Shopping
15€
für Neukunden mit dem Code 82994 ›
Gutschein für Neukunden ›
und zusätzlich 0€-Versandkosten bis 31.12.2017 sichern
Farbe
Marke
Preis
  • bis 1000 €
  • reduzierte Artikel
Bewertung
o o o o o
Lieferzeit
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 2 Wochen

Küchenöfen

 

Entdecken Sie unser Baumarktsortiment für Ihr Zuhause:

 

» Kaminöfen

 

» Bodenbeläge

 

» Türen

 

» Treppen

 

» Farben

 

» Verblendsteine & Paneele

 

» Badmöbel

 

» Duschen

 

» Badewannen & Whirlpools

 

» Sauna

 

» Arbeitskleidung

 

» Werkzeug

 

» Hochdruckreiniger

 

» Werkstatteinrichtung

GLOBEFIRE Festbrennstoffherd »Titan«, Gusseisen, 7 kW, ext. Luftzufuhr,
WAMSLER Festbrennstoffherd »K 176 F/A«, Stahl weiß, 5 kW, Dauerbrand, Herdplatte& Backofen

Festbrennstoffherd »HSD 40.5«, Stahl anthrazit, 6 kW, Kochfeld Stahlplatte geschliffen

Festbrennstoffherd »HA 40.5 A«, Stahl weiß, 6 kW, Dauerbrand, Kochfeld











Kaufberatung Küchenofen

Kochen und heizen mit Festbrennstoffherden

Lange haben Sie auf Ihr eigenes kleines Häuschen gespart, in dem Sie mit Ihrer Familie schöne Stunden verbringen können. Die Küche ist dabei das Herzstück, in der das meiste Leben stattfindet. Der Küchenofen schafft hier eine besonders gemütliche und anheimelnde Atmosphäre und wenn Sie neues Brennmaterial in den Ofen schieben, um eine leckere Suppe zu kochen, fühlen Sie sich in Großmutters Zeiten zurückversetzt. Nach dem Essen versammelt sich die ganze Familie gemeinsam um den wärmenden Ofen und berichtet von den Erlebnissen des Tages. Finden Sie mit diesem Ratgeber den Küchenofen für ein ganz besonderes Küchenambiente.

 

Inhaltsverzeichnis

Kochen wie früher – die stilvolle Art, Strom zu sparen
Heiße Teile – Varianten und Vorteile von Küchenöfen
Kochen, heizen, wohlfühlen: Welcher Ofen ist für Sie geeignet?
Machen Sie Ihrem Ofen Feuer
Ofen sucht Einsatz – der passende Küchenofen für Ihren Wohnstil
Fazit: Warme Tipps zum Ofenkauf

 

Kochen wie früher – die stilvolle Art, Strom zu sparen

Viele Menschen, die sich mit der Anschaffung eines Küchenofens beschäftigen, möchten unabhängig sein von Strom und Gas sowie von den jeweiligen Lieferanten. Im Winter können Sie mit dem Küchenofen die Wohnräume mit natürlichen Ressourcen erwärmen und somit Heizkosten sparen. Die Stromrechnung wird mit Gebrauch eines solchen Herdes ebenfalls sinken, denn statt mit Strom wird der Festbrennstoffherd mit Holz befeuert. Diese umweltschonende und kostengünstigere Art des Kochens ist ein zusätzlicher Pluspunkt. Ein Küchenofen hat zudem einen hohen Nostalgiefaktor, erinnert er doch an vergangene Zeiten und lässt den einen oder anderen an seine Kindheit zurückdenken. Doch der Küchenofen ist nicht nur ein Möbelstück, um in Erinnerungen zu schwelgen.

Hinweis: Das Kochen auf einem Küchenofen braucht etwas Übung, wenn Sie es nicht gewohnt sind. Haben Sie jedoch den Dreh erst einmal raus, schmeckt das Essen, das durch Holzbefeuerung zubereitet wird, besonders gut.

 

Heiße Teile – Varianten und Vorteile von Küchenöfen

Haben Sie sich dafür entschieden, Ihre Küche durch einen Küchenofen zu erweitern, stellt sich natürlich die Frage nach dem Material. Die verschiedenen Küchenöfen haben unterschiedliche Vorteile zu bieten.

