Shopping
15€
Gutschein für Neukunden ›
Einfach den Code 82354 angeben
0€
Versandkosten bis 26.09.2016 ›
Jetzt 5,95€ sparen mit dem Code 85399
Farbe
Marke
  • Brueder Mannesmann Werkzeuge
  • Connex
  • Easymaxx
  • Famex
  • Holzmann-Maschinen
  • Meister
  • Metabo Professional
  • Rowi
  • Topeak
Preis
  • bis 25 €
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • bis 500 €
  • bis 1000 €
  • reduzierte Artikel
Bewertung
o o o o o
Verkäufer
  • OTTO
  • Andere Verkäufer
Lieferzeit
  • 24-Stunden-Lieferung (gegen Aufschlag) h
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 2 Wochen

Werkzeugkoffer

 

Sie können sich nicht entscheiden und brauchen Hilfe bei der Produktwahl?

 

Hier geht's zum Ratgeber ›

 

—————————————————————

 

Komplette Werkzeugkoffer mit umfangreichen Werkzeug-Sets

 

Werkzeugkoffer sind die praktische Allround-Ausrüstung für Ihr Zuhause oder die Garage. Sie bieten mehrere Schlüsselsätze, Bohraufsätze und diverse Handwerkzeuge in einem kompletten Sortiment, praktisch und platzsparend untergebracht in einem stabilen Werkzeugkoffer oder einer robusten Werkzeugbox mit sicherem Verschluss und handlichem Tragegriff. So haben Sie die ganze Werkzeugausstattung auf einen Griff parat und ersparen sich langes Suchen. In unserem Online-Shop finden Sie Angebote von bekannten Markenherstellern in hervorragender Qualität.

 

Werkzeugkoffer als praktische und platzsparende Komplett-Lösung für Ihr Werkzeug

 

Werkzeugkoffer beinhalten häufig Knarren mit umfangreichem Steckschlüsselsatz in diversen Größen und Längen sowie weiterem Zubehör, das Sie für die Werkstatt benötigen. Ferner gibt es in unserem Angebot auf otto.de Bohrer-Sets mit verschiedenen Aufsätzen für diverse Materialbearbeitung, wahlweise mit Akkubohrschrauber und separate Werkzeugsätze. Die mehrteiligen Sets werden in verschiedenen Ausführungen und Kombinationen angeboten.

 

—————————————————————

 

Entdecken Sie unser Baumarktsortiment für Ihr Zuhause:

 

» Kaminofen

 

» Bodenbeläge

 

» Türen

 

» Treppe

 

» Wandfarbe

 

» Verblendsteine

 

» Badmöbel

 

» Dusche

 

» Badewanne

 

» Sauna

 

» Arbeitskleidung

 

» Werkzeug

 

» Hochdruckreiniger

 

» Werkstatteinrichtung

Werkzeugbox »155-tlg.«
Werkzeugkoffer »125-tlg.« FAMEX 759-63

Werkzeugkoffer »(89-tlg.)«

Kfz-Profi-Werkzeugkoffer »COXBOH600160«, 160-tlg.




































Kaufberatung Werkzeugkoffer

Optimal ausgestattet ist alles griffbereit

Ob Sie Hobby- oder Profihandwerker sind, ein optimal ausgestatteter Werkzeugkoffer ergänzt jede Werkzeugausrüstung. Der Vorteil eines Werkzeugkoffers ist dabei nicht nur sein Inhalt, sondern vor allem, dass alles griffbereit seinen Platz hat. Nachfolgend haben wir die wichtigsten Informationen für Sie zusammengestellt.

 

 

Inhaltsverzeichnis

Ein Werkzeugkoffer für kleine Reparaturen Zuhause
Was für Aufbewahrungssysteme gibt es?
Woran erkennen Sie einen qualitativ hochwertigen Werkzeugkoffer?
Welche Werkzeuge zählen zur Grundausstattung eines Werkzeugkoffers?
Einsteiger, Heimwerker, Profi – für jeden gibt es den passenden Werkzeugkoffer
Tipps zur richtigen Pflege und Reinigung
Fazit: Worauf ist beim Kauf eines Werkzeugkoffers zu achten?

