Shopping
15€
für Neukunden mit dem Code 83078 ›
Gutschein für Neukunden ›
und zusätzlich 0€-Versandkosten bis 31.12.2017 sichern
Farbe
Marke
  • Al-Ko
  • Alpina Garten
  • Baukulit
  • Black + Decker
  • Bodenmeister
  • Bosch
  • Bosch Professional
  • Bresser
  • Brueder Mannesmann Werkzeuge
  • Celina Klinker
  • Connex
  • Dennerle
  • Dremel
  • Einhell
  • Famex
  • Fischer
  • Goodyear
  • Grizzly
  • Güde
  • Hama
  • Hanseatic
  • Hanseatic Premium Line
  • Holzmann-Maschinen
  • Kawasaki
  • Keter
  • Küpper
  • Mannesmann
  • Matrix
  • Meister
  • Metabo
  • Metabo Professional
  • Michelin
  • MTD
  • Noma Decor
  • Ochsenkopf
  • Proxxon
  • Rowi
  • Scheppach
  • Schock
  • Schöner Wohnen Farbe
  • Skil
  • Stanley
  • Sz Metall
  • Texas
  • Tonino Lamborghini
  • Topeak
  • Wagner
  • Worx
  • XLC
  • Zipper
Preis
  • bis 10 €
  • bis 25 €
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • bis 500 €
  • bis 1000 €
  • reduzierte Artikel
Bewertung
o o o o o
Verkäufer
  • OTTO
  • Andere Verkäufer
Lieferzeit
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 2 Wochen
  • lieferbar in 3 Wochen
  • lieferbar in 4 Wochen

Werkzeug

 

Sie können sich nicht entscheiden und brauchen Hilfe bei der Produktwahl?

 

Hier geht's zum Ratgeber ›

 

————————————————————————————

 

Entdecken Sie unser Baumarktsortiment für Ihr Zuhause:

 

» Kaminöfen

 

» Bodenbeläge

 

» Türen

 

» Treppen

 

» Farben

 

» Verblendsteine & Paneele

 

» Badmöbel

 

» Duschen

 

» Badewannen & Whirlpools

 

» Sauna

 

» Arbeitskleidung

 

» Werkzeug

 

» Hochdruckreiniger

 

» Werkstatteinrichtung

Set: Akkubohrschrauber »BS 14,4 Li« inkl. "Mobile Werkstatt"
Black & Decker Akku-Schlagbohrschrauber »BDCHD18BAFC«, 18V, 2x 1,5Ah Li Akkus, 80-tlg. Zubehör im Koffer

Bosch Akkuschrauber »PSR 12«

Brueder Mannesmann Werkzeuge Werkzeugbox »155-tlg.«














































Kaufberatung Werkzeug

Handwerkerarbeiten selbst erledigen

Eine Kettensäge, ein Schlittenzug mit Abstandhalter, eine Werkbank, eine Stichsäge, ein Hobel, dazu Schrauben, Scharniere, Nägel und Holzdübel sowie Schraubenzieher, Akkuschrauber und Hammer – das sind nur einige der Werkzeuge, die Sie brauchen, wenn Sie aus einem Baum einen Schrank bauen wollen. Aber selbst weniger ambitionierte Heimwerker sollten einige Gerätschaften für die kleinen Handwerksarbeiten haben, um Haus und Garten in Schuss zu halten. In dieser Kaufberatung erfahren Sie, welches Werkzeug sich wofür eignet und wie Sie die Riesenauswahl solcher Utensilien für Ihre Bedürfnisse eingrenzen.

 

Inhaltsverzeichnis

Warum selbst zum Hammer greifen?
Das wichtigste Werkzeug für Ihre Arbeiten zu Hause
Welcher Handwerkertyp sind Sie?
Pflege und Schutz für lange Freude am Werkzeug
Fazit: Mit dem passenden Werkzeug für Reparaturen gut gerüstet

 

Warum selbst zum Hammer greifen?

Wenn Sie auch für kleinere Handwerksarbeiten jedes Mal einen Fachmann bestellen würden, wäre das am Ende ganz schön teuer. Daher ist es sinnvoll, sich einen Werkzeugkasten mit den wichtigsten Hilfsmitteln für Reparaturen und Montagen in der Wohnung, am Haus oder im Garten zuzulegen.

Wer umfangreiche Arbeiten plant, zum Beispiel Hausbau, Innenausbau oder Renovierung, oder sich zu den Hobby-Handwerkern zählt, dem sind Werkzeuge mehr als nur ein Hilfsmittel für das schnelle Ausbessern zwischendurch. Es sind treue Begleiter über längere Zeit, die gehegt und gepflegt werden wollen.