Küchenöfen aus Gusseisen

Küchenöfen aus Gusseisen haben eine lange Tradition. Inzwischen wurden sie modernisiert, ihre Vorteile haben sie jedoch behalten. So speichert Gusseisen Wärme sehr gut und gibt die gespeicherte Wärme gleichmäßig wieder ab. Gusseiserne Öfen heizen daher über einen langen Zeitraum, was Energie und Holz spart.

Küchenöfen aus Stahl

Küchenöfen aus Stahl werden schnell heiß, was die Zeit vom Befeuern bis zum warmen Raum reduziert. Zudem heizt der Ofen nur dann, wenn tatsächlich Feuer in ihm brennt. Für kleine Räume, die schnell warm werden, kann dies von Vorteil sein und ein Überhitzen des Raums vermeiden. Hinzu kommt, dass Küchenöfen aus Stahl vergleichsweise kostengünstig und leicht zu reinigen sind, da sie eine glatte Oberfläche haben.

Verkleidete Küchenöfen mit Kacheln

Ist ein Küchenofen mit Kacheln verkleidet, findet eine besonders gute Wärmespeicherung statt. Die Verkleidung sorgt dafür, dass Wärme nur langsam entweichen kann. So kann je nach Ofengröße, Temperatur, Raumgröße und Raumisolierung die Wärme für bis zu fünf Stunden erhalten bleiben. Ein weiterer Vorteil des verkleideten Küchenofens, oft auch Kachelofen genannt, ist sein Einsatz als dekoratives Element im Raum.

Serpentino-Öfen

Ein Serpentino-Küchenofen ist, ähnlich wie ein Kachelofen, ein Modell mit einer Verkleidung. Bei der Wärmespeicherung übertrifft dieser Ofen sogar den Kachelofen noch und kann bis zu 24 Stunden Wärme speichern. Soll der Ofen nicht im Erdgeschoss stehen, sollte aufgrund seines hohen Gewichts ein Fachmann für den Einbau beauftragt werden. Er kann einschätzen, ob auch höher gelegene Etagen den Serpentino-Ofen tragen können.

 

Kochen, heizen, wohlfühlen: Welcher Ofen ist für Sie geeignet?

Wie bei vielen Alltagsgegenständen ist es auch bei einem Küchenofen sinnvoll, ihn danach auszuwählen, wofür Sie ihn benutzen möchten. Die folgende Einteilung kann Ihnen dabei helfen.

Ein Ofen zum Kochen und Backen

Ein Küchenofen ermöglicht die Zubereitung von noch mehr leckeren Gerichten. Möchten Sie Ihren Ofen statt eines elektrischen Herds, Gasherds oder Induktionsherds zum Kochen verwenden, bieten sich zwei Kochplatten an, um auch komplexere Menüs kreieren zu können. Möchten Sie die Wärme des Ofens auch zum Heizen nutzen, entscheiden Sie sich für ein Modell, das die Wärme gut speichert, wie zum Beispiel ein Kachelofen. Möchten Sie mit dem Ofen nur kochen, kann ein Modell von Vorteil sein, das die Wärme schnell abgibt und somit Mahlzeiten schnell zubereitet werden können, wie es beispielsweise bei einem Stahlofen oder einem gusseisernen Ofen ohne Verkleidung der Fall ist. Die Gerichte werden schneller heiß und der Raum kühlt nach dem Kochen schnell wieder ab. Backen Sie gern, sollten Sie darauf achten, dass der Festbrennstoffofen auch einen Backofen hat – so können ganz einfach auch leckere Kuchen zubereitet werden.