 

Ein Werkzeugkoffer für kleine Reparaturen Zuhause

Nicht nur Profi- und Hobbyhandwerker benötigen eine gewisse Grundausstattung an Werkzeugen. Ein kleines Set an Standardwerkzeugen, zum Beispiel Hammer, Schraubenschlüssel, Schraubenzieher und Zange, sind in jedem Haushalt unerlässlich.

Wer bereits über eine Werkzeugausstattung verfügt und sie lediglich sortiert aufbewahren möchte, findet Koffersysteme, die nicht bestückt sind. Möchten Sie sich hingegen eine kleine Standardausrüstung anschaffen, haben Sie eine breite Auswahl an verschieden bestückten Modellen.

Was für Aufbewahrungssysteme gibt es?

Der Klassiker unter den Aufbewahrungssystemen ist der Werkzeugkoffer, der, wie jeder herkömmliche Koffer auch, seitlich zu öffnen ist. Und während kleine Modelle in beiden Hälften Werkzeuge aufnehmen können, verfügen größere Varianten über mehrere herausnehmbare Fächer (sogenannte Trennschalen), die die unterschiedlichen Werkzeuge in verschiedene Segmente unterteilen. Gut geordnet und schnell griffbereit sind die Werkzeuge, weil sie von Befestigungssystemen, zum Beispiel Schlaufen oder Klammern, gehalten werden, in die sie eingespannt sind.

Bei Werkzeugboxen haben Sie die Wahl: Entweder Sie entscheiden sich für eine leere Box, um Ihr Werkzeug ungeordnet verstauen zu können. Oder Sie suchen sich ein Modell mit kleineren Trennfächern aus, um etwas Ordnung in Ihr Sammelsurium zu bringen. Im Regelfall dienen Werkzeugboxen jedoch der schnellen und ungeordneten Lagerung.

Eine Werkzeugtasche besteht im Gegensatz zum Koffer oder zur Box aus weichem Material. Weil sie meist als Rucksack oder Gürteltasche angeboten wird, kommt sie oft bei Handwerkern zum Einsatz, die allein arbeiten. Gerüstbauer oder Dachdecker haben so zum Beispiel jederzeit alles griffbereit in ihrer Nähe.


Woran erkennen Sie einen qualitativ hochwertigen Werkzeugkoffer?

Ob leer oder bestückt: Überlegen Sie, aus welchem Material Ihr Werkzeugkoffer bestehen soll. Das nämlich entscheidet nicht nur über die Lebensdauer eines Koffers, sondern auch darüber, wie praktikabel er zu handhaben ist.

Materialien wie Aluminium oder Kunststoff beispielsweise sind stabiler und haltbarer als weiche Stoffe wie Leder oder Nylon. Sie haben allerdings auch ein höheres Eigengewicht; bestückt mit Werkzeug nimmt das Gewicht Ihres Koffers oder Ihrer Box noch einmal entsprechend zu. Und weil ein Werkzeugkoffer schnell bis zu 15 kg schwer werden kann, sollten Tragegriffe oder -gurte generell gut verarbeitet sein.


Welche Werkzeuge zählen zur Grundausstattung eines Werkzeugkoffers?

Zum Standardinventar eines Werkzeugkoffers zählen ein Hammer, ein Satz Schraubenschlüssel, Schraubenzieher in verschiedenen Ausführungen, eine Umschaltknarre mit diversen Bits, verschiedene Zangen, ein Kabelschneider, eine Schere sowie ein Cutter.

