sommerkleid, Sandalen in einem hellen Sandton und eine weiße Shopper-Bag aus Bast tragen. Ein feminines Silberarmband mit weißen Perlen und Rosenschmucksteinen aus Koralle passt nicht nur wunderbar zum Hochzeitskleid, sondern verleiht einem formellen Business-Outfit auf zurückhaltende Art eine feminine Note. Kombinieren Sie ein marineblaues Etuikleid, den passenden Blazer, dunkelblaue Pumps und eine klassische Henkelhandtasche in Blau-Weiß dazu. Als korrespondierender Hingucker erweisen sich die passenden Ohrringe mit weißen Perlen oder Rosenmotiv.

 

Gleich und gleich gesellt sich gern: Die besten Schmuck-Kombis

Wenn Sie zu Perlenarmbändern passende Ohrringe oder eine Kette kombinieren, wirkt Ihr Style gleich noch harmonischer und perfekt aufeinander abgestimmt. Sind in Ihrem Armband weiße Perlen enthalten, können sich diese am Ohr wiederholen. Aber auch andere Schmucksteine, die am Handgelenk schimmern und eine besondere Farbe haben, lassen sich im Hals- oder Ohrschmuck erneut aufgreifen. Wichtig ist, dass die Schmuckstücke in Farben, Material und Stil miteinander harmonieren. Die klassische Note, die Perlen auch in modernen Variationen anhaftet, ist die ideale Inspirationsquelle für moderne Looks, die Klasse versprühen. Eine weiße Rüschenbluse oder ein Blazer mit lässig umgeschlagenen Ärmeln, Ballerinas oder Plateausandalen – und der Look passend zu weißen Perlen ist perfekt. Schwarze Perlen hingegen wirken geheimnisvoll und selbstbewusst. Kombinieren Sie dazu beispielsweise eine Lederleggings und ein fließendes Shirt in Rot und sexy High Heels.

 

Perlen in Kombination mit verschiedenen Materialien und ihre Pflege

Ihre Perlenarmbänder sollten Sie immer getrennt von anderen Schmuckstücken aufbewahren, denn sie sind sehr empfindlich und können leicht beschädigt werden. Lagern Sie Perlen nicht in der Nähe einer Heizung oder dort, wo sie Sonnenlicht ausgesetzt sind – dies trocknet das natürliche Material aus und macht es brüchig.

Tipp: Stattdessen sollten Sie Perlen regelmäßig ein wenig Wasserdampf im Badezimmer gönnen. Zum Duschen sollten Sie sie jedoch nicht tragen und sie auch vor Kosmetika wie Cremes oder Parfüms schützen. Wenn Sie Ihr Perlenarmband zwischendurch reinigen möchten, polieren Sie es einfach mit einem alkoholgetränkten Tuch. Viermal im Jahr ist Badetag: Frisch aus dem mit einem Spritzer Spülmittel versehenen lauwarmem Wasser glänzt Ihre Kette wie neu. Handelt es sich um ein Silberarmband, hilft ebenfalls ein warmes Bad gegen unschönes Anlaufen: Legen Sie Alufolie in eine Schüssel, streuen Sie Salz darüber und geben Sie das Armband hinein. Dann einfach mit heißem Wasser füllen – nach dieser Prozedur glänzt das gute Stück wie neu.

 

Fazit: Mit Perlenarmbändern zeigen Sie Stil- und Modebewusstsein!

Sie sind ein Dauerbrenner unter den Schmuckstücken: Perlenarmbänder lassen sich vielseitig zu jedem Stil kombinieren und gerade Süßwasserperlen erden jedes noch so gewagte Outfit mit einer klassischen Note. Bunte mehrreihige Perlenvariationen unterstützen einen jungen, modischen Stil. Feminin wirken die Perlmutt-Kreationen in Verbindung mit einem Silberarmband dabei immer – und sind alles andere als altmodisch.

  • Um die richtige Länge zu ermitteln, messen Sie den Umfang Ihres Handgelenks und addieren den Wert 1,5.

  • Im Trend liegen mehrreihige Armbänder und Materialmixe mit farbigen Schmucksteinen oder Leder.

  • Perlen lieben Wasserdampf: Öfter mal mit ins Bad nehmen (aber nicht mit unter die Dusche!).

  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  •  
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
 
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! 30 Tage Rückgabegarantie

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Zur klassischen Ansicht wechseln
Zur mobilen Ansicht wechseln
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?