Shopping
  • »
  • s Service
  • Θ Mein Konto
Auswahl verfeinern
Farbe
Marke
  • Brennenstuhl
  • Hama
  • Xavax
Preis
  • bis 10 €
  • bis 25 €
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • bis 500 €
  • bis 1000 €
Bewertung
o o o o o
Verkäufer
  • OTTO
  • Andere Verkäufer
Lieferzeit
  • 24-Stunden-Lieferung (gegen Aufschlag) h

Steckdosenleisten

 

Steckdosenleisten: Mehrere Elektrogeräte anschließen

 

Elektrische Geräte sind heute fester Bestandteil eines jeden Haushalts. Dort, wo mehrere Verbraucher an einem Ort an das Stromnetz angeschlossen werden sollen, liefern Steckdosenleisten wertvolle Dienste. Sie zaubern aus einer Steckdose eine ganze Reihe an Steckdosen und machen es somit leicht, mehrere elektrische Geräte gleichzeitig zu verwenden. In unserem Sortiment finden Sie hochwertige Steckdosenleisten in verschiedenen Ausführungen, verbunden stets mit einem hohen Maß an Sicherheit und praktischer Funktionalität.

 

Steckdosenleisten mit praktischen Zusatzfunktionen

 

Steckdosenleisten sind für den Innen- als auch für den Außenbereich erhältlich, in verschiedenen Größen und Designs sowie mit einer unterschiedlichen Anzahl an Anschlüssen. Wandmontierbare Modelle finden Sie in unserem Sortiment ebenso wie Modelle mit komfortablem Fußschalter oder Leisten, die mit zwei einzeln schaltbaren Reihen entwickelt wurden. Praktisch und funktional, kommt auch das Design nicht zu kurz: Innovativ und in dezenten Farben konzipiert, fügen sich die Leisten in jeden Raum harmonisch ein.

Sortieren nach
Jetzt versandkostenfrei shoppen & 24h-Lieferung für 1€
Wir liefern bis 18.05.2015 gratis und auf Wunsch schon am nächsten Tag für nur 1€ ! Alle Details hier  >
Hama Steckdosenleiste, 3-fach, Schalter und Kindersicherung, 1,4 m
Hama Steckdosenleiste, 6-fach, mit Überspannungsschutz, 1,4 m
Hama Kabeltrommel, 4-fach, 10 m

Hama Steckdosenleiste 6-fach, mit Kindersicherung, 1,4 m, Schwarz










Steckdosenleisten helfen Energie zu sparen

Hat man nicht genug Steckdosen, dann kommen Steckdosenleisten natürlich gelegen. Diese hat mehrere Steckplätze und bietet so an einem Computerarbeitsplatz aber auch im privaten Haushalt eine Möglichkeit gleich mehrere Geräte an einer Steckdose betreiben zu können. Doch auch im Standy-By Modus verbrauchen Elektrogeräte Strom. Um diesen Stromfressern regelrecht den Garaus zu machen empfiehlt es sich eine Mehrfachsteckdose mit einem Kippschalter zu verwenden. Auf diese Weise stellt der Verbraucher sicher, dass die Geräte, die er angeschlossen hat auch wirklich komplett von der Stromzufuhr abgekoppelt worden sind.

Auf Komfort muss man bei dieser Art von Stromsparen aber auch nicht verzichten. Denn wer auf eine Fernbedienung nicht verzichten möchte, der kann auch ein- und ausschaltbare Funksteckdosen verwenden. Auch diese sind natürlich in Form von Steckdosenleisten erhältlich. Aber auch mit Zeitschaltuhren und Steckdosenleisten lässt sich der Stromverbrauch steuern, einfach und bequem. Über einen Überspannungsschutz verfügen die Steckdosenleisten natürlich auch. Aus diesem Grund wird eine derartige Steckdosenleiste eine noch idealere Lösung zum Strom sparen und natürlich auch dazu, das eine Lösung gefunden wird, dass man an einer Steckdose mehrere Geräte anschließen kann. Die Steckdosenleisten gibt es natürlich in verschiedenen Größen. Die Anordnung der Steckplätze ist, dass man verschieden geformte Stecker reinstecken kann. Zu diesem Zweck sind die Steckplätze versetzt angeordnet. Von den Farben her sind weiß, braun und schwarz die gängigsten Farben. Auch unterschiedliche Kabellängen sind bei den Steckdosenleisten verfügbar. Auf diese Weise ist es auch möglich die Steckdosenleiste auch in einer Ecke verschwinden zu lassen. Denn bei allem Strom sparen, auch die Ästhetik muss gewahrt bleiben. Zu diesem Zweck ist auch eine Wandmontage möglich der Steckdosenleiste möglich. Auf diese Weise verschwinden mögliche Stolperfallen zum Beispiel unter dem Schreibtisch.

Doch damit, dass man eine Mehrfachsteckdose mit Kippschalter kauft und die Geräte daran anschließt, ist es nicht allein getan. Denn erst durch die Nutzung von einem Öko-Stromtarif kann man sicher sein, dass man auch wirklich auf nachhaltige Art und Weise Strom spart. Denn Öko-Strom stammt nicht aus der Produktion von Atomkraftwerken, sondern aus der Gewinnung von Energie aus Wasserkraft, Windkraft und Sonnenenergie.