 

Einsteiger, Heimwerker, Profi – für jeden gibt es den passenden Werkzeugkoffer

Einen Überblick über die Vielzahl der unterschiedlichen Werkzeugkoffer zu bekommen ist nicht einfach. Deshalb sollten Sie sich vor dem Kauf überlegen, wie und wo der Koffer, die Box oder die Tasche zum Einsatz kommen soll.

Für Einsteiger eignen sich meist Werkzeugkoffer mit einer Standardausstattung. Hochwertig ausgestattete Modelle für Hobbyhandwerker bieten meist noch eine Handsäge für Holz und eine für Metall, Bohrmaschine, Zollstock und Wasserwaage.

Und weil je nach Handwerksbranche spezielles Werkzeug nötig ist, verfügen Werkzeugkoffer für Profihandwerker über eine Ausstattung speziell für ihre Berufsgruppe. In Koffern für Elektriker zum Beispiel finden sich zusätzlich spezielle Geräte wie ein Spannungsmesser und Zubehör wie Isolierband.

 

Tipps zur richtigen Pflege und Reinigung

Wenn ein Werkzeugkoffer nicht gewerblich, sondern nur für den Heimbedarf genutzt wird, kommt er höchstens ein paar Mal im Jahr zum Einsatz. In solchen Fällen stauben die Werkzeuge eher ein, als dass sie im Einsatz schmutzig werden. Mit einem Staubsauber und einem Abstaubtuch entfernen Sie Staub schnell. Setzt sich Staub und Dreck in Ecken und Ritzen ab, können Sie ihn in der Regel mit Druckluft entfernen. Die gibt es in Dosen, die wie Sprühflaschen aussehen und zu handhaben sind.

Werkzeugkoffer, die täglich im Einsatz sind, sollten Sie regelmäßig reinigen, damit Sie lange etwas von Ihrem Koffer haben. Bezogen auf das Material und die Verschmutzung gibt es spezielle Reinigungsmittel. Werkzeugkoffer aus Kunststoff sollten mit Kunststoffreiniger gesäubert werden. Spezielle Cremes schützen Kunststoffkoffer nachhaltig vor kleinen Haarrissen. Und Koffer aus Aluminium sollten Sie generell nur mit Spezialsprays reinigen.

 

Fazit: Worauf ist beim Kauf eines Werkzeugkoffers zu achten?

Werkzeug in Boxen, Taschen oder Koffern aufzubewahren und zu transportieren schützt Ihr Werkzeug nicht nur vor Nässe, Schmutz und anderen Einflüssen. Es ist so auch schnell einsatz- und griffbereit.

- Verfügen Sie bereits über eine umfangreiche Werkzeugausstattung, können Sie auf leere Koffersysteme zurückgreifen. Möchten Sie sich hingegen eine Standardausstattung zulegen, haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen bestückten Modellen, beispielsweise einem Werkzeugkoffer, einer Box oder einer Tasche.

- Der Klassiker unter den Aufbewahrungssystemen ist der Werkzeugkoffer, der seitlich zu öffnen ist. Bei kleineren Modellen können Sie auf beiden Seiten Werkzeuge verstauen, größere Varianten verfügen oft über mehrere herausnehmbare Fächer, sogenannte Trennschalen.

- Eine Werkzeugtasche besteht im Gegensatz zum Koffer oder zur Box aus weichem Material und wird meist als Rucksack oder Gürteltasche angeboten. Sie kommt oft bei Handwerkern zum Einsatz, die allein arbeiten, denn so haben sie jederzeit alles griffbereit in ihrer Nähe.

- Zur Standardausstattung eines Werkzeugkoffers zählen ein Hammer, ein Satz Schraubenschlüssel, Schraubenzieher in verschiedenen Ausführungen, eine Umschaltknarre mit diversen Bits, verschiedene Zangen, ein Kabelschneider, eine Schere sowie ein Cutter.

  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  •  
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
 
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! 30 Tage Rückgabegarantie

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Zur klassischen Ansicht wechseln
Zur mobilen Ansicht wechseln
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?