 

Das wichtigste Werkzeug für Ihre Arbeiten zu Hause

Die Auswahl an Werkzeug und Zubehör ist so groß, dass es nicht ganz leichtfällt, das für die jeweiligen Zwecke Erforderliche zu identifizieren. Zur Grundausstattung gehören auf jeden Fall ein Hammer, verschiedene Schraubenzieher, Zangen, Schrauben und Nägel. Für Malerarbeiten kommen noch Spachtel, Pinsel und Rollen hinzu, im Garten Rasenmäher, Heckenschere und eine Säge. Hier eine Übersicht der wichtigsten Helfer und wozu sie gebraucht werden:

Schraubenzieher

Schraubenzieher (Fachausdruck: Schraubendreher) dürfen in keinem Haushalt fehlen. Für Anfänger und Gelegenheitsheimwerker empfiehlt es sich, sie im Set zu kaufen, um Schlitz-, Kreuzschlitz- und andere Schrauben verschiedener Größe anziehen und lösen zu können. Je nach Marke und Qualität erhalten Sie im Preissegment von 20 bis 30 € zwischen sechs und 47 Teile, im letzteren Fall mit fünf verschiedenen Zangen und Tragekoffer. Ferner gibt es auch Komplettsets mit einer Vielzahl unterschiedlicher Werkzeuge.

Bohrmaschinen, Schlag- und Akkuschrauber

Bohrmaschinen und Bohrhämmer dienen in erster Linie dazu, Löcher in eine Wand oder in Holz zu bohren, während Elektroschrauber das Schrauben erleichtern sollen. Manche Bohrmaschinen und Akku-Schlagbohrschrauber können beides. Wählen Sie die Bits (Einsätze) immer passgenau zum Schraubkopf und üben Sie beim Bohren gerade so viel Druck aus, dass Sie mit dem Gerät nicht abrutschen.

Die Bandbreite an Bohrmaschinen und Elektroschraubern ist groß – entsprechend auch die Preisspanne. Entscheidend sind Faktoren wie die Schlag- und Drehzahl pro Minute (in U/min), die Schlagkraft oder Einschlagenergie (in Joule) sowie das mitgelieferte Zubehör. Bohrhämmer für unter 100 € haben meist eine Schlagkraft von maximal 5 Joule und eine maximale Drehzahl von 150 U/min. Profigeräte im Preissegment von über 660 € erreichen hier bis zu dreimal so hohe Werte. Der Unterschied zwischen einem Einsteiger- und einem Profi-Gerät macht sich vor allem beim Einsatz an Betonwänden bemerkbar.

Bei Akkuschraubern ist ein weiterer Faktor kaufentscheidend: die Art und Kapazität des Akkus. Für kleine Schraubarbeiten reichen Geräte mit niedrigen Spannungen zwischen 3 und 7 Volt aus, während professionelle Geräte über eine Betriebsspannung von 12 bis 18 Volt verfügen. Entsprechend liegen die Preise zwischen 20 und 400 €.

Steck-, Ring- und Inbusschlüssel

Ein Satz Schraub-, Ring- oder Steckschlüssel macht sich für Reparaturen und das Anziehen von Schraubenmuttern im Haus, im Garten, am Fahrrad oder Auto immer bezahlt. Je nach Qualität, Marke und Lieferumfang (14- bis über 200-teilig) reichen die Preise von unter 30 bis über 150 €. Für Drehmomentschlüssel müssen Sie im Set oder einzeln mit etwa 30 bis 80 € rechnen.

Hand- und Elektrosägen

Um den Weihnachtsbaum nach dem Fest zu zerkleinern, genügt gewöhnlich eine Axt oder Handsäge. Elektrische Sägen, mit denen Sie zum Beispiel im Garten morsche Äste entfernen oder Holz zerkleinern können, bekommen Sie schon für unter 50 €. Die Preise für Kettensägen reichen von 75 bis über 300 €. Für Gehrungssägen können Sie rund 40 €, aber auch bis fast 1.000 € ausgeben, für Tischkreissägen zwischen 80 und 900 € oder mehr.

 

Welcher Handwerkertyp sind Sie?

Die Werkzeughersteller bieten für jeden Geschmack, Geldbeutel und Anwendungsbereich die richtigen Geräte. Damit Sie viel Freude mit Ihrem neuen Werkzeug haben, sollten Sie sich an folgender Einordnung orientieren.

Anfänger

Für Anfänger und Gelegenheitsheimwerker genügt eine Grundausstattung aus manuellen Schraubenziehern, Hammer, Zangen und Steck- oder Ringschlüsseln sowie einer nicht zu schwachen Bohrmaschine. Wenn Sie für alle Fälle gerüstet sein wollen, können Sie sich auch einen Werkzeugkoffer mit mehr als 200 Teilen zulegen. Die Preise reichen hier bis 600 €, für den Hausgebrauch tun es allerdings auch Werkzeugsets im Segment von 50 bis 100 €.

Hobbyhandwerker

Hobbyhandwerker können oft gar nicht genug Werkzeug haben. Elektrische Geräte wie Bohrmaschinen, Stich- oder Kreissäge und Akkuschrauber erleichtern die Arbeiten in Haus und Garten.

Ambitionierte Handwerker

Ambitionierte Heimwerker und Profis geben sich mit einfachen Akkuschraubern, Schlagbohrern, Kreis- und Kettensägen nicht zufrieden, sondern wählen entsprechende Hochleistungsmodelle. Spezialwerkzeug wie Fräsen, Hebezüge, Fliesenschneider, Druckluft- und Schweißgeräte gehören je nach Vorliebe oder Projekt ebenfalls zur guten Ausstattung.

 

Pflege und Schutz für lange Freude am Werkzeug

Wer schon einmal beobachtet hat, wie penibel Handwerker die Geräte und Materialien nach getaner Arbeit im Werkzeugkoffer verstauen, ahnt, welchen Wert sie für sie haben. Nehmen Sie sich ein Beispiel und halten Sie Ordnung in Ihrem Werkzeugbestand, dann werden Sie lange Freude an Ihren Helfern haben. Reinigung und Pflege sind ebenfalls wichtig. Treffen Sie dazu die richtigen Vorkehrungen:

  • Ordnung und Schutz vor Schäden durch gegenseitiges Aneinanderschlagen oder Verheddern schafft eine Werkzeugbox oder ein Werkzeugschrank, am besten mit Fächern oder Steckplätzen für die unterschiedlichen Tools.
  • Geben Sie dem Rost keine Chance. Lagern Sie Ihr Werkzeug möglichst trocken. Sind Keller, Garage oder Geräteschuppen zu feucht, bewahren Sie es lieber im Wohnbereich auf.
  • Nach getaner Arbeit sollten Sie alle Geräte und Pinsel, die Sie wiederverwenden wollen, gründlich reinigen. Für einfache Schmutzrückstände reicht ein feuchtes Tuch, für hartnäckige Verschmutzungen nehmen Sie am besten eine Reinigungsbürste oder ein schonendes Reinigungsmittel.
  • Mit einem leichten Ölfilm, ein paar Tropfen Maschinenöl genügen dabei schon, können Sie Ihr Werkzeug bei längerer Einlagerung nach der Reinigung weiter vor Rost schützen.

 

Fazit: Mit passenden Werkzeug für Reparaturen gerüstet

Die richtigen Werkzeuge und etwas handwerkliches Geschick ersparen Ihnen teure Handwerkerbesuche. Während für gelegentliche Reparaturarbeiten eine Grundausstattung an Utensilien ausreichend ist, legen sich Hobby- und ambitionierte Handwerker ein breites Spektrum an Gerätschaften zu. Pflege und Ordnung sollten bei Ihren Werkzeugen aber nicht zu kurz kommen. Richten Sie Ihre Kaufentscheidung an folgenden Empfehlungen aus:

  • Anfänger und Gelegenheitsheimwerker kommen mit einer Grundausstattung aus manuellen Schraubenziehern, Steck- oder Ringschlüsseln beziehungsweise Schraubschlüsseln, ein oder zwei Zangen sowie einem Hammer aus. Wenn Sie das alles als kompletten Werkzeugkoffer kaufen wollen, müssen Sie je nach Marke, Qualität und Umfang mit Ausgaben zwischen 50 und 600 € rechnen.
  • Als Hobbyhandwerker sind Sie besonders qualitätsbewusst und investieren auch in manches Elektro- und Spezialwerkzeug. Mit Bohrmaschinen, Stich- oder Kreissäge und einem Akkuschrauber gehen Ihnen die Arbeiten in Haus und Garten leicht von der Hand. Achten Sie bei den Geräten auf genügend Leistung, Dreh- und Schlagzahlen. Bei mehreren höherwertigen Werkzeugen kommen schnell mehrere Hundert Euro zusammen.
  • Profis oder ambitionierten Heimwerkern, die zielstrebig Projekte verfolgen und Wirklichkeit werden lassen, sind Qualität und Marke wichtiger als der Preis. Spezialwerkzeuge wie Fräsen, Hebezüge, Fliesenschneider, Druckluft- und Schweißgeräte für jeweils mehrere Hunderte Euro sind ihnen die Anschaffung wert.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! 30 Tage Rückgabegarantie

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?