Shopping
5%
Rabatt für Neukunden sichern ›
unter www.otto.de/interessenten
0€
Versandkosten bis 26.12.2016 ›
und pünktlich zum Fest geliefert
Farbe
Marke
  • Butlers
  • Codello
  • Esprit Casual
  • Fraas
  • Hallhuber
  • Heine
  • In Linea
  • Passigatti
Preis
  • bis 20 €
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • reduzierte Artikel
Größe
  • 34
  • 36
  • 38
  • 40
  • 42
  • 44
  • 46
  • 48
  • 50
Verkäufer
  • OTTO
  • Andere Verkäufer
Material
  • Wolle
Lieferzeit
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen

Kaschmirschals

 

Sie können sich nicht entscheiden und brauchen Hilfe bei der Produktwahl?

 

Hier geht's zum Ratgeber ›

 

HALLHUBER Kaschmir Schal
In Linea Cashmereschal

Cape

CODELLO Kaschmir-Schal Minnie Mouse







Die Alleskönner unter den Accessoires

Es gibt nur wenige Accessoires, deren bloße Anwesenheit ein ganzes Outfit umkrempeln kann. Der Kaschmirschal gehört wegen seiner extremen Wandelbarkeit dazu. Locker um den Hals drapiert, setzt er modische Akzente und verpasst zurückhaltenden Outfits einen Klecks Farbe. Als Stola getragen, gibt er dem Cocktailkleid einen zusätzlichen Hauch Eleganz. Und in den ersten kühleren Tagen, an denen Ihnen einfach noch nicht der Sinn nach einer Jacke steht, spendet ein XXL-Modell als Poncho ausreichend Wärme für ausgedehnte Spaziergänge. Damit Sie bei der riesigen Auswahl an Kaschmirschals Ihr Lieblingsstück entdecken, sollten Sie sich vor dem Kauf folgende Fragen stellen:

 

Inhaltsverzeichnis

Was ist Kaschmir? Welche Eigenschaften hat das Material?
Wie werden Produkte aus Kaschmir gekennzeichnet?
Lassen sich Kaschmirschals zu jeder Jahreszeit tragen?
Was sind die aktuellen Trendfarben und angesagten Kombinationsmöglichkeiten?
Wie sollten Sie Ihren Kaschmirschal pflegen?
Fazit: So finden Sie einen Kaschmirschal, der zu Ihnen passt

 

Was ist Kaschmir? Welche Eigenschaften hat das Material?

Kaschmir ist eine der wertvollsten Naturfasern, was daran liegt, dass er so rar ist: Lediglich einmal im Jahr kämmen die Ziegenzüchter die Fasern aus dem Unterfell der Kaschmirziegen heraus und gewinnen dadurch gerade einmal 150 g pro Tier.

Der Name der Ziegen leitet sich von der asiatischen Region Kaschmir ab, wo aus dem Fell der Tiere bereits 1000 vor Christus hochwertige Textilien gefertigt wurden. Die Ziegen leben im Hochgebirge, in dessen kalten und lang anhaltenden Wintern ihnen die feine Unterwolle wächst. Diese leichten Fasern sehen aus wie Watte, haben einen seidigen Glanz und sind sehr angenehm zu tragen.

Das leichte, weiche Flaumhaar ist in Deutschland auch unter dem englischen Begriff „Cashmere“ bekannt.

 

Wie werden Produkte aus Kaschmir gekennzeichnet?

In der Europäischen Union ist ganz genau vorgeschrieben, wie Produkte aus Kaschmir zu bezeichnen sind. Damit ein Hersteller von „Kaschmir“ sprechen darf, muss der Stoff zu mindestens 85 % aus Kaschmirwolle bestehen. „Mit Kaschmiranteil“ bedeutet, dass er mindestens 14,5 % Kaschmir enthält. Reine Kaschmirstoffe dürfen sich mit dem Begriff „100 % Kaschmir“ schmücken. Je reiner der Stoff ist, desto feiner, weicher, leichter und angenehm temperierender fühlt er sich auf der Haut an.

Wer sich für Kaschmirschals interessiert, wird häufig auch über das Wort „Pashmina“ stolpern. Dieser persische Begriff bedeutet wörtlich übersetzt „aus Wolle gefertigt“ und hat sich als Oberbegriff für alle Produkte etabliert, die Kaschmir enthalten – oder zumindest enthalten sollten. Über die Höhe des Anteils sagt die Bezeichnung allerdings nichts aus. Helfen kann ein Blick auf den Preis. Ein Schal oder Tuch aus reinem Kaschmir ist selten unter 100 € zu bekommen.

 

Lassen sich Kaschmirschals zu jeder Jahreszeit tragen?

Der Kaschmirschal gehört zu den wenigen Kleidungsstücken, die Ihnen in allen Wetterlagen treue Begleiter sind. Die besondere Beschaffenheit seiner Kaschmirfasern wirkt im Winter angenehm wärmend, bringt Sie aber im Sommer nicht ins Schwitzen. An lauen Abenden schmiegt sich der glatte, leichte Stoff sowohl schützend als auch angenehm kühl an Ihre Haut. Daher hat derselbe Schal, der im Winterurlaub das Skioutfit vervollständigt, auch im Sommerurlaub seine Berechtigung im Koffer.

Ihre besondere Stärke zeigen Kaschmirschals in den wechselhaften Übergangsmonaten im Frühling und Herbst: Sollte sich die Sonne von ihrer besten Seite zeigen, lässt sich ein leichter Kaschmirschal einfach in der Handtasche verstauen. Gleichzeitig wappnet er Sie für überraschende Wetterkapriolen.

 

Was sind die aktuellen Trendfarben und angesagten Kombinationsmöglichkeiten?

Aufregende Nuancen von Rot und Blau sind die aktuellen Trendfarben. Bei Modefans beliebt ist der Rotton Marsala, dessen Name auf den sizilianischen Likörwein anspielt. Und auch das strahlende Kirschrot trifft weiterhin den Geschmack. Beim Blau ist ebenfalls Leuchtkraft angesagt: Besonders im Kommen sind Kornblumenblau und Aquamarin.

Wer es etwas dezenter mag, ist mit erdigen Sand- und schlammigen Olivtönen up to date. Dazu gesellt sich ein Klassiker: Schwarz verschwindet niemals so richtig von den Laufstegen und ist aktuell wieder begehrt wie nie. Wenn Sie in ein farblich zeitloses Accessoire investieren wollen, ist die Gelegenheit günstig.

Was die Form angeht, liegt der sogenannte Loop im Trend. Dieses ringförmige Modell, auch als „Schlauchschal“ bekannt, hat keine Enden. Im Winter können Sie es sich mehrfach um den Hals schlingen und bei Bedarf eine Schlaufe als Kapuze auf den Kopf ziehen. Im Sommer legen Sie sich den Schal nur einmal um den Hals und lassen ihn luftig-leicht über Ihr Oberteil fallen. Sie können übrigens jeden Schal ganz einfach zum hippen Loop umwandeln, indem Sie seine Enden aneinanderknoten. Angesagt sind zudem XXL-Schals, was dem aktuellen Trendstatus der Ponchos geschuldet ist. Drapieren Sie ein XXL-Tuch großzügig um Ihre Schultern, schon haben Sie Ihr eigenes Poncho-Modell kreiert.

Ein Kaschmirschal bereichert so ziemlich jedes Outfit – als Stola zum Kleid, als Poncho zur Röhrenjeans oder als auflockernder Farbklecks zum strengen Business-Look. Für sämtliche Kombinationsmöglichkeiten gibt es zwei Strategien: Entweder wählen Sie den Kaschmirschal Ton in Ton zum restlichen Look – das wirkt edel und dezent. Oder Sie setzen auf coole Kontrastfarben und ziehen dadurch die Blicke auf sich. Wie wäre es beispielsweise mit einem verspielten kirschroten Kaschmirtuch zum strengen olivfarbenen Overall?

 

Wie sollten Sie Ihren Kaschmirschal pflegen?

Knitterfalten und Gerüche werden Sie wieder los, indem Sie den Kaschmirschal auslüften. Ist er sehr zerknittert, hilft es, ihn auf einem Kleiderbügel für ein paar Minuten in ein feuchtes Duschbad zu hängen.

Ist ein Fleck auf dem Schal gelandet, beispielsweise ein Tropfen Make-up, dürfen Sie ihn in die Waschmaschine stecken – allerdings höchstens bei 30° C mit einem milden Waschmittel im Woll- oder Handwaschprogramm bei niedriger Drehzahl. Noch besser ist es, einen Kaschmirschal per Hand zu waschen. Achten Sie nur darauf, dass er nicht zu lange im Wasser liegt. Sie sollten den Stoff außerdem nicht reiben oder auswringen.

Zum Trocknen legen Sie den Schal auf ein Handtuch – allerdings nicht in die Sonne oder in die Nähe einer Heizung. Das schadet den Fasern und Farben. Damit er richtig trocken wird, sollten Sie ihn außerdem regelmäßig wenden.

 

Fazit: So finden Sie einen Kaschmirschal, der zu Ihnen passt

Damit Ihnen mit Ihrem neuen Lieblingsstück wunderbar kuschelige Zeiten bevorstehen, hier noch einmal die wichtigsten Infos im Überblick:

  • Sobald ein Stoff zu mindestens 85 % aus Kaschmirwolle besteht, darf ein Händler innerhalb der EU von Kaschmir sprechen. Bei der Bezeichnung „Mit Kaschmiranteil“ müssen mindestens 14,5 % Kaschmir enthalten sein.
  • Als Faustregel gilt: Je reiner der Stoff ist, desto weicher und leichter fühlt er sich auf der Haut an. Gleichzeitig wirkt er temperierender.
  • Ein Kaschmirschal kann zu jeder Jahreszeit getragen werden. Im Sommer liegt er kühl auf der Haut, im Winter spendet er Wärme.
  • Ein XXL-Tuch eignet sich in der Übergangszeit auch als Poncho. Die klassische Schalform passt hingegen besonders gut zum winterlichen Business-Look.
  • Tragen Sie Ihren Kaschmirschal Ton in Ton mit dem Rest Ihrer Garderobe, schaffen Sie ein edles Gesamtbild. Modebewusste setzen auf auffällige Kontraste und nutzen den Schal als Eyecatcher.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! Verlängertes Rückgaberecht zu Weihnachten

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?