Große und kleine Räume heizen

Ofenwärme hat vor allem an sehr kalten Wintertagen etwas Angenehmes, denn die natürliche Wärmestrahlung bringt kalte Muskeln und Glieder wieder auf eine wohlige Temperatur und verleiht dem Raum Gemütlichkeit. Natürlicherweise werden kleinere Räume rascher warm. Damit es in kleinen Räumen nicht zu heiß wird, sollten Öfen genutzt werden, die die Wärme schnell abgeben und schnell wieder auskühlen. Stahlöfen können in diesem Fall eine gute Wahl sein. Bei größeren Räumen hingegen braucht es eine längere Wärmespeicherung, damit der Raum nicht immer wieder neu befeuert werden muss und zu schnell auskühlt. Besonders Öfen, die mit Naturstein verkleidet sind, passen in große Räume.

 

Machen Sie Ihrem Ofen Feuer

Zum Befeuern eines Küchenofens wird in der Regel Holz genutzt. Laubholz wird häufig bevorzugt, da es weniger harzig ist. Harz spritzt beim Verbrennen und beschmutzt so beispielsweise die Sichtscheibe. Wer sich nicht scheut, den Ofen regelmäßig zu reinigen und häufiger Holz nachzulegen, sollte Nadelhölzer dennoch in Erwägung ziehen, denn sie brennen besonders heiß und sorgen schnell für Wärme. Bei den Laubhölzern werden Eiche und Buche gerne verwendet, weil sie ein schönes Flammenbild und einen angenehmen Geruch abgeben. Um energiesparend zu befeuern, sollten Sie trockenes Holz verwenden. Zum Trocknen lagern Sie Ihr Holz draußen an einem geschützten, trockenen und schattigen Ort. Nach dem Trocknen können Sie es zu kleinen Briketts zerteilen.

 

Ofen sucht Einsatz – der passende Küchenofen für Ihren Wohnstil

Ihr Ofen wird nicht nur in Ihrem alltäglichen Leben einen prominenten Platz einnehmen, sondern auch in Ihrer Küche. Gut, wenn er dann zum restlichen Einrichtungsstil Ihrer Wohnung passt. Hier finden Sie exemplarisch zwei Wohnstile, die Ihnen als Inspiration dienen können.

Gusseiserne Öfen in Landhausküchen

Landhausküchen wirken aufgrund ihrer rustikalen Einrichtung aus hellen Holzmöbeln besonders gemütlich. Ein gusseiserner Ofen, der naturgemäß schwarz oder anthrazit ist, bildet bei diesem Wohnstil einen harmonischen Farbkontrast.

Altmodisches Flair in Vintage-Küchen durch farbige Öfen

Mit dem Vintage Möbel-Wohnstil wird die gute alte Zeit zurückgeholt, denn dieser Stil spielt mit romantischem Flair und setzt häufig auf viel Metall und Gusseisernes, aber auch auf verschnörkelte Muster. Da darf ein Küchenofen in entsprechender Optik natürlich nicht fehlen. Besonders gut finden hier farbige Öfen ihren Platz.

 

Fazit: Warme Tipps zum Ofenkauf

Ein Küchenofen hat nicht nur einen nostalgischen Wert: Die stilvolle Kochstelle eignet sich hervorragend, um schmackhafte Gerichte in gemütlicher Atmosphäre zuzubereiten. Zudem heizt ein Ofen die Wohnräume kostengünstig, effektiv und auf umweltfreundliche Weise. Folgende Tipps helfen bei der Ofenwahl:

  • Suchen Sie einen Ofen zum Kochen, achten Sie darauf, dass der Ofen mit mindestens zwei Herdplatten und am besten noch mit einem Backofen ausgestattet ist. Wenn es beim Kochen schnell gehen soll, sind Eisenöfen eine gute Wahl.
  • Wollen Sie einen kleinen Raum heizen? Wählen Sie einen Ofen, der die Wärme schnell abgibt, um zügig heizen und gleichzeitig einen Wärmestau in kleinen Zimmern vermeiden zu können.
  • Suchen Sie einen Ofen zum Beheizen eines großen Raums, legen Sie Wert auf eine gute Wärmespeicherung, um effizient zu heizen.
  • In einer hellen Landhausküche finden dunkle Öfen gut Platz und bilden einen angenehmen Farbkontrast.
  • Vintage-Küchen werden am besten mit farbigen Öfen in Rot oder Braun ausgestattet, um das altmodische Flair zu betonen.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! 30 Tage Rückgabegarantie